18 Tage Naturerlebnis Tortuguero & Karibik

Dschungel hautnah, Naturbeobachtung, Vulkane & afrokaribische Kultur.

Das freigesetzte CO2 von Ihren Costa Rica-Flügen wird kompensiert!

Die Kompensierung erfolgt über das Projekt “Viajeros con Conciencia Climática – VCC” (klimabewusste Reisende) der costaricanischen Öko-Tourismuskammer CANAECO.

Mit dieser Maßnahme zur Reduzierung der Treibhausgase stellen wir Ihre Flüge von Europa nach Costa Rica klimaneutral und sorgen dafür, dass das Zielland Costa Rica die nötige Unterstützung bei seinen Bemühungen erhält, bis 2021 karbonneutral zu werden.

aeropuerto-san-jose-flughafen
vcc
costa6

Wie wird das Geld von CANAECO investiert?

Pro Tonne werden US$ 6,00 kompensiert. Für jede kompensierte Tonne, bezahlt CANAECO dem staatlichen Fonds für Wiederaufforstung (FONAFIFO) 4,00 US$, der Rest wird in die Verwaltung, Bewerbung und in soziale Projekte investiert.

Weitere Costa Rica Rundreisen finden Sie hier.

1. Tag

Flughafen-Shuttleservice

Unser Fahrer erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie direkt zum Hotel.

Mariano-Flughafen-shuttle

1. – 2. Tag

Vista Canyon Inn ***Mehr dazu...

Im Hotel ankommen und sich wohlfühlen!

Vista-Canyon-Inn_Schlucht-04

Die Hotelmanager Marsha und Eleazar sind stets um Sie bemüht.

Vista-Canyon-Inn_Marsha-+-EleazarGenießen Sie das Panorama der Schlucht bei Santa Ana!

In der unmittelbaren Umgebung des Hotels finden Sie einfache Bauernhäuser im typisch costaricanischen Vororts-Nachbarschaft. Restaurants befinden sich nur 5-10 Gehminuten entfernt.

Vista-Canyon-Inn_Deluxe-mit-Zusatzbett-01Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet.

Vista-Canyon-Inn_Pool-09Beim Frühstück im Rancho genießen Sie den herrlichen Blick über den Cayon.

Der Poolbereich der gepflegten Anlage ist nachmittags der ideale Ort zum Relaxen.

Internet ist in den Zimmern und im öffentlichen Bereich vorhanden.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten und Touren von Vista Canyon Inn finden Sie hier.

Nach einem frühen Check-in und einem stärkendem Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Hotel (ca. 8.30 Uhr) und starten zum 35 Minuten entfernten Vulkan Poas Nationalpark. Wenn Sie sich fit genug fühlen, können Sie nach dem Poas auch noch die La Paz Wasserfälle besuchenNach einem früh checkin und stärkendem Frühstück übernehmen Sie ihren Mietwagen am Hotel (ca. 09:00 ) und starten zum nur 35 Minuten entfernten Poas Nationalpark. Wenn Sie sich fit genug fühlen, können Sie nach dem Poas auch noch die La Paza Wasserfälle besuchen, ansonsten relaxen Sie am Lodge eigenen Pool.

2. – 6. Tag

Ein besonderes Naturerlebnis im Gebiet des Vulkans Rincón de la Vieja, im Nordwesten, bildet den Auftakt Ihrer Rundreise.

Wir empfehlen von San José die landschaftlich schöne Route über San Ramón bis nach Bagaces und weiter Richtung Aguas Claras. Von dort folgen Sie der Beschilderung nach Colonia de Libertad bis zur Lodge.

Fahrzeit: 5-6 Stunden

La Anita Rainforest Ranch **Mehr dazu...

la-anita-rainforest-ranchDie costaricanischen Besitzer Ana und Pablo begegnen Ihnen mit viel Herzlichkeit und Engagement.

pablo-y-ana-la-anita-rainforest-lodgeVon der Terrasse Ihres Holzbungalows haben Sie einen traumhaften Blick über die Gartenanlage und können Vögel und Insekten beobachten.

Die Vulkane Rincón de la Vieja, Santa María und Miravalles bilden eine spektakuläre Kulisse.

Das einzigartige Landschaftsbild ist geprägt vom Zusammenspiel Mikroklimas, nämlich tropischer Trockenwald, prämontaner Wald und Nebelwald.

Auch die La Anita Schokoladen-Tour ist ein absolutes Highlight!

La Anita Rainforest Lodge Terrasse
La-Anita-rainforest_lodge-Schokoladebohnen
rincon_de_la_vieja_04

Hier erfahren Sie  alles über den biologischen Kakaoanbau.

Die Tour bieten auf der nachhaltig geführten Farm einen tollen Insider-Einblick. Freuen Sie sich auch darauf, in die authentische Lebensweise der Ticos einzutauchen, z.B. bei einem Kockkurs!

Weitere Empfehlungen für Aktivitäten in der La Anita Rainforest Lodge finden Sie hier.

6. – 9. Tag

Sie verabschieden sich von Pablo und Ana und fahren heute in den Tiefregenwald von Boca Tapada. Auf der Fahrt oberhalb des Arenalsees kommen Sie bei der „German Bakery“ vorbei, wo Sie leckere Brötchen und Brezen kaufen können.

Fahrzeit: 5 Stunden

Pedacito de Cielo ***Mehr dazu...

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Lage

Die Lodge befindet sich direkt am Flussufer des Río San Carlos.

Pedacito-de-CieloSie lernen eine einzigartige Fauna und Flora kennen, nur 23 km entfernt von der nicaraguanischen Grenze.

Sie wandern durch das 300 Hektar große Naturreservat und entdecken an der Lagune Reiher und Garza Vögel.

Pedacito-de-Cielo-Pfeilgift-FroschHäufig treffen Sie auch auf Tukane, grüne Aras, Tangare, Affen, Reptilien oder Amphibien. Unter dem Blattwerk hält sich gerne der rote Pfeilgiftfrosch auf.

Pedacito-de-Cielo-Restaurant-Chef-Don-MarcoVom Bootssteg unterhalb der Lodge starten Touren mit Kajaks und Schlauchbooten. Für Ihr kulinarisches Wohlbefinden sorgt der Besitzer Marco selbst.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten in der Pedacito de Cielo Lodge finden Sie hier.

9. – 11. Tag

Heute wartet ein Highlight in der Flusslandschaft Tortuguero/Río Pacuare auf Sie. Die abgelegene Lodge fahren Sie mit dem Boot von einem Anlegesteg in der Nähe von Siquirres an.

Fahrzeit: ca. 4,5 Stunden

Lirio Lodge **Mehr dazu...

lirio_lodge_anfahrt_zum_steg

lirio_lodge_kanadareiher_am-flussuferHalten Sie Kamera und Fernglas bereit!

Schon die 25-minütige Bootsfahrt zur abgelegenen Lirio Lodge ist ein Abenteuer.

Häufig beobachten Sie Affen, Leguane oder Faultiere und viele seltene Wasservögel.

Unser Paketpreis ist inklusive:

  • allen Bootstransfers
  • bewachten Parkplatz
  • Vollpension
  • Touren
    • im Reservat Pacuare (inkl. Eintritt),
    • am Meeresschildkrötenstrand,
    • im Dorf
    • und eine Bootsfahrt durch die Kanälen des Pacuares
  • englischsprachigen Guide
  • kostenlose Benutzung der Kajaks

Familien-Rundreise-Fluss-Schildkrötenjunge-Meeresschildkröte--in-TortugueroVon März bis September werden Nachttouren angeboten. Die Chancen stehen gut, Meeresschildköten zu beobachten.

In der Trockenzeit besteht ebenso die Möglichkeit, bei Bootstouren Flussschildkröten zu begegnen.

11. – 14. Tag

Von der Nordkaribik geht es über Sarapiquí und Limón weiter südöstlich in den unberührten, südkaribischen Dschungel.

Fahrzeit: 6 Stunden

Selva Bananito Lodge **Mehr dazu...

Selva-Bananito-Lodge-Superior-Cabin2Fernab der lärmenden Konsumwelt finden Sie hier den idealen Platz, um einerseits abzuschalten und andererseits ein spannendes Abenteuer zu erleben!

selva-bananito-plattform-kuecheVon der Terrasse Ihres Holzbungalows in karibischer Stelzenbauweise können Sie die Eindrücke, Gerüche und Geräusche des Dschungels aufnehmen.

Die Dschungel-Übernachtungstour ist im Paket dabei!

Selva-Bananito_Wildkatzen_Kamerafalle_06-2017-1Auf den Spuren der Wildkatzen wandern Sie dabei mit den Guides durch den Dschungel und übernachten Sie in Hängematten auf einer Plattform, wo auch für Sie gekocht wird.

Jürgen, der Besitzer der Lodge, hat in seinem privaten Schutzgebiet einige Kamerafallen aufgestellt und weiht Sie in die Gewohnheiten dieser nachtaktiven Tiere ein.

Weitere Empfehlungen zu Aktivitäten und Touren rund um die Selva Bananito Lodge finden Sie hier.

14. – 17. Tag

Karibisches Reggae Flair und schöne Sandstrände erwarten Sie zum Ausklang Ihrer Rundreise nur wenige Kilometer nördlich der Selva Bananito Lodge.

Fahrzeit : 1 Stunde 

Casa Marcellino Lodge**Mehr dazu...

casa_marcellino_bungalow_standardSie lernen das kleine, urige Dorf Cahuita in der Südkaribikregion kennen und entspannen einige Tage in Strandnähe.

Die Casa Marcellino Ferienhäuser sind mit einer Küche ausgestattet und bieten jeglichen Komfort für Ihren Strandaufenthalt in der Südkaribkregion.

Der schwarze Sandstrand Playa Negra ist nur 200 Meter entfernt.

casa_marcellino_marice_und_luciano

Das Besitzercasa_marcellino_nationalpark_cahuita_eingang ehepaar, Marice und Luciano berät Sie über spannende Aktivitäten in der Region.

Der Eingang zum Nationalpark von Cahuita ist in 5 Autominuten erreichbar.

In den Baumkronen halten sich gerne Faultiere und Affen auf.

Genießen Sie den weißen Sand der Playa Blanca oder unternehmen Sie eine Schnorcheltour mit dem Boot.

 17. Tag

Wir empfehlen für die Rückfahrt die Route 32 über Guapiles durch den dicht bewaldeten Nationalpark Braulio Carillo.

Fahrzeit: 5-6 Stunden

17. – 18. Tag

Vista Canyon Inn ***Mehr dazu...

Im Hotel ankommen und sich wohlfühlen!

Vista-Canyon-Inn_Schlucht-04

Die Hotelmanager Marsha und Eleazar sind stets um Sie bemüht.

Vista-Canyon-Inn_Marsha-+-EleazarGenießen Sie das Panorama der Schlucht bei Santa Ana!

In der unmittelbaren Umgebung des Hotels finden Sie einfache Bauernhäuser im typisch costaricanischen Vororts-Nachbarschaft. Restaurants befinden sich nur 5-10 Gehminuten entfernt.

Vista-Canyon-Inn_Deluxe-mit-Zusatzbett-01Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet.

Vista-Canyon-Inn_Pool-09Beim Frühstück im Rancho genießen Sie den herrlichen Blick über den Cayon.

Der Poolbereich der gepflegten Anlage ist nachmittags der ideale Ort zum Relaxen.

Internet ist in den Zimmern und im öffentlichen Bereich vorhanden.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten und Touren von Vista Canyon Inn finden Sie hier.

Der Autovermieter holt Ihr Fahrzeug um 17.00 Uhr am Hotel ab.

18. Tag

Unser Fahrer wird Sie 3 Stunden vor Ihrem Abflug vom Hotel abholen und rechtzeitig zum Flughafen bringen.

Bitte fordern Sie ein Angebot an unter Angabe der Anzahl der Reiseteilnehmer und des gewünschten Reisezeitraums.

= Unsere Empfehlung

Kommentare