Rancho Margot**

Nordregion > Arenal

Rustikale Bungalows auf nachhaltiger Ranch mit Naturpools

Rancho Margot_Anlage mit Haupthaus und Naturpools_03-12-2017Die nachhaltige Ranch befindet sich in El Castillo südwestlich von La Fortuna de Arenal und bietet dem Gast die Möglichkeit das Leben einer eindrucksvoll konzipierten, ökologischen Farm mitzuerleben.

Der Besitzer Juan Sostheim hat rund um seine Bungalow Anlage mit seinem Team eine beeindruckende, nahezu energieautarke Farm angelegt.

Zum Grundstück der Lodge gehören neben einer Rinder- und Hühnerzucht, Anbauflächen sowie zwei von Quellwasser gespeiste Naturpools und ein wärmerer, überdachter Pool, der mit überschüssiger Energie natürlich beheizt wird.

Rancho Margot_Farm_03-12-2017Zur Ranch gehören eine Rinder- und Schweinezucht sowie Pferde, die zum Ausreiten mit den Gästen genutzt werden.

Rancho Margot_Umgebung_03-12-2017Zu Entspannung und Unterhaltung stehen unter anderem eine Yoga Plattform, ein Kinderspielplatz und ein Fußballfeld zur Verfügung.

Rancho Margot_Lage_03-12-2017Entlang der Regenwald Trails können Sie zum Aussichtspunkt “Mirador” wandern und eine atemberaubende Sicht auf den Arenalsee un die Vulkane Tenorio, Miravalles und Arenal genießen.

Die Lodge verfügt über 17 rustikale Bungalows. 

Der Tourismus Knotenpunkt La Fortuna liegt eine knappe Stunde von der Lodge entfernt, der Nationalpark Arenal ist in 30 Autominuten erreichbar.

Essen und Trinken

Rancho Margot_Restaurant_Fruehstueck_03-12-2017Zum Konzept von Rancho Margot gehört auch eine simple, nachhaltige Küche.

Mehr als die Hälfte der verwendeten Zutaten werden auf der Farm angebaut, geerntet und händisch verarbeitet.

Rancho Margot_Restaurant_Pizza Ofen_03-12-2017Viele Produkte werden von lokalen, organischen Produzenten zugekauft.

Rancho Margot_Bar_03-12-2017Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Buffet-Stil serviert.

Neben einer schmackhaften Naturküche werden regionale Gerichte gekocht und hausgemachte Pizza im Ofen frisch gebacken.

Die gemütliche Bar ist abends der soziale Mittelpunkt von Rancho Margot.

Hotelausstattung & Service

Im Zimmerpreis sind bei Rancho Margot immer folgende Leistungen inkludiert:

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • geführte Ranch Tour
  • Kühe melken
  • Nutzung der Yoga-Einrichtung
  • Naturpools
  • Nutzung der Regenwald-Trails

Serviceeinrichtungen im Detail:

  • Drahtlosinternet
  • Parkplätze
  • 2 Naturpools (kalt), 1 überdachter Pool (wärmer)
  • 2 x tgl. Yoga Unterricht
  • Ranch (Kühe, Pferde, Schweine, Hühner)
  • organische Anbauflächen
  • Bio-Produktion (z.b. Seifen)
  • Gemeinschaftsräume
  • Terrassen
  • Reitställe
  • Wanderwege durch Regenwald
  • Aussichtspunkt (“Mirador”)
  • Fußballplatz
  • Kinderspielplatz
  • Geldwechsel
  • Tourenberatung
  • Transportservice
  • Wäscheservice

 Die Lodge akzeptiert American Express, Visa, Discover und Mastercard Kreditkarten!

Anreise

  • Check-In: ab 14.00 Uhr
  • Check-Out: bis 11.00 Uhr

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch

Zielgruppen

Familien, Wanderbegeisterte, Naturliebhaber

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Bungalow

Rancho Margot_Bungalow_Terrasse mit Haengematte_03-12-2017Die Bungalows bieten Platz für 1 bis maximal 5 Personen.

Sie sind mit zwei Doppelbetten ausgestattet. Auf Wunsch kann zusätzlich ein Einzelbett bereitgestellt werden.

Die Lodge verfügt über Familienzimmer mit einem Doppelbett und einem Stockbett.

Zur Ausstattung gehören ein Deckenventilator und Moskitonetze.

Rancho Margot_Zugang Bungalows_03-12-2017
Rancho Margot_Bungalow_Terrasse_Schaukelstuhl_03-12-2017
Rancho Margot_Familien Bungalow_Stockbett_03-12-2017

Alle Bungalows haben ein privates Badezimmer mit Dusche und WC sowie eine private Terrasse mit einem Sitzbereich und Gartensicht.

Die Ausstattung des Bungalows im Detail:

  • 2 Doppelbetten + (nach Bedarf) 1 Einzelbett
    oder 1 Doppelbett + 1 Stockbett (Familien Bungalow)
  • Kleiderablage
  • Deckenventilator
  • Moskitonetze
  • Terrasse
  • Hängematte
  • private Badezimmer mit Dusche, Waschtisch, Toilette
  • handgemachte Seifen

In einem Talkessel bei El Castillo

Die Lodge liegt in El Castillo de La Fortuna in einer schönen Lage, umgeben von einer üppigen Regenwaldlandschaft, der vom Río Caño Negro durchquert wird.

Rancho Margot_Teich_03-12-2017Das Zentrum von La Fortuna liegt 30 km südwestlich. Der Eingang zum Nationalpark befindet sich 30 Autominuten von der Lodge.

Arenal bietet eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Landschaftsbilder des Landes mit Weideflächen, Hügeln, dem Vulkan Arenal und dem Arenalsee sowie Regen- und Nebelwäldern.

Die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 21°C and 27.5°C.

Das Klima ist sehr wechselhaft, strahlender Sonnenschein wechselt schlagartig in heftige Regenfälle. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei durchschnittlich 3.500 mm. Die feuchtesten Monate sind Juni bis Oktober und die trockensten Monate sind erfahrungsgemäß Februar bis April.

Entfernungen

  • La Fortuna: 45 Min – max. 1 h
  • Nationalpark Vulkan Arenal: 30 Autominuten
  • Thermalquellen Tabacón Springs: 1 h
  • Flughafen Liberia: 3 h
  • San José: 4 h (125 km)
  • Monteverde: 3 h
  • Rincon de la Vieja: 1,5 h
  • Tenorio: 1 h
  • Boca Tapada: 3 h
  • Feuchtgebiet Caño Negro: 1,5 – 2 h

Anreise

Von San José:

Die beliebteste Route führt von San José die Panamericana Autobahn durch an Ramón über La Tigra nach La Fortuna de San Carlos (Route 702).

Folgen Sie von dort den Orientierungstafeln, die zum Nationalpark Arenal führen.

Bevor Sie beim Arenalsee ankommen zweigen Sie die Straße links ab weiter in Richtung El Castillo. Die letzten Kilometer bis zur abgelegenen Lodge, über El Fosforo führen auf einer staubigen Schotterstraße. Sie benötigen hier Ihnen 4 x 4 Antrieb.

Mit dem Bus von San José nach La Fortuna:

arenal_lafortunaDie Busgesellschaft Autotransportes San José – San Carlos, in der Calle 12 zwischen den Avenidas 7 und 9, bietet verschiedene Routen zum Nationalpark.

Wir empfehlen die folgende Strecken:

  • San José – La Fortuna (Fahrzeit 4 ½ Stunden); Abfahrt täglich um 6.15, 8.40 und 11.30 Uhr. (Retour 12.45 und 14.45)
  • San José – Ciudad Quesada (Fahrzeit 2 1/2 Stunden), täglich alle 45 Minuten.
  • Von Ciudad Quesada fährt ein Anschlussbus (90 Minuten Fahrzeit) vom Terminal TRANSPISA (8379 3153) um 7.00, 9.00, 12.00 und 14.00 Uhr (danach stündlich bis 18.30 Uhr) nach La Fortuna.

Die Loge ist nicht direkt mit dem Bus erreichbar.

Nehmen Sie für die 30 km von La Fortuna bis El Castillo ein Taxi. Gerne organisieren wir einen Transportservice mit dem Hotel.

Kommentare

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.