2 Tage/1 Nacht • Halbinsel Osa Discovery – HIKE IN – BOAT OUT

Sie beginnen diese Tour in der kleinen Stadt Puerto Jimenez und fahren von dort nach Carate, wo Sie eine neunstündige Wanderung zur Biologischen Station unternehmen und nach einer Nächtigung die Tour mit einer Bootsfahrt nach Drake Bay beenden.

Sie wandern durch den Corcovado Nationalpark und verlassen diesen mit dem Boot

Nationalpark-Corcovado_Wanderung_Foto-Osa-Wild_12-2018Bei diesem Tourenpaket lernen Sie die drei spannenden Gebiete der Halbinsel Osa kennen: Puerto Jimenez, die Umgebung der Biologischen Station Sirena und Drake Bay. 

Nationalpark-Corcovado_Tayra-barbara-Tolomuco_Foto-Osa-Wild_12-2018Die Tour wird in Gruppen von mindestens 2 bis maximal 6 Personen durchgeführt.

Die Wanderung erfordert eine gute körperliche Verfassung, ist mittelschwer, aber nicht mit großen Anstrengungen verbunden.

Sie wandern von Carate durch den Nationalpark Corcovado bis zur Biologischen Station Sirena durch ein weitläufiges Gebiet mit Sekundärwäldern.

Nach einer Nächtigung in der Biologischen Station erkunden Sie die Wanderwege in der Umgebung. Die Chancen stehen gut Tapire, Pumas, Wildschweine, rote Aras und viele andere interessante Tiere und Pflanzen zu beobachten.

Auf Wunsch können Sie eine Schnorcheltour zur Insel Caño zubuchen.

Tauchen_Insel-Cano_Tauchgang_Meeresschildkroete_Fotos-Micha-03-11-2017
Tauchen_Isla Cano_farbenfrohe Fische_Foto Micha 08-2018
Tauchen_Isla Cano_Buckelwal vor der Insel_Foto Micha 08-2018

Am Ende der Tour werden Sie mit dem Boot nach Drake Bay geführt und können mit etwas Glück Delfine und in der Saison von Juli bis November auch Wale und Meeresschildkröten beobachten.

Am zweiten Tag geht es nach einer Morgen Wanderung zu Mittag mit dem Boot zurück nach Drake Bay.

Tourenverlauf

2 Tage/1 Nacht

Route: 

Puerto Jimenéz – Carate – La Sirena Station – Drake Bay

Achtung: Auf Wunsch kann die Tour auch umgekehrt geführt werden!

Bei dieser zweiten Option verbringen Sie den ersten Tag zur Gänze in der Biologischen Station Sirena und wandern am zweiten Tag von dort nach Carate, wo Sie den Transfer weiter nach Puerto Jimenéz nehmen.


Osa-WIld-Logo

Bei diesem Baustein handelt es sich um ein Angebot unseres ausgesuchten Vertragspartners OSA WILD Travel.

Die Leistungen dieses Anbieters wurden von Roth Reisen GmbH geprüft und sind für unsere Kunden mit einem Sicherungsschein abgesichert.

 

 

1. Tag: Wanderung Carate – Sirena

Distanz: 20 km

Dauer: 7 – 9 Stunden

  • Treffpunkt früh morgens in Puerto Jimenez
  • Transfer (Taxi) von Puerto Jimenez nach Carate
  • Wanderung von Carate durch den Nationalpark Corcovado zur Biologischen Station Sirena durch Regenwald, Stände und Flüsse querend
  • Abendessen in der Station
  • Nächtigung in der Station Sirena (einfaches Zimmer mit Stockbetten)

2. Tag

  • 6.00 Uhr Frühstück in der Station.
  • Erkundung der Wanderwege Sirena und Espavel rund um die Biologische Station auf der Suche nach Tapiren, Vögeln und anderen interessanten Tieren und Pflanzen.
  • Mittagessen oder Lunch Box
  • 12.30 Uhr öffentlicher Boottransfer Sirena > Drake Bay (Aguitas)
    Von Juli bis November halten sich in diesen Gewässern Delfine, Meeresschildkröten und manchmal sogar Wale auf.
  • Schnorcheltour zur Insel Caño ist gegen Aufpreis zubuchbar. In diesem Fall nehmen Sie einen späteren, privaten Transfer zurück nach Drake Bay.

Das Paket inkludiert folgende Leistungen:

  • Bootstransfer Puerto Jimenez > Carate
  • Bootstransfer Sirena > Drake Bay
  • Nationalpark Eintritt
  • Gepäcktransfer kann gegen Aufpreis organisiert werden/mindestens 2 Gepäckstücke (Puerto Jimenez > Drake/oder umgekehrt)
  • 1 Nächtigung in Sirena (einfaches Zimmer mit Stockbetten und Moskitonetz)
  • Vollpension in der Station Sirena : 1 x Abendessen, 1 x Lunch Paket, 1 x Frühstück)
  • Guide

Empfehlungen zum Mitbringen:

  • Minimum 2-3 Liter Wasser pro Person (für lange Wanderungen)
    Minimum 1,5 Liter Wasser pro Person (für kurze Wanderungen)
  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz (deet-hältig)
  • Wanderschuhe (imprägniert, komfortabel, wasserundurchlässig ist ein Vorteil)
  • Sandalen (oder Badeschuhe)
  • leichte und schnell trocknende Kleidung
  • Taschenlampe
  • Hut oder Kappe
  • Taschentuch
  • Badekleidung
  • Snacks für die Wanderung (Nüsse, trockene Früchte, Kekse, Energie- oder Müsli Riegel)
  • Kamera (wenn gewünscht)
  • Fernglas (wenn gewünscht)
  • Sonnenbrillen (wenn gewünscht)
  • Wasser Filter oder Wasseraufbereitungstabletten (wenn gewünscht)

Achtung – National Corcovado Bestimmungen geändert

  1. Die Wanderung von Los Patos nach Sirena darf nur mit einem autorisierten Guide durchgeführt werden.
  2. Das Mieten von Kanus im Rio Sirena ist derzeit nicht möglich.
  3. Es wurde ein Verbot erlassen, die Ranger Station nach Einbruch der Dunkelheit zu verlassen. Deshalb werden derzeit in der Biologischen Station Sirena derzeit keine Nachttouren durchgeführt.

Mindestteilnehmerzahl: 2 – 6 PAX

Preis / PAX: € 398,- bei 2 Teilenehmer
Preis / PAX: € 378,- bei 3 – 6 Teilnehmer

Verfügbarkeitsprüfung nur bei verbindlicher Buchung auf Anfrage.
Reservierungen werden von der Parkbehörde nach Eingang bearbeitet und bestätigt.
Achtung nur begrenzter Zugang pro Tag.
Stornierung: 100%
Passportnummer bei Buchung erforderlich
Namechange nicht möglich

= Unsere Empfehlung

Kommentare