Río Tico Safari Lodge

Südpazifik > Uvita & Ojochal

Safari Zelte mitten im Regenwald

Rio-Tico-Lodge_-Safari-Tent-Bungalows-3Die Lodge liegt idyllisch am Ufer des kristallklaren Flusses Punta Mala und bietet komfortable Zelt-Unterkünfte für all jene, die das Abenteuer lieben.

Einschlafen beim Plätschern des Flusses aufwachen mit Vogel-gezwitscher und manchmal auch mit dem Lärm der Brüllaffen.

Die Zelt-Bungalows sind auf einer Holzplattform errichtet und bieten die Möglichkeit eines naturnahen Regen-wald Erlebnisses.

Das Öko Hotel befindet sich im kleinen Dörfchen Vergel de Punta Mala, 4 km von der Küstenstraße in der Südpazifik Region Uvita.

Rio-Tico-Lodge_-Uvita_MeeresnationalparkIn der Nähe befinden sich der Meeresnationalpark Marina Ballena, wo Sie Wale, Delfine, Wasser-schildkröten beobachten können. Nur 70km weiter südlich liegt der artenreiche Corcovado Nationalpark.

Das Grundstück der Lodge wird von vielen verschiedenen Vogelarten frequentiert, ebenso von Nasenbären, Ameisenbären, bunten Pfeilgift-fröschen und Affen.

Rio-Tico-Lodge_-WasserfallDie durch die nichtstaatliche Organisation Rainforest Alliance geprüfte Rio Tico Lodge steht kurz vor der nachhaltigen Zertifizierung durch das Costaricanische Tourismus Institut.

Mit Recycling- und Energiesparprogrammen sowie einer Abwasser-reinigungsanlage setzt die Lodge Umweltmaßnahmen effizient um.

Aktivitäten in der Umgebung werden ausschließlich von  Mitgliedern der Gemeinde Vergel de Punta Mala organisiert und durchgeführt, die Einnahmen fließen direkt den Bewohnern zu. 

Rio-Tico-Lodge_-Playa-BallenaWanderungen zu Wasserfällen und Reitausflüge sind ideal, um die Umgebung zu erkunden. Zwei einsame Strände befinden sich in nur 6 km Entfernung.

Auch Sierpe, wo Sie eine schöne Bootsfahrt durch die Mangroven buchen können, ist 45 Min mit dem Auto entfernt.

Hotelausstattung & Service

Zu den Außenanlagen der Lodge gehört eine tropische Gartenanlage, Terrassen und Parkplätze, Naturpools zum Erfrischen im Fluss.

Die Lodge bietet folgende zusätzliche Serviceleistungen:

  • WiFi- Internetzugang in öffentlichen Bereich
  • Restaurant und Bar
  • Shuttle Service
  • Tour Desk
  • Wäscheservice
  • Safe

Check In: ab 14:00 Uhr
Check Out: bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Es werden in der abgelegenen Lodge keine Kreditkarten akzeptiert, nur Bargeld.

Essen & Trinken

Rio-Tico-Lodge_-Restaurant_gefüllte-TortillasDie Lodge verfügt über ein offenes Restaurant mit einer Bar.

Das Frühstück im Buffet-Stil ist im Preis inklusive. Der Kaffee und die Pfannkuchen werden von den Gästen besonders gelobt.

Rio-Tico-Lodge_-RestaurantZusätzlich wird auf Wunsch ein Mittagessen angeboten.

Spezielle Ernährungswünsche werden auf Anfrage berücksichtigt.

Lassen Sie sich einen Besuch im Restaurant „Tilapia“ in Vergel de Punta Mala nicht entgehen, wo frische Fische auf dem Feuer zubereitet und mit köstlichen Beilagen serviert werden. Sie können auf Wunsch die Fische auch selbst angeln.

Auch der 10 Min. (7 km) entfernte Ort Ojochal ist beliebt für sein gastronomisches Angebot.

Es gibt dort viele erstklassige Restaurants, wie das Exótico und Citrus.

Fremdsprachenkenntnisse

Spanisch, Englisch, Holländisch, Deutsch, Afrikaans

Zielgruppen

Das Hotel ist ideal für alle Naturliebhaber.

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Abenteuer und Komfort unter einem Dach

Rio-Tico-Lodge_-Safari-Tent-Bungalow_TerrasseDie Safari-Zelt Bungalows bieten Platz für 1 bis 3 Personen.

Rio-Tico-Lodge_-Zugang-zu-Safari-Tent-BungalowEingebettet in eine dichte Regenwald Vegetation bieten Ihnen die 9 Safarizelt-Bungalows die Möglichkeit, die Eindrücke, Geräusche und Gerüche des Dschungels direkt zu erleben.

Die Bungalows wurden jeweils auf einer Holzplattform errichtet. Sie sind nicht luxuriös, bieten jedoch einen guten Komfort.

Rio-Tico-Lodge_-Safari-Tent-Bungalow_BadDie  geräumigen Zelt-Bungalows wurden einem südafrikanischen Modell nachgebildet.

Die dicken Zeltwände erlauben das Eindringen der Gerüche und der Geräusche des Regenwaldes und verhindern gleichzeitig, dass Insekten ins Innere gelangen.

Rio-Tico-Lodge_-Safari-Tent-Bungalow_Interior-2Vier Zelte sind jeweils mit einem King Bett ausgestattet, die anderen fünf Zelte haben ein Queen-Bett und ein Einzelbett.

Von der privaten Terrasse genießen Sie eine Sicht auf den Fluss und den Regenwald.

Die Ausstattung der Safari-Zelt Bungalows im Detail:

  • 1 King Bett oder 1 Queen Bett + 1 Einzelbett
  • Nachttische mit Lampen
  • Standventilator
  • Kleiderablage
  • Moskitonetz-Fenster
  • Badezimmer mit Dusche, Handwaschbecken und WC
  • private Terrasse mit Holzlehnstühlen und kleinem Tisch

Abgelegen im Regenwald am Ufer des Río Punta Mala

Die Lodge  befindet sich im kleinen Ort Vergel de Punta Mala, 7km von Ojochal bei Uvita, in der Südpazifik Region von Costa Rica.

Rio-Tico-Lodge_-ZufahrtsstrasseVor der Lodge fließt der kristallklare Río Punta Mala. Der Regenwald ist jungfräulich und trifft 6 km von der Lodge entfernt auf den Strand.

Das Dorf Ojochal ist 7 km von der Rio Tico Safari Lodge und bietet sehr gute Restaurants.

Nur 6km von der Lodge befinden sich die beiden Strände Ballena und Playa Ventana.

Entfernungen:

  • San Jose: 4 h
  • Manuel Antonio: 1,5 h
  • Domincal: 25 Min
  • Uvita: 20-25 Min
  • Nationalpark Marino Ballena: 20 Min
  • Sierpe (Mangroventour): 45 Min
  • Borucas Indianer: 1h
  • Playas Ventana: 5 Min
  • San Isidro (Peréz Zeledon): 1,5 h
  • San Gerado de Dota: 2,5 – 3 h
  • Puerto Jiménez: 2,5 h
  • Carate: 4 h

Anreise

Von San José

Fahren Sie Richtung Süden nach Cartago. Von dort aus nehmen Sie die Route #2 über den über 2.000 Meter hohen Pass „Cerro de la Muerte“.

Nach ca. 3 h erreichen Sie San Isidro del General. Dort angekommen, suchen Sie den McDonalds und biegen dort nach rechts ab. Durchqueren Sie San Isidro auf dieser Hauptstraße. Nach ein paar Minuten verlassen Sie das Städtchen und folgen der Hauptstrasse in Richtung Dominical.

In den nächsten 45 min fahren Sie abwärts, bis Sie an den Strand und ins Dorf Dominical gelangen. An der T-Kreuzung vor dem Dorf biegen Sie nach links in Richtung Uvita / Palmar Norte ab.

Sie haben wunderbare Aussicht auf die Küste zu ihrer linken und den Regenwald zu Ihrer rechten Seite. Nach ungefähr 30-minütiger Fahrt Richtung Süden durchqueren Sie durch das Dörflein Ojochal. Wenn Sie nach ca. 3 km nach Ojochal zwei gelbe Bushaltstellen an beiden Seiten der Straße sehen, biegen Sie nach links ab und folgen Sie den Schildern der Rio Tico Safari Lodge.

Die Piste ist ungeteert, aber das ganze Jahr hindurch gut befahrbar. Ca. 10 min (4 km) nachdem Sie von der Küstenstraße abgebogen sind,  erreichen Sie die Rio Tico Safari Lodge in Vergel de Punta Mala. Sie befindet sich 200 Meter vom Restaurant Pavón.

Attraktionen rund um die Lodge

Wasserfall El Pavón

Rio-Tico-Lodge_-Wasserfall-2Der Wasserfall befindet sich nur wenige Gehminuten von der Lodge.

Charakteristisch ist die eindrucksvolle, natürliche Formation des gigantischen Felsen.

Mit einer Tiefe von 4,4 Metern beträgt die Wassertemperatur im Sommer etwa 24 Grad Celsius.

Attraktionen der Region

Wale und Delfine beobachten im Meeresnationalpark BallenaMehr dazu...

Bahia Aventuras Walbeobachtung (5) 4-2019

Im  Meeresnationalpark Ballena tummeln sich alljährlich in der Saison die Buckelwale.

Diese wandern zwei Mal pro Jahr (Dezember bis April und Juli bis Oktober) sowohl von der nördlichen, als auch von der südlichen Hemisphäre in die warmen Gewässer des Nationalparks Ballena, um sich zu paaren und Ihre Nachkommen auf die Welt zu bringen.

Deshalb sehen Sie hier auch besonders oft Muttertiere mit ihrem Baby.

Uvita Meeresnationalpark Ballena Walbeobachtung
Bahia Aventuras Walflosse 4-2019
Bahia Aventuras Walbeobachtung (3) 4-2019

Die Chancen stehen sehr gut, unterwegs auch graue und schwarze Delfine zu beobachten.

Die Bootstour dauert etwa drei Stunden und führt rund um Ballena und die Inseln Tres Hermanas (Drei Schwestern). Hier können Sie bei einem Zwischenstopp schnorcheln, bevor Sie zurück zur Lodge gebracht werden.

Bootstour zur Tierbeobachtung in Sierpe-Terraba

Kokopelli Bootstour Uferwaelder (Foto: Claudia Langguth)Aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung wurde die 30.600 Hektar große Mangrovenlandschaft Térraba-Sierpe durch das Ramsar-Abkommen unter internationalem Schutz gestellt — ein Eldorado für alle, die exotische Wasservogelarten, Reptilien und Säugetiere bewundern möchten.

Sie besteigen am Bootssteg des Restaurants Kokopelli in Sierpe ein kleines Boot und fahren zunächst entlang des gleichnamigen Flusses bis zum Estero Azul — einem kleinen Kanal, der ursprünglich von Arbeitern der Bananenfabrik (United Fruit Company) gebaut wurde, um die Früchte zu transportieren.

Kokopelli Bootstour Totenkopfäffchen (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Rote Aras (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Heron (Foto: Claudia Langguth)

Kokopelli Bootstour Krokodil (Foto: Claudia Langguth)Hier drosselt der Kapitän die Geschwindigkeit und der Bootsmotor wird leiser.

Gemeinsam mit dem Führer halten Sie Ausschau nach Kaimanen, Silberreihern, Krokodilen, Kingfishern, Reptilien, Affen und anderen interessanten Tieren.

An den Ufern wechseln riesige Laubbäume mit Palmensträuchern, Bambushainen und Helikonien das Landschaftsbild.

An der Wasseroberfläche treiben hübsche violette Wasserhyazinthenblüten.

Kokopelli Bootstour Nachtreiher (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Leguan (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Sierpe Lagune (Foto: Claudia Langguth)

Für Interessierte werden auch Nachttouren angeboten, die in der Trockenzeit problemlos durchgeführt werden können, in der Regenzeit jedoch nur nach Absprache mit dem Veranstalter stattfinden.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Inklusive: Erfrischungsgetränke
  • Einstiegsstelle: Beim Restaurant Kokopelli, hinter dem Fußballplatz in Sierpe

Cataratas Nauyaka — Tour zum Wasserfall mit NaturpoolMehr dazu...

Der Ausflug beginnt früh am Morgen.

Sie wandern nach Platanillo und steigen dort auf Ihr freundliches Pferd. Ein Führer begleitet Sie durch den üppigen Regenwald. Etwa 45 Minuten später kommen Sie bei Don Lulu’s Haus an, wo Sie ein köstliches Frühtstück serviert bekommen.

Danach können Sie in einem kleinen privaten Gehege exotische Tiere besuchen und die Pflanzenwelt in diesem Gebiet bewundern.

Sie setzen Ihre Tour am Pferd fort zu den schönen Wasserfällen. Dort angekommen nehmen Sie ein erfrischendes Bad im großen Naturpool unter dem Wasserfall. Abenteurer können den Wasserfall hinauf klettern und von oben in das tiefblaue Wasser ins sechs Meter tiefe Becken springen.

Surfen in DominicalMehr dazu...

Mehr dazu...

TukanflugMehr dazu...

Die Regenwald Zipline-Tour immitiert den Flug des beliebten Tukan Vogels im Wildartenrefugium Finca Barú.

hacienda-baruDieser springt von einem Ast, fliegt im Sturzflug durch den Wald um anschließend auf einem anderen Baum zu landen. Während dieser Tour „fliegen“ Sie entlang acht Kabelführungen, von einem Bergrücken zum Anderen, über Täler und Flussläufe.

Es gibt 14 Landungs-Plattformen und eine Baumplattform mit einer Panoramasicht auf die Küste.

Die Tour ist eine großartige Art und Weise mehr vom Regenwald zu lernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben!

Kommentare

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.