Esquinas Rainforest Lodge **

Südpazifik > Golfito

Ungestört die Dschungel Atmosphäre im Süden Costa Ricas erleben

Esquina Rainforest LodgeUmgeben von der pulsierenden Regenwald Landschaft des Nationalparks Piedras Blancas.

Die Esquinas Lodge wurde 5 Gehminuten von der Tropenstation La Gamba errichtet und ist Teil des 1991 von Michael Schnitzler ins Leben gerufenen Regenwaldes der Österreicher. Der Gründervater und Enkel des Dichters Arthur Schnitzler, vereint auf dem 15 Hektar großen Privatreservat Umweltschutz, Ökotourismus, Tropenforschung, Wiederbewaldung und Entwicklungshilfe.

Alle Einrichtungen stehen dem Besucher zur Besichtigung offen.

Etwa 1000 Hektar sind unberührter Regenwald und ein Paradies für Natur- und Vogelbeobachter. Die Lodge mit 20 Zimmer und 1 Dschungel Villa bietet Komfort, eine gepflegte 4000 m² große Gartenanlage, einen Swimmingpool, einen See und einen Lehrpfad. Esquina Rainforest Lodge
esquina_rainforest-main_lobby
Das Dach des Hauptgebäudes wurde erst kürzlich aus ökologischen Gründen mit nachgebildeten Palmenblättern neu gedeckt und wird als architektonisches Meisterstück bezeichnet.

Das Haupthaus ist die Drehscheibe der Hotelanlage mit einer Rezeption, Lobby, Bar und einem offenen Restaurant. Der angrenzende Flusslauf Quebrada Negra, aber auch Vogelstimmen, das Quaken der Frösche und das Zirpen der Zikaden bilden eine natürliche Geräuschkulisse. Glühwürmchen fliegen in der Dunkelheit durch die Hotelanlage.

Zu den Hauptaktivitäten gehören Wanderungen, Reittouren sowie Boots- und Kajak Ausflüge in Golfo Dulce.

Hotelausstattung & Service

Zur Außenanlage des Hotels gehören folgende Einrichtungen:

  • Parkplätze
  • Lehrpfad
  • 4000 m² tropischer Garten
  • Rundwanderweg um den Esquinas See
  • Swimmingpool (von einem kristallklaren Bach gespeist, Temperatur 25 Grad C)

Esquina Rainforest Lodge

Essen und Trinken

Esquina Rainforest LodgeDas Restaurant der Esquinas Lodge befindet sich im stilvollen Hauptgebäude, das mit einem hohen Palmendach bedeckt ist.

Die Einrichtung ist rustikal, vorwiegend aus Holz. Es befinden sich dort auch die Rezeption und eine gemütliche Bar. Die Atmosphäre ist familiär und ungezwungen. Gleich neben dem Restaurant fließt ein rauschender Bach vorbei. Ganz nach Belieben können Sie einen privaten Tisch wählen oder gemeinsam mit anderen Gästen an einem langen Holztisch Platz nehmen und sich über Ihre Tageserlebnisse austauschen. Esquina Rainforest Lodge

Die Mahlzeiten sind alle im Preis inbegriffen.

Auf der Speisekarte der Lodge stehen costaricanische Gourmetmenüs ebenso wie typische, überlieferte Rezepte. esquina_rainforest-ComedorEs werden größtenteils biologisch angebaute Produkte aus dem eigenen Gemüsegarten verwendet sowie frisch gefangene Fische aus dem Golfo Dulce. Zu den Spezialitäten des Hauses gehören Speisen mit tropischen Zutaten, welche die meisten Gäste noch nie vorher probiert haben, wie Palmherzen, Yucca und Taro Wurzeln oder Stachelanone.

Zu den Serviceleistungen der Esquinas Rainforest Lodge gehören:

  • Drahtlosinternetzugang im Hauptgebäude
  • Computer werden gegen Gebühr bereit gestellt
  • keine lautstarken Generatoren (die Lodge ist an das öffentliche Stromnetz angeschlossen)
  • Geldwechsel
  • Tourenberatung
  • Transportservice
  • Wäscheservice
  • Bibliothek (Bücher und DVDs über Pflanzen und Tiere des Regenwaldes)
  • Mountainbike Verleih (gegen Gebühr)
  • Touren mit eigenen Kajaks
  • Boutique
  • Raucherbereich

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Standard Zimmer

Esquina Rainforest LodgeDie 14 Standard Zimmer verteilen sich auf insgesamt 7 Gästebungalows. Die Gebäude fügen sich schön in das Landschaftsbild ein und bieten ausreichend Privatsphäre. Sie wurden auf einem Steinsockel errichtet und sind mit kühlenden Terrakottafliesen ausgelegt.

Die Zimmer sind mit Holz verkleidet und entweder mit Queen Betten und einem Einzelbett oder nur mit Einzelbetten ausgestattet. Esquina Rainforest Lodge

Sie bieten bequem Platz für 1 bis 3 Erwachsene und 2 Kinder. Die farbenfrohen Vorhänge und Bettüberdecken sind von Guaymi und Boruca Indianern gewebt und bilden einen hübschen Kontrast zur rustikalen Einrichtung.

Die Fensterrahmen sind mit Moskitonetzen abgedeckt und ein Deckenventilator sorgt für willkommene Kühlung.

Das private Badezimmer hat ein Handwaschbecken, ein WC und eine Heißwasser Dusche. Ein idealer Ort, um entspannt die Umgebung zu genießen, sind die bequemen Schaukelstühle auf der privaten Terrasse mit Sicht auf den tropischen Garten.

Zur Ausstattung der Standard Zimmer gehören:

  • 1 Queen Bett – oder : 1 Queen Bett + 1 Einzelbett – oder : 3 Einzelbetten
  • Schreibtisch
  • Deckenventilator
  • Fenster Moskitogitter
  • private Terrasse mit Schaukelstühlen
  • privates Badezimmer mit Heißwasserdusche, Toilette, WC

max. 3 Erwachsene + 2 Kinder pro Zimmer

Dschungel Villa Zimmer

Esquina Rainforest LodgeDie 2 Zimmer der Dschungel Villa befinden sich auf einer kleinen Anhöhe, 200 m vom Hauptgebäude entfernt.

Es handelt sich dabei um 2 getrennt begehbare Schlafzimmer der Villa, jedes mit einem privaten Badezimmer und einer privaten Terrasse. Die Dschungel Villa Zimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Sie haben die Wahl zwischen einem Schlafzimmer mit 1 Queen Bett oder einem Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten.

Alle Betten haben Moskitonetze. Beide Dschungel Villa Zimmer bieten jeweils Platz für maximal 2 Erwachsene und ein Kind. (ohne Zusatzbett). Esquina Rainforest LodgeEs gibt einen offenen Terrassen-/Wohnbereich zur gemeinsamen Nutzung mit Hängematten, Schaukelstühlen und eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Kühlschrank, einen Esstisch mit 4 Stühlen und Holzdeck mit Sonnenliegen.

Von der Terrasse der Villa aus haben Sie einen spektakulären Blick über den kleinen See und den den Dschungel. Zur Ausstattung der Dschungel Villa Zimmer gehören:

  • entweder 1 Queen Bett oder 2 Einzelbetten
  • Schreibtisch
  • Deckenventilator
  • Moskitonetz
  • private Terrasse mit Schaukelstühlen
  • privates Badezimmer mit Heißwasserdusche, Toilette, WC
  • gemeinsame Küchenbenützung
  • gemeinsamer Wohnbereich mit Hängematte Schaukelstühlen
  • Esstisch mit 4 Stühlen zur gemeinsamen Nutzung

max. 2 Erwachsene + 1 Kinder pro Zimmer

Dschungel Villa

Die Villa befindet sich in den Dschungel eingebettet, auf einem Hügel, 200 m vom Hauptgebäude entfernt.

Sie ist vom See aus über einen Stufenaufgang erreichbar. Die Villa verfügt über 2 miteinander verbundenen Schlafzimmern und bietet bequem Platz für 4 Personen – eine gute Option für Familien oder befreundete Paare.

Ein Schlafzimmer ist mit 1 Queen Bett und das Zweite mit 2 Einzelbetten ausgestattet.

Alle Betten haben Moskitonetze. Jedes Schlafzimmer verfügt über eine private, überdachte Veranda mit Schaukelstühlen. Es gibt 2 getrennte Badezimmer. Die Villa ist rustikal mit Holzmöbel eingerichtet. Im offenen Wohn-/Terrassenbereich befinden sich Hängematten, Schaukelstühle und eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Kühlschrank und einem Esstisch mit 4 Stühlen.

Eine zusätzliche Holzterrasse mit Liegestühlen ist der ideale Ort um zu entspannen und die Eindrücke des Dschungels aufzunehmen. Zur Ausstattung der Dschungel Villa Zimmer gehören:

  • 2 Schlafzimmer: SZ 1 mit 1 Queen Bett und SZ 2 mit 2 Einzelbetten
  • Die Schlafzimmer haben eine Verbindungstüre, jedoch hat jedes seinen separaten Eingang
  • Jedes der 2 Schlafzimmer hat eine private Terrasse mit Schaukelstühlen
  • Schreibtisch
  • Deckenventilator
  • Moskitonetz (über dem Bett)
  • voll ausgestattete Küche mit Herd, Kühlschrank, Kaffeemaschine & Geschirr
  • Offener Wohnbereich mit Hängematten Schaukelstühlen
  • Holzdeck mit Sonnenliegen
  • privates Badezimmer mit Heißwasserdusche, Toilette, WC

max. 4 Erwachsene + 2 Kinder

Am Piedras Blancas Nationalpark gelegen

esquina_rainforest-lodge_aerialDie Esquinas Rainforest Lodge grenzt an den Piedras Blancas Nationalpark, im Süden Costa Ricas.

Der Dschungel rund um die Lodge bietet eine ähnlich große Artenvielfalt wie der Corcovado Nationalpark auf der nahe gelegenen Halbinsel Osa. Sie ist umgeben von tausenden Hektar unberührter Wildnis.

Esquina Rainforest LodgeDie Lodge befindet sich in der Nähe des Dorfes La Gamba, nur 5 Km von der Interamericana und 30 Minuten vom Flughafen Golfito entfernt.

Die Esquinas Rainforest Lodge ist Teil des Naturschutzprojektes Regenwald der Österreicher. Die Luftfeuchtigkeit in La Gamba ist das ganze Jahr über sehr hoch, die Temperaturen betragen das ganze Jahr über zwischen 23°C und 30°C Grad.

Die meisten Niederschläge werden in den Monaten Mai, Juni, September und Oktober registriert.

Der Regen setzt jedoch zumeist erst am Nachmittag ein. Die heißeste und sonnigste Jahreszeit ist zwischen Weihnachten und Ostern. Während er restlichen Monate scheint vormittags meist die Sonne, am Nachmittag muss mit tropischen Regengüssen oder Gewitter gerechnet werden.

Entfernungen

  • La Gamba: 5 Min (2 km)
  • Interamericana-Abzweigung (Chacarita): 10 Min (5km)
  • Golfito (Flugplatz): 30 Min
  • San Jose: 6 h
  • Golfo Dulce: 30 Min.
  • Mangroven Río Coto: 1,5 h
  • Quepos/Manuel Antonio: 3 h
  • Uvita: 2, 5 h

Anreise

Es gibt 3 Anfahrtsrouten von San José:

1.Mit dem Mietwagen von San José über die Küstenstraße Sie fahren die Costanera Sur, vorbei an den Orten Atenas-Orotina-Jacó-Quepos (Manuel Antonio)-Dominical-Palmar Norte.

2. Mit dem Mietwagen von San José über den Pass Cerro de la Muerte Sie nehmen von San José die Route # 2 über Cartago – den über 3.000 m hohen Pass Cerro de la Muerte und San isidro de El Genernal weiter über Buenas Aires bis nach Palmar Norte

3. Mit dem Mietwagen von von San José über den Pass Cerro de la Muerte und Dominical Sie nemen von San José die Route #2 über Cartago – den 3000 m hohen Pass Cerro de la Muerte, die Stadt San Isidro de El General und biegen danach gleich zur Küste nach Dominical ab und fahren weiter die Küstenstraße bis Palmar Norte

Weiterreise von Palmar Norte Von Palmar Norte folgen Sie der Interamericana Richtung Süden für 40 km über Chacarrita bis Villa Briceño.

Achten Sie auf die Tafel an der Kreuzung.

Biegen Sie rechts ab und fahren Sie durch La Gamba bis zur Lodge (5 km). Rechnen Sie mit einer Fahrzeit von 5 bis 7 Stunden von San José und 3 Stunden, falls Sie von Quepos oder Manuel Antonio kommen.

Anreise per Inlandsflug

Gerne buchen wir für Sie eine Inlandsflug mit Nature Air von San José nach Golfito. Die Flugdauer beträgt eine knappe Stunde. Da sich das Wetter oft gegen Mittag verschlechtert, empfehlen wir einen der frühen Flüge.

Die täglichen Flugzeiten sind von San Jose nach Golfito 5.50 Uhr – 6.40 Uhr und von Golfito nach San José 6.50 Uhr – 8.00 Uhr.

Von Golfito sind es 30 Minuten Fahrt durch den Regenwald zur Lodge. Ein Taxi vom Flugplatz Golfito kostet etwa 20 $. Auf Wunsch kümmert sich die Lodge um die Abholung.

Anreise mit dem Bus

Die Buslinie TRACOPA fährt täglich früh morgens (6.30 Uhr) und mittags vom Terminal Alfaro in San José nach Golfito.

Die Fahrt dauert 8 Std. und kostet rund 15 $. Sagen Sie dem Fahrer, dass Sie in Villa Briceño (bei Kilometer 37) aussteigen wollen. Dort fragen Sie nach einer Mitfahrmöglichkeit zur Lodge, oder rufen die Lodge von dort an.

Attraktionen rund um die Lodge

In der Nähe der Lodge befindet sich ein Naturlehrpfad und ein Rundwanderweg um den Esquinas See, sowie folgende Einrichtungen:

Rancho zur Vogel- und Tierbeobachtung

In den frühen Morgenstunden oder in der Dämmerung bietet sich der Rancho in einem abgelegenen Waldstück ideal zur Vogelbeobachtung an. Sie können dort auch Agutis, Affen, Nasenbären, Pekkaris und Leguanen begegnen.

Nachtwanderungen

Die Lodge bietet einen nächtlichen, Rundgang im Flussbett an, zur Beobachtung von Schlangen und Fröschen. Ausgerüstet mit einer Taschenlampe lernen sie viele nachtaktiven Tiere kennen, die für diese Region typisch sind, wie beispielsweise den Rotaugenfrosch.

Das Dorf La Gamba

Das kleine Dorf spiegelt den typischen Dorfcharakter der Region wider. Das Ortszentrum ist bequem in 25 Gehminuten erreichbar. Die Menschen sind sehr gastfreundlich und geben gerne Auskunft. Ab 10 Personen führt das Hotel eine kostenlose Tour nach La Gamba durch. In der Dorfschule werden Tänze vorgeführt und sie lernen mehr über die Bräuche und Traditionen kennen. Ein kurzer Aufenthalt in La Gamba kann auch im Zuge einer Reit- oder Mountain-Bike Tour einbeplant werden.

Der Esquinas Wald (“ Der Regenwald der Österreicher”)

Während Ihres Aufenthaltes in der Esquinas Lodge lernen Sie auch mehr über den “Regenwald der Österreicher”. Im Jahr 1991 wurde der Esquinas-Wald im Süden Costa Ricas, einer der letzten ungeschützten Tieflandregenwälder an der Pazifikküste Mittelamerikas, zum Nationalpark erklärt. Der Wiener und Musiker, Michael Schnitzler, hat es geschafft, durch private Spenden von mehr als 15.000 Privatpersonen und Sponsoren, insgesamt 3 Millionen Euro für den Ankauf von 40 km² Regenwald aufzubringen. Die Grundstücke wurden der Republik Costa Rica geschenkt und in den Piedras Blancas Nationalpark eingegliedert. Umweltschutzbemühungen wurden bis dato um Projekte erweitert, wie Wiederbewaldung von gerodeten Grundstücken, die Anstellung von Wildhütern, Wildkatzenschutz, nachhaltiger Tourismus und Tropenforschung

Die Tropenstation La Gamba

Sie ist 5 Gehminuten von der Esquinas Rainforest Lodge entfernt und ist von 8.00 bis 15.00 für Besucher geöffnet (auf Wunsch mit einem Führer). Als Eintritt wird um eine Spende von 5 $ gebeten. Mit dem Ankauf eines alten Bauernhauses wurde der Grundstein für die Forschungsprojekteder Universität Wien in La Gamba gelegt. Die Tropenstation genießt heute international großes Ansehen und wurde ausgebaut, Sie verfügt heute über mehreren Gebäuden mit wissenschaftlichen Einrichtungen, einen botanischen Garten und bietet 30 einfache Schlafplätze für Studenten. Sie ist die ideale Plattform für Wissenschaftler, Forscher und Hobbybiologen, den Regenwald und sein faszinierendes Ökosystem zu studieren. Viele Dissertationen ebenso wie Publikationen über Fauna und Flora der Region haben ihre Wiege in La Gamba.

Halbtages Ausflüge in der Umgebung

Wanderungen

Angrenzend an den Piedras Blancas Nationalpark gibt es Wanderwege, von insgesamt 16 km Länge. Die Wanderungen können auf eigene Faust oder mit einem Führer unternommen werden. Sie werden fast ausschließlich von Gästen der Lodge benutzt und führen durch einen Primär- und Sekundärwald, vorbei an Wasserfällen, Orchideen und Passionsblumen. Bei den Wanderungen werden häufig Vögel wie Trogone, Tukane, Schmetterlinge, Nasenbären oder Agutis beobachtet. Folgende Spazierwege und Rundwanderwege stehen zur Auswahl und beginnen in unmittelbarer Nähe der Lodge:

  • Fila Trail: 4.950 m (2,5 h)
  • Ozelot Trail: 1300 m (1,5 – 2 h)
  • Flussbett Trail: 600m (1 h) – sehr flach
  • Wasserfall Trail: 950 m (1,5 h) – zweigt vom Ozelot Trail ab und führt zurück zur Lodge
  • La Trocha: 840m 1h
  • Bird Trail (Vogelbeobachtung): 740 m (45-60 Min) – sehr flach
  • Wanderung ins Valle Bonito und zurück: ca. 5 km (3 h)

Reiten / Kajak / Mountainbike

Von der Lodge wird eine Reittour (auch für Anfänger) oder Mountain Bike Tour zum Chorro Wasserfall oder ins Bonito Tal angeboten. esquina_rainforest-El-Chorro Beim Chorro Waserfall können Sie zu einem Naturbecken hoch klettern, im Bonito Tal können Sie in einem Fluss schwimmen. Wenn Sie auf eigene Faust radfahren möchten, können Sie ein Mountainbike für einen halben Tag mieten. Wenn Sie sich für eine Kajak Tour entscheiden, fahren Sie zunächst durch das Naturschutzreservat Golfito und werden danach von einem Boot zur Playa Cacao gebracht. Hier übernehmen Sie ein leichtes Kajak der Lodge und können gemütlich die Küste entlang paddeln. Das Meer ist mit 28°C sehr warm und vormittags sehr ruhig. Das Boot mit Gepäck (Wasserflasche, Kamera) bleibt im Boot, das Sie in Rufweite begleitet. Die Reit- oder Mountainbike Tour zum Chorro Wasserfall ist mit der Unterkunft & Verpflegung als “Ozelot Paket” zubuchbar.

Tagesausflüge

Mangroven Tour mit Picknick

Eine gute Möglichkeit Wasservögel, Brüllaffen, Kapuzineraffen, Papageien, Krokodile und Kaimane zu beobachten ist die abseits des Tourismuspfades durchgeführte Mangroven Tour im Río Coto im Norden der Halbinsel Osa. Diese Tour beginnt mit einer Fahrt durch den Regenwald nach Golfito und endet nach der Mangroven Tour mit einem Picknick an einem Strand in Golfo Dulce.

Delfinbeobachtung

esquina_rainforest-Costa-2Bei einer 3-stündigen Fahrt mit dem Motorboot durch den Golfo Dulce können Sie mit einer Wahrschenlichkeit von 90% drei Arten von Delfinen beobachten, die ganzjährig im Golf leben. Manchmal werden auch Buckelwale und Wallhaie boebachtet. Das Meerwasser ist sehr mineralreich und ist Lebensraum für viele Fischarten.

Tagesausflüge

Abenteuer Tour

Die 8 – 10stündige Tour kann als Paket mit Unterkunft und Verpflegung zugebucht werden. Sie gehört zu den abenteuerlichsten Auflügen in dieser Region. Die Tour beginnt mit einer Reittour bis zum Ende vom Bonito Tal. Anschließend beginnt eine 3 bis 4stündige Wanderung durch das Herzstück des Piedra Blancas Nationalparks. Das Gelände ist teilweise sehr steil und rutschig. Gute Konditionen und Ausdauer sind erforderlich. Mit dem Boot werden Sie zurück zur Lodge gebracht.

Wilson Garten & Kaffeeplantage

Die Ganztagestour ist zubuchbar und führt von der Lodge zu einem international anerkannten botanischen Garten Wilson in der Biologischen Station Las Cruces, San Vito. Diese Tour kann mit einem Besuch auf einer Kaffeeplantage und heißen Quellen in Coto Brus verbunden werden. Bitte fragen Sie nach den aktuellen Preisen.

Esquinas Mission und das Nachhaltigkeitszertifikat

Es ist die Mission von Esquinas, Ökotourismus mit Umweltschutz und regionaler Entwicklung zu verbinden und gleichzeitig ihren Gästen die Möglichkeit zu bieten, einen unberührten tropischen Regenwald zu erleben.

Die Lodge nimmt seit 2007 teil am Nachhaltigkeitsprogramm (CST) des costaricanischen Tourismus Institutes (ICT) teil und ist mit “Level 3” ausgezeichnet worden. Sie ist, als eine von wenigen Lodges, aufgrund der Pflanzung von tausenden Regenwaldbäumen im Tal von La Gamba als CO2-neutraler Betrieb zertifiziert worden.

Umweltschutz

  • Sämtliche Wege im Nationalpark Piedras Blancas National Park befinden sich auf einer einzigen, 116-Hektar großen Fläche Primär- und Sekundärwaldes die 1992 vom Verein Regenwald der Österreicher freigekauft wurde. Dieses Grundstück wiederum ist von 3,000 Hektar unberührtem Regenwald umgeben.
  • Die Bauarbeiten wurden 1994 von der Organisation Rainforest Alliance begleitet, die regelmäßig schriftliche Vorschläge zur Vermeidung von Erosion und Verschmutzung abgab.
  • Das Schwimmbad der Lodge wird von einer natürlichen Quelle gespeist und braucht weder Chemikalien noch eine Pumpe.
  • Es werden Abwässer in versiegelten Senkgruben mit biologisch abbaubaren Filtern gesammelt; danach versickert das Wasser durch ein System von Steinen und Sand.
  • Es wird kein Tropenholz aus dem Regenwald verwendet.
  • Es werden recyclebare Behälter verwendet, recyclebares Verpackungsmaterial und Dosen und geben Flaschen und Metall an die Dorfbewohner zur Wiederverwertung.
  • Die Lodge produziert ihr eigenes biologisches Obst und Gemüse,  eigene Marmeladen und Fruchtsäfte, Brot, Schokolade, Mayonnaise und Gewürze.
  • Der Müll wird sorgfälltig getrennt in Biomüll, Glas, Metall und Plastikflaschen und geben Essensreste unseren Angestellten für ihre Tiere.
  • Es werden keine Plastikmüllsäcke  in den Kübeln für das Toilettenpapier verwendet.
  • Papier und Biomüll wird kompostiert, der Kompost als Dünger verwendet.
  • Die Abwässer in der Küche fließen in eine eigene Biologische Pflanzenkläranlage.
  • Es werden biologisch abbaubare Reinigungsmittel verwendet, die Wäsche unter einem Plexiglasdach getrocknet.
  • Es werden Energiesparlampen verwendet.
  • Die Vögel werden nicht mittels künstlichen Fütter- Einrichtungen angelockt.
  • Sie haben weder Hunde noch Katzen noch füttern sie die Kaimane, die am Grundstück leben.

Waldschutz, Klimaschutz, Artenschutz

  • Spenden von Gästen haben ermöglicht, hunderte Hektar Regenwald freizukaufen.
  • Die Lodge verkauft “Waldschutz-Klimaschutz” Urkunden für Landkauf und Wiederbewaldung im biologischen Korridor.
  • Es werden Nachtwächter beschäftigt, um das Eindringen von Jägern zu verhindern.
  • Sie bezahlen im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten Gehälter von Wildhütern.
  • Regelmäßig werden Videos über den Regenwald und das Projekt Regenwald der Österreicher gezeigt.
  • Es wurden tausende von Bäumen in und um La Gamba gepflanzt und die Lodge als CO2-neutraler Betrieb zertifiziert.
  • Es werden regelmäßige Treffen mit Park Funktionären Wildhütern und Jägern abgehalten.
  • Funktionäre von NGOs und von der Parkverwaltung werden kostenlos untergebracht.
  • Die Lodge unterstützt das Wildkatzen-Programm von Osa Conservation durch den Kauf und die Wartung von Kamerafallen.
  • Esquinas Lodge und ihre Fahrzeuge stoßen jährlich 29 Tonnen CO2 aus. Biologen der Universität haben errechnet, dass 2334 Bäume notwendig sind, um diese Emissionen über einen Zeitraum von 60 Jahren zu neutralisieren. Esquinas hat $80,000 für diese Pflanzungen gespendet und gilt dadurch als CO2-neutraler Betrieb.

Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung

  • Alle Angestellten mit Ausnahme der Bürokräfte kommen aus dem benachbarten Dorf La Gamba.
  • Esquinas unterstützt  lokale KunsthandwerkerInnen und die indigene Bevölkerung durch den Kauf und Verkauf ihrer Produkte.
  • Dörfliche Aktivitäten wie Tanzabende, Feste, Tag des Kindes oder Ausstellungen werden unterstützt.
  • Es werden landwirtschaftliche Produkte, Seifen, Shampoos und Souvenirs von den Einwohnern La Gambas gekauft.
  • Unterrichtsmaterial wird an die Schule gespendet, kulturelle Aktivitäten im Dorf werden finanziell unterstützt.
  • Esquinas unterhält regelmäßige Sitzungen mit dem Schulkomitee und dem Gemeinde Komitee.
  • Es wurden mehr als 200,000$ für Projekte in der Gemeinde La Gamba gespendet.
  • Mit Hilfe des La Gamba Fonds wurden ein neues Trinkwasser- System für 70 Häuser, der Bau einer Gesundheits- und einer Polizeistation, die Errichtung eines Spielplatzes und der Bau eines Büros für das Gemeindekomitee finanziert.
  • Esquinas hat die Renovierung der Schule und des Gemeindesaals finanziert.
  • Die Lodge hilft bei Reparaturen von Straßen und Brücken.
  • Bei Bedarf werden kurzfristige zinslose Kredite an Gemeindebürger vergeben.

Kommentare

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.