4 Tage/3 Nächte • Pedacito Lodge mit Bootsfahrt Rio San Juan, Kajak Safari oder Reiten

BOCA TAPADA Besuchen Sie die Pedacito de Cielo Lodge im Tiefregenwald im Norden Costa Ricas! Hier beobachten Sie Vögel, fahren Kanu oder reiten, machen eine Regenwaldwanderung sowie eine Bootsfahrt zum Grenzfluss Río San Juan.

Sie entdecken die Tier- und Pflanzenwelt des Tiefregenwaldes
beim Wandern, Bootsfahren, Reiten oder Kanufahren

Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung__6_09-2018Pedacito-de-Cielo-Río-Kajakfahren-am-Río-San-CarlosIm privaten 300 Hektar großen Reservat der Pedacito de Cielo Lodge unternehmen Sie gemeinsam mit einem einheimischen Führer eine Regenwaldtour und beobachten früh morgens viele interessante Vogelarten.

Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_2_Reservat Camino de San Juan_09-2018Das Reservat ist 2 km entfernt von der Lodge, es gibt Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Don Marco, der Besitzer der Pedacito de Cielo Lodge, hat dieses Grundstück  mit einer 50 Hektar großen Ananas- und Cassava (Maniok Frucht)-Farm gekauft, in ein Schutzgebiet verwandelt und mit einheimischen Baumarten aufgeforstet.

Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_Reservat Camino de San Juan_09-2018
Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_4_Tucancillos_Reservat Camino de San Juan_09-2018
Pedacito de Cielo_Tapir_Reservat Camino de San Juan_09-2018

Zu den Highlights Ihres Aufenthaltes in der Pedacito de Cielo Lodge gehören die Vogelbeobachtungs Tour, eine Regenwaldwanderung und die Bootsfahrt bis zum nicaraguanischen Grenzfluss Río San Juan sowie eine Reittour oder eine Bootssafari im Kanu.

Pedacito-de-Cielo-Regenwald-Tour
Pedacito de Cielo_Bootsafari Kajak_09-2018
Pedacito de Cielo_Regenwaldwanderung_Reservat Camino de San Juan_09-2018

Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_5_Reservat Camino de San Juan_09-2018

Pedacito de Cielo_Reservat Camino de San JUan_09-2018Im Reservat gibt es auch eine Lagune, sowie Aussichtplattformen zur Vogelbeobachtung.

Der grüne Ara hat hier seinen Nistplatz, da sich im Reservat viele Almendro-Bäume befinden, deren Früchte zur Hauptnahrungsquelle des seltenen Vogels gehören.

Tourenverlauf

4 Tage / 3 Nächte

Route: Boca Tapada – Río San Juan/Grenze Nicaragua – Boca Tapada

1. Tag
Anreise Boca Tapada – Pedacito de Cielo Lodge

  • Ankunft mit eigenem Mietwagen/Transfer

Pedacito de Cielo ***Mehr dazu...

Pedacito-de-Cielo-Bungalow-Lage

Die Lodge befindet sich direkt am Flussufer des Río San Carlos.

Pedacito-de-CieloSie lernen eine einzigartige Fauna und Flora kennen, nur 23 km entfernt von der nicaraguanischen Grenze.

Sie wandern durch das 300 Hektar große Naturreservat und entdecken an der Lagune Reiher und Garza Vögel.

Pedacito-de-Cielo-Pfeilgift-FroschHäufig treffen Sie auch auf Tukane, grüne Aras, Tangare, Affen, Reptilien oder Amphibien. Unter dem Blattwerk hält sich gerne der rote Pfeilgiftfrosch auf.

Pedacito-de-Cielo-Restaurant-Chef-Don-MarcoVom Bootssteg unterhalb der Lodge starten Touren mit Kajaks und Schlauchbooten. Für Ihr kulinarisches Wohlbefinden sorgt der Besitzer Marco selbst.

Unsere Empfehlungen für Aktivitäten in der Pedacito de Cielo Lodge finden Sie hier.

  • Abendessen
  • Nachttour:  Nach dem Abendessen unternehmen Sie einen Spaziergang durch den angrenzenden Regenwald und entlang des Flusslaufes und begeben sich auf die Suche nach nachtaktiven Tieren wie Insekten, Frösche, Reptilien und Nachtvögel.

2. Tag
Boca Tapada –  Bootstour

  • Frühstück
  • Vormittag zur freien Verfügung: Wir empfehlen einen Spaziergang durch den Garten zur Besichtigung der medizinischen Pflanzen und zur Beobachtung von Vögel, Insekten und Schmetterlinge.
  • Mittagessen oder Lunch Paket
  • 14.00 Uhr Bootsfahrt/Grenzfluss San Juan – vom Bootssteg der Lodge entlang des Río Carlos hinauf bis zur Flussmündung und zum nicaraguanischen Grenzfluss San Juan. Auch hier haben Sie die Gelegenheit, Wasservögel, Leguane und andere Reptilien und Amphibien zu beobachten.
  • Abendessen

Pedacito-de-Cielo-Bootstour
Pedacito de Cielo Perecitos
Pedacito de Cielo_Regenwaldwanderung_2_Reservat Camino de San Juan_09-2018

3. Tag
Regenwaldwanderung – Kanu Safari oder Reiten

  • Frühstück
  • 8.00 Uhr Regenwaldwanderung im 300 Hektar großen Naturreservat Camino a San Juan: zur Beobachtung der Tier- und Pflanzenwelt des Tiefregenwaldes. Die Tour dauert ca. 3-4 Stunden. Auf einer Karte und Infotafeln sind die einzelnen Pflanzenarten beschrieben.
  • Mittagessen oder Lunchpaket
  • 14.00 Uhr Kanu Safari oder Reittour –  Sie unternehmen eine kleine Fluss-Safari entlang des Río Carlos und  begegnen in diesem nahezu menschenleeren Naturgebiet Affen, Vögeln, Krokodilen, Kaimanen, aber auch Wasservögeln wie den schönen Garza. Anstelle der Kanutour können Sie eine Pferdereittour entlang der Forstwege vorbei an einsamen Plätzen unternehmen; Beide Touren dauern ca. 3,5 Stunden.
  • Abendessen

Pedacito-de-Cielo-Río-Kajakfahren-am-Río-San-Carlos
Pedacito de Cielo_Tapir_Reservat Camino de San Juan_09-2018
Pedacito-de-Cielo-Regenwald-Tour

4. Tag
Vogelbeobachtungstour –  Abreise

  • 6.00 Uhr Vogelbeobachtungstour entlang des Bergfußes, wo sich viele endemische Vogelarten der Region aufhalten. Im Reservat gibt es auch eine Lagune, sowie Aussichtplattformen zur Vogelbeobachtung.
  • Frühstück (direkt am Steg serviert)
  • Abreise

Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_3_Grüner Ara_Reservat Camino de San Juan_09-2018
Pedacito-de-Cielo-Rote-Fackel-Ingwer-Blüte
Pedacito de Cielo_Vogelbeobachtung_4_Tucancillos_Reservat Camino de San Juan_09-2018

Das Paket inkludiert folgende Leistungen:

  • Eintritt ins private Reservat
  • 3 Nächtigungen im Bungalow inkl. Vollpension (3 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 3 x Abendessen)
  • Regenwaldwanderung 3. Tag
  • Vogelbeobachtungstour 4. Tag
  • Kanu Safari oder Reiten/3. Tag
  • Bootstour San Juan 2. Tag
  • einheimischer (spanischsprechender) Naturführer

Preis auf Anfrage.

= Unsere Empfehlung

Kommentare