Pedacito de Cielo ***

Nordregion > Boca Tapada Flex

Rustikaler Komfort im unberührten Tiefregenwald

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-LageDas Öko-Paradies der Pedacito de Cielo Lodge, auf Deutsch “Ein kleines Stück Himmel”, wird seinem Namen voll gerecht.

Pedacito-de-Cielo-Río-San-CarlosDie Lodge mit Bungalows am San Carlos Fluss ist ein Natur- und Vogelparadies. Im Jahre 2003 eröffnete der Besitzer und leidenschaftliche Naturschützer Marco Tulo Hernández seine Lodge, die direkt an den Fluss San Carlos angrenzt.

Pedacito-de-Cielo-Rote-Fackel-Ingwer-BlüteInmitten einer unberührten Regenwaldlandschaft wurden 10 private Bungalows und 4 Bungalow-Zimmer errichtet, die meisten bieten eine wunderschöne Aussicht auf den Fluss.

Pedacito-de-Cielo-KolibriEine tropische Gartenanlage mit Fruchtbäumen bildet eine natürliche Abgrenzung zwischen den einzelnen Bungalows. Die beiden großen, überdachten Holzdecks der Lodge sind ideal zur Beobachtung von Vögel wie Tukane, Kolibris, grüne Aras, Montezuma Oropendulas und Tangare.

Pedacito-de-Cielo-BootsstegDie Terrassen sind auch ein schöner Platz, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in welchem der Besitzer Don Marco selbst kocht und seine Gäste vorwiegend mit traditionellen, einheimischen Speisen verwöhnt. Viele Zutaten, wie beispielsweise die Yucca-Wurzel, stammen aus eigenem Anbau. Nur 2 km von der Lodge entfernt befindet sich das 300 Hektar große, private Naturreservat der Lodge mit dem Namen Camino a San Juan.

Pedacito-de-Cielo-Río-Kajakfahren-am-Río-San-CarlosViele markierte Wege führen durch das Reservat und es ist ein idealer Ort zur Vogelbeobachtung.

Bei der kleinen Lagune inmitten des Reservats halten sich gerne prächtige Exemplare des Rufescent Tiger Herons (Marmorreiher) auf. Zu den Aktivitäten rund um die Lodge gehören, neben Reiten und Vogelbeobachtung, auch Boots- oder Kajaktouren.

Hotelausstattung & Service

Zur Außenanlage des Hotels gehören:

  • Parkplätze,
  • ein tropischer Garten,
  • ein 300 Hektar großes Naturreservat mit Naturwanderwegen und einer Lagune,
  • 2 überdachte Aussichtplattformen und ein Bootssteg.

Essen und Trinken

Das offene Restaurant befindet sich im Hauptgebäude, direkt vor der überdachten Aussichtterrasse.

Pedacito-de-Cielo-RestaurantHier werden Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert. Auf dem täglichen Speiseplan stehen hausgemachte, costa-ricanische Spezialitäten. Der Küchenchef ist kein geringerer als der Besitzer selbst. Don Marco kocht herzhafte Gerichte mit Zutaten aus eigenem Anbau, wie frischem Gemüse und Früchten.

Pedacito-de-Cielo-Restaurant-Chef-Don-Marco

Es gibt keine À-la-carte Menüs, Don Marco zaubert für alle Gäste ein einheitliches Tagesmenü.

Suppen oder Salate werden als Vorspeise serviert, danach folgt ein Hauptgericht, je nach Saison mit Yucca Wurzeln oder Kürbis und Fleisch oder frisch gefangenem Fisch. Dazu werden Fruchtsäfte oder ein Glas Wein serviert. Spezielle Wünsche, wie beispielsweise vegetarische Gerichte oder Diätkost (bei Lebensmittelallergien) werden gegen Vorankündigung von Don Marco gerne berücksichtigt.

Die Serviceleistungen der Pedacito de Cielo Lodge auf einen Blick:

  • Drahtlosinternet (nur im Restaurant-Bereich)
  • Restaurant
  • Geldwechsel
  • Tourenangebote
  • Eigener Führer
  • Safe
  • Transportservice
  • Wäscheservice

Zusatzinformation:

  • Check-In: ab 14.00 Uhr
  • Check-Out: bis 12.00 Uhr
  • Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, Master Card, Discover, Visa.

Wir empfehlen Bargeld mitzuführen, da es im abgelegenen Dschungelgebiet zu Leitungsproblemen kommen kann.

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch, Spanisch

Zielgruppen

Natur- und Vogelliebhaber

Reiseangebote

Spannende Besuche der Pedacito de Cielo Lodge als Reisebaustein


3 Tage/2 Nächte • Pedacito Lodge mit Bootsfahrt zum Grenzfluss Rio San Juan

NORDREGION Die Tour führt in den Tiefregenwald in den Norden Costa Ricas, nach Boca Tapada zur Pedacito de Cielo Lodge – hier erwarten Sie Vogelbeobachtung, Regenwald-Wanderung und eine Bootsfahrt zum Grenzfluss Río San Juan.

Pedacito de Cielo Grüner Ara

Der Aufenthalt in der Pedacito de Cielo Lodge im nördlichen Tiefregenwald von Costa Rica inkludiert eine Nachttour, eine Regenwaldwanderung im privaten Reservat sowie eine Vogelbeobachtungs Tour am frühen Morgen und eine Bootsfahrt entlant des Río San Carlos bis zum Grenzfluss San Juan.

Mehr dazu...



4 Tage/3 Nächte • Pedacito Lodge mit Bootsfahrt Rio San Juan, Kajak Safari oder Reiten

NORDREGION Besuchen Sie die Pedacito de Cielo Lodge im Tiefregenwald im Norden Costa Ricas! Hier beobachten Sie Vögel, fahren Kanu oder reiten, machen eine Regenwaldwanderung sowie eine Bootsfahrt zum Grenzfluss Río San Juan.

Pedacito de Cielo Bootsafari Kajak

Der Aufenthalt in der Pedacito de Cielo Lodge im nördlichen Tiefregenwald von Costa Rica inkludiert eine Nachttour, eine Kanu Safari oder Reittour, eine Regenwaldwanderung im privaten Reservat sowie eine Vogelbeobachtungs Tour am frühen Morgen und eine Bootsfahrt entlang des Río San Carlos bis zum Grenzfluss San Juan.

Mehr dazu...

Die Pedacito de Cielo Lodge ist fester Bestandteil der Classic* Karibik zum Pazifik-Rundreise


Classic* Karibik zum Pazifik

15 – 18 – 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan “Rincón de la Vieja”, und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik • Costa Rica Basisrundreise: Die Rundreise führt zunächst mitten in den karibischen Urwald, wo Sie übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen begeben. Danach führt Ihre Reise weiter in den Tiefregenwald des Nordens in Boca Tapada. Im Paket sind unter anderem eine Kajak oder Safari Floating Tour inkludiert, sowie eine Bootsfahrt zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan.

Selva Bananito Wildkatzen Costa Rica
Pedacito de Cielo Bootsafari Kajak
Tucan in Boca Tapada

Freuen Sie sich im Anschluss daran auf das Highlight im Nordwesten: die authentische La Anita Rainforest Ranch gibt Ihnen einen interessanten Einblick in eine organische Kakaofinca und bietet ein spannendes Tourenangebot.

La Anita Rainforest Lodge Cabina
La Anita Rainforest Ranch Schokoladebohnen

Als Abschluss fahren Sie weiter in die Südpazifikregion zum Whalewatching und machen die Kokopelli Wildlife-Bootstour in den Mangroven.

Mehr dazu...

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Bungalow-Zimmer

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Zimmer

Die fünf rustikalen Gästezimmer befinden sich in einem großen Holzbungalow und haben einen gemeinsamen Holzbalkon als Korridor, wo sich gleichzeitig die Eingänge zu den vier Gästezimmer befinden.

Die Einrichtung der Zimmer ist im rustikalen Stil gehalten, die Fußböden, Wände und Möbel sind aus massiven Regenwaldhölzern gezimmert.

Die Zimmer mit 1 Queen Bett und 1 Einzelbett bieten bequem Platz für 3 Personen, können aber auch mit bis zu 4 Personen (maximal 2 Kinder pro Zimmer) belegt werden.

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Zimmer-Queen-BettJedes Zimmer hat ein verfliestes Ensuite-Badezimmer mit einer Holzdecke und einer Dusche, Handwaschbecken und einer Toilette.

Für angenehme Kühlung sorgt ein Deckenventilator. Von den Schaukelstühlen auf dem privaten Terrassenbereich bietet sich eine traumhafte Sicht auf den Fluss. Es ist der ideale Platz, um Vögel und andere Tiere zu beobachten.

Die Ausstattung der Bungalow-Zimmer im Detail:

  • 1 Queen Bett
  • 1 Einzelbett
  • Moskitonetze über jedem Bett
  • Holzmöbel (Kommode)
  • Wandspiegel
  • Deckenventilator
  • Tisch und Stühle
  • Ensuite-Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette
  • Terrassenbereich mit 2 Schaukelstühlen + Tisch

Private Bungalows

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Betten

Die 13 Bungalows befinden sich direkt bei der Lodge, am Ufer des Río San Carlos.

Sie sind inklusive Balkon jeweils 48 m² groß und mit 1 Queen Bett und 1 Einzelbett für bequem 3 Personen, sind jedoch bis maximal 4 Personen belegbar (maximal 2 Kinder pro Bungalow). Die beiden Betten sind mit Moskitonetzen versehen.

Pedacito-de-Cielo-BungalowsDie rustikale Einrichtung ist handwerklich sehr eindrucksvoll mit künstlerisch gestalteten Geländern aus Holzästen.

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Terrasse-AffenschaukelVier Bungalows sind auf zwei Ebenen eingerichtet, eine Stufe im Inneren des Bungalows trennt den Schlafbereich vom einer Sitzgruppe mit Korbstühlen.

Diese vier Bungalows haben jeweils einen großen, privaten Holzbalkon mit einer traumhaften Sicht auf den Fluss.

Die anderen sechs Bungalows bieten eine Sicht in die üppige, tropische Vegetation und haben auf dem großen, privaten Holzbalkon eine Affenschaukel. Hier können Sie es sich bequem machen und den Sonnenuntergang genießen.

Die Ausstattung im Detail:

  • 1 Queen Bett
  • 1 Einzelbett
  • Moskitonetze über jedem Bett
  • Holzkommode
  • Deckenventilator
  • Ensuite-Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette
  • privater Balkon (mit Affenschaukel)

Bungalows im Reservat

Pedacito de Cielo_Cabinas im Reservat_1_03-02-2018Die anderen 6 neuen Bungalows wurden im Jahr 2017  nur 2 km entfernt im privaten Reservat Camino San Juan errichtet.

Pedacito de Cielo_Cabinas im Reservat_Einzelbett_03-02-2018Sie bieten einen naturnahen Aufenthalt in der unberührten Tiefregenwaldlandschaft.

Ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich.

Pedacito de Cielo_Cabinas im Reservat_2_03-02-2018Wanderwege beginnen dort direkt vor Ihrer Türschwelle.

Pedacito de Cielo_Cabinas im Reservat_Queen Bett_03-02-2018Alle Bungalows sind inklusive einer privaten Terrasse und jeweils 48 m² groß und mit 1 Queen Bett und 1 Einzelbett für bequem 3 Personen, sind jedoch bis maximal 4 Personen belegbar (max. 2 Kinder pro Bungalow).

Die beiden Betten sind mit Moskitonetzen versehen.

Die Ausstattung im Detail:

  • 1 Queen Bett
  • 1 Einzelbett
  • Moskitonetze über jedem Bett
  • Deckenventilator
  • Ensuite-Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette
  • private Terrasse mit Tisch und Stühle

Am Ufer des San Carlos Flusses

Die Lodge befindet sich in den Ebenen des Nordens, 23 km südlich der Grenze zu Nicaragua, direkt am Flussufer des Río San Carlos.

Pedacito-de-Cielo-Río-San-CarlosDas Grundstück beginnt unterhalb der Hauptstraße (Route # 250), die von Pital kommend sehr steinig und holprig wird und nur eine Maximalgeschwindigkeit von maximal 40 km/h zulässt. Auf dem Weg zur Lodge können Sie auf beiden Straßenseiten Flussläufe, Ananasfelder und die bescheidenen Holzhütten der lokalen Bevölkerung bewundern.

Der Fluss San Carlos geht ganz oben im Norden in den nicaraguanischen Grenzfluss Río San Juan über.

An den Ufern der Flüsse können dutzende Wasservögel, Kaimane, Krokodile und Affen bewundert werden. Nur 2 km von der Lodge entfernt befindet sich das private Reservat Camino a San Juan, ein 300 Hektar großes Schutzgebiet mit einer Lagune und Dschungelpfaden.

Die Abgeschiedenheit macht dieses Gebiet zu einem unberührten Naturjuwel, wo sehr viele Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden können.

Entfernungen

  • Pital: 1,5 h
  • Boca Tapada: 15 Min
  • La Fortuna/Arenal: 2, 5 h
  • Nicaraguanische Grenze (Río San Juan): 40 Min (Boot)
  • Naturreservat: 35 Gehminuten
  • San José: 4-5 h
  • Puerto Viejo de Limón: 5 h

Anreise

Geben Sie die folgenden GPS-Koordinaten in ihr mobiles Navigationsgerät ein:

9.234797, -83.593468,564

 

Mit dem Auto

Nehmen Sie von San José die Panamericana Autobahn, Route #1 nach Norden, vorbei am Flughafen Juan Santamaría .

Sarchí Costa RicaZweigen Sie bald danach Richtung Grecia ab. Im Zentrum, bei der berühmten Metallkirche biegen Sie zuerst links und danach nochmals links ein und fahren weiter in Richtung des Kunsthandwerksdorfes Sarchí. Es befinden sich dort mehrere Fabriken, in denen Möbel und der traditionelle, bemalte Ochsenkarren hergestellt werden.

Pedacito-de-Cielo-Boca-Tapada-Ananasfelder (Foto Christine)Orientieren Sie sich nach den Straßenschildern und halten Sie sich weiterhin auf der Straße Richtung Zarcero und Ciudad Quesada Route # 141. Von dort führt die Route weiter durch La Marina nach Aguas Zarcas und schließlich nach Pital.

Genießen Sie trotzdem die schöne Landschaft mit Ananasfeldern, Flüssen und bescheidenen Holzhütten. Sie fahren die Route # 250 bis zur Lodge etwa. 1,5 Stunden, immer gerade aus, bis Sie links die ersten Bungalows und die Einfahrt zur Pedacito de Cielo Lodge erkennen.

Mit dem Bus

Pedacito-de-Cielo-Straße-von-Pital-nach-Boca-Tapada (Foto Christine)Es werden täglich Busse von San José nach Pital geführt.

Die Busse fahren vom Terminal San Carlos in der Calle 12, Ecke Avenida 7 und 9 ab, und zwar um 7.40, 12.45, 15.00, 19.30 und retour um 6.30, 7.30, 11.00, 13.00 und 17.00 Uhr.

Die Fahrtdauer beträgt 4 Stunden. Es gibt auch Busverbindungen nach Pital von La Fortuna San Carlos und Ciudad Quesada. Bitte vereinbaren Sie einen privaten Transport von Pital zur Lodge nach Boca Tapada.

Medizinische Pflanzen

Pedacito-de-Cielo-Rote-Fackel-Ingwer-Blüte

Eine neue Attraktion der Lodge ist ein Besuch im Garten, in dem eine Reihe von medizinische Pflanzen aus dem Regenwald angebaut wurden.

Die einzelnen Pflanzen sind beschriftet, der Führer erklärt die wichtigsten medizinischen Heilpflanzen, ihre Wirksamkeit und Anwendungsgebiete.

Wandern und Vogelbeobachtung im Naturreservat

Pedacito-de-Cielo-Tangar-Vogel-RotfußhonigsaugerWanderungen und Vogelbeobachtungs-Touren mit einem einheimischen Führer werden im 300 Hektar großen Naturreservat Camino a San Juan durchgeführt.

Das biologische Reservat ist 2 km von der Lodge entfernt. Es gibt Wanderwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Auf Infotafeln werden die einzelnen Pflanzenarten beschrieben. Don Marco, der Besitzer der Pedacito de Cielo Lodge, hat dieses Grundstück — ursprünglich mit einer 50 Hektar großen Ananas und Cassava (Maniok Frucht) Farm — in ein Schutzgebiet verwandelt und mit einheimischen Baumarten aufgeforstet.

Gemeinsam mit anderen Pflanzen sind diese Bäume heute eine wichtige Futterquelle für Vögel und Säugetiere des Tiefregenwaldes. Pedacito-de-Cielo-AussichtsterrasseIm Reservat gibt es auch eine Lagune, sowie Aussichtplattformen zur Vogelbeobachtung.

Die Vogelbeobachtungstour führt am frühen Morgen entlang des Bergfußes, wo sich viele endemische Vogelarten der Region aufhalten.

Nach der etwa 2-stündigen Rundwanderung kommen Sie wieder zurück zur Lodge und bekommen das Frühstück direkt am Steg serviert.

Nachtwanderung

Nach dem Abendessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch den angrenzenden Regenwald und entlang des Flusslaufes und begeben sich auf die Suche nach nachtaktiven Tieren wie Insekten, Frösche, Reptilien und Nachtvögel.

Reittour

Pedacito-de-Cielo-Regenwald-TourEin Tour auf dem Pferd führt über Forstwege, am Rande des tropischen Regenwaldes und vorbei an einsamen Plätzen.

Dabei gibt es ausreichend Gelegenheit, die Flora und Fauna zu bestaunen. Es können auch Reitausflüge im privaten Reservat Camino a San Juan organisiert werden.

Ausflug mit dem Boot oder Kajak

Pedacito-de-Cielo-Río-Kajakfahren-am-Río-San-CarlosDie Lodge verfügt über Schlauchboote und Kajaks.

Unternehmen Sie eine kleine Fluss-Safari entlang des Río Carlos. Sie begegnen in diesem nahezu menschenleeren Naturgebiet Affen, Vögeln, Krokodilen, Kaimanen, aber auch Wasservögeln wie den schönen Garza. Die üppig, dunkelgrüne Vegetation und die gigantischen Baumriesen am Uferrand sind sehr beeindruckend.

Motorboot

Ein Ausflug mit dem Motorboot führt vom Bootssteg der Lodge entlang des Río Carlos hinauf bis zur Flussmündung und zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan.

Auch hier haben Sie die Gelegenheit, die Vogelwelt der Region zu beobachten, ebenso wie Leguane und andere Reptilien und Amphibien.

Kommentare

  • AvatarBrima
    Awesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 stars

    Der weite Weg hierher hat sich absolut gelohnt! Wunderschöner Platz mitten in der schönen Regenwaldregion mit herzlicher Betreuung von Pierre, Marco und seiner Familie! Die Vogelwelt ist einzigartig, Leguane in den Bäumen, eine Flussfahrt super schön und auch Allergie-Kost war kein Problem! Absolut empfehlenswert! Super, genial!

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.