4 Tage/3 Nächte • Arenal Oasis mit Caño Negro, Faultier- und Froschtour

NORDREGION Sie besuchen die Region Vulkan Arenal und unternehmen eine Tagestour ins Feuchtgebiet Caño Negro sowie eine spannende Faultier- und Froschtour.

Besuch in der Region Vulkan Arenal mit Bootstour in Caño Negro und weiteren Highlights

Der Eingang zum Nationalpark Vulkan Arenal befindet sich 25 Minuten vom Hotel Arenal Oasis.

Am zweiten Tag unternehmen Sie eine Tagestour Tour ins Feuchtgebiet Caño Negro. Die Faultier-Tour am frühen Morgen in den Regenwäldern von La Fortuna ist ein interessantes Erlebnis. Der Guide weiß ganz genau, in welchen Bäumen sich Faultiere gerne aufhalten und hilft Ihnen, die Tiere auch aus großer Entfernung auszumachen. Halten Sie ihr Fernglas bereit!

Die spannende Froschtour in der Nacht ist bei kleinen und großen Gästen gleichermaßen beliebt und führt durch das private Reservat der Arenal Oasis Lodge.

Das Reservat bildet einen natürlichen Korridor zwischen dem Vulkan Arenal und dem Fluss Burio. Als Einzige in der Region bietet die Arenal Oasis Lodge als Hauptattraktion diese sehr interessante Führung durch das Frosch-Schutzgebiet entlang der Teiche des Reservats.

Tourenverlauf

4 Tage / 3 Nächte

Route: Vulkan Arenal – Cano Negro – Vulkan Arenal

Hier finden Sie weitere Tourenpakete für Ihre Costa Rica Reise.

1. Tag
Anreise

  • Ankunft mit eigenem Mietwagen/Transfer

ArenalMehr dazu...

arenal_vulkanDie Region Vulkan Arenal ist unser Tipp, wenn Sie gerne wandern, Hängebrücken überqueren, beim Canopy Adrenalin freisetzen oder Thermalquellen besuchen möchten.

arenal_haengebrueckeDas Gebiet rund um die touristische Stadt La Fortuna de Arenal ist hügelig und bewaldet mit Weideflächen und weitläufige Wiesen. Im Norden breitet sich der Arenalsee aus, ein Hotspot für Windsurfer.

arenal_seeDie meisten unserer Lodges bieten Ihnen einen Panoramablick auf den Vulkan.

Der Ort El Castillo, in der Nähe des Nationalparks Vulkan Arenal, ist Ausgangspunkt für Wanderungen auf den 1.140 Meter hohen Nebenkrater Cerro Chato. Nach einem anstrengenden Tourentag können Sie ein Bad in den vulkanischen Thermalquellen genießen.

Ihre Unterkunft

Arenal Oasis Eco LodgeMehr dazu...

Sie genießen eine rustikale Atmosphäre und eine gute Anbindung zu den Attraktionen der Region Vulkan Arenal.

Arenal Oasis Bungalow außenDie umweltfreundliche Lodge bietet gemütliche Holzbungalows und eine Regenwald-Atmosphäre. Das Hotel verfügt über ein privates Reservat mit Regenwäldern, Teichen und Naturlehrpfaden. Die belebte Stadt La Fortuna de Arenal befindet sich 10 Autominuten vom Hotel.

Als Hauptattraktion bietet Arenal Oasis als einzige Lodge in der Region eine sehr interessante Froschtour durch das Schutzgebiet.

Zusammen mit dem Guide machen Sie sich bei Dunkelheit mit einer Taschenlampe auf die Suche nach einigen der mehr als 28 verschiedenen Froschspezies.

Arenal Oasis Bungalow Doppelbett
Froschtour maskierter Baumfrosch Arenal Oasis
Arenal Oasis Vulkan Arenal

Die wichtigsten Attraktion der Region wie der Nationalpark Vulkan Arenal, der La Fortuna Wasserfall oder der Hängebrückenpark Místico befinden sich ebenso wie die entspannenden Thermalquellen nur 10-25 Autominuten entfernt vom Hotel.

2. Tag
Tagesausflug – Caño Negro

  • Frühstück
  • 7.30 Abfahrt nach Caño Negro 

Entdecken Sie das Wasservögel-Paradies Caño Negro im Norden von Costa Rica.

Dieses weitläufige Gebiet liegt nördlich von La Fortuna und der Region Arenal. Sie schippern gemütlich in einem Boot entlang des Rio Frio bei und suchen nach Wildtieren, die diese Region bewohnen.

Neben einer großen Anzahl von Vögeln, gibt es in Caño Negro auch viele Faultiere, drei Arten von Affen, Kaimane, Eidechsen, Fledermäuse und eine spektakuläre Pflanzenwelt zu bestaunen.

Die Anfahrt von La Fortuna dauert ca. 1 Stunde und 45 Minuten bis nach Los Chiles, einem rustikalen Dorf, nur drei Kilometer von der nicaraguanische Grenze. Dort beginnt die Bootsfahrt durch das Feuchtgebiet und später entlang des Río Frío Flusses. Gegen Mittag wird am Ufer des Flusses ein Picknick im typisch costaricanischen Stil serviert, bevor es zurück nach Los Chiles los geht.

Anschließend geht die Tour mit dem Bus zurück nach La Fortuna. Der Weg von La Fortuna bis Los Chiles bietet auch reizvolle Landschaftsbilder und einen Einblick in die Lebensweise der ländlichen Bewohner. (Diese Tour kann auch anstelle von einem Boot mit Kajaks oder Kanus unternommen werden)

  • Service inklusive: englischsprachiger Naturführer, Transport in einem Minibus, Picknick Mittagessen (vegetarisches Essen auf Anfrage erhältlich) und Getränke
  • Teilnehmeranzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: leichte, bequeme Kleidung, Sandalen oder Tennisschuhe, Fernglas, Kamera, Sonnenschutzcreme und Insektenschutzmittel.
  • Dauer: 8 Stunden (7.30 Uhr bis 15.30 Uhr)

Die Tour ist in der Region Vulkan Arenal buchbar.

  • 16.00 Rückkehr ins Hotel 

3. Tag
Faultiertour & Froschtour

  • 6.00 Uhr  – 9.00 Uhr Faultiertour

Faultier Tour_5_Callidryas Tours_10-2018

Bei dieser Tour entlang der Regenwälder von La Fortuna-Arenal, konzentriert sich Ihre Suche auf den farbenfrohen Tukan, den roten Pfeilgiftfrosch, aber vor allem auf das Faultier.

Faultier Tour_6_Callidryas Tours_10-2018„Perezoso“ ist sein spanischer Name und wer liebt sie nicht, diese immer freundlich lächelnden, felligen Kreaturen, die sich abseits von Bäumen behäbig und etwas tollpatschig bewegen.

Wirklich faul sind die beliebten Tierchen jedoch nicht, auch wenn sie die meiste Zeit nahezu regungslos in den Bäumen hängen.

Wer ein Faultier schon einmal schwimmen gesehen hat, weiß, dass diese Tiere auch sehr beweglich sein können. Jedoch arbeitet der Stoffwechsel von Faultieren wesentlich langsamer als andere, ähnlich große Tiere.

Faultier Tour__Callidryas Tours_7_10-2018

Ihr Organismus läuft daher auf Sparflamme, Faultiere schlafen bis zu 20 Stunden am Tag und bewegen sich etwa alle 1-2 Wochen einmal, um ihr Geschäft zu verrichten oder den Baum zu wechseln.

Faultier Tour_3_Callidryas Tours_10-2018In Costa Rica können Sie zwei Faultier- Arten beobachten: Das Zweifinger Faultier und das Dreifinger Faultier.

Auf den ersten Blick können sie schnell verwechselt werden, ihre Lebensweise ist identisch, lediglich besitzen sie entweder drei Krallen oder eben nur zwei Krallen.

Sie werden es mit eigenen Augen sehen: Faultiere hoch oben in den Bäumen hängend, sind fast perfekt getarnt.

Faultier Tour_Perfekt getarnt_Callidryas Tours_10-2018Nicht nur, weil ihr Fell sich kaum von der Farbe der Baumrinde unterscheidet. Auch deshalb, weil ihr Fell eine Art Minibiotop ist, mit grünen Algen, kleinen Motten, Käfern und anderen Insekten. Faultiere ernähren sich zu 94% aus Blättern.

Faultier Tour_2_Callidryas Tours_10-2018Die Tour mit lokalen Naturführern ist ein wirklich spannendes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Der Guide weiß ganz genau, in welchen Bäumen sich Faultiere gerne aufhalten und hilft Ihnen, die Tiere auch aus großer Entfernung auszumachen. Halten Sie ihr Fernglas bereit! Der Tourenveranstalter garantiert bei den Touren zu 100% die Sichtung von Faultieren.

Faultier Tour_Vogelbeobachtung am Morgen_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Roter Pfeilgiftfrosch_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_1_Callidryas Tours_10-2018

Neben Faultieren, Pfeilgiftfröschen und Tukanen ist während der Tour die Begegnung mit anderen Tieren wie Affen oder Leguane sehr wahrscheinlich.

Faultier Tour_Bruellaffen_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Tukan_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Vogel_Callidryas Tours_10-2018

  • Service inklusive: Transport: Pick up & Drop Off am Hotel in La Fortuna-Arenal*), zertifizierter Naturführer, Eintritte
  • Verpflegung: Früchte/kleines Frühstück (bei Morgen-Tour), Snack und Kaffee (bei Nachmittags-Tour)
  • Teilnehmer Anzahl: ab 2 Personen, kleine Gruppen
  • Empfehlungen: Leichte, bequeme Kleidung und Tennisschuhe, Mückenschutz, Kamera, Sonnencreme. Fernglas
  • Dauer: 3 Stunden, wahlweise morgens um 6.00 Uhr oder nachmittags um 14.00 Uhr

Die Tour ist in der Region Arenal zubuchbar.

*) Aufpreis für Pick-up & Drop Off in abgelegenen Hotels (Arenalsee) wie Rancho Margot, Observatory Lodge, Tilajari Hotel.

  • Frühstück
  • Nachmittag zur freien Verfügung 
  • 17.45 Uhr – 19.45 Uhr Froschtour

Froschtour_Rotaugenfrosch_Arenal Oasis_05-2018Die spannende Nachttour ist bei kleinen und großen Gästen gleichermaßen beliebt und führt durch das private Reservat der Arenal Oasis Lodge.

Froschtour_Hourglass Frosch_Arenal Oasis_05-2018Das Reservat bildet einen natürlichen Korridor zwischen dem Vulkan Arenal und dem Fluss Burio.

Als Einzige in der Region bietet die Arenal Oasis Lodge als Hauptattraktion diese sehr interessante Führung durch das Frosch-Schutzgebiet entlang der Teiche des Reservats.

Froschtour_Weg um den Teich_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Maskierter Baumfrosch_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_am Teich_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018

Froschtour_6_Arenal Oasis-05-2018Die Tour ist ein absoluter Highlight in der Region Vulkan Arenal und bietet die Möglichkeit bis zu 28 verschiedene, freilebende Froscharten zu bewundern.

Die Besitzerfamilie Bonilla Rojas kultiviert sorgfältig die einheimischen Pflanzen, um den natürlichen Lebensraum der Frösche zu schützen und zu erhalten.

Die Tiere leben bei Tagestemperaturen um 25°C und Nachttemperaturen um 20°C sowie einer relativen Luftfeuchtigkeit von 70-100 %. Sie bewohnen meist die Laubschicht des Bodens bis kurz unter die Baumkrone.

Froschtour_Rotaugenfrosch2_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Reservat_Teich_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Viper_Arenal Oasis_05-2018

Froschtour_Hyla Ebracata_Arenal Oasis_05-2018

Froschtour_Reservat_Wanderweg_Arenal Oasis_05-2018

Gemeinsam mit dem Guide suchen Sie nach Laubfröschen, Glas- und Pfeilgiftfröschen, Baumsteiger Fröschen, Samtschlangen, Vogelspinnen, Eidechsen und anderen interessanten Tieren.

Ihr Guide erzählt Ihnen alles Wissenswerte über die Gewohnheiten und Besonderheiten dieser Amphibien, wie beispielsweise die Funktion der Saugnäpfe, die viele Frösche an ihren Extremitäten haben.

Froschtour_Guide mit Laubfrosch_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018
Froschtour_Baumsteiger Frosch_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Eidechse_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018

Froschtour_Glaenzender Laubfrosch_Arenal Oasis_05-2018

So fallen Regenfrösche besonders durch ihre großen Fingerteller auf, die als Saugnäpfe dienen.

Baumfrösche haben große Köpfe, lange Schnauzen und sind trotz der dünnen Beine, gute Springer. Dank ihrer Saugnäpfe können sie senkrechte Flächen hoch klettern.

Froschtour_Pfeiligiftfrosch im Laub_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018
Froschtour_2_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Guide_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018

Froschtour_Roter Pfeilgiftfrosch_Arenal Oasis_05-2018Keine Angst, das Gift der Frösche ist nicht tödlich!

Mit ihrer auffälligen Körperfärbung signalisieren Pfeilgiftfrösche ihren Feinden ihre Ungenießbarkeit.

Die  sieben Pfeilgiftfrosch Arten  in Costa Rica sind giftig, aber für den Menschen nicht tödlich. Man kann sie sogar anfassen, solange man keine offene Wunde hat: Wenn das Gift in den Blutkreislauf gelangt, wird man bloß vorübergehend lokal gelähmt.

Froschtour_Regenfrosch_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Reservat_Arenal Oasis_05-2018
Froschtour_Beobachtung Kaefer_Arenal Oasis_Foto Uli 05-2018

Vorsicht jedoch beim Anfassen!

Froschtour_Lehmfarbener Regenfrosch_Arenal Oasis_05-2018Frösche haben eine sehr sensible Haut. Sie nehmen über ihre Haut nicht nur Sauerstoff auf, sondern auch Feuchtigkeit, da sie oral nur feste Nahrung zu sich nehmen.  Durch die Sensibilität ihrer Haut nehmen Frösche auch schneller Bakterien und andere Schadstoffe auf.

Meiden Sie daher unbedingt das Anfassen eines Frosches, wenn sie Kosmetika oder Insektenschutzmittel aufgetragen haben.

  • Service inklusive:  zertifizierter englischsprachiger Naturführer, Eintritt ins Reservat, Taschenlampe, Getränke
  • Treffpunkt: Rezeption Hotel Arenal Oasis (Anfahrt mit eigenem Mietwagen)
  • Teilnehmer Anzahl: ab 2 Personen, kleine Gruppen
  • Empfehlungen: geschlossene Schuhe, lange Hosen, Regenschutz, Mückenschutz
  • Dauer: 2 Stunden, täglich um 17.45 Uhr

Die Tour ist in der Region Arenal zubuchbar.

*) Auf Wunsch Pick up & Drop Off am Hotel in La Fortuna-Arenal*),Aufpreis für Pick-up & Drop Off in abgelegenen Hotels (Arenalsee) wie Rancho Margot, Observatory Lodge, Tilajari Hotel,

4. Tag
Abreise

  • Frühstück
  • Abreise

Das Paket inkludiert folgende Leistungen:

  • 3 Nächtigungen im Standard Bungalow inkl. Frühstück
  • Froschtour
  • Faultiertour
  • Tagestour Caño Negro
  • englischsprechender Guide

Preis auf Anfrage.

= Unsere Empfehlung

Kommentare