Selva Bananito Lodge **

Karibik > Cahuita

Dschungel hautnah erleben!

selva_bananito_rancho

Rustikale Atmosphäre inmitten des Dschungels, Terrassen für Naturbeobachtung.

Die Selva Bananito Lodge in der Südkaribikregion von Costa Rica, 4-5 Autostunden von San José, ist ein absoluter Geheimtipp.

selva_bananito_stelzenhausDie Lodge liegt abgelegen in einem privaten Naturreservat im karibischen Hinterland.

Der dazugehörige private Primärwald ist überwältigend und in dieser ursprünglichen Art nicht mehr oft zu Erleben.

Selva-Bananito-Lodge-Superior-CabinSie können sogar eine Nacht im Dschungel auf der neu gebauten Dschungelplattform dazu buchen.

Selva Bananito GingerIn Hängematten wird geschlafen und ein kleiner Wasserfall dient als Dusche – ein unvergessliches Erlebnis für Naturfreunde.

Die vorbildhafte Öko-Lodge wurde vom Tourismusinstitut mit der höchsten Auszeichnung für Nachhaltigkeit (5 Blätter) prämiert.

Selva Bananito Lodge - Deluxe CabinaDie 15 Holzbungalows, davon 4 Superior, wurden an einer Waldlichtung errichtet und ermöglichen einen engen Kontakt mit der Fauna und Flora.

Hier können Sie getrost für einige Tage auf Handy, Computer und Strom verzichten und statt dessen ein Abendessen bei Kerzenschein mitten im Regenwald genießen.

Selva_Bananito_Waterfall_AbseilenSelva Bananito Urwald ExkursionZu den Aktivitäten rund um die Lodge gehören: Natur- und Vogelbeobachtung, Wandern, Klettern in den Baumkronen, Abseilen (vom Wasserfall) und Canopy.

Die Selva Bananito Lodge ist auch ein idealer Start für Ihre Costa Rica Rundreise.

Ausstattung & Service

  •  Alle Mahlzeiten sind im Preis inkludiert (Vollpension)
  • Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel
  • Bettwäschewechsel alle 2-3 Tage
  • Transportservice (gegen Gebühr)
  • Bibliothek
  • Internet (nur im Notfall mittels Stromaggregat)

Außenanlagen

  • Helikoniengarten,
  • Parkplatz,
  • 850 Hektar privates biologisches Reservat.

Essen & Trinken

selva-bananito-plattform-kueche

Es wird ein einheitliches Menü zubereitet (auch vegetarisch).

Gemeinsamer Speiseraum „Ranchito“ mit offener Terrasse.

Frühstück um 8.00 Uhr, Mittagessen um 13.00 Uhr und Abendessen jeweils um 19.00 Uhr. 

Fremdsprachenkenntnisse

Deutsch (Besitzer), Englisch und Spanisch (Personal)

Reiseangebote

Ein spannender Besuch der Selva Bananito Lodge als Reisebaustein


4 Tage/3 Nächte • Auf den Spuren der Wildkatzen

KARIBIK Die Tour führt in den Karibischen Dschungel und bietet die Möglichkeit mitten im Urwald zu übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen zu begeben. Abgeschieden und fernab der lärmenden Konsumwelt finden Sie in der Selva Bananito Lodge den idealen Platz, um einmal komplett abzuschalten. 

ab € 346,-
Selva Bananito Wildkatzen Kamerafalle

Selva Bananito Lodge - Superior Cabin
Selva Bananito Ginger
Selva Bananito Urwald Exkursion

Von der Terrasse Ihres Holzbungalows in karibischer Stelzenbauweise können Sie die Eindrücke, Gerüche und Geräusche des Dschungels aufnehmen.

Mehr dazu...

Die Selva Bananito Lodge ist fester Bestandteil der Classic* Karibik zum Pazifik-Rundreise


Classic* Karibik zum Pazifik

15 – 18 – 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan “Rincón de la Vieja”, und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik • Costa Rica Basisrundreise: Die Rundreise führt zunächst mitten in den karibischen Urwald, wo Sie übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen begeben. Danach führt Ihre Reise weiter in den Tiefregenwald des Nordens in Boca Tapada. Im Paket sind unter anderem eine Kajak oder Safari Floating Tour inkludiert, sowie eine Bootsfahrt zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan.

Selva Bananito Wildkatzen Costa Rica
Pedacito de Cielo Bootsafari Kajak
Tucan in Boca Tapada

Freuen Sie sich im Anschluss daran auf das Highlight im Nordwesten: die authentische La Anita Rainforest Ranch gibt Ihnen einen interessanten Einblick in eine organische Kakaofinca und bietet ein spannendes Tourenangebot.

La Anita Rainforest Lodge Cabina
La Anita Rainforest Ranch Schokoladebohnen

Als Abschluss fahren Sie weiter in die Südpazifikregion zum Whalewatching und machen die Kokopelli Wildlife-Bootstour in den Mangroven.

Mehr dazu...


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Standard Cabina

Ihr Urwaldzimmer mit Komfort und Privatsphäre! 

Die Standard Bungalows (ca. 30 m²) für 2 bis maximal 3 Personen wurden in traditioneller Stelzenbauweise errichtet.

Jeder Bungalow  hat 1 Queen Bett und 1 breites Einzelbett, Moskitonetze, solarbeheiztes Warmwasser und ein Badezimmer mit Keramikböden und einer Dusche.

Auf der großen Holzterrasse können Sie ungestört in der Hängematte baumeln und das einzigartige Naturschauspiel genießen. In den frühen Morgenstunden können Sie die meisten Vögel beobachten.

Superior Cabina

Großzügiges Raumangebot und maximaler Komfort mitten im Urwald! 

Die Superior Bungalows für 2 bis maximal 4 Personen wurden in traditioneller Stelzenbauweise errichtet.

Selva-Bananito-Lodge-Superior-Cabin2Jeder Superior Bungalow hat 2 Queen Betten oder 1 King Bett mit Moskitonetzen, solarbeheiztes Warmwasser und ein privates Badezimmer mit Keramikboden.

Das Zimmer ist hell und groß und führt direkt auf die große Holzterrasse mit 2 Hängematten und einer spektakulären Aussicht auf den pulsierenden Dschungel.

max. 4 Personen
Größe: ca. 45 m²

 

Voluntourismus in den Kinkajou Bungalows

Eine spannende Kombination aus Urlaub und persönlichem Engagement bietet das neue Voluntourismus-Angebot der Lodge.

Gegenüber dem reinen Volunteering dreht sich beim Voluntourismus Ihr Aufenthalt nicht ausschließlich um die freiwillige Mitarbeit. Während Sie Ihre Ärmel hochkrempeln, um bei den nachhaltigen Projekten der Lodge mit anzupacken, genießen Sie gleichzeitig spektakuläre Urlaubsaktivitäten und volle Verpflegung.

Das Aufgabengebiet für die Freiwilligenarbeit ist interesssant und sehr vielfältig, die wichtigsten Tätigkeiten sind: Aufforstung, Instandhaltung der Naturpfade, Regenwald-Patrouille, Überwachung von Tier-Kamerafallen und Anti-Wilderei-Kampagnen sowie Mitarbeit bei der Pflege und Instandhaltung der Gästezimmer.

KinkajouDie Unterbringung erfolgt in den neu adaptierten, komfortablen Kinkajou-Bungalows.

Der Name ist ein Tribut an den Nachtwanderer, den Wickelbären (engl. Kinkajou). Die Holzbungalows bieten Platz für 2 bis maximal 3 Personen. Sie wurden zum Schutz vor Überflutung und Ungeziefer in traditioneller Stelzenbauweise errichtet.

Jeder Bungalow ist mit Fliesen ausgelegt und hat 1 Queen Bett und 1 breites Einzelbett mit Moskitonetzen. Das Ensuite-Badezimmer hat eine solarbeheizte Warmwasser-Dusche und eine Toilette.

Genießen Sie es sich nach einem erlebnisreichen Tag auf Ihre Terrasse zurückzuziehen und ungestört in der Hängematte zu baumeln.

maximal 3 Personen
Größe: ca. 30 m²

Inmitten des Dschungels…

selva_bananito_standard_bungalow_-view

Die Selva Bananito Lodge liegt am Fuße des Berges Muchilla, einem Ausläufer der Talamanca Gebirgskette, 18 km von der karibischen Hauptstadt Limón entfernt. 

Selva Bananito Lodge AnfahrtDas Grundstück der Öko-Lodge grenzt direkt an das größte Naturschutzgebiet des Landes – den Nationalpark La Amistad.

Die nächste größere Stadt mit Banken und Läden ist Limón (28 km).

Das kleine Städtchen Cahuita mit dem Nationalpark liegt ca. 36 km südöstlich der Lodge.

Selva Bananito Dschungelfrosch

Naturhistorische Regenwaldwanderung

Selva Bananito Urwald ExkursionDas Wandern ist in Costa Rica eine phantastische Möglichkeit, um die Naturschätze kennen zu lernen und in der Erinnerung zu speichern.

Erleben Sie die unterschiedlichen Höhen- und Klimazonen, tauchen Sie in eine überquellende Vegetation ein, lassen Sie sich von der Natur berauschen und von der Tierwelt willkommen heißen!

Sie werden kaum einen schöneren und geeigneteren Ort für Regenwaldwanderungen finden als die Selva Bananito Öko-Lodge.

In Kleingruppen von 6 bis 8 Personen wandern Sie durch den unberührten Primärwald, der Teil der 30 Millionen Jahre alten Talamanca-Bergkette ist, das garantiert Ihnen einen engen Kontakt mit der Natur und Erlebnisse, an die Sie sich immer erinnern werden.

Sie werden von gut ausgebildeten, zweisprachigen Führern (engl. und spanisch) begleitet, die Ihnen die außerordentliche Wichtigkeit des Schutzes dieses Regenwaldgebietes erklären und Ihnen Pflanzen und Tiere im Wald zeigen, die für ungeübte Augen schwer zu finden sind.

 

Selva Bananito Lodge RegenwaldfroschWährend Sie im Schatten der Bäume wandern, sehen Sie giftige Frösche, Epiphyten und Blattschneideameisen, um nur einige Teile der Flora und Fauna zu nennen.

Bei den Wanderungen richtigen sich die Guides nach Ihren physischen Möglichkeiten, egal ob Sie Anfänger oder Wanderprofi sind, und bieten Ihnen die unvergessliche Möglichkeit mit dem unberührten Regenwald in Kontakt zu treten.

Dauer: 3 Stunden / ca. 3 Kilometer

Selva Bananito Urwald Exkursion

Auf den Spuren der Wildkatzen

Reittour

Selva Bananito Lodge AusrittWenn Sie die unterschiedlichsten ländlichen Gegenden Costa Ricas bereisen, werden Sie feststellen, dass das Pferd immer noch ein gängiges Transportmittel ist – und vor allem: Reiten macht Spaß!

Selva Bananito GingerDie Selva Bananito Öko-Lodge nimmt diese Reit-Tradition auf und bieten den Gästen Reittouren, die sich ganz nach Ihrer Reiterfahrung richten! Es werden Touren für absolute Anfänger angeboten und es gibt auch Pferde für reit-erfahrene Gäste!

Umgeben von einer vollkommen unberührten Umwelt, weit entfernt von den großen Touristengruppen und ebenso entfernt von den üblichen Wegen des Öko-Tourismus, werden Sie verzaubert sein von den ruhigen, sicher laufenden und leicht zu reitenden Pferden in der atemberaubenden Umgebung.

Sie erfahren etwas über die Geschichte der Region und über die Arbeit der tropischen Landwirtschaft, die sich um den geringstmöglichen Schaden in der Natur bemüht.

Die Selva Bananito Reittour wird ein unvergessliches Erlebnis für Sie werden und Sie werden auf gigantische, jahrhundertealte Bäume im Reservat Selva Bananito treffen.

Dauer: 2-3 Stunden

Vogelbeobachtungen

Selva Bananito NaturbeobachtungIn Costa Rica leben mehr als 850 Vogelarten, die zum Teil einheimisch sind oder als Zugvögel  den kalten Wintern im Norden entgehen.

Es gibt 12 verschiedene Vogelzonen mit unterschiedlichen Vogelarten – angefangen von den Mangroven-Gebieten bis zu den wolkenbedeckten Bergregionen, von den tropischen Trockenwäldern bis zu den feuchten Regenwäldern. Eine derartige Vielfalt werden Sie in keinem anderen lateinamerikanischen Land finden.

Speziell in den Talamanca Bergzügen können Sie die Raubvogel-Migration zweimal pro Jahr beobachten.

Zu sehen, wie hunderttausende von Vögeln nach Norden oder Süden fliegen, ist ein unglaublich eindrucksvolles Erlebnis für alle Vogelbeobachter.

In kleinen Gruppen bietet Selva Bananito ihren Gästen die Möglichkeit, verschiedenste Vogelarten zu sehen ohne dabei ermüdende Distanzen zurücklegen zu müssen. Die Vogeltour beginnt am frühen Morgen. Um diese Zeit lassen sich die meisten der dreihundert verschiedenen Vogelarten sehen, die von Ornithologen in der Selva Bananito Lodge identifiziert worden sind.

Geführt von hervorragenden Vogelkennern, werden Sie in Bäumen und Wiesen Tucane, Goldamseln, Trogons, Königfischer und viele andere Vogelarten finden.

Dauer: ca. 2 Stunden

Einen Baum pflanzen

Möchten Sie bei beim Aufforstungs-Projekt der Lodge helfen?

Es wurden bereits hunderte von Hartholz-Bäumen auf dem Land gepflanzt, das im 19. Jahrhundert von Besitzern für Bananen-Plantagen abgeholzt worden war. Indem neue Korridore in den Regenwald hinein bepflanzt werden, bietet die Lodge den hier lebenden wilden Tieren wieder mehr Lebensraum.

Selva Bananito Lodge DschungelEs wird Ihnen gezeigt, wie Sie den kleinen Baum pflanzen können, damit er auch wirklich die beste Überlebenschance hat.

Bei einer 91 prozentigen Erfolgsquote wird auch Ihr Baum hoffentlich eines Tages Teil des tropischen Regenwaldes sein und dazu beitragen, den einheimischen und so sehr gefährdeten Urwald zu erhalten und gleichzeitig die Stiftung “Cuencas de Limón” zu unterstützen.

Einführung zum Tree-Climbing

Selva Bananito Lodge DschungelSie lernen, wie Sie mit Hilfe gut befestigter Seile und bestens gesichertem Gurtwerk dreißig Meter hohe Bäume erklettern.

Oben angekommen haben Sie eine Sicht über die Lodge und die Weiden, wie sie sonst nur Vögel haben. Sie bestimmen die Geschwindigkeit, mit der Sie den Baum erklimmen und wenn Sie in der Krone angekommen sind, genießen Sie eine unübertreffliche Sicht nach allen Seiten.

Schwierigkeit: Anfänger und Geübte. Sie benötigen eine gute physische Kondition, jedoch keine Übung, Bäume zu besteigen.

Dauer: 1-2 Stunden

Abenteuer-Ausritt

Selva Bananito PferdeMachen Sie einen aufregenden Galopp-Ritt zur Cristalina-Farm durch den Primär-Regenwald.

Selva BananitoSie galoppieren über Weiden, die von Kokospalmen, Bananenpflanzen und Kakao-Bäumen flankiert sind. Es geht über Hügel und Abhänge, die an den Reiter eine gewisse Anforderung stellen.

Dies ist eine seltene Gelegenheit, den Urwald von einem Pferderücken aus zu genießen!

Auf speziell für Pferde hergerichteten Wegen durch das üppige Grün des Regenwaldes, kommen Sie nicht nur an einem massiven Cacha-Baum vorbei, der von den Indianern als heilig angesehen wird, sondern auch an riesigen, jahrhundertealten Mahagoni-Bäumen.

Sie werden auch – sofern Sie es wünschen – einen 130 Fuß hohen Baum erklettern (tree climbing), der Ihnen eine atemberaubende Sicht aus der Baumkrone bietet.

Schwierigkeit: geübte und fortgeschrittene Reiter. Nicht für stark übergewichtige Reiter geeignet.

Dauer: 3-4 Stunden

Dschungel Baumklettern

Treecliming auf Dschungelbäumen.

Wasserfall-Tour mit Abseilen

Selva Bananito DschungelfroschDie physisch herausfordernste Wanderung ist die Wasserfall-Tour.

Diese unvergessliche Tour führt zunächst den Bananito-Fluss hinauf und dann in den umgebenden Regenwald hinein. Während der Fluss-Wanderung werden Sie ca. 60 mal den Fluss überqueren, wobei Sie viele verschiedene Mikro-Klimazonen kennen lernen.

Auf dem Weg gibt es viele große “Fluss-Schwimmbädern”, in die Sie eintauchen können. Sie kommen an einem über 6oo Jahre alten Mahagoni-Baum vorbei und Sie werden viel ökologisches Wissen über den Waldschutz erhalten.

Nach dem Abseilen über den ca. 45 Meter hohen Wasserfall wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert, das von den Führern gebracht wird.

Eine wirklich adrenalinhaltige Expedition für wahre abenteuersuchende Gäste.

Schwierigkeit: für Gäste mit mittlerer bis guter Kondition

Dauer: 7-8 Stunden (Mittagessen eingeschlossen); ca. 12 km; diese Tour kann bei zu hohem Wasserstand im Fluss nicht angeboten werden

Canopy mit Abseilen (Zipline-Tour)

Bei dieser Tour haben Sie die Gelegenheit, den Regenwald von einer 100 Fuß hohen Plattform aus zu betrachten und Sie können den Adrenalinrausch erleben, wenn Sie an der Canopy Zipline dorthin gleiten!

Die Kabel und das zugehörige Equipment entsprechen den allerhöchsten Sicherheitsstandards in Costa Rica und ermöglichen diese beliebte Aktivität Gästen jeglichen Alters. Nach einem Marsch von einer halben Stunde auf dem Wanderpfad durch den Regenwald kommen Sie zu der Startplattform.

Schnallen Sie sich an, halten Sie sich fest und genießen Sie die Fahrt zur Aussichtsplattform!

Wenn Sie mögen, können Sie sich direkt anschließend auch von der Plattform vertikal abseilen!

Schwierigkeit: physische Grundkondition erforderlich

Dauer: 2-3 Stunden

Panoramaflüge

Ab April 2016 werden auch Panoramaflüge mit dem Tragschrauber (Gyrokopter) angeboten, den der Besitzer der Lodge, Jürgen Stein, selber fliegt.

Es werden unterschiedlich lange Flüge angeboten über die Lodge, die umliegenden Hügel mit dichtem Regenwald und über die Karibikküste.

Das ist ein einmalig aufregendes Erlebnis und der Perspektivwechsel ist atemberaubend!

Durch die offene Kabine, der Passagier sitzt hinter dem Piloten, lässt sich der Flug ganz hautnah erleben. Beim Gyrokopter wird der Rotor allein durch den Fahrtwind bewegt und erzeugt somit den Auftrieb, dieser Sicherheitsaspekt hat diesen Fluggeräten zu großer Beliebtheit weltweit verholfen.

Die Flüge lassen sich im Moment nur direkt vor Ort auf der Lodge buchen.

Kommentare

  • AvatarJaniDomiL
    Excellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 stars

    Wir starteten hier unsere Hochzeitsreise. Nach einer etwas abenteuerlichen Fahrt mit dem Jeep durch den Dschungel und einen Fluss kamen wir endlich in der Selva Bananito Lodge an. Unsere Unterkunft bot vom Bett aus einen direkten Blick in den Dschungel, die entsprechenden Geräusche brachten uns in drei Tagen zur absoluten Entspannung. Da die Lodge nur mit einer Mindestmenge an Strom arbeitet, kann man hier so richtig abschalten- fernab von Smartphone oder Ähnlichem. Jürgen und sein Team verpflegten uns mit schmackhaften, regionalen Speisen, die gemeinsam von allen Gästen auf einer offenen Veranda eingenommen wurden. So kamen tolle Kontakte und viele nette Gespräche zustande. Tagsüber tobten wir uns mit Ausritten, kleinen Trekkingrunden und Zip-Lining (hier düsten wir an Stahlseilen über die Baumkronen des Dschungels) aus. An unserem letzten Tag wurden wir mit einer von Teelichtern erleuteten Hütte und einer Flasche Wein vom ganzen Team überrascht – unser ganz persönliches Hochzeitsspecial…

  • AvatarBesucher
    Awesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 stars

    Mein ganz persönlicher Lieblingsort in Costa Rica – ein magischer Platz zum Entspannen und zum Entdecken des Regenwaldes. Wer nach Costa Rica kommt und hier nicht vorbei schaut, verpasst m.E. ein ganz großes Highlight.

  • AvatarBrima
    Very good - 4 starsVery good - 4 starsVery good - 4 starsVery good - 4 starsVery good - 4 starsVery good - 4 stars

    Super schöne Bungalow, mitten in der Natur! Ganz toll! Man könnte wunderbar abschalten aber die Bungalows sind sehr nahe (4-5m) an den anderen und je nach Nachbar wird es unangenehm (weil keine Fenster)! Scheinbar hatten wir etwas Pech weil jemand gekündigt hat, wir konnten nicht auswählen wann und welchen Ausflug wir machen wollten weil zu wenig Personal vorhanden! Wir fühlten uns wie im Pfadfinder-Lager, Jürgen sagt was gemacht wird und man kann teilnehmen oder nicht! Frühstücken muss man um 7.30 Uhr auch wenn man keinen Ausflug macht, weil die Damen die das Frühstück zubereiten danach die Zimmer reinigen müssen! Auch die Allergie-Kost hatte man hier nicht im Griff! Schade! Wir denken hier wurde expandiert und beim Personal und im Restaurant gespart. Man fühlt sich absolut nicht als Gast! Schade, die Natur ist einzigartig!

  • AvatarBesucher
    Excellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 starsExcellent - 5 stars

    Die Anfahrt war abenteuerlich über eine Piste (wie so oft in CR), dann musste auch noch ein Fluss durchfahren werden, der glücklicherweise gerade Tiefstand hatte, sonst wäre es noch abenteuerlicher geworden… Die Selva liegt mitten im Regenwald, sehr idyllisch, und verfügt über schöne, großzügige Cabinas mit großen Betten mit Moskitonetz. Die schützen allerdings nicht unbedingt vor Fledermäusen, von denen ich gleich in der ersten Nacht eine innerhalb meines Netzes hatte! Die Cabinas sind auch völlig offen, kein Fliegengitterschutz oder Fensterglas. Man sollte also einigermaßen „Insektenfest“ sein, an denen es keinen Mangel gibt… Wer direktes Urwaldfeeling erleben möchte, ist hier genau richtig!

    Die Landschaft ringsum ist atemberaubend, genauso wie die Geräuschkulisse aus der Tierwelt. Dazu abends ein 1000-faches Lichterspiel der Glühwürmchen.

  • AvatarBesucher
    Awesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 starsAwesome - 6 stars

    Von unseren 8 verschiedenen Unterkünften in Costa Rica war diese die genialste. Hier kann man Costa Rica voll erleben. Sehr leckeres Essen, welches gemeinsam mit allen Gästen bei Kerzenlicht eingenommen wird.
    Die große Wasserfallwanderung muss man mal erlebt haben. Diese Unterkunft darf bei keiner Costa Rica Reise fehlen!!

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.