Yabá Chiguí Eco Lodge – Ojochal – Costa Rica

Südpazifik > Uvita & Ojochal Flex

Eine idyllische Oase mitten im Dschungel

Yaba-Chigui-Lodge_TukanMorgens werden Sie von Brüllaffen oder von den Rufen der Tukane und Aras geweckt.

Und beim anschließenden Duschen im Freien trennt sie nur eine Glaswand von der Ursprünglichkeit der Natur.

Es ist ein Ort, in dem Sie mit allen Sinnen eintauchen und dabei Ihren Alltag getrost zurücklassen können.

Yaba-Chigui-Lodge_Pool-(1)Die im Jahr 2016 eröffnete Lodge in einer traumhaften Hanglage 2km vom Zentrum des Ortes Ojochal, in der Südpazifik Region von Costa Rica, liegt abseits der üblichen Touristenpfade.

Sie wird vom costaricanischen Ehepaar Ana und Juan gemeinsam mit ihrer Tochter Sofía geführt.

Das Konzept: Dem Kunden ein einmaliges Erlebnis zu bieten, in einer innovativen und gleichzeitig nachhaltigen Atmosphäre unter Einbeziehung der soziokulturellen Entwicklung der Region.

Yaba-Chigui-Lodge_PoolDer Name Yabá Chiguí bedeutet “Berg” in der Sprache der Borucas, den Ureinwohnern der Region.

Der Charme der Lodge liegt einerseits in der Wärme und Hilfsbereitschaft der Lodge Besitzer, andererseits auch in den liebevollen Details, die von ihnen geschaffen wurden, um dem Gast die Schönheiten der Natur buchstäblich in den Bungalow zu liefern.

Yaba-Chigui-Lodge_Außendusche-(4)

Dazu gehören neben den vielen, bunten tropischen Blumen rund um den Bungalow und der Open Air Dusche auch die Hängematten-Decks mit Blick in den Regenwald, Panoramafenster und Nachts der funkelnde Sternenhimmel und das Plätschern des angrenzenden Flusses Lajas.

Yaba-Chigui-Lodge_Ibis-am-FlussuferDie kleine, private Lodge verfügt über vier Bungalows, einen wunderschönen, gepflegten tropischen Garten und einen kleinen Pool, direkt neben dem Haupthaus „Satú Ranch“, das im Rundbau Stil der Boruca Indianer errichtet wurde und den Mittelpunkt der Lodge bildet.

Die kleine Hotelanlage liegt in Ojochal, 15 km südlich von Uvita.

Uvita_Meeresnationalpark-Ballena_WalbeobachtungAls Badestrand eignet sich am besten der nur einige Autominuten entfernte Playa Ventanas, eine Bucht mit bewachtem Parkplatz.

Sierpe-Mangroventour--Estero-AzulDer National Park Marino Ballenas, wo Sie zwischen Juli bis April Wale beobachten können, ist in 20 Min mit dem Auto erreichbar.

Auch Sierpe, wo Sie eine schöne Bootsfahrt durch die Mangroven buchen können, ist 45 Min mit dem Auto entfernt.

Tagesausflüge nach Drake Bay auf die Halbinsel Osa sind möglich und auch Tauch- und Schnorchelausflüge zur Insel Cano.

Reisebausteine

Walbeobachtung Meeresnationalpark Ballena Uvita
SÜDPAZIFIK Bei diesem Paket lernen Sie die Südpazifik Region von Costa Rica kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark und lernen die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes Terraba-Sierpe kennen.
Tauchen Isla Caño farbenfrohe Fische
SÜDPAZIFIK Wal- und Delfinbeobachtung, das Mangroven-Gebiet Terraba-Sierpe, Tauchen oder Schnorcheln (Insel Caño) – erleben Sie unvergessliche Tage auf der kleinen Insel Violín!
Isla Violín - Kajaktour in den Mangroven mit Guide Alberto
SÜDPAZIFIK Bei diesem Tourenpaket haben Sie einen zusätzlichen Tag, um die Mangrovenlandschaft der Insel Violin mit dem Kayak zu erkunden. Sie lernen die Südpazifik Region kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark, entdecken das einzigartige Mangroven Gebiet Terraba-Sierpe, tauchen oder schnorcheln in den Riffen der Insel Caño.

Hotelausstattung & Service

Zur Außenanlage des Hotels gehören ein tropischer Garten und ein Salzwasserpool.

Die Lodge bietet folgende zusätzliche Serviceleistungen:

  • kostenloser WiFi-Internetzugang (im Empfangsbereich)
  • Massageraum
  • Informationen zu Touren & kulturellen Aktivitäten der Region

Check In: 14:00 Uhr
Check Out: 11:00 Uhr

Essen & Trinken

Die Lodge wird als Bed & Breakfast geführt und hat kein eigenes Restaurant. 

Yaba-Chigui-Lodge_Haupthaus-Satu-Ranch-(3)Im Haupthaus “Satú Ranch” befinden sich neben der Rezeption eine Leseecke und ein Essbereich mit Tischen und Stühlen, an denen zwischen 7.30 Uhr und 9.00 Uhr das Frühstück serviert wird. Tagsüber können Sie dort Ihren mobilen Datenträger an das kostenlose Drahtlos-Internet anschließen.

Ojochal ist beliebt für sein erstklassig gastronomisches Angebot.

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-Bungalow--(7)Restaurants, wie das “Exotica” mit einer Auswahl an französischen, thailändischen, vietnamesischen und polynesischen Gerichten sowie einer Fusions Küche, oder das Café “Pancito de Ojochal” am Eingang zum von Ojochal (Plaza de los Delfines) gehören zu den Klassikern und befinden sich im Umkreis von 5-15 Autominuten von der Lodge.

Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen.

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch und Spanisch

Zielgruppen

Das Hotel ist ideal für alle, die Erholung suchen und gleichzeitig einen strategisch günstigen Ausgangspunkt für Touren in der Zentral- und Südpazifik Region.

Reiseangebot

Die Yabá Chiguí Eco Lodge ist fester Bestandteil der Südpazifik & Karibik-Rundreise


Classic* Karibik zum Pazifik

15 – 18 – 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan “Rincón de la Vieja”, und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik • Costa Rica Basisrundreise: Die Rundreise führt zunächst mitten in den karibischen Urwald, wo Sie übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen begeben. Danach führt Ihre Reise weiter in den Tiefregenwald des Nordens in Boca Tapada. Im Paket sind unter anderem eine Kajak oder Safari Floating Tour inkludiert, sowie eine Bootsfahrt zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan.

Selva Bananito Wildkatzen Costa Rica
Pedacito de Cielo Bootsafari Kajak
Tucan in Boca Tapada

Freuen Sie sich im Anschluss daran auf das Highlight im Nordwesten: die authentische La Anita Rainforest Ranch gibt Ihnen einen interessanten Einblick in eine organische Kakaofinca und bietet ein spannendes Tourenangebot.

La Anita Rainforest Lodge Cabina
La Anita Rainforest Ranch Schokoladebohnen

Als Abschluss fahren Sie weiter in die Südpazifikregion zum Whalewatching und machen die Kokopelli Wildlife-Bootstour in den Mangroven.

Mehr dazu...

Unterkunft nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Bungalows “Cabecár” und “Maleku”

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Cabecar-(1)Die zwei komfortablen Bungalows bieten Platz für je 2 Erwachsene (+2 Kinder bis 10 Jahre)

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Cabecar-(3)Die Bungalows sind auf Stelzen gebaut und haben ein interessante Architektur mit abgeschrägten, rhombischen Dächern.

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Cabecar-(8)Sie wurden nach Indianerstämmen Costa Ricas benannt. Das hohe Dach und die darunter angebrachten Wandgitter sorgen für eine gute Belüftung.

Eine Minibar, ein Sofa und eine kleine Theke mit zwei Hockern bieten zusätzlichen Komfort. Die offene Bauweise mit einer Panorama Glasfront und einer Terrassentür sorgen dafür, dass Sie der angrenzende Regenwald zu einem unmittelbaren Erlebnis wird.

Zur Ausstattung der beiden Bungalows gehören:

  • 1 King Bett
  • 1 kleines Sofa (ausziehbar)
  • Deckenventilator
  • Minibar (kleiner Kühlschrank)
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Haartrockner
  • Badezimmer mit Außendusche und Toilette
  • Sicherheitsbox
  • Holzdeck mit Tisch und Bank

 

Bungalow “Brunka”

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Brunka-(1)Der freistehende Bungalow bietet Platz für 2 Erwachsene (+1 Kind bis 10 Jahre)

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Brunka-(2)In Übereinstimmung mit dem costaricanischen Gesetz für Chancengleichheit # 7600 verfügt dieser Bungalow über rollstuhlgerechte Einrichtungen. Das hohe, rhombische Dach und die darunter angebrachten Wandgitter sorgen für eine gute Belüftung.

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Brunka-(6)Die Panoramafenster erlauben, den Regenwald von Bett aus zu bestaunen. Eine Glastür führt auf ein Holzdeck (mit einem modernen Geländer) und bringt Sie in direkten Kontakt mit der Fauna und Flora.

Eine Minibar, ein Sofa und eine kleine Theke mit zwei Hockern bieten zusätzlichen Komfort.

Zur Ausstattung des Bungalows gehören:

  • 1 King Bett
  • 1 kleines Sofa (ausziehbar)
  • Deckenventilator
  • Minibar (kleiner Kühlschrank)
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Haartrockner
  • Badezimmer mit Außendusche und Toilette
  • Sicherheitsbox
  • Holzdeck mit Tisch und Bank

 

Bungalow “Teribe”

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Teribe--(1)Der freistehende Bungalow bietet Platz für 2 Erwachsene (+2 Kinder bis max. 12 Jahre)

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Teribe--(2)Es ist der größte Bungalow und hat ein King Bett und für ein mitreisendes Kind ein Queen Rollbett, das am Fußende des King Bettes ausziehbar ist.

Yaba-Chigui-Lodge_Bungalow-Teribe--(10)Der Teribe Bungalow hat als einziger der vier Unterkünfte keine Außendusche. Das Ensuite Badezimmer ist mit einer großen, begehbaren Dusche, einer Toilette und einem Waschtisch ausgestattet.

Eine Glastür führt auf ein Holzdeck, das mit einem Tisch und Stühlen möbliert ist.  Eine Minibar, ein Sofa und eine kleine Theke mit zwei Hockern bieten zusätzlichen Komfort.

Zur Ausstattung des Bungalows gehören:

  • 1 King Bett
  • 1 Rollbett (Queen Bett) – am Fußende des King Betts ausrollbar.
  • Deckenventilator
  • Minibar (kleiner Kühlschrank)
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Haartrockner
  • Badezimmer mit begehbarer Dusche, Waschtisch und Toilette
  • Sicherheitsbox
  • Holzdeck mit Tisch und Stühlen

Schöne Hanglage im Dschungel von Ojochal

Das Hotel befindet sich ca. 4 Autostunden entfernt von der Hauptstadt San José in Ojochal, 15 km von Uvita.

Ojochal ist ein kleiner, lebhafter Ort mit vielen erstklassigen Restaurants und Läden. Er liegt 1,5 km von der Küste landeinwärts auf einer Anhöhe, umgeben von einer bewaldeten Hügellandschaft.

Ojochal bietet eine gute Anbindung zu den beliebten Attraktionen der Region Uvita.

In der Nähe befinden die beliebten Strände Playa Tortuga und Playa Ventanas, sowie Playa de Piñuela. Playa Tortuga befindet sich südlich des Meeresnationalparks Ballena.

Entfernungen:

  • San Jose: 4 h
  • Manuel Antonio: 1,5 h
  • Domincal: 25 Min
  • Uvita: 10 Min
  • Nationalpark Marino Ballenal: 15 Min
  • Sierpe (Mangroventour): 45 Min
  • Borucas Indianer: 1h
  • Playas Ventana: 5 Min
  • San Isidro (Peréz Zeledon): 1,5 h
  • San Gerado de Dota: 2,5 – 3 h
  • Puerto Jiménez: 2,5 h
  • Carate: 4 h

Anreise

Von San Jose:

  1. Nehmen Sie von San José die Autobahn, Route #27 nach Caldera und fahren Sie bei   “Jacó” ab.
  2. Folgen Sie der Küstenstraße, Route 34. Sie passieren die Orte Jacó, Parrita und Quepos (nicht die Ortseinfahrt nach Quepos nehmen). Nach 42 km erreichen Sie Dominical.
  3. Nach Dominical folgen Sie der Küstenstraße weiter, ca. 18 km in südlicher Richtung nach Uvita.
  4. Sie durchfahren Uvita und bleiben dabei weiter auf der Küstenstraße, die weiter nach Ciudad Cortés und Palmar Norte führt.
  5. Von Uvita nach Ojochal sind es 15 km.
  6. Damit Sie die Einfahrt nicht verpassen, hier im Detail: Die Einfahrt nach Ojochal befindet sich auf der linken Seite. Sie sehen zuerst auf der rechten Straßenseite eine rot-weiß bemalte Eisenwarenhandlung mit dem Namen “La Costa”. Danach kommen Sie zum Hotel Villas de Oros. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit und biegen Sie nach 200 Meter links ein.
  7. ***Sie kommen auf eine Schotterstraße und fahren 150 Meter geradeaus, fahren über eine Brücke. Danach fahren Sie links weiter, immer den Flusslauf zu Ihrer linken Seite folgend, bis zur zweiten Einfahrt auf der rechten Seite – die Papagayo Straße.
  8. Fahren Sie die Papagayo Straße 1 km weiter und Sie sehen an der nächsten Kreuzung ein weiteres Schild. Fahren Sie 400 Meter einen Hang hinunter. Sie kommen danach zum letzten Schild. Fahren Sie den Hügel hinauf, die letzten 300 Meter bis Sie einige grüne Dächer sehen.

Von Palmar Sur:

  1. Folgen Sie von Palmar Sur der Route 223 (Palmar Sur – Sierpe) Richtung Interamericana Sur.
  2. Biegen Sie links in die Route 2 (Interamericana Sur) ein und folgen Sie dieser Straße 650 Meter. Sie kreuzen dabei die Brücke Grande De Terraba.
  3. Biegen Sie danach links nach Palmar Norte in die Route 34 (Costarana Sur). Sie kommen rechts an einer Tankstelle vorbei.
  4. Fahren Sie 28 km weiter entlang der Route 34.
  5. Sie kommen zum Eingang von Ojochal (rechte Seite).
  6. Folgen Sie ab hier den Beschreibungen oben ab 7***

Attraktionen der Region

Wale und Delfine beobachten im Meeresnationalpark BallenaMehr dazu...

Bahia Aventuras Walbeobachtung (5) 4-2019

Im  Meeresnationalpark Ballena tummeln sich alljährlich in der Saison die Buckelwale.

Diese wandern zwei Mal pro Jahr (Dezember bis April und Juli bis Oktober) sowohl von der nördlichen, als auch von der südlichen Hemisphäre in die warmen Gewässer des Nationalparks Ballena, um sich zu paaren und Ihre Nachkommen auf die Welt zu bringen.

Deshalb sehen Sie hier auch besonders oft Muttertiere mit ihrem Baby.

Uvita Meeresnationalpark Ballena Walbeobachtung
Bahia Aventuras Walflosse 4-2019
Bahia Aventuras Walbeobachtung (3) 4-2019

Die Chancen stehen sehr gut, unterwegs auch graue und schwarze Delfine zu beobachten.

Die Bootstour dauert etwa drei Stunden und führt rund um Ballena und die Inseln Tres Hermanas (Drei Schwestern). Hier können Sie bei einem Zwischenstopp schnorcheln, bevor Sie zurück zur Lodge gebracht werden.

Bootstour zur Tierbeobachtung in Sierpe-Terraba

Kokopelli Bootstour Uferwaelder (Foto: Claudia Langguth)Aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung wurde die 30.600 Hektar große Mangrovenlandschaft Térraba-Sierpe durch das Ramsar-Abkommen unter internationalem Schutz gestellt — ein Eldorado für alle, die exotische Wasservogelarten, Reptilien und Säugetiere bewundern möchten.

Sie besteigen am Bootssteg des Restaurants Kokopelli in Sierpe ein kleines Boot und fahren zunächst entlang des gleichnamigen Flusses bis zum Estero Azul — einem kleinen Kanal, der ursprünglich von Arbeitern der Bananenfabrik (United Fruit Company) gebaut wurde, um die Früchte zu transportieren.

Kokopelli Bootstour Totenkopfäffchen (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Rote Aras (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Heron (Foto: Claudia Langguth)

Kokopelli Bootstour Krokodil (Foto: Claudia Langguth)Hier drosselt der Kapitän die Geschwindigkeit und der Bootsmotor wird leiser.

Gemeinsam mit dem Führer halten Sie Ausschau nach Kaimanen, Silberreihern, Krokodilen, Kingfishern, Reptilien, Affen und anderen interessanten Tieren.

An den Ufern wechseln riesige Laubbäume mit Palmensträuchern, Bambushainen und Helikonien das Landschaftsbild.

An der Wasseroberfläche treiben hübsche violette Wasserhyazinthenblüten.

Kokopelli Bootstour Nachtreiher (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Leguan (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Sierpe Lagune (Foto: Claudia Langguth)

Für Interessierte werden auch Nachttouren angeboten, die in der Trockenzeit problemlos durchgeführt werden können, in der Regenzeit jedoch nur nach Absprache mit dem Veranstalter stattfinden.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Inklusive: Erfrischungsgetränke
  • Einstiegsstelle: Beim Restaurant Kokopelli, hinter dem Fußballplatz in Sierpe

Cataratas Nauyaka — Tour zum Wasserfall mit NaturpoolMehr dazu...

Der Ausflug beginnt früh am Morgen.

Sie wandern nach Platanillo und steigen dort auf Ihr freundliches Pferd. Ein Führer begleitet Sie durch den üppigen Regenwald. Etwa 45 Minuten später kommen Sie bei Don Lulu’s Haus an, wo Sie ein köstliches Frühtstück serviert bekommen.

Danach können Sie in einem kleinen privaten Gehege exotische Tiere besuchen und die Pflanzenwelt in diesem Gebiet bewundern.

Sie setzen Ihre Tour am Pferd fort zu den schönen Wasserfällen. Dort angekommen nehmen Sie ein erfrischendes Bad im großen Naturpool unter dem Wasserfall. Abenteurer können den Wasserfall hinauf klettern und von oben in das tiefblaue Wasser ins sechs Meter tiefe Becken springen.

Surfen in DominicalMehr dazu...

Mehr dazu...

TukanflugMehr dazu...

Die Regenwald Zipline-Tour immitiert den Flug des beliebten Tukan Vogels im Wildartenrefugium Finca Barú.

hacienda-baruDieser springt von einem Ast, fliegt im Sturzflug durch den Wald um anschließend auf einem anderen Baum zu landen. Während dieser Tour „fliegen“ Sie entlang acht Kabelführungen, von einem Bergrücken zum Anderen, über Täler und Flussläufe.

Es gibt 14 Landungs-Plattformen und eine Baumplattform mit einer Panoramasicht auf die Küste.

Die Tour ist eine großartige Art und Weise mehr vom Regenwald zu lernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben!

Die Regenwald Zipline-Tour immitiert den Flug des beliebten Tukan Vogels im Wildartenrefugium Finca Barú.

hacienda-baruDieser springt von einem Ast, fliegt im Sturzflug durch den Wald um anschließend auf einem anderen Baum zu landen. Während dieser Tour „fliegen“ Sie entlang acht Kabelführungen, von einem Bergrücken zum Anderen, über Täler und Flussläufe.

Es gibt 14 Landungs-Plattformen und eine Baumplattform mit einer Panoramasicht auf die Küste.

Die Tour ist eine großartige Art und Weise mehr vom Regenwald zu lernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben!

Nachhaltigkeit als Gründungsgedanke

Die Yaba Chi Gui Lodge hat Anfang 2018 beim Staatlichen Tourismus Institut (ICT) den Prozess zur Zertifizierung für einen Nachhaltigen Tourismus gestartet.

Yaba-Chiguí-Lodge_Haupthaus-Satu-Ranch

Während Altersgenossen sich in den Ruhestand begeben, entschied sich das Ehepaar Ana und Juan dafür, noch einmal aktiv zu werden und ihren Traum von einer nachhaltigen Lodge zu verwirklichen.

So bieten Sie ein einzigartiges Wohngefühl an einem nicht traditionellen Ort und schufen ein Beispiel für umweltbezogene Nachhaltigkeit. Ein wichtiger Schwerpunkt der Lodge ist ihr soziokultureller Beitrag zur Entwicklung der Region.

Studenten besuchen die Lodge und werden in die Besonderheiten der nachhaltigen Architektur eingeweiht. Zudem unterstützen Ana und Juan mit ihrer Lodge Projekte in der Südpazifik Region, wie das Patrouillieren an den Stränden zum Schutz der Meeresschildkröten, ebenso zur Reinigung der Strände und Naturpfade.

Die strikte Einhaltung des Verhaltenskodex ist ein integrativer Bestandteil der Nachhaltigkeitspolitik

Ana und Juan sind im Prozess zur Zertifizierung für den nachhaltigen Tourismus durch das staatliche Tourismusinstutut (ICT). Basierend auf die gesetzliche Verordnung § 7600 wurden die Gemeinschaftsbereiche sowie ein Bungalow behindertengerecht ausgebaut. Ebenso ist die Einhaltung der beiden Gesetze, § 7899 gegen die Ausbeutung von Minderjährigen und  §7476 gegen die sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, ein integrativer Bestandteil der nachhaltigen Unternehmensphilosophie.

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-Bungalow--(3)Die Angestellten finden in der Lodge gesunde Arbeitsbedingungen, ihre Rechte als Arbeitnehmer werden respektiert, ebenso wie die Geschlechtergleichstellung.

Das nachhaltige Design der Eco-Lodge sorgt für ein geringst mögliches Maß an Umwelteinwirkung.

Die beiden namhaften Spezialisten für nachhaltige Architektur Pietro Stagno Ugarte und seine Frau Luz Letelier, ebenfalls Architektin, zeichnen sich für das Design der Lodge verantwortlich.

Die verbaute Fläche beträgt insgesamt 353m² und macht nur einen „Fußabdruck“ der gesamten Grundstücksfläche aus, also 14,5 %. Die gesamte Fläche mit permeablen Wegen zu den einzelnen Gebäude Blocks (80m²) und die permeable Fläche, die sich auf die Zufahrt und die Parkfläche verteilt, beträgt 605 m².

Auf dem Grundstück mussten keine Erdmassen bewegt werden, auch nicht zur Bodennivellierung.

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-Bungalow--(2)Das Design wurde den Hängen angepasst, Abstufungen entstanden auf natürliche Weise durch Stelzenbau.

Es wurden keine Waldflächen gerodet, da sich die Verwendung des Holzes auf die vorhandenen Bäume auf der bebauten Fläche reduziert. Auf diese Weise mussten nur wenige Bäume gefällt werden.

Beim umweltfreundlichen Design wurde auch auf Topographie und regionale Regenfälle geachtet. Die nachhaltige Architektur ist ein Beitrag zum Schutz und Erhalt sowie Respekt gegenüber des regionalen, natürlichen und kulturellen Erbes.

Zu den nachhaltigen Einrichtungen der Lodges gehören:

  • Verwendung  biologisch abbaubarer Produkte
  • Anpassung an landschaftlichen Gegebenheiten
  • Landschaftsschutz
  • Natürliche Beleuchtung (große Fenster)
  • Natürliche Belüftung (keine Klimaanlage, statt dessen hohe Räume, Deckenventilatoren und Fenstergitter)
  • Regenwasser sammeln für Toilettenspülungen
  • Abwasserbehandlung durch Fettabscheider und organischen Pflanzungen
  • Verwendung von Materialien mit niedrigem CO2 Fußabdruck
  • Einsatz von 96% umweltfreundlichen Reinigungsmittel (pflanzl. Ursprung und biologisch abbaubar, wie Bluetech-Produkte).
  • Abfall Klassifizierungssystem für Recycling und ordnungsgemäße Entsorgung von Reststoffen.
  • Aus organischen Abfällen wird Kompost erzeugt.

Kommentare

  • Reisende ändern
  • Bitte bestimmen Sie das Urlaubsdatum und die Anzahl der mitreisenden Personen

Fragen zum Hotel?

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.