Samasati Yoga & Wellness Retreat ***

Karibik > Puerto Viejo Flex
Samasati Yoga & Wellness Retreat *** bei Booking.com buchen Booking.com

Eine Oase für Ruhe- und Erholungssuchende

Samasati-BungalowsDie nachhaltige Samasati Hotelanlage fügt sich idyllisch in das Landschaftsbild des karibischen Dschungels ein.

Das abgelegene Hotel in der Südkaribikregion ist der ideale Rückzugsort für alle, die für einige Zeit in ein kleines ökologisches Paradies, abseits der hektischen Konsumwelt eintauchen möchten.

Samasati-Threetoe-sloth-at-ReceptionHier können Sie abschalten, die Natur genießen, Tiere beobachten oder Yoga praktizieren.

Das nachhaltig geführte Hotel an der Südkaribikküste von Costa Rica wurde 1997 eröffnet und im hohen ökologischen Standard errichtet.

Im kleinen Spa gibt es Wellness Angebote wie Massagen, Reiki und Schönheitspackungen auf natürlicher Basis.

Samasati-Hot-Tub-close-up-viewDas Hotel befindet sich in einem 100 Hektar großen Biologischen Reservat, auf einem Hügel, ca. 250 Meter über den Meeresspiegel. Die Sicht auf den Atlantischen Ozean ist spektakulär.

Die Hotelanlage verfügt über 8 Standard Zimmer und 10 Bungalows.

Die karibischen Strände sind 10 Autominuten entfernt. Das Naturreservat ist ideal für Vogelbeobachtungen und Naturwanderungen zu benachbarten Wasserfällen und Naturbecken.

Hotelausstattung & Service

Samasati-Jungle-PoolZu den Außenanlagen des Hotels gehören Parkplätze, ein tropischer Garten, 1 Yoga- und 1 Meditationsraum, Terrassen mit Sitzgruppen, ein saisonal geöffneter Jacuzzi mit Meersicht und Sonnenliegen.

Naturwanderwege durch das private, biologische Reservat führen durch den Primärregenwald zu einem Natur Pool und einem Wasserfall.

Essen und Trinken

Samasati-Restaurant-w_people-Panorama

Im offenen Restaurant des Hotels werden täglich 3 Mahlzeiten im Buffet Stil serviert.

Samasati-Vegetarische-Mahlzeiten-im-Buffet-StilDie Küche ist auf die Zubereitung vegetarischer Spezialitäten mit organischen Zutaten spezialisiert, Fisch ist auf Anfrage erhältlich. Die große Terrasse des Hotels bietet eine wunderschöne Sicht auf den Atlantischen Ozean.

Die Serviceleistungen von Samasati Nature Treat auf einen Blick:

  • Parkplätze
  • Geldwechsel
  • Tourenberatung
  • tägl. Shuttle zu den Stränden (inklusive)
  • Wäscheservice
  • Gepäckaufbewahrung
  • Yoga Studio
  • Yoga Klassen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Meditations Halle
  • Jacuzzi (saisonal geöffnet)
  • Spa (Massagen, Packungen, Reiki)
  • Freier Eintritt zum privaten Naturreservat
  • Kinder erst ab 12 Jahre

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch und Spanisch

Zielgruppen

Ruhesuchende, Yoga Liebhaber, Natur- und Vogelbeobachter

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Standard Zimmer

Samasati-Standard-Zimmer-Monkey-GästehausDie insgesamt 8 rustikalen Standard Zimmer verteilen sich auf die beiden großen Gästehäuser Monkey und Namaste.

Beide bieten einfachen Komfort und eine idyllische Dschungellage. Bitte beachten Sie, dass das Badezimmer bei allen Standard Zimmern geteilt werden muss.

Samasati-Standard Zimmer-Monkey-Gästehaus-DoppelbettDas Monkey Haus bietet 5 jeweils 25 m² große Standard Zimmer für 2 Personen mit je einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten.

Die Gäste der 5 Standard Zimmer im Monkey House haben 2 gemeinsame Badezimmer und eine gemeinsame Terrasse mit Hängematten, Tisch und Stühlen.

Die 3 Standard Zimmer im Namaste Haus sind 25 m² bis 40 m² groß und ideal für Familien und Freunde, die gemeinsam die Atmosphäre des 2-stöckigen Holzhauses teilen möchten.

Samasati-Standard-Zimmer-Monkey--Gästehaus-TerrasseDas architektonisch sehr eindrucksvolle Namaste Haus liegt 10 Gehminuten vom Restaurant entfernt.

Die einzelnen Standard Zimmer sind durch eine Außentreppe separat begehbar.

Im 1. Stock befinden sich 2 Standard Zimmer mit je einem Queen Bett, einer Holzterrasse und einem gemeinsamen Badezimmer.

Im 2. Stock befindet sich ein großes Standard Zimmer mit 1 King Bett und einer privaten Terrasse mit schöner Meersicht.

Die Gäste dieses Zimmers teilen ein gemeinsames Badezimmer mit den Standard Zimmern im 1. Stock.

In der Umgebung des Namaste Hauses halten sich gerne Tukane, Affen und Schmetterlinge auf.

Zur Ausstattung der Standard Zimmer gehören:

  • Jeweils 1 Queen Bett, 1 King Bett oder 2 Einzelbetten
  • Nachttisch und Leselampen
  • Holzstühle
  • Schrank
  • Deckenventilator
  • Zimmersafe
  • Balkon oder Terrasse mit Dschungel- oder Meersicht
  • Hängematten
  • Geteiltes Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschtisch

max. 2 Erwachsene, Kinder ab 12 Jahre

Casita

Samasati-Bungalow-1Die 10 freistehenden Bungalows für 2-4 Personen sind 60 m² bis 80 m² groß, aus Vollholz und in rustikalem Design ausgestattet.

Sie befinden sich inmitten einer üppigen, tropischen Vegetation. Alle Bungalows verfügen im Untergeschoß über ein privates Badezimmer mit Dusche, Toilette und einem Waschtisch.

Samasati-4-Personen-Bungalow-Loft-DoppelbettDie romantischen Bungalows für Hochzeitsreisende oder verliebte Paare liegen idyllisch abgelegen im Dschungel.

Samasati-4-Personen-Bungalow-EinzelbettenSie sind mit 1 Queen- oder 1 King Bett ausgestattet. Die Bungalows haben einen großen  Wohn-/Schlafbereich und eine Terrasse mit Hängematte und Holzlehnstühlen.

Die großen Bungalows für 4 Personen bieten zusätzlich einen Loft, der über einen Treppenaufgang erreichbar ist und die separate Unterbringung von zusätzlich 1 – -2 Personen ermöglicht.

Sieben der zehn  Bungalows verfügen über eine privilegierte Lage mit Blick auf das karibische Meer und die Kronen des Regenwaldes, drei Bungalows verfügen über einen Blick in den Dschungel.

Zur Ausstattung der Bungalows gehören:

  • Bungalows für 2 Personen: jeweils 1 Queen Bett oder 1 King Bett
  • Bungalows für 2-4 Personen: jeweils 2 Einzelbetten im Untergeschoß + 1 Queen Bett oder 1 Einzelbett im Loft
  • Nachttisch und Leselampen
  • Holzstühle
  • Schrank
  • Deckenventilator
  • Zimmersafe
  • Terrasse mit Meersicht oder Blick in den Dschungel
  • Hängematten
  • Lehnstühle
  • Privates Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschtisch

max. 3 Erwachsene, Kinder ab 12 Jahre

Hone Creek

Das Hotel befindet sich in der Südkaribik Region von Costa Rica, im Dorf Hone Creek, 48 km südlich von Limón.

Die Zufahrt zum Hotel beginnt 8 km nach dem Eingang zum Nationalpark Cahuita und führt auf eine kleine Anhöhe. Das Hotel befindet sich inmitten eines unberührten Dschungelgebietes.

Samasati-Cahuita-beach

Hone Creek ist ein kleiner Ort, 7 km landeinwärts von Puerto Viejo, wo heute noch viele Bribri Indianer leben.

Das Hotel befindet sich 280 Meter über dem Meeresspiegel in einer Hügellage mitten im Dschungel und bietet eine schöne Sicht auf den Atlantischen Ozean. Die Strände sind 10 Autominuten entfernt.

An Südspitze der costa-ricanischen Karibikküste liegen die Strandorte Cahuita, Puerto Viejo und Manzanillo.

Cahuita ist ein kleines Dorf mit dem Nationalpark mit einer Reihe von interessanten Tieren und den weitläufigen Sandstränden Playa Blanca, Playa Negra und Playa Puerto Vargas.

puerto-viejoDas 20 Autominuten südlich von Cahuita liegende Dorf Puerto Viejo ist dagegen ein pulsierender Strandort mit vielen Restaurants, Bars, Einkaufspassagen und vielen Hotels.

Ganz in der Nähe von Puerto Viejo, auf der Straße weiter nach Süden Richtung Manzanillo befinden sich schöne Strände zum Surfen, Baden, Schnorcheln oder einfach nur zum Relaxen.

Entfernungen

San José: 210 km (4 h)
Limón: 48 km (30 Min)
Puerto Viejo: 7 km (10 Min)
Manzanillo: 13 km (15 Min)
Cahuita: 8 km (10 Min)

Anreise

Mit dem Auto

Nehmen Sie die Route #32 von San José nach Limón.

Das ist die Straße, die durch den Nationalpark Braulio Carrillo führt und danach weiter durch Guapiles und Siquirres.

Etwa 1 km nach dem Friedhof vor der Einfahrt ins Zentrum der karibischen Hauptstadt Limón befindet sich die Kreuzung “Cieneguita”, wo Sie rechts (nach Südosten) in Richtung Sixaola (Grenze zu Panama) einbiegen müssen.

Schon bald breiten sich vor Ihnen das Meer und der Hafen von Limón aus.

Die Küstenstraße ist asphaltiert und in sehr gutem Zustand. Nur stellenweise müssen Sie mit dem ein oder anderen Loch rechnen.

Nach 40 km erreichen Sie Cahuita. Weitere 8 km später kommen Sie zu dem kleinen Ort Hone Creek. Biegen Sie bei der Hone Creek Klinik rechts zum Samasati Nature Retreat ab.

 

Mit dem Bus

Früher ratterte die Atlantikeisenbahn die wunderschöne Strecke entlang bis nach Limón.

Heute wird als öffentliches Transportmittel in die Karibikregion ausschließlich der Bus angeboten.

Das Busunternehmen MEPE (Tel. 2257 8129) führt 5x täglich Busse nach Cahuita.

Sie fahren ab vom Terminal Caribe, Calle Central, einen Block nördlich der Avenida 11.

Die Fahrzeit beträgt 4 Stunden. In der Hauptsaison werden zusätzliche Busse geführt. (es ist sicherer die Tickets im Voraus zu kaufen).

Eine Alternative ist den Bus nach Limón (vom Terminal Caribe) zu nehmen und dort nach Cahuita umzusteigen (Fahrt etwa 30 Min).

Nehmen Sie von Cahuita die letzen 8 km ein Taxi bis zum Samasati Nature Retreat.

Attraktionen rund um das Hotel

Die Strände

Zu den Schönsten gehören die Strände im Nationalpark Cahuita, Punta Cocles, Punta Uva und Manzanillo.

Wenn die Strömung es zulässt, können Sie in den Korallenriffen schnorcheln oder ein Kanu leihen und am Meer paddeln.

Samasati: Cocles Beach Panorama

Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Cahuita Nationalpark StrandIn Cahuita gibt es mehr Affen als Menschen.

Das etwa 23.500 Hektar große Nationalpark- Gelände befindet sich 44 km südöstlich der karibischen Hauptstadt Limón entfernt — alleine 22.500 Hektar entfallen davon auf die Meeresfläche.

Cahuita bietet Ihnen Regenwälder, Mangrovensümpfe, Lagunen, Strände und Wanderwege, an dessen Rändern Sie Tukane, grüne Papageien, Affen, Nasenbären, Faultiere und eine große Anzahl von Vogelarten beobachten können.

Wandern im Samasati Naturreservat

Durch das 100 Hektar große, private Naturreservat vom Samasati Yoga & Wellness Retreat *** führen Naturwanderwege.

Samasati: Pferdereiten am Strand
Samasati: Cahuita Beach
Samasati: Canopy-Tour, Vater und Tochter

Sie erhalten eine Wanderkarte, mit der Sie auf eigene Faust durch den Primärregenwald bis zum Natur Pool oder zu einem benachbarten Wasserfallen wandern können. Eine Forschergruppe hat in diesem Gebiet 400 verschiedene Vogelspezies identifiziert.

Samasati: Aussicht vom Namaste-Haus
Samasati-Kayaking-Tour
Samasati: Jungle-Pool

Halbtagesausflüge

Tree of Life & Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Tree-of-Life-botanischer-Garten_Foto-Tree-of-LifeTree-of-Life_Faecher-Palme_Foto-Tree-of-LifeTree of Life ist eine Auffangstation für wildlebende Tiere, die nach einem Unfall, bei Verlust ihres natürlichen Lebensraumes oder aber als Opfer von Tierhandel, zur Pflege abgegeben werden.

Tree-of-Life_Bromelie_Foto-Tree-of-LifeDie meisten Tiere können nach einer kurzen Behandlungszeit wieder in die freie Natur entlassen werden.

In der Tierstation beobachten Sie Weißwedelhirsche, Brüllaffen, Eidechsen und Schildkröten, Süßwasserschildkröten, Jaguarundis, Nasenbären und Agutis (Goldhasen).

Auf dem 13 Hektar großen Grundstück werden seit 30 Jahre auch verschiedensten Pflanzengruppen wie Calatheas, Bromelien, Palmen und andere kultiviert und sind Teil des Botanischen Gartens. 

Tree-of-Life_Zweifinger-Faultier_Foto-Tree-of-LifeEs können dort auch verschiedene Palmenarten und Anbauflächen von Zimt, Pfeffer, Old Spice, Vanille, Ananas und eine Kakao Plantage bewundert werden.

Tree-of-Life_Tucancillo_Foto-Tree-of-LifeNach dem Besuch der Tree of Life Station spazieren Sie etwa drei Kilometer durch den artenreichen Nationalpark Cahuita mit seinen schönen Sandstränden.

Dort können Sie Faultiere, Affen, Riesenkrabben und viele andere Tiere und tropische Pflanzen beobachten. Eine Sandstraße ebenso wie ein Weg entlang des Strandes führen zu ruhigeren Plätzen mit türkisfarbenem Meer.

Im Anschluss an den Nationalpark Spaziergang besuchen Sie ein typisches Restaurant in Cahuita, wo Sie ein köstliches karibisches Mittagessen genießen können.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera.
  • Dauer: 3 – 4 Stunden.

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Faultier Reservat CahuitaMehr dazu...

Faultier-Reservat-Cahuita_Führung_Foto-ChristineFaultierreservat_Foto-Cahuita-ToursIm Mittelpunkt des Faultier Reservats stehen die Rehabilitation der Faultiere und die damit verbundene Bildungs- und Sensibilisierungsarbeit.

Das Rescue Center befindet sich 12 Kilometer vor der Ortseinfahrt von Cahuita, auf der linken Straßenseite. Sie werden durch die Einrichtungen des Faultier Reservats geführt.

Faultierreservat-2_Cahuita-ToursBesucher genießen zunächst eine 12-minütige Präsentation, das Video ist eine schöne Einleitung und führt Sie in Lebensgewohnheiten der Faultiere ein.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Foto-ChristineDanach haben Sie die Gelegenheit, Fotos von „Buttercup“ zu knipsen. Es ist das älteste Faultier der Station und hat eine interessante Geschichte

Als Abschluss werden Sie mit einem kleinen Boot (für max. 5 Personen), begleitet von einem Bootsmann und Führer, durch den Fluss Estrella geschippert.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Bambus_Foto-ChristineDie auf der Oberfläche treibenden Wasserpflanzen und die gigantischen Bambus Gräser und Bananenstauden  am Uferrand sind eindrucksvoll.

Der Fluss Rio Estrella, einer der größten des Landes, ist ein Symbol des Reichtum und Ausgelassenheit des Tropischen Regenwaldes der in der feuchten Karibik von Costa Rica zu finden ist.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera, Wasser in Flaschen.
  • Dauer: 4 Stunden (9.30 Uhr bis 13.30 Uhr)

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Der Nationalpark Cahuita

cahuita_park_01cahuita_park_04Ein Fußweg führt von einem Ende zum anderen und dies angenehm durch einen Wald, der reich ist an Artenvielfalt in Flora und Fauna.

Man betritt einen Sektor und verlässt den Cahuita Nationalpark durch den anderen, beide Orte sind durch das öffentliche Busnetz auf der Küstenhauptstrasse miteinander verbunden.

Schnorcheltour im Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Foto-Cahuita-Tours

Cahuita_Nationalpark_Korallenbank_Foto Iris_2012Diese Schnorchel Tour wird mit einem Boot im Korallenriff des Nationalparks Cahuita durchgeführt.

Das Boot ist für max. 15 Personen zugelassen, einschließlich des Kapitäns und Guides. Schwimmwesten gehören zu den Sicherheitsvorkehrungen an Board.

Das Korallenriff gehört zu den Bedeutendsten von Costa Rica.

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Korallenriff_Foto-Cahuita-Tours

In diesem einzigartigen Naturgebiet leben 35 verschiedene Korallenarten, 123 Arten von tropischen Fischen, drei Arten von Haien, sechs Arten von Muränen, drei Arten von Seeigeln, 140 Mollusken, Krustentiere 44, 128 Algen, Schildkröten, Seegurken, Schwämme, Hummer, Garnelen und viele andere.

Sie haben zwei Stunden zum Schnorcheln zur Verfügung. Nach dem Schnorcheln wird werden tropische Früchte (je nach Saison) und Wasser in Flaschen gereicht.

Nach der Stärkung startet Sie die zweite Etappe der Tour: Die Wanderung im Nationalpark.

Schnorcheln-und-Wandern-im-Nationalpark-Cahuita_Kapuzineraffe_Foto-Cahuita-ToursIhr Guide führt Sie entlang eines Weges zwischen Punta Cahuita und dem Dorf Cahuita (3,5 km), wo verschiedene Arten von Schlangen (Boas, Mokassins, Samt, Lametta, Micas, etc.) beobachtet werden können, Weißkopf Kapuzineraffen, Brüllaffen, Ameisenbären, Gürteltiere, Waschbären, blaue Morpho Schmetterlinge und Vögel sowie viele weitere Arten wie Heilpflanzen, Orchideen, Bäume, Farne, Bromelien, Wirbeltiere, Wirbellose Tiere, Weichtiere usw.

  • Service inklusive: Wasser in Flaschen, tropische Früchte, Kapitän, englischsprachiger Führer, Versicherung,  Schnorchelausrüstung (Maske, Flossen und Schnorchel)
  • Teilnehmer Anzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme (Wander-)Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz , Mückenschutz , Kamera, Wasser in Flaschen, kleiner Rucksack mit extra Kleidung
  • Dauer: 4 Stunden

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Refugium Gandocca Manzanillo

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium StrandMeeresschildkröten Lederschildkröte BabiesVon März bis Ende Juni haben Sie gute Chancen im Refugium Gandocca Manzanillo (südlichste Spitze) die größten die Lederschildkröte bei der Eierablage zu beobachten.

Fragen Sie an der Rezeption des Hotels nach der aktuellen Situation am Strand von Gandocca.

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium
Manzanilo Gandocca Wildarten Refugium Delfin Tour
Manzanillo Gandoca Wildarten Reservat Vogel

Jaguare – Vögel – Faultiere

Die Tierauffang- und Auswilderungsstation “Jaguar Recue Center” und das Wildarten Refugium Avarios de Caribe; retten, beschützen und entlassen der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Im Faultierreservat in Penhurst können Sie die Aufzucht von Baby Faultieren beobachten. Eine vorherige Anmeldung ist erfoderlich (Tel 2750 0775). Wenn Kreuzfahrtschiffe in Limón anlegen, ist die Station geschlossen.

Tagesausflüge

Manati-Tour von Gandoca Manzanillo nach PanamaMehr dazu...

Manati-Tour-2_Foto-Cahuita-Tours

Die Tour auf der Suche nach der Seekuh (Manati/Trichechus manatus) ist eine interessante Tour, die bis nach Panama führt, und zwar in das abgelegene San San Pond Sac Naturschutz Gebiet.

Mit dem Boot geht es vom Wildschutzgebiet Gandoca Manzanillo entlang des Flusses San San, kurz nach der Grenze von Panama, zum international sehr bedeutenden Feuchtgebiet San San Pond Sac. Ihr Abenteuer beginnt 10 km nach der Grenze zu Costa Rica.

Manati-Tour-3_Foto-Cahuita-Tours

Im Dorf Pond Sac befindet sich das Hauptquartier der „Vereinigung der Freunde und Nachbarn der Küste und der Natur“, eine lokale Naturschutz Organisation.

Sie haben danach die Möglichkeit in einer 40 minütigen Bootsfahrt das Feuchtgebiet bis fast zur Mündung des Flusses zu besuchen.

Dort steigen Sie auf eine rustikale Plattform, die im Mangrovenwald versteckt ist und können mit etwas Glück den Anblick der Seekühe genießen.

Manati-Tour_Foto-Cahuita-ToursDie Tour führt durch verschiedene Ökosysteme wie Mangroven und überschwemmte Wälder, die reich an seltenen Tierarten ist.

Manati-Tour-4_Foto-Cahuita-ToursIm Anschluss daran besuchen Sie den Bio-Bauernhof von Don Sixto. Auf dieser kurzen Besichtigungstour durch Plantagen, Obst- und Gemüseanbauflächen erfahren Sie unter anderem mehr über Ernährung und werden in die Erfahrungen von Don Sixto eingeweiht, der mit dem land tief verwurzelt ist.

Inkludierte Leistungen: Haftpflichtversicherung (Versicherung), kleiner Snack (kalt) grenzübertretender Transport Costa Rica / Panama, Unterstützung mit den Einreiseformalitäten , Mittagessen, Bootsfahrt, Guide , Trinkwasser.

Teilnehmeranzahl: mindestens 4

Empfehlungen: Bequeme, geschlossene Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz, Mückenschutz, Kamera, Flasche Wasser, kleiner Rucksack mit separater Kleidung.

Dauer: 8 – 9 Stunden

Die Tour ist in den Regionen Puerto Viejo und Cahuita zubuchbar.

Tour ins Indigene Reservat “Kekoldi” des Bri Bri-StammesMehr dazu...

 

Bri-Bri-Indianer-und-Kekoldi-2_Kakaoproduktion_Foto-Cahuita-ToursSie besuchen eine kleine Farm im Bri Bri Reservat, wo sie mit der Produktion von Schokolade vertraut gemacht werden.

Der Kakao nimmt in der Bribri-Kultur einen wichtigen Stellenwert ein.

Bri-Bri-Indianer-und-Kekoldi-3_Foto-Cahuita-ToursKakao findet Anwendung bei der Reinigung, Nahrung und medizinischen Behandlungen.

Sie unternehmen eine Führung durch den Heilpflanzengarten und lernen mehr über die Produktion und Färbung von Fasern.

Am Schluss wandern Sie zum Volio Wasserfall, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können und Früchte als Snack genießen können.

Ein Besuch in einem typischen Restaurant der Region bildet den Ausklang der Tour.

Inkludierte Leistungen: Wasser in Flaschen, englischsprachiger Führer, Versicherung, karibisches Mittagessen.

Teilnehmerzahl: mindestens 2

Empfehlungen: Wanderschuhe oder bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz, Mückenschutz, Kamera, eine Flasche Wasser, kleiner Rucksack mit extra Kleidung.

Dauer: 4-5 Stunden.

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Kommentare

  • Reisende ändern