Lirio Lodge **

Karibik > Tortuguero Flex

Die jungfräuliche Flusslandschaft Barra de Pacuare
entführt Sie in das Tortuguero von anno dazumal

lirio_lodge_anreise_strase_nach_goshenNicht einmal der aus dem Nachbarort Siquirres stammende Taxifahrer weiß bei unserer ersten Inspektionsreise, wo genau sich die Bootsanlegestelle Goshen befindet — so versteckt liegt dieser kleine Ort.

lirio_lodge_aktivitaten_im_dorf_polizeipostenDennoch ist die Hauptstadt San José nur knapp 3 Autostunden entfernt. Vom letzten kleinen Ort Batán sind es noch 10 km entlang einer Schotterpiste bis nach Goshen.

Lirio-Lodge_Lodge-und-Fluss-Madre-de-Dios_Foto-mit-DrohneDas nur dünn besiedelte Gebiet hat Liebreiz und Charme.

lirio_lodge_aktivitaten_schwarzer_meeresschildkrotenstrandBescheidene Holzhütten und bunte Wäschestücke, die an langen Leinen baumeln, weiße Brahman-Kühe, Bananenstauden, soweit das Auge reicht und majestätische Palmen säumen den Straßenrand.

Lirio-Lodge_Hotelanlage_Foto-mit-DrohnenDer Haupttourismusort Tortuguero mit seinem gleichnamigen Meeres-schildkröten-Nationalpark liegt 36 km nördlich der Lirio Lodge.

An der Stelle, wo das karibische Meer, der  Pacuare Fluss und der Río de Madre de Dios zusammenfließen sind nur mehr vereinzelt kleine Hütten und so gut wie keine touristische Anlagen zu sehen.

Hier hat die Natur ihr ursprüngliches Erscheinungsbild noch bewahren können. 

lirio_lodge_anfahrt_zur-lodge_goshen_kanal

Am gegenüber liegenden Flussufer der Lodge breitet sich das 2.400 Hektar große biologische Reservat Pacuare aus.

lirio_lodge_anlegesteg_der_lodgeAuf den ersten Blick erscheint die Hotelanlage wie eine kleine Flussinsel.

lirio_lodge_anreise_wegweiserDurch den kreisförmig angelegten tropischen Garten führt ein Schotterkiesweg, der die 6 Holzbungalows und die rund überdachten Schlafzelten untereinander verbindet.

lirio_lodge_gartenanlageDas Hauptgebäude, das  offene Restaurant und alle anderen nachhaltigen Einrichtungen wie Solarmodul-Ständer und auch septische Tanks zur Abwasserbehandlung passen sich perfekt dem Landschaftsbild an.

lirio_lodge_aktivitaten_biologisches_reservat_pacuareDas Modell des septischen Tanks, erzählt Mateo stolz, hat er aus Indien kopiert. Und die Architektur der Bungalows auf einer 30m2 großen Holzplattform und Stelzen sorgt für eine natürliche Ventilation und hält gleichzeitig Ungeziefer auf sichere Distanz.

lirio_lodge_besitzer_mateoMateo de Watrigant, ein Franzose, der seit 20 Jahren in Costa Rica lebt, hat das kleine Stückchen Paradies im Jahr 2012 von einem Freund und Wissenschaftler erstanden. Bis dahin wurde es vorwiegend von Studenten, Experten oder Interessenten zu Studienzwecken besucht.

lirio_lodge_flussschildkrotenVon den insgesamt fünf Hektar Land sind mehr als zwei Drittel der Lodge durch einen schmalen Wasserkanal von der Bungalow Anlage getrennt. Später einmal will Mateo die beiden Grundstücksteile mit einer Brücke verbinden und das artenreiche Waldgebiet für seine Gäste zugänglich machen.

Zur Zeit sind Ausflüge von der Lirio Lodge nur mit dem Boot möglich.

lirio_lodge_reservat_weiskopfkapuzineraffeDer Abgeschiedenheit ist es zu verdanken, dass Sie zumeist mit dem englischsprachigen Guide alleine unterwegs sind und dabei eine Vielzahl von Tiere beobachten. Brüllaffen, Klammeraffen und Weißkopfkapuziner sind fast immer in den Bäumen des Reservats zu sehen, aber auch spektakuläre Vögel, Insekten, Blattschneideameisen und Leguane.

lirio_lodge_basiliskDie Flora ist nicht weniger beeindruckend: Epiphyten-bewachsene Urwaldriesen, Cashewnuss-, Rosenapfel -und andere Fruchtbäume, Helikonien, und Ingwerblumen sind nur einige davon.

lirio_lodge_kanadareiher_am-flussuferDas Gebiet rund um die Lodge ist auch Lebensraum des wunderschönen hellgrünen Basilisken.

lirio_lodge_kanufahren_kanaleAn den Ufern des Kanals können Sie Kaimane und viele Wasservögel wie den weißen Garza-Vogel, Reiher und Kingfisher erspähen. Der Kapitän hat ein ebenso geschultes Auge wie der Guide. Obwohl die Farbe eines Leguans oft nicht sehr von der Farbe des Blattwerks abweicht, entgeht er ihnen nicht.

lirio_lodge_haupthausEin Besuch in der Lirio Lodge bringt Sie in Kontakt mit einem eindrucksvollen Naturgebiet und ihren Bewohnern, ohne jeglichen Strommasten.

Die Region verfügt nur an wenigen Plätzen über einen Mobilnetzempfang. Stellen Sie sich in der Lodge auf solar-gedämpftes Licht ein. Handys, Kameras und Notebooks können im Emfangsbereich an eine Ladestation angeschlossen werden.

Reisebausteine

Lirio Lodge - Reservat Weißkopfkapuzineraffe
3 Tage/2 Nächte • Lirio Lodge Paket – Tortuguero-Pacuare

KARIBIK Tourenpaket: entdecken Sie die Flusslandschaft und Meeresschildkrötenstrände im Naturreservat Pacuare-Tortuguero.

ab € 238,-
Lirio Lodge - Jaguar
4 Tage/3 Nächte • Lirio Lodge Erlebnis Paket

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket der Lirio Lodge bietet Ihnen die Möglichkeit die Flusslandschaft und Meeresschildkröten-Strände der Nordkaribik Region zu entdecken. Am dritten Tag können Touren ganz nach Ihren Wünschen zugebucht werden.

Rios Tropicales Rafting
Touren Paket 4 Tage/3 Nächte – Tortuguero & Rafting Ríos Tropicales

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket verbindet das Naturerlebnis Tortugero-Pacuare mit Aufenthalt in der Lirio Lodge mit einem Rafting Abenteuer.

Hotelausstattung & Service

Zur Außenanlage des Hotels gehören:

  • tropische Gartenanlage
  • 6 Bungalows
  • 4 einfache, überdachte Zelte für junge Besucher
  • Haupthaus mit Küche, Empfangsbereich, Toiletten
  • großer Rancho zum Relaxen mit Hängematten
  • Bereich am Ufer mit Sand aufgeschüttet für Lagerfeuer
  • offenes Restaurant am Flussufer
  • 3 Kanus und 1 Kajak zur freien Nutzung

Essen und Trinken

lirio_lodge_restaurant_ranchoIm offenen Restaurant Tucan werden costaricanische Spezialitäten serviert.

lirio_lodge_restaurant_cocinera_mariaDie Köchin Maria ist seit Eröffnung der Lodge vor einem Jahr mit dabei und hält immer ein freundliches Lächeln für die Gäste bereit.

Der Chefkoch William ist Costaricaner und zugleich Manager der Lodge. Er spricht fließend Englisch.

lirio_lodge_restaurant_fruhstuckDas Frühstück wird um 7.00 serviert und besteht aus Tee oder Kaffee, einem Früchteteller, Orangensaft sowie einem herzhaften Gallo Pinto (Bohnenreis) mit Kochbananen und Eier.

Wenn Sie von Ihrer Vormittagstour zurückkommen und frisch geduscht sind, wird um etwa 12.30 Uhr im Rancho das Mittagessen serviert.

lirio_lodge_restaurant_rancho_am_fluss

lirio_lodge_restaurant_abendessenEs gibt eine einheitliche Mahlzeit im Stil der traditionellen, costaricanischen und karibischen Küche wie Arroz con Pollo (Hühnerreis) oder ein Casado (Menüteller mit schwarzen Bohnen), immer mit frischem Salat und einer kleinen Nachspeise und Kaffee als Abschluss.

lirio_lodge_restaurant_fruchteDas Abendessen wird um 18.30 Uhr  serviert und besteht meist aus einem kleinen Salatteller als Vorspeise und einer Hauptspeise mit Fisch oder Fleisch.

Fleischlose Diät für Vegetarier wird bei Vorankündigung gerne berücksichtigt.

Im Restaurant wird Trinkwasser zur freien Entnahme bereitgestellt.

Folgende Serviceleistungen sind im Paketpreis inbegriffen:

  • Bootstransfer von Goshen zur Lodge und retour
  • Bewachter Parkplatz in Goshen
  • Vollpension (Frühstück/Mittag- und Abendessen)
  • Besichtigungstouren im Reservat Pacuare und am Meeresschildkrötenstrand, im Dorf und eine Bootsfahrt durch die Kanälen des Pacuares
  • Eintritt Biologisches Reservat
  • englischsprachiger Guide
  • kostenlose Nutzung der Kanus und Kajaks

ACHTUNG: Es werden in der abgelegenen Lodge keine Kreditkarten akzeptiert!

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch, Französisch, Spanisch

Check-in und Check-out

  • Reguläre Abfahrtszeit:            Goshen > Lirio Lodge: 11.00 Uhr (privater Transfer gegen Aufpreis)
  • Abfahrtszeit am Abreisetag:  Lirio Lodge > Goshen:   9.30 Uhr

Reiseangebot

Die Lirio Lodge  ist Bestandteil der Südpazifik & Karibik-Rundreise


Classic* Karibik zum Pazifik

15 – 18 – 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan “Rincón de la Vieja”, und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik • Costa Rica Basisrundreise: Die Rundreise führt zunächst mitten in den karibischen Urwald, wo Sie übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen begeben. Danach führt Ihre Reise weiter in den Tiefregenwald des Nordens in Boca Tapada. Im Paket sind unter anderem eine Kajak oder Safari Floating Tour inkludiert, sowie eine Bootsfahrt zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan.

Selva Bananito Wildkatzen Costa Rica
Pedacito de Cielo Bootsafari Kajak
Tucan in Boca Tapada

Freuen Sie sich im Anschluss daran auf das Highlight im Nordwesten: die authentische La Anita Rainforest Ranch gibt Ihnen einen interessanten Einblick in eine organische Kakaofinca und bietet ein spannendes Tourenangebot.

La Anita Rainforest Lodge Cabina
La Anita Rainforest Ranch Schokoladebohnen

Als Abschluss fahren Sie weiter in die Südpazifikregion zum Whalewatching und machen die Kokopelli Wildlife-Bootstour in den Mangroven.

Mehr dazu...

Die vollständige Rückmeldung von Manfred B. können Sie hier lesen…
«Kurz: Alles hat super geklappt, überall wurde ich wärmstens empfangen,
die Unterkünfte waren ausnahmslos richtig mit „Liebe“ ausgesucht
und entsprechend reserviert.»
Lesen Sie hier weitere Costa Rica Reise-Erfahrungen!

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Ökologische Holzbungalows und Zelte für junge Gäste

Eine innovative Architektur sorgt für angenehme Raumtemperaturen und hautnahen Kontakt mit der Umgebung.

lirio_lodge_bungalows_anlageDie Lodge verfügt über 6 Bungalows für 1-4 Personen. Sie wurden nach den Brüllaffen (span. Congo) benannt. Jeder einzelne wurde auf einer etwa 0,5 Meter hohen und 30m² großen Holzplattform errichtet.

Gemeinsam mit der innovativen Architektur der Bungalows bieten Sie auch ohne Deckenventilatoren oder Klimaanlage eine optimale Belüftung und angenehme Temperaturen im Inneren.

lirio_lodge_bungalow_am_flussuferAnstelle der Glasfenster sind über die großen Fensterrahmen grüne oder weiß-durchsichtige Moskito-netze gespannt.

Auf diese Weise genießen Sie unter tags eine gute Sicht auf die Gartenanlage und können Kolibris oder Leguane vom Fenster aus beobachten. Nachts können Sie die Vorhänge vorziehen und genießen Ihre Privatsphäre.

Queen-Bungalows

lirio_lodge_queen_bett_bungalowslirio_lodge_bungalow_queen_badDie 3 Queen-Bungalows für max. 4 Personen sind ideal für Paare oder Familien und sind mit 2 Queen-Betten oder 1 Queen Bett und Einzelbetten ausgestattet.

Das private Badezimmer hat eine Dusche, eine Toilette und ein Handwaschbecken. Die Ausstattung ist einfach, aber zweckmäßig.

Die Temperaturen im Inneren sind angenehm und nicht zu heiß. Die Atmosphäre mit den offenen Fenstern ist entspannend und aufregend zugleich.

Ganz still ist es nie.

Nachts hören Sie Eulen rufen, Frösche quaken oder Grillen zirpen, morgens lärmen die Brüllaffen. Zwei Bungalows verfügen im Eingangsbereich über eine kleine Terrasse mit einem Lehnstuhl. An klaren Nächten genießen Sie einen spektakulären, funkelnden Sternenhimmel.

Zur Ausstattung der Queen-Bungalows gehören:

  • 2 Queen Betten oder 1 Queen Bett + 1 bzw 2 Einzelbetten
  • Leselampen
  • Ablageflächen
  • Badezimmer mit Dusche  (Solar Panele für Warmwasserbereitung) Handwaschbecken und Toilette
  • evtl. private Terrasse

King-Bungalows

lirio_lodge_bungalow_king_interiorDie 3 King-Bungalows für max. 4 Personen sind mit 1 King Bett und 1 Einzelbett ausgestattet.

Auf Wunsch wird ein Zusatzbett bereitgestellt. Das private Badezimmer hat eine große Dusche, eine Toilette und ein Handwaschbecken.

Die Moskitonetze die über die glasfreien Fensterrahmen gespannt sind, sind fast zur Gänze durchsichtig und ermöglichen einen direkten Kontakt mit der Umgebung.

Zur Ausstattung der King-Bungalows gehören:

  • 1 King Bett (2 zusammengestellte Einzelbetten)  + 1 separates Einzelbett
  • Leselampen
  • klenes Regal
  • Ablageflächen
  • Badezimmer mit Dusche, solar-erwärmtes Wasser, Handwaschbecken und Toilette

ACHTUNG: Nicht alle Bungalows sind mit einer Steckdose ausgestattet. Im Empfangsbereich gibt es eine Möglichkeit Fotoaparat, Handy oder Laptop aufzuladen.

 

Zelt-Unterkünfte für mitreisende Kinder auf Anfrage

Auf Anfrage können für mitreisende Kinder auch Zelt-Unterkünfte gebucht werden.

lirio_lodge_zeltunterkunfte_fur-junge_gasteNoch vor wenigen Jahren wurde die Lodge vorwiegend von Studenten oder Wissenschaftlern besucht, die diese Unterkünfte nutzten. Jedes Zelt ist mit 3 Einzelbetten augestattet und verfügt über ein separates Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette.

Wir bieten die Zelte jedoch nicht standardmäßig an.

Im Inneren sind die Temperaturen tagsüber so drückend heiß, dass es nur Sinn macht, diese nachts für mitreisende Kinder als abenteuerlichen Schlafplatz zu nutzen. Tagsüber  können sich die Kinder bei den Eltern im gut temperierten Bungalow aufhalten.

Barra de Pacuare

lirio_lodge_silberreiher_am_flussuferDie artenreiche Flusslandschaft grenzt im Norden an das Feuchtgebiet Tortuguero.

Die Lodge ist nur mit dem Boot erreichbar.

Sie befindet sich am Flussufer des Río Madre De Díos, 36 km südöstlich vom touristischen Knotenpunkt von Tortuguero und 30 Min. mit dem Boot vom Anlegesteg in Goshen entfernt.

Die Zufahrt führt entlang des Flusses Río Madre de Díos, vor der Lodge liegt die gleichnamige Lagune.

lirio_lodge_lagune_rio-madre-de-diosGegenüber erstreckt sich das 2.400 Hektar große biologische Reservat Pacuare und nur 10 Minuten stromaufwärts münden der Río Madre De Díos mit dem Fluss Pacuare in den Atlantischen Ozean.

Die Mündungsstelle wird gerne von Fischerbooten und Wasservögel frequentiert. Beide erhoffen sich einen guten Fang.

Entfernungen

  • Biologisches Reservat Pacuare: 5 Min mit dem Boot
  • Meeresschildkrötenstrand Playa Pacuare: 10 Min mit dem Boot
  • Anlegesteg – Dorf und Schule: 5 Min mit dem Boot
  • Goshen: je nach Geschwundigkeit: 15 – 25 Min mit dem Boot
  • Batan: 20 Autominuten von Goshen
  • Siquirres: 35 Min
  • Turrialba: 1,5 – 2 h
  • Limon: 1,5 h
  • Cahuita: 2,5 h
  • Puerto Viejo: 3 h
  • Arenal: 3,5 h
  • Rincón de la Vieja: 6 h

Anreise

Mit dem Mietwagen

lirio_lodge_bootsanlegestelle_goshen(Route 32) nach Siquirres und über das (35 Min) nördlich liegende Batán 10 km die Schotterpiste bis nach Goshen.

lirio_lodge_anreise_parkplatz_auf-dem-grundstuck-von_claudioEntlang der Schotterstraße sind an den wichtigsten Kreuzungen runde Schilder der Lirio Lodge aufgestellt. Wer sich trotzdem verirrt, fragt am besten nach “Muelle Goshen, donde Claudio”.

Claudio ist ein 56jähriger Farmer und Viehzüchter, dem das bescheidene Anwesen, direkt neben dem kleinen Bootsanlegesteg in Goshen gehört.

Bei ihm können Sie nicht nur den Mietwagen sicher abstellen, sondern sich auch erfrischen und gegen eine kleine Gebühr (200 Colones) die Toilette benützen.

Bootstransfer

Je nach Wetterlage werden Sie vom offenen oder überdachten Boot der Lodge abgeholt.

lirio_lodge_anreise_goshen_bootsanlegestegTäglich gibt es in Goshen einen fixen Treffpunkt für den Transfer um 10.30 Uhr (Abfahrt 11.00 Uhr).

Andere Abholzeiten für Selbstfahrer müssen vorher vereinbart werden und sind kostenpflichtig.

Schon bei der Anfahrt zur Lodge drosselt der Kapitän den Motor, so dass Sie nahezu geräuschlos durch den Kanal schippern und nach den ersten Tieren und Pflanzen Ausschau halten. Ihr Guide ist ebenfalls an Board und erklärt Ihnen die Besonderheiten der Flusslandschaft.

Über den Río Madre De Díos geht es in 15 bis 25 Minuten mit dem Boot bis zum Anlegesteg der Lodge.

Am Abreisetag werden Sie zwischen 9.00 und 10.00 Uhr wieder zurück nach Goshen gebracht.

Folgende Touren sind im Paket (2 Nächte) inbegriffen:

Der Guide nächtigt ebenfalls in der Lodge und informiert Sie über etwaige witterungsbedingte Änderungen im Touren-Zeitplan. 

In der Regel werden die Touren je nach Wetterlage von 8.00 – 11.30 Uhr und nachmittags zwischen 14.30 und 17.00 Uhr durchgeführt.

Besuch im Dorf Barra de Pacuare

Nur 5 Minuten mit dem Boot entfernt befindet sich auf einer Landzunge zwischen der Lagune Río Madre de Díos und dem karibischen Meer das kleine Dorf mit wenigen Häusern.

lirio_lodge_aktivitaten_reservat_mit_guideIhr Guide lässt Sie auch am Charme und Lebensstil der lokalen Bevölkerung teilhaben. Carlos ist einer der wenigen Bewohner. Für uns gut situierte Europäer ist die Einfachheit, mit der er sich begnügt faszinierend. Eine Holzhütte ohne Strom, fensterlose Rahmen und abgewohnte Möbelstücke. Rund um sein Haus hat der alte Mann Früchte und Heilpflanzen angebaut: Sternfrucht, Juanilama, Limonengras oder Cilantro. Interessierten berichtet er wie nachts ein Jaguar um seine Hütte schleicht und Futter sucht.

lirio_lodge_aktivitaten_schule_im_dorfDie kleine Schule wird zur Zeit von neun Schülern besucht. Mateo, der Besitzer der Lirio Lodge unterstützt die Schule und ihre Projekte.

Erst kürzlich wurde eine kleine Mensa eingerichtet mit Küche, Herd, Tischen, Stühlen und einen Kühlschrank. Jetzt fehlen noch Solarpanele, damit natürlich Strom gewonnen und die Geräte auch in Betrieb genommen werden können.

Feuchtgebiet Boca de Pacuare

Die etwa 2-stündige Bootstour führt quer durch das Mündungsgebiet des Pacuare Flusses und weiter durch die idyllischen Seitenarme.

lirio_lodge_beobachtung_fauna_flora_kanalLirio-Lodge_Delfin-besucht-Flusslandschaft_Foto-mit-DrohneAuf der Wasseroberfläche treiben Wasserhyazinthen, Kanadareiher und Rosalöffler warten im Wasser. Mit Glück begegnen Ihnen Flussschildkröten. Das Gebiet ist  eine gute Fischfangstelle.

In einem 20minütigen Spazierweg erreichen Sie eine weitere Meeresschildkrötenorganisation am nörlichen Ende der Playa Pacuare.

lirio_lodge_aktivitaten_meeresschildkrotenbabies_beim_ausschlupfenMeeresschildkröteneier sind immer noch sehr begehrt bei den Einheimischen. Zum Schutz vor Diebstahl werden Brustkästen mit bis zu  150 Eier gefüllt und bewacht. Es ist eine Arbeit, die größtenteils von freiwilligen Helfern (Voluntären) aus dem Ausland ausgeführt wird. Sie erhalten zusätzliche Rückendeckung von der örtlichen Polizei.

Am Rückweg zur Lodge bildet der rauchende Vulkan Turrialba und der Sonnenuntergang über der Lagune eine spektakuläre Kulisse.

Führung durch das Biologisches Reservat Pacuare

Für diese Tour benötigen Sie unbedingt Moskitoschutz und eine Wasserflasche.

lirio_lodge_aktivitaten_spaziergang_durch_pacuare_reservatDirekt gegenüber der Lodge, nur 5 Min mit dem Boot enfernt befindet sich der kleine Bootsanlegesteg des Reservats. Auf einem schmalen Pfad spazieren Sie zuerst durch den Primärregenwald und dann weiter über den Meeresschildkrötenstrand zurück zur Bootsanlegestelle. Die etwa 2-stündige Tour durch den Primärregenwald ist eines der Highlights Ihres Besuches.

Bei diesem Spaziergang legen Sie keine großen Distanzen zurück.

lirio_lodge_kleiner_leguanEs gibt einfach so viel zu entdecken, dass es weniger darauf ankommt wie schnell Sie vorwärtskommen, sondern darauf das zu genießen, was Ihnen der Augenblick schenkt.

Der Boden im Reservat ist nach einem Regentag meist sehr matschig, umso mehr Frösche, darunter der rote Pfeilgiftfrosch, Eidechsen und seltene Insekten wie die doppelflügige, blaue Großlibelle (Dragon fly) sind hier häufig anzutreffen.

lirio_lodge_aktivitaten_reservat_eier_des_montezumavogelsEbenso ist der Nationalvogel Yirguüro mit seinem markanten Gesang häufig zu sehen. Klammeraffen, Brüllaffen und Weißkopfkapuzinerafffen tummeln sich immer oben in den Bäumen. Ihre ständige Präsenz liegt vor allem daran, dass es hier viele Jobo-Bäume gibt.

Die kleine gelbe Frucht des Baumes wird von Affen gerne gegessen. Achtung: Manchmal spucken die Affen gerne die Kerne aus und werfen sie frech auf Besucher hinunter!

Riesige sackförmige Nester des Montezuma Vogels (Oropendula) hängen in den Bäumen und Eier, die nicht ausgebrütet wurden liegen herum. Kolibris flattern aufgeregt von einem Blütennektar zum Anderen.

Am Rückweg kommen Sie am Meeresschildkrötenprojekt-Stützpunkt Chelonios vorbei.

Nehmen Sie Badekleidung mit. Die Playa Pacuare mit sanftem Wellengang auch die Möglichkeit für einen kurzen Badestopp.

Tierbeobachtung in den Pacuare Kanälen

lirio_lodge_rosaloffler_flamingos_pacuare_flussmundungSie sind Teil des Feuchtgebietes Tortguero.

Lirio-Lodge_Delfin-besucht-Pacuare-Flusslandschaft_DrohneDas Kanalsystem führt vom südlich gelegenen Moin bis zum Barra de Colorado im Norden.

Es ist ein idealer Ort, um Krokodile, Kaimane, Flussschildkröten, Faultiere, Schlangen, Leguane, Affen und Vögel zu beobachten.

Nachfolgende Touren können Sie selbst vor Ort buchen:

Meeresschildrötenbeobachtung – Nachttour

lirio_lodge_sternenklarer_himmel_uber_der_laguneIn der Saison werden um 21.30 Uhr Führungen zum Meeresschildkrötenstrand unternommen.

Die meisten Schildkröten werden während der Eierablage gesichtet:

  • Baula-Meeresschildkröte: März bis Juli
  • Grüne Meeresschildkröte: Juli bis September
  • Echte Karettschildkröte: April bis Juli.

Das heißt, dass Sie von März bis September/Anfang Oktober eine gute Chance haben, das Schauspiel der Eierlage oder gar das Schlüpfen der kleinen Babies mitzuerleben. Eine Garantie dafür gibt es allerdings keine.

In den Monaten Oktober bis Ende Februar werden keine Nachttouren angeboten.

Nachttour mit dem Boot durch die Kanäle zur Tierbeobachtung

lirio_lodge_sternenklare_nachte_aus_dem_bilderbuchDie Tour beginnt nach dem Abendessen, um ca. 19.30 Uhr und führt zum Kanal Barra de Pacuare, wo Sie sich mit einer Taschenlampe auf die Suche nach interessanten Pflanzen und nachtaktive Tiere machen.

Eulen, Fledermäuse, Schlangen, Frösche und auch Pflanzen gehören zu den am häufigsten gesichteten Tieren.

Kommentare

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.