Organische Ananasfarm Tour Don Belicio- San Carlos

Nordregion > Boca Tapada

Lernen Sie eine der ersten Organischen Ananas Farmen in Costa Rica kennen und erfahren Sie mehr über die Kultivierung der exotischen Frucht.

Bio-Ananasfarm Tour

Erleben Sie ein interessante Tour mit Don Belicio, einem der ersten Farmer, der in Costa Rica organische Ananas anbaut.

Die Tour auf seinem Grundstück in Saino, im Norden von Costa Rica, führt entlang Ananas- und Kakaoplantagen und durch einen unter Schutz gestellten Regenwald.

Sie lernen von einem Insider Techniken kennen, die für die Produktion von organischen Ananasfrüchten eingesetzt werden und erfahren mehr über die Geschichte der Region San Carlos.

Während einer kleinen Wanderung durch den Regenwald lernen Sie mehrere interessante Baumspezies wie Laurel, Gavilan oder Ceiba-Bäume kennen. Die Tour führt vorbei an mehreren medizinischen Pflanzen wie Limonen Gras, Juanilama (Lippia Alba), Hombre Grande (Quassia Amara) und Gewürzgewächse wie Zimt, Pfeffer und Rosmarin.

Bei der Tour haben Sie auch Gelegenheit frische Kakaobohnen und frischen Zuckerrohrsaft zu probieren.

Am Ende wird eine Tasse Kaffee oder frische Fruchtsäfte mit Ananasprodukten (Kuchen, Marmelade) serviert. Sie probieren verschiedene Fruchtsorten wie die gelbe Ananas, die Passionsfrucht, Kakao, Sternfrucht, Pejibayes (Palmfrucht), Bananen, Zuckerrohr, Papaya oder Zitrusfrüchte.

  • Mindest-Teilnehmer: 2 Personen
  • Dauer. 1,5 – 2 Stunden
  • Eintrittsgebühr ist inklusive
  • Snacks als Kostproben

Die Farm befindet sich 25 Minuten nördlich von Pital in Saino und 30 km südlich von Boca Tapada.

Die Tour ist in der Boca Tapada und Arenal buchbar.

Haben Sie noch Fragen zu “Organische Ananasfarm Tour Don Belicio- San Carlos”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare