22 Tage / 21 Nächte • Ojochal – Orosi – Puerto Viejo – Boca Tapada – La Anita – Tambor

Die Rundreise ist ein Streifzug durch die facettenreiche Südpazifik Region, die Kultur des Zentraltals, Karibikküste Tiefregenwald, Vulkane und die Strände in der Nordpazifik Region.

Attraktionen im Südpazifik – Kultur – Karibik –  Tiefregenwald im Norden – Wandern – Kakaofarm und Vulkane – Strände Halbinsel Nicoya

Tauchen_Insel-Cano_Tauchgang_Meeresschildkroete_Fotos-Micha-03-11-2017Ihre Rundreise beginnt in der Südpazifik Region Uvita.

Die Region ist ideal um von dort aus den Meerenationalpark Ballena, das Mangrovengebiet in Sierpe und Wasserfälle zu erkunden sowie Ausflüge zum Schnorcheln oder Tauchen auf die Insel Caño zu unternehmen.

valle-de-orosiDanach besuchen Sie die Kulturlandschaft Orosi mit ihrem besonderen Charme. 

Manzanillo_Gandoca Wildarten Refugium_Strand_Micha 8-2017Von Orosi fahren Sie in die Südkaribik Region und können das afrokaribische Reggae-Flair und unter anderem Highlights wie den Nationalpark Cahuita das Wildarten Refugium Manzanillo und das Faultierreservat kennenlernen.

Im Anschluss daran besuchen Sie den Nistplatz des grünen Aras in der Tiefregenwald Region Boca Tapada.

boca-tapada-ara

La Anita Rainforest Lodge CabinaLa Anita RainforestDie nächste Station ist ein besonderes Highlight: Ana und Pablo erwarten Sie auf ihrer Kakao-Farm im Nordwesten von Costa Rica, ein idyllisches Grundstück umrahmt von drei Vulkanen.

Sie können ausgedehnte Wanderungen unternehmen und erleben die typische, ländliche Kultur des Landes.

Nicoya_Cabo Blanco Naturreservat_Strand_2_Micha 25-11-2017Den Ausklang Ihrer Rundreise bildet ein Aufenthalt in der Nordpazifik-Region Nicoya.

Sie können dort viele Strände, Wasserfälle und unter anderem die Insel Chira erforschen.

Die letzte Nacht vor Ihrem Abflug verbringen Sie in einem Hotel Ihrer Wahl im Zentraltal.

Tipps — Reisezeit — Besuchsregionen

Unser Tipp für Ihre Ausrüstung: Sonnen- und Insektenschutz, Regenjacke, warmer Sweater, imprägnierte Wanderschuhe, Taschenlampe, Fernglas.

Empfohlene Reisezeit: Ganzjährig

Besuchsregionen:

Das freigesetzte CO2 von Ihren Costa Rica-Flügen wird kompensiert!

Die Kompensierung erfolgt über das Projekt “Viajeros con Conciencia Climática – VCC” (klimabewusste Reisende) der costaricanischen Öko-Tourismuskammer CANAECO.

Mit dieser Maßnahme zur Reduzierung der Treibhausgase stellen wir Ihre Flüge von Europa nach Costa Rica klimaneutral und sorgen dafür, dass das Zielland Costa Rica die nötige Unterstützung bei seinen Bemühungen erhält, bis 2021 karbonneutral zu werden.

aeropuerto-san-jose-flughafen
vcc
costa6

Wie wird das Geld von CANAECO investiert?

Pro Tonne werden US$ 6,00 kompensiert. Für jede kompensierte Tonne, bezahlt CANAECO dem staatlichen Fonds für Wiederaufforstung (FONAFIFO) 4,00 US$, der Rest wird in die Verwaltung, Bewerbung und in soziale Projekte investiert.

Weitere Costa Rica Rundreisen finden Sie hier.

1. Tag Ankunft

Shuttleservice zum Hotel und Rundreisebesprechung

Mariano-Flughafen-shuttleUnser Fahrer Mariano erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie direkt zum Hotel.

Er fährt einen komfortablen Microbus, spricht sehr gut Englisch und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Condor Fluggäste können den Mietwagen bereits am Ankunftstag um 9.00 Uhr Früh übernehmen.

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu den Wasserfällen Bajos del Toro oder ins Kunsthandwerksdorf Sarchi. 

Wasserfälle Bajos del Toro
Wasserfälle Agrio
Sarchí Costa Rica

Unser Mitarbeiter Micha kommt für Condor Reisende ebenfalls um 9.00 Uhr zur Besprechung ins Hotel. 

Dabei haben Sie Gelegenheit, Ihre offenen Fragen, unter anderem bezüglich Stationen, Fahrstrecke und Aktivitäten mit ihm zu klären.

Wenn Sie mit Edelweiss Air, Lufthansa oder einer anderen Airline erst am Nachmittag oder Abend in San José landen, findet die Mietwagenübernahme am Hotel sowie das Briefing mit Micha erst am Folgetag statt.

Unsere Partner kompensieren den CO²-Ausstoss Ihres Mietwagens mit 2 US-Dollar pro Tag

Mit Adobe Rent a Car haben wir in Costa Rica einen verlässlichen Mietwagenpartner für die Ansprüche unserer Kunden gefunden.

adobe-car-rentalSicherheit, Qualität, Zuverlässigkeit und ein erstklassiger, kundenfreundlicher Service stehen für uns und die Unternehmensführung von Adobe Rent a Car an oberster Stelle.

Mapache_Logo-2017Mapache Rent a Car setzt sich bewusst für den sozialverantwortlichen Tourismus in Costa Rica ein.

Nachhaltigkeit, Ökonomie und Zuverlässigkeit sind die drei Eckpfeiler des Unternehmens, das seit 25 Jahren in Costa Rica zu den führenden Mietwagenfirmen gehört.

1. -2. Tag – Übernachtung im Zentraltal

Vista Canyon Inn ***Mehr dazu...

Im Hotel ankommen und sich wohlfühlen!

Vista-Canyon-Inn_Schlucht-04

Die Hotelmanager Marsha und Eleazar sind stets um Sie bemüht.

Vista-Canyon-Inn_Marsha-+-EleazarGenießen Sie das Panorama der Schlucht bei Santa Ana!

In der unmittelbaren Umgebung des Hotels finden Sie einfache Bauernhäuser im typisch costaricanischen Vororts-Nachbarschaft. Restaurants befinden sich nur 5-10 Gehminuten entfernt.

Vista-Canyon-Inn_Deluxe-mit-Zusatzbett-01Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet.

Vista-Canyon-Inn_Pool-09Beim Frühstück im Rancho genießen Sie den herrlichen Blick über den Cayon.

Der Poolbereich der gepflegten Anlage ist nachmittags der ideale Ort zum Relaxen.

Internet ist in den Zimmern und im öffentlichen Bereich vorhanden.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten und Touren von Vista Canyon Inn finden Sie hier.

 2. – 5. Tag

Sie starten Ihre Rundreise in der Südpazifik Region Uvita-Ojochal.

Fahrzeit: ca 4,5  Stunden

Uvita & OjochalMehr dazu...

Walbeobachtung_Meeresnationalpark-Ballena-Uvita_Foto-Christine-2015-4Die Beobachtung von Wale und Delfine im Meeresnationalpark Ballena ist ein Highlight der Region Uvita.

Meeresnationalpark-Ballena_Uvita_Fotos-Christine-2015-4Wir bieten Ihnen in der Region Uvita-Ojochal ausgesuchte Lodges, abseits vom Touristenrummel. In Ojochal gibt es zudem erstklassige Restaurants & Cafés.

Die Wale halten sich von Dezember bis April und Juli bis September im Nationalparkgebiet auf.

cataratas-nauyakaWir empfehlen auch eine Wanderung zum idyllischen Wasserfall Nauyaca im Hinterland oder zum Wildartenrefugium Hacienda Barú.

Tauchen_Insel-Cano_Tauchgang_Meeresschildkroete_Fotos-Micha-03-11-2017Lassen Sie sich auch die spannende Schnorchel- und Tauchtour zur Insel Caño nicht entgehen.

Es wimmelt nur so von Korallen und Fischen in vielen Farben und  Schwärmen. Obendrein gibt es für Taucher viele Riffhaie, Muränen und Rochen zu entdecken. 

Region

Yabá Chiguí Eco Lodge – Ojochal – Costa RicaMehr dazu...

Ein Erlebnis für alle Sinne wartet auf Sie in der kleinen, private Lodge mitten im Dschungel der Südpazifikregion.

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-Bungalow--(6)
Yaba-Chigui-Lodge_Pool-(1)

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-BungaloDen Regenwald können Sie sogar vom Bett aus durch die Panoramafenster bestaunen.

Oder aber Sie baumeln in der Hängematte auf dem Deck, atmen den Duft des Ylang Ylang Strauches ein und lauschen gespannt den Urwaldgeräuschen.

Genießen Sie auch den Salzwasser Swimming Pool, den schönen, tropischen Garten und das Rauschen des angrenzenden Flusses, wo sich gerne Ibisse und andere Wasservögel aufhalten.

Walbeobachtung_Meeresnationalpark-Ballena-Uvita_Foto-Christine-2015-2Yaba-Chigui-Lodge_TukanIm 15 km entfernten Meeresnationalpark Ballena tummeln sich von Dezember bis April und Juli bis Oktober die Buckelwale.

In unseren Yaba-Chi-Gui Bausteinen ist auch die Kokopelli Wildlife-Bootstour zur Tierbeobachtung für Hobby-Fotografen inkludiert, die Durchführung  wird ab 2 Personen garantiert.


Rio Tico Lodge Safari-Tent-Bungalows

Río Tico Safari Lodge

Idyllische Regenwald Lodge am Flussufer mit Safari-Zelt Bungalows und Naturpools.

Yaba Chigui Lodge - Pool

Yabá Chiguí Eco Lodge – Ojochal – Costa Rica

Modernes, nachhaltiges Juwel mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt in der costaricanischen Südpazifik-Region.

Cristal Ballena

Cristal Ballena ****

Exklusives Wellness Hotel mit spektakulärem Pazifik Panorama.

Unser Touren-Tipp für die Südkaribik Region:

Kokopelli – Wildlife-Bootstour Terraba SierpeMehr dazu...

Kokopelli Bootstour Uferwaelder (Foto: Claudia Langguth)Halten Sie Ihre Kamera bereit und erleben Sie den Artenreichtum der faszinierenden Mangrovenlandschaft von Sierpe-Térraba — sie ist weltweit die Zweitgrößte ihrer Art!

Sie fahren gemütlich in einem Boot und staunen über die vielen Pflanzen- und Tierarten wie Ibis, Silberreiher, Graureiher, Blue Heron (Kanadareiher) oder Jacana Vögel.

Krokodile sonnen sich in den Sandbänken und durch die Baumkronen klettern Brüllaffen und Totenkopfäffchen. Manchmal erkennen Sie an Baumästen Fledermäuse oder sogar eine Boa.

Kokopelli Bootstour Totenkopfäffchen (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Rote Aras (Foto: Claudia Langguth)
Kokopelli Bootstour Heron (Foto: Claudia Langguth)

Die Bootstour mit einem Kapitän und einem englischsprachigen Naturführer wird entlang des Flusses Sierpe und des Seitenarmes “Estero Azul” geführt.

Einstiegsstelle ist der Bootssteg des Restaurants Kokopelli, im Zentrum von Sierpe.

5. – 8. Tag

Über die Pass Straße Cerro de la Muerte geht es heute ins Landesinnere in die Kulturlandschaft Orosi.

Fahrzeit: ca 4  Stunden

OrosiMehr dazu...

cartago-basilikaDie älteste Kulturlandschaft Costa Ricas liegt 40km, also etwa eine Autostunde von San José entfernt.

Die Region ist ideal, um die ehemalige Hauptstadt des Landes, Cartago mit ihren alten Häusern und ihrer Wallfahrtskirche zu besichtigen.

irazu-kraterEin Besuch des 3.432 Meter hohen Vulkans Irazú lohnt sich ebenfalls.

Sie können mit dem Auto bis fast knapp vor dem Hauptkrater hochfahren. Die Kraterlandschaft ist eindrucksvoll und gleicht einer Mondlandschaft.

ruinen-ujarrasIn der Region befindet sich der eindrucksvolle Botanische Garten Lankester mit schönen Orchideen. Im Zentrum von Orosi befindet sich die zweitälteste Kirche Costa Rica.

Von der Stadt Orosi führt eine ringförmige Umfahrung durch das gleichnamige Tal, vorbei an den Ruinen Ujarras, dem Staudamm Cachí und Holzschnitzern, die aus der Wurzel der Kaffeepflanzen sehr schöne Kunstwerke erzeugen.

Hotel Boutique Quelitales***Mehr dazu...

Genießen Sie den Charme des Orosi Tals und die märchenhafte Landschaft in 1800 Metern Höhe.

Quelitales_birding-vogelbeobachtung_27-01-2018Die organische Finca liefert frische Zutaten für das Restaurant, in welchem internationale Gerichte zubereite werden.

Die Umgebung des Hotels eignet sich hervorragend zur Vogelbeobachtung

Häufig treffen Sie hier auf den Montezuma Stirnvogel, auf Tangare und Falken.

Die Suiten und Bungalows sind geschmackvoll eingerichtet und bieten sehr guten Komfort.

Quelitales_Bungalow_Aussendusche_27-01-2018Thermalschwimmbäder befinden sich in Orosi, nur 40 Minuten vom Hotel.

Das Hotel  ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Regenwald und zu einer kreisförmigen Umfahrung des Orosi Tals.

Der Staudamm Cachí ist 3 km und die Stadt Cartago 30 Fahrminuten entfernt.

8. – 10. Tag

Vom Zentraltal fahren Sie über Turrialba in die Südkaribik Region.

Fahrzeit: ca 5  Stunden

Der bunte Ort Puerto Viejo liegt 20 Autominuten südlich von Cahuita und ist ein pulsierender Strandort mit vielen Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Hotels

Hauptattraktion ist der Nationalpark Cahuita, dessen Eingang sich am Ende des Dorfes befindet und durch den einen 7 km langen Wanderweg führt.

Nationalpark-Cahuita_Krabbe_Foto-Iris
Nationalpark-Cahuita_Foto-Iris
Tree-of-Life_Zweifinger-Faultier_Foto-Tree-of-Life

Puerto Viejo_Laeden und Boutiquen_Christine 11-2017Wir empfehlen besonders die Bootstour mit Schnorcheln im Nationalpark. Ein Besuch im Botanischen Garten Tree of Life und im Faultierreservat von Cahuita lohnen sich ebenfalls.

Puerto Viejo_Dorf_Micha 8-2017Der touristische Ort Puerto Viejo ist ideal zum Bummeln und für Restaurantbesuche.

Es gibt eine Auswahl an karibischen, italienischen und vegetarischen Restaurants. Banken, Apotheken und Internet-Cafés befinden sich ebenfalls im Zentrum.

Ein besonderes Erlebnis in der Region ist die Manati Tour auf der Suche nach der Seekuh im Wildarten Refugium Gandoca Manzanillo, 15 Autominuten südlich von Puerto Viejo.


Azania Bungalows ***Mehr dazu...

Azania-BungalowErleben Sie das karibische Flair in einem palmbedeckten Holzbungalow und genießen Sie den exotischen Garten mit einem Freiform-Swimmingpool, sowie die argentinischen Spezialitäten im Restaurant.

Azania-SwimmingpoolDer Surferstrand Playa Cocles liegt buchstäblich vor der Haustür. Von hier spazieren Sie gemütlich weiter zu den benachbarten Stränden Playa Chiquita und Punta Uva, die sich auch zum Baden eignen.

Besuchen Sie die beiden wichtigsten Schutzgebiete der Region in Cahuita und Manzanillo, das Städtchen Puerto Viejo ist ideal zum Einkaufen und für Restaurantbesuche.

Azania-Playa-CoclesDer Nationalpark Cahuita liegt 20 Autominuten nördlich und das Wildarten Refugium Manzanillo 10 Autominuten südlich von Azania Bungalows.

Im touristischen Ort Puerto Viejo, 1,5 km nördlich von Azania, finden Sie viele Restaurants, Cafés, Supermärkte, bunte Läden und Bars, aus welchen abends laute Reggae Musik dröhnt.

Casa Marcellino - Bungalow standard

Casa Marcellino Lodge**

Gepflegte karibische Holzbungalows mit kleiner Küche in Strandnähe. Der Nationalpark Cahuita ist nur 3km von der Lodge entfernt.

Azania Bungalows

Azania Bungalows ***

Karibisches Bungalow-Stil Hotel in Strandnähe.

Banana Azul Tropischer Garten

Hotel Banana Azul***

Gemütliches, karibisches Strandhotel mit Pool und Garten an der Playa Negra.

10. – 13. Tag

Weiter geht es in den Norden über Pital Tiefregenwald Landschaft Boca Tapada, nahe der Grenze zu Nicaragua.

Fahrzeit: ca 3,5  Stunden

Boca TapadaMehr dazu...

boca-tapada-ara

Dieses unberührte Tiefregenwaldgebiet an der Grenze zu Nicaraguas legen wir allen Natur- und Vogelfreunden ans Herz, denn es ist der Hauptnistplatz des Grünen Aras.

Maquenque-Lodge_Teich-und-KioskEine Schotterstraße führt entlang typischer Tico-Holzhäuser und Ananasfelder zum kleinen, verschlafenen Ort Boca Tapada. Sie übernachten in einer unserer abgelegenen Dschungellodges.

nasenbaer_costa_ricaTukane, Grüne Aras, Kolibris und der Montezuma Vogel halten sich gerne am Grundstück der Lodges auf.

laguna-del-lagarto-froschAuch Nasenbären können Ihren Weg kreuzen und im Dschungel, unter dem Blattwerk versteckt sich der rote Pfeilgiftfrosch.

Aktivitäten Empfehlungen:
Wanderungen, Vogelbeobachtung, bei einer Bootsfahrt auf dem Río San Carlos bis zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan können Sie Kaimane und Krokodile beobachten. Kanufahrt, um auf eigene Faust interessante Tiere und Pflanzen zu entdecken.


Pedacito de Cielo

Pedacito de Cielo ***

Tiefregenwald Öko-Lodge im extremen Norden am Río San Carlos.

Maqueque Lodge - Tree House

Maquenque Eco Lodge Baumhaus

Eco Lodge mit Baumhäusern im Tiefregenwald von Boca Tapada.

Maquenque Lodge - Bungalow, Aussenansicht

Maquenque Eco Lodge Bungalow

Eco Lodge mit Bungalows im Tiefregenwald von Boca Tapada.

13. – 16. Tag

Freuen Sie sich auf das nächste Highlight in der Region Vulkan Rincón de la Vieja:

Fahrzeit: ca 4,5  Stunden

La Anita Rainforest Ranch **Mehr dazu...

la-anita-rainforest-ranchDie costaricanischen Besitzer Ana und Pablo begegnen Ihnen mit viel Herzlichkeit und Engagement.

pablo-y-ana-la-anita-rainforest-lodgeVon der Terrasse Ihres Holzbungalows haben Sie einen traumhaften Blick über die Gartenanlage und können Vögel und Insekten beobachten.

Die Vulkane Rincón de la Vieja, Santa María und Miravalles bilden eine spektakuläre Kulisse.

Das einzigartige Landschaftsbild ist geprägt vom Zusammenspiel Mikroklimas, nämlich tropischer Trockenwald, prämontaner Wald und Nebelwald.

Auch die La Anita Schokoladen-Tour ist ein absolutes Highlight!

La Anita Rainforest Lodge Terrasse
La-Anita-rainforest_lodge-Schokoladebohnen
rincon_de_la_vieja_04

Hier erfahren Sie  alles über den biologischen Kakaoanbau.

Die Tour bieten auf der nachhaltig geführten Farm einen tollen Insider-Einblick. Freuen Sie sich auch darauf, in die authentische Lebensweise der Ticos einzutauchen, z.B. bei einem Kockkurs!

Weitere Empfehlungen für Aktivitäten in der La Anita Rainforest Lodge finden Sie hier.

16. – 20. Tag

Sie verabschieden sich von Ana und Pablo und fahren in südlicher Richtung in die Norpazifik Region.

Die Südseite der Halbinsel Nicoya gehört zur Provinz Puntarenas und  ist eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete Costa Ricas.

Von dort können Sie auch die Gefängnis Insel San Lucas besuchen sowie einen Tagesausflug nach Montezuma und dem Cabo Blanco Naturreservat.

Fahrzeit von der La Anita: ca 5  Stunden

Vista Las Islas Eco Boutique Hotel***Mehr dazu...

Sie werden mit einem herrlichen Panoramablick auf den Golf von Nicoya und die Insel Tortuga begrüßt!

Vista Las Islas_Pool_Aussicht_20-01-2018Die Zimmer sind sehr komfortabel und geschmackvoll eingerichtet.

Den Sonnenuntergang können Sie sogar vom Pool aus beobachten!

Vista Las Islas_Playa Organos_20-01-2018Im privaten Naturreservat können Sie Kanufahren und Wandern.

Ein Spazierweg führt zwei Kilometer hinunter zum grauen Sandstrand Playa Órganos. Die Wellen sind nicht hoch, der Strand ist zum Baden geeignet, allerdings befindet sich am Strand viel Treibholz.

Puntarenas_San-Lucas_Lage_Micha_22-11-2017Das Wildarten Schutzgebiet Curú ist nur 10 km vom Hotel entfernt.

Wir empfehlen auch einen Besuch im Naturreservat Cabo Blanco, das Sie vom Hotel in 1,5 Autostunden erreichen.

Vom Hotel werden Bootstouren zum Schnorcheln, Tauchen oder zum Beobachten der Tier- und Pflanzenwelt der kleinen Insel angeboten.

Ebenso werden Touren zur Gefängnisinsel San Lucas angeboten.

Der Hafen Paqueras, an welchem die Fähre von Puntarenas ankommt, ist nur 10 Autominuten entfernt.

20. – 21. Tag

Sie fahren heute zurück in das Zentraltal.

Vor dem Abflug ist noch genügend Zeit zum Entspannen!

Vista-Canyon-Inn_-Sunset-01Die Manager Marsha und Eleazar vom Boutique Hotel Vista Canyon Inn empfangen Sie herzlich.

Vista-Canyon-Inn_Suite-Palmas-02Genießen Sie das wunderbare Panorama der Schlucht bei Santa Ana!

Lassen Sie Ihre Reise bei einem guten Abendessen in der Umgebung ausklingen. Restaurants befinden sich nur 5-10 Gehminuten entfernt.

Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet.

Vista-Canyon-Inn_Rancho-02Vista-Canyon-Inn_Pool-07Beim Frühstück im Rancho genießen Sie den herrlichen Blick über den Cayon.

Der Poolbereich der gepflegten Anlage ist nachmittags der ideale Ort zum Relaxen.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten und Touren von Vista Canyon Inn finden Sie hier.

Erst um 17.00 Uhr kommt der Autovermieter zu Ihnen ins Hotel in der Nähe von San José und holt den Mietwagen ab.

21. Tag

Unser Fahrer wird Sie 3 Stunden vor Ihrem Abflug vom Hotel abholen und rechtzeitig zum Flughafen bringen.

Bitte fordern Sie ein Angebot an unter Angabe der Anzahl der Reiseteilnehmer und des gewünschten Reisezeitraums.

= Unsere Empfehlung

Kommentare