Hotel Campo Verde

Nordregion > Arenal Flex

Rustikale Bungalow Zimmer mit Blick auf den Vulkan

Campo Verde_Grundstueck mit Vulkan Kulisse_09-2018Die nachhaltig zertifizierte Lodge ist im Familienbesitz und befindet sich 10 Autominuten von La Fortuna entfernt.

Das Hotel wurde im Jahr 2005 auf dem Grundstück der Peñaranda Quesada Farm errichtet, die ursprünglich von Carlos Peñaranda, seiner Ehefrau Soledad Quesada und deren Kindern bewohnt wurde.

Soledad ist die Tochter von Alberto “Beto” Quesada, der im Jahr 1930 zu den Gründervätern der Stadt La Fortuna gehörte, als die Stadt zu noch “El Burío” genannt wurde.

Campo Verde_ Bungalows_09-2018

Wegen ihrer ertragreichen Böden wurde der Name damals auf La Fortuna geändert.

Campo Verde_ Vogelbeobachtung_09-2018Die 13 freistehende Bungalows des Hotels verteilen sich auf die tropische Gartenanlage.

Sie bieten guten Komfort und ermöglichen von der Terrasse das Beobachten von Vögeln und anderen Tieren und Pflanzen. Die Aussicht auf den majestätischen Vulkan Arenal ist atemberaubend.

Nur drei Autominuten vom Hotel befinden sich die Thermalquellen von Tabacón Springs.

Essen & Trinken

Campo Verde_ Restaurant_Fruehstueck_09-2018Das Frühstück ist im Zimmerpreis inkludiert und wird von 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr serviert.

Das traditionelle “gallo pinto” (Bohnenreis) wird frisch zubereitet. Sie haben die Wahl zwischen drei Frühstücks Optionen: Kontinentales Frühstück, Tropische Früchte und das traditionelle, costaricanische Frühstück.

Campo Verde_ Restaurant_09-2018Das “Mirador Restaurant” ist ein Steak Haus mit Blick auf den Vulkan Arenal.

Zu Mittag und am Abend werden Fleischspezialitäten, Meeresfrüchte, Huhn und andere costaricanische Speisen angeboten. Dazu gibt es eine Auswahl an erlesenen Weinen.
Die Panorama Sicht auf den Vulkan ist zu jeder Tages- und Nachtzeit spektakulär. 

Hotelausstattung & Service

Das Hotel bietet folgende Serviceleistungen:

  • Parkplatz
  • Naturwanderwege am Hotelgrundstück
  • Restaurant
  • kostenloses WLAN
  • Touren Desk
  • Fahrrad Verleih (nach Verfügbarkeit) ca. 10 $/Tag
  • Shuttleservice
  • Wäscheservice
  • Gepäckaufbewahrung 

Check In:

14.00 Uhr

Check Out:

bis 12.00 Uhr

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch und Spanisch

Zielgruppen

Das Hotel ist ideal für Ruhesuchende, Vogelliebhaber und für alle, die einen strategisch günstigen Ausgangspunkt für Touren im Gebiet Arenal suchen.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Deluxe Zimmer  & Junior Suiten

Das Hotel verfügt über 13 freistehende, klimatisierte Bungalows mit einer privaten Terrasse.

Campo Verde_ Bungalows_09-2018Alle Zimmer haben einen Kühlschrank, eine Klimaanlage und Kabelfernsehen.

Campo Verde_ Deluxe Zimmer_King Bett.09-2018Die Deluxe Zimmer haben einen Jacuzzi und bieten Platz für 2 Personen.

Sie sind mit einem King Bett und einem privaten Badezimmer ausgestattet.

Campo Verde_Junior Suite_Queen Betten_09-2018Die Junior Suiten bieten Platz für maximal 4 Personen.

Campo Verde_ Bungalow_Terrasse_09-2018Sie sind jeweils mit zwei Queen Betten ausgestattet und haben ein privates Badezimmer mit Dusche oder Badewanne.

Von der privaten Terrasse genießen Sie eine Aussicht auf den gepflegten tropischen Garten, der von vielen Vögeln und Schmetterlingen frequentiert wird.

Die Ausstattung der Bungalows im Detail:

  • Deluxe: 1 King Bett
  • Junior Suite: 2 Queen Betten (je 152 cm x 200 cm)
  • Farbfernsehen (Kabel)
  • Klimaanlage
  • kleiner Kühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • Zimmersafe
  • privates Badezimmer mit Jacuzzi
  • Haartrockner
  • private Terrasse

Am Fuße des majestätischen Vulkans Arenal

Das Hotel befindet sich 9 km von La Fortuna de Arenal und hat eine ideale Lage, um die Attraktionen in der Region Vulkan Arenal zu erforschen.

Nur 3 km vom Hotel befinden sich die Thermalquellen Tabacón Springs.

Ein kleiner Lebensmittel Laden “Mini Market El Mirador” befindet sich 1 Autominute (350 Meter) vom Hotel auf der Haupstraße.

Die Region rund um den Nationalpark Vulkan Arenal bietet eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Landschaftsbilder des Landes mit Weideflächen, Hügeln, dem majestätischen Vulkan und dem Arenalsee sowie Regen- und Nebelwäldern.

Die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 21°C und 27.5°C.

Das Klima ist sehr wechselhaft, strahlender Sonnenschein wechselt schlagartig in heftige Regenfälle. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei durchschnittlich 3.500 mm.

Die feuchtesten Monate sind Juni bis Oktober und die trockensten Monate sind erfahrungsgemäß Februar bis April.

Entfernungen

  • La Fortuna 10 Autominuten
  • Arenalsee 15 Min
  • Eingang zum National Park Arenal: 20 Autominuten
  • Tabacón Springs Thermalbäder: 5 km (3 Min)
  • Arenal Oasis Froschtour: 10 Min
  • Baldí Thermalbäder: 1,6 km (10 Min)
  • Ecoglide – Canopy Anlage: 1 km (3 Min)
  • Strände Pazifikküste: 140 km (3 – 4 h)
  • Schmetterlingsgarten – ´1 km
  • Cerro Chato – (Ausgangspunkt für Wanderung) 15 Min
  • Hängebrückenpark Arenal 10 Min.

Anreise

Der touristische Hauptverkehrsknotenpunkt La Fortuna de Arenal befindet sich 9 Autominuten östlich vom Hotel.

Biegen Sie gleich nach La Fortuna von der Route 142 rechts ein und folgen Sie dieser 9km, bis nach dem Minimarket El Mirador. Die Zufahrt zum Hotel befindet sich auf der linken Seite.

Naturwanderweg der Lodge

Campo Verde_Naturwanderweg am Grundstueck_09-2018Durch den Primär- und Sekundär Regenwald führt der 2 km lange, private Naturwanderweg Las Pavas.

Die Wanderung dauert etwa eine  Stunde und bietet Gelegenheit entlang des Flusses zu wandern, Wasserfälle, Vögel und andere Tiere und Pflanzen zu beobachten.

Campo Verde_ Vogelbeobachtung_Kolibri_09-2018Zu den beliebtesten Attraktionen gehört die Vogelbeobachtungs Tour.

Die Biologin Susana García hat eine Liste aller Vögel erstellt, die auf dem Grundstück des Hotels identifiziert wurden.

Die Tour zur Beobachtung der Vögel führt entlang des Las Pavas Trails am Grundstück des Hotels und wird täglich morgens von 6.00 Uhr bis 8.30 Uhr vom Guide Alberto Palma durchgeführt.

Natur- und Frosch Schutzgebiet Arenal Oasis

Nur 10 Autominuten/8km vom Hotel entfernt.

Arenal-Oasis_LaubfroschArenal-Oasis_BruellaffeDurch das Wildartenrefugium der Familie Rojas Bonilla führen thematische Wanderwege mit mehreren Stationen und informieren die Besucher über die seltenen Tierarten.

Faultiere, mexikanische Ameisenbären, graue Füchse, Ozelote, Brüllaffen, Tukane, Kolibris, Laubfrösche, Glas- und Pfeilgiftfrösche, Samtschlangen, Vogelspinnen, Eidechsen und viele andere Tierarten gibt es zu bewundern.

Arenal-Oasis_gelber-LaubfroschDas Naturschutzgebiet ermöglicht die Beobachtung von 200 verschiedenen Vogelarten und 28 Froscharten, die Mehrheit kann ganzjährig im Refugium frei lebend beobachtet werden.

Die offizielle Tour (inkl. Frühstück) beginnt in den frühen Morgenstunden um 5.30 Uhr. Das Reservat ist ein natürlicher Korridor zwischen dem Vulkan Arenal und dem Fluss Burio.

Die Region rund um den Arenalsee und Vulkan Arenal

Arenal-Oasis_VogelbeobachtungArenal-Oasis_Morpho-Azul-SchmetterlingHier werden eine Vielzahl von Aktivitäten für jeden Geschmack und jede körperliche Kondition geboten.

Die frühen Morgenstunden eignen sich besonders zur Vogelbeobachtung. Häufig treffen Sie hier auf Tukane, bunte Papageien oder Kolibris.

Arenalsee

Kayak & Rafting & Windsurfen

arenal_seeWindsurfen am Arenalsee: In der Trockenzeit sind die Winde stärker, die Regenzeit ist ideal, um das Windsurfen zu erlernen. Für das Mieten einer Ausrüstung müssen Sie eine international anerkannte Lizenz vorweisen (IKO, PASA, VDWS) sowie 1 Stunde Supervision nehmen.

Die 4-stündige Kajak Touren am Arenalsee werden auf einem stabilen, aufblasbaren „Dukie“ durchgeführt.
Die Kosten liegen bei einer 4-stündigen Tour etwa bei 65 $ pro Person.

Rafting wird in Arenal am Río Balsa (Klasse 2-3) oder Río Toro (Klasse 3-4) angeboten.

Wanderung auf den Krater Cerro Chato

Wir empfehlen Ihnen auf eigene Faust eine Wanderung auf den erloschenen Vulkan Cerro Chato.

Er befindet sich auf der südöstlichen Seite des Vulkans Arenal in 1140m Höhe. Ausgangspunkt der Wanderung ist die Observatory Lodge. Der Weg führt durch den Primärregenwald. Am Gipfel breitet sich die schöne Lagune aus, die auch zum Baden einlädt.

Besuch der Thermalquellen

Besonders nach einem anstrengenden Tourenprogramm entspannt ein Besuch in einem der vulkanischen Thermalbädern der Region.

Baldí Spa oder Tabacón Hot Springs: Beide Thermalbäder verfügen über eine tropische Gartenanlage mit mehr als 20 Schwimmbecken und verschiedensten Temperaturen und Massagedüsen.

Cavernas de Venado (Höhlen)

Venado-Hoehlen_6_Foto-Jacamar-Tours_Micha-30-09-2017Für Hobby Höhlenforscher empfehlen wir eine Tour zu den Höhlen Venado, 45 km von La Fortuna.

Die Höhlen wurden 1962 entdeckt. Das 2km lange unterirdische Labyrinth System enthält geologische Besonderheiten, von denen viele bis dato noch unerforscht sind. Der Eingang zu den Höhlen befindet sich 3 km von der Stadt Venado entfernt.

Wandern im Nationalpark Arenal

Arenal-Oasis_Blick-auf-Vulkan-Arenal

Das 5.200 ha große Schutzgebiet befindet sich 7 km außerhalb von La Fortuna und ist 5.200 ha groß 400 und 1.600 m Seehöhe.

Beachten Sie bitte, dass nach 15.00 Uhr keine Besucher mehr eingelassen werden.

Tour zu den Wasserfällen La Fortuna

Tour zu den „Cataratas de La Fortuna“ (70 m hohe Wasserfälle).

Sie befinden sich 5 km von La Fortuna entfernt (1 km südlich und 4km westlich von der Kirche Católica).  Sie genießen eine herrliche Landschaft und können von einem Felsenvorsprung können Sie ins kühle Becken springen. Es werden auch Reittouren zu den Wasserfällen angeboten.

Tour zu den Hängebrücken

Wir empfehlen Ihnen eine Tour zum 240 Hektar großen Grundstück in der Nähe des Stausees.

arenal_haengebrueckeEs ist ein Paradies für Vogel- und andere Tierbeobachtungen.

Ein 3,1 km langer Naturpfad führt durch den Regenwald, über insgesamt 15 Brücken aus Aluminium, Stahl und Beton (davon 8 fest installierte Brücken von 8-22m Länge und 6 Hängebrücken zwischen 48 und 98 Metern).

Eine Tour durch die Anlage dauert etwa 2 Stunden.

Ecozentrum Danaus

ecocentro-danausEine halbtägige Tour führt zum Naturparadies der Umweltschutz-organisation OJOCHE mit Naturpfaden rund um ein Wasser-reservoir befindet sich in La Fortuna (2 km östlich von der Banco Nacional).

Pflanzenliebhaber finden hier Baumschulen mit vom Austerben bedrohten Baumspezies (Ojoche, gelber Mandelbaum,etc.) sowie Orchideen, Bromelien, Palmen, tropische Sträucher, Farne, Helikonien. Ausserdem befinden sich hier 150 Vogelspezies, Faultiere, Fledermäuse, Kaimane, Leguane, Schlangen, Frösche und Schmetterlinge.

Das Ecocentro ist tagsüber geöffnet, es werden aber auch Nachttouren (Taschenlampe und Ponchos werden bereitgestellt) angeboten.

Regenwaldseilbahn Sky Tram & Sky Trek

Regenwaldseilbahn mit 6 Gondeln in 1056 m Höhe in der Nähe des Arenalsees (El Castillo).

Sie liegt 30 Min. von La Fortuna entfernt und wurde vom österreichischen Unternehmen Doppelmayr gebaut. Die Regenwaldseilbahn bietet eine herrliche Sicht auf den Arenalsee und den Vulkan. Die 20-minütige Fahrt von 1,2 km Länge führt auf auf eine Aussichtsplattform.

Sie haben die Möglichkeit sich über Sky Trek-Anlage (Canopy) abzuseilen (Kinder ab 7 Jahre). Die abenteuerliche Tour über 11 Kabel dauert ca. 2 Stunden.

Pure Trek Canoying

Für Anfänger und Fortgeschrittene empfehlen wir die familienfreundliche Kombination aus Wandern, Rappel (Abseilen) und Naturbeobachtung.

Nach einer 30-minütigen Fahrt mit einem 4×4 Fahrzeug werden Sie zu einem Ranch House gebracht und erhalten dort Ihre Ausrüstung und technische Anweisungen. Es gibt 5 Rapels, 3 Wasserfälle, 1 Canyon Felswand (Abseilen von 55 m auf 20 m). Dauer ca. 4 Stunden.

Canopy

Die Anlage Arenal Paraiso Canopy mit 12 Plattformen und 350m langen Kabeln führt in ca. 80 m Höhe über eine Schlucht und 2 Wasserfälle.

Nur 1 km vom Hotel Lomas de Volcán befindet sich die Canopy Anlage Ecoglide. Sie zeichnet sich durch ihre priviligierte Lage mitten im Urwald und die höchsten Sicherheitsstandards für diesen Abenteuersport aus. Im Gegensatz zu anderen Anlagen, wird bei Ecoglide ein zweites Sicherheitsseil verwendet. Neben einem prickelnden Abenteuer genießen Sie das Panorama der Region – Fortuna, Zentrum, Vulkan Arenal, das Tal, Chato Hügel und die Gebirgskette.

Mountainbiking

Biking-Arenal_7-Tage-Tour_Mountainbiking-Hiking4Touren entlang ruhiger und anspruchsvoller Routen werden mit erfahrenen Führern seit 1993 in La Fortuna durchgeführt.

Biking-Arenal_7-Tage-Tour_Mountainbiking-Hiking8Touren für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene: Die Route führt durch das Dorf El Castillo, durch dichte Wälder und Rinderfarmen mit einem Picknick am Arenalsee.

Ganztägige Mountain Bike Touren entlang des Arenalsees mit anschließender Bootsfahrt sind ebenfalls buchbar.

Tagesausflug zum Feuchtgebiet Caño Negro

Cano-Negro_2014_Fotos-Christine-7Tagesausflug zum staatliche Wildartenrefugium.

Es handelt sich um ein biologisch sehr interessantes Feuchtgebiet.

Sie sehen eine Vielzahl an Wasservögeln, wie den Silberreiher, Eisvogel (Kingfisher), Montezuma-Vogel, Ser, Flugenten, Geier aber auch Kaimane, Leguane, grüne Geckos, die übers Wasser flitzen.

Cano-Negro_2014_Fotos-Christine-3Noch viele weitere andere, seltene Tierarten können während einer 2 bis 4-stündigen Bootsfahrt am Río Frio beobachtet werden.

Die vogelreichsten Monate sind März und April.

Die Fahrzeit von La Fortuna nach Caño Negro über El Tanque, Upala Richtung Los Chiles beträgt etwa 2 Stunden. Acht km vor Los Chiles führt die Straße zum Wildarten Refugium Caño Negro.

Kommentare

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.