Casa Corcovado Jungle Lodge***

Südpazifik > Drake Bay Flex

Nachhaltige Jungle Lodge in Strandnähe

Casa Corcovado_Pool_2_04-2018Die Casa Corcovado Jungle Lodge ist von Sierpe in 90 Minuten mit dem Boot erreichbar und befindet sich weniger als einen Kilometer entfernt vom Nationalpark Corcovado.

Casa Corcovado_Lobby und Pool Billard Tisch_04-2018Die 1994 gegründete Lodge ist eingebettet in ein 70 Hektar großen privaten Reservat. Die Lodge thront auf einem Hügel, unterhalb ist eine kleine Bucht.

An der Küste entlang laden Trails zu Spaziergängen ein. Hier reihen sich wunderschöne Badebuchten aneinander.

Casa Corcovado_Badebucht_04-2018

Die Halbinsel Osa ist ein Traum für alle, die die unberührte und wilde Natur Costa Ricas erleben möchten.

Ein Höhepunkt ist ein Tagesausflug in den Nationalpark Corcovado, der in längeren und kürzeren Wanderungen erforscht werden kann, oder zur Insel Cano zum Tauchen und Schnorcheln.

Die komfortable Jungle Lodge bietet rustikal-elegante Deluxe Zimmer und Suiten an.

Der Strand ist zehn Gehminuten entfernt.

Essen und Trinken

Die Lodge wird mit Vollpension gebucht, es gibt kein Restaurant in der direkten Umgebung.

Casa Corcovado_Hauptgebaeude und Restaurant_04-2018
Casa Corcovado_Restaurant_04-2018
Casa Corcovado_Restaurant_Terrasse_04-2018

Im Hotel-Restaurant Los Vitrales wird einheimische Küche, darunter Fleisch und Fischgerichte serviert.

Die Bar El Bosque bietet einen schönen Regenwald und der Margarita Sunset Point ist ideal, um den Sonnenuntergang über dem Meer zu genießen.

Hotelausstattung & Service

Zur Außenanlage der Lodge gehört das private Reservat sowie ein tropischer Garten und zwei Pools.

Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung, da die Lodge mit dem Auto nicht erreichbar ist.

Die Serviceleistungen im Detail:

  • Restaurant & Bar
  • Terrassen
  • Poolbereich mit Liegestühlen
  • Sonnenschirme
  • Souvenir Shop
  • Lounge
  • Tourenberatung
  • Transportservice
  • Wäscheservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • 24h Stromversorgung
  • tägliche Reinigung der Zimmer

Es werden Visa, Master Card und American Express Kreditkarten akzeptiert.

Check-In / Check-Out

  • ab 13.30 Uhr
  • bis 7.30 Uhr

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch, Spanisch

Zielgruppen

Naturliebhaber und Abenteuerlustige, romantische Paare, aber auch Familien mit Kinder

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

 

Deluxe Zimmer und Junior Suiten

Die Deluxe Zimmer bieten Platz für fünf Personen.

Sie sind mit zwei Doppelbetten und zwei Einzelbetten ausgestattet und bieten eine Sicht in den Garten. Die gefliesten Zimmer im Bungalow-Stil sind mit einem Deckenventilator, einer Minibar und Kleiderschränken ausgestattet.

Casa Corcovado_Deluxe Zimmer_Gebaeude_04-2018
Casa Corcovado_Deluxe Zimmer_Doppelbett_04-2018
Casa Corcovado_Junior Suite_04-2018

Strom wird 24 Stunden lang von der hauseigene Solar- und Wasserkraft Anlage bereitgestellt.

Die Junior Suiten sind für maximal fünf Personen. 

Sie haben ein Schlafzimmer mit einem Queen Bett und einem Einzelbett sowie einen separaten Wohnbereich mit einem Schlafsofa.

Vom Bungalow hat man einen herrlichen Blick über den Garten auf das Meer und den Regenwald.

Die Hochzeitssuiten für zwei Personen haben jeweils ein Queen Bett, Bänke mit Kissen und eine Terrasse mit einer Doppel-Hängematte.

Die Ausstattung im Detail:

  • Deluxe Zimmer: 1 Queen Bett + 2 Einzelbetten (Zusatzbett wird auf Wunsch bereitgestellt)
  • Junior Suiten haben 2 Schlafzimmer mit insgesamt 1 Queen Bett + 1 Einzelbett + Schlafsofa + Wohnbereich
  • Hochzeitssuite hat 1 Queen Bett
  • Minibar
  • Deckenventilatoren
  • Zimmersafe
  • Moskitonetze
  • Privates Badezimmer mit Dusche und WC
  • Terrasse mit Hängematte

Auf einem Hügel 500 Meter vom Nationalpark Corcovado

Die Anfahrt verläuft bis Sierpe mit dem Auto und weiter mit dem Boot über den Fluss Sierpe und die Flussmündung ins offene Meer, dann an der Küste entlang bis Agujitas (Drake Bay) und weiter bis zur Lodge (1 – 1,5 h).

Die Fahrt den Sierpe Fluss hinunter ist sehr malerisch mit Mangroven, Wasservögeln und vielleicht sogar Krokodilen.

Die Überquerung der Flussmündung in das offene Meer kann jedoch bei hohem Wellengang schwierig sein und ist nicht immer ungefährlich.

In Sierpe besteigen Sie das Boot über einen Landungssteg, aber Ausstieg und Einstieg bei der Lodge oder im National Park Corcovado sind immer eine Strandlandung, d.h. Ihre Füße werden nass. Wir empfehlen daher Sandalen und Shorts.

Die Temperaturen in Osa sind sehr heiß, das Jahresmittel beträgt 27°C. Die Wanderungen bei dieser Hitze erfordern eine gute körperliche Kondition.

Entfernungen

  • Sierpe: 1 – 1,5h (mit dem Boot)
  • Agujitas (Drake Bay): 15 min (mit dem Boot) – 45 min zu Fuß
  • Flugplatz Drake Bay: 30 min (mit Taxi und Boot)
  • Flugplatz Palma Sur: 1,5 – 2 h (mit Taxi und Boot)
  • La Sirena Station – Corcovado : 1 h (mit dem Boot)
  • San Pedrillo Ranger Station – Corcovado: 30 min (mit dem Boot)
  • San José: 8-9 (mit dem Auto nach Sierpe und weiter mit dem Boot)
  • Flugzeit San José – Drake Bay: 45 min
  • Flugzeit San José – Palma Sur: 45 min

Anreise

Anreise nach Sierpe mit dem Mietwagen

Idealerweise reisen Sie von einer benachbarten Region an, da Sie vormittags um 11:00 Uhr in Sierpe sein müssen am Treffpunkt. Uvita oder Ojochal bieten sich als Station vorher gut an, die Fahrt von Uvita nach Sierpe dauert ca. 1h.

In Sierpe können Sie den Mietwagen gegen Gebühr parken (mit überschüssigem Gepäck, aber ohne Wertsachen). Ein Mitarbeiter der Lodge trifft sich mit Ihnen in Sierpe und bringt Sie entweder mit dem Lodge-eigenen oder dem öffentlichen Boot bis zur Bucht unterhalb der Casa Corcovado Jungle Lodge.

Es gibt zwei mögliche Anfahrtsrouten:

  1. Sie nehmen von San José die Panamericana Autobahn bis nach San Isidro de El General und fahren weiter Richtung Süden, durch Ananasplantagen bis nach Palmar Norte. Ab hier folgen Sie der Beschilderung nach Sierpe (Straße #223).
  2. Sie nehmen die neue Küstenstraße Costarana Sur von San José Richtung Jacó, vorbei an Quepos und Uvita bis Palmar Norte. Ab hier folgen Sie der Beschilderung nach Sierpe (Straße #223).

Drake Bay Aktivitäten

Das Angebot reicht von geführten Wanderungen im National Park Corcovado, über Schnorchel- und Tauchtouren an der Isla Cano, bis zu Vogelbeobachtungs- und Nachttouren.

Die Lodge ist Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich. Die Touren werden von erfahrenen Guides begleitet, so dass Sie viel sehen und viel lernen können über die faszinierende Natur Costa Ricas.

Einige Touren, wie Nationalpark Corcovado oder Isla Cano, sollten aus logistischen Gründen vorgebucht werden.

Nach Buchung geben wir daher Ihre E-Mailadresse an die Lodge weiter, die Sie direkt kontaktieren (deutschsprachig) und Ihnen diese Touren zur verbindlichen Vorbuchung anbieten wird.

Wanderung im Corcovado Nationalpark – Sirena Station

Der Eintritt in den Corcovado Nationalpark ist nur mit einem lizenzierten Führer möglich.

Ganzjährig werden von der Las Caletas Lodge geführte Wanderungen im Nationalpark angeboten. Die Anfahrt erfolgt mit dem Boot (ca. 1 h ab der Lodge). Die Wanderung verläuft auf den Trails und an Flussläufen des Nationalparks. Häufig können Sie eine Vielzahl von Vogelarten wie Trogone, Kolibris, Tuberkehlhokkos oder Papageien beobachten, sowie Affen, Nasenbären oder sogar einen Tapir.

Die Wandertour dauert sieben bis acht Stunden, Sie erhalten eine Lunchbox für die Rast.

Wanderung im Corcovado Nationalpark – San Pedrillo Station

Der Eintritt in den Corcovado Nationalpark ist nur mit einem lizenzierten Führer möglich.

Ganzjährig werden von der Las Caletas Lodge geführte Wanderungen im Nationalpark angeboten. Die Anfahrt erfolgt mit dem Boot (ca. 30 min ab der Lodge). Häufig können Sie eine Vielzahl von Vogelarten wie Trogone, Kolibris, Tuberkehlhokkos oder Papageien beobachten, sowie Affen, Nasenbären oder sogar einen Tapir.

Die Wandertour dauert sieben bis acht Stunden. Bei einem Wasserfall können Sie sich abkühlen, daher Badesachen nicht vergessen. Sie erhalten eine Lunchbox für die Rast.

Nachttour

Die Tour startet auf der Lodge und führt Sie in den umgebenden Dschungel auf der Suche nach den nacht-aktiven Tieren und Insekten wie den Rotaugenfrosch, Glühwürmchen, Tarantulas, aber auch Schlangen und größeren Säugetieren.

Nach einer Nachttour hören Sie den Dschungel mit ganz neuen Ohren! Die Tour dauert zwei Stunden.

Isla Cano – Schnorcheltour

Die Anfahrt zur Insel erfolgt mit dem Boot (ca. 45 min ab der Lodge).

Die Überfahrt bietet Gelegenheit, um Delphine oder sogar Wale zu sehen, sowie viele Wasservögel. Cano Island ist einer der schönsten Schnorchelplätze Costa Ricas, die Gewässer um die Insel wimmeln von bunten Fischen aller Art.

Die Tour dauert sechs bis sieben Stunden. Sie erhalten eine Lunchbox für ein Picknick am Strand. Wanderungen über die Insel sind derzeit aus Naturschutzgründen nicht erlaubt.

Isla Cano – Tauchen

Die Anfahrt zur Insel erfolgt mit dem Boot (ca. 45 min ab der Lodge).

Die Überfahrt bietet Gelegenheit, um Delphine oder sogar Wale zu sehen, sowie viele Wasservögel. Cano Island ist einer der schönsten Tauchplätze Costa Ricas, die Gewässer um die Insel wimmeln von bunten Fischen aller Art.

Die Tour dauert fünf bis sechs Stunden. Sie erhalten eine Lunchbox. Wanderungen über die Insel sind derzeit aus Naturschutzgründen nicht erlaubt.

Vogelbeobachtung

Für alle Hobby Ornithologen bietet die Lodge eine zweistündige Vogelbeobachtungstour an.

Sie beginnt frühmorgens und verläuft auf dem Lodge Gelände und der näheren Umgebung. Rote Aras, Tukane, Trogone und vielen andere Vogelarten lassen sich hier erspähen.

Delfin- und Walbeobachtungstouren

Sie fahren mit dem Boot Richtung Isla Cano und begeben sich auf die Suche nach Delfinen und Walen.

Die Delfine leben in diesen Gewässern. Die Buckelwale halten sich von Dezember bis April und von Juli bis Oktober in dieser Region auf. Die Tour dauert vier bis fünf Stunden und erfolgt mit einem erfahrenen Guide innerhalb der internationalen Richtlinien für Sicherheit und Respekt für diese wunderbaren Tiere. Schwimmen und schnorcheln mit den Tieren ist daher nicht erlaubt.

Pferdereiten

Sie reiten auf den Dschungeltrails entlang der Küste, an einer Süßwasserlagune kann auch geschwommen werden.

Die Tour ist für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet und dauert drei bis vier Stunden.

Kommentare

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.