4 Tage/3 Nächte • Walbeobachtung im Meeresnationalpark & private Foto-Bootstour Sierpe

SÜDPAZIFIK Bei diesem Paket lernen Sie die Südpazifik Region von Costa Rica kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark und lernen die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes Terraba-Sierpe kennen.

Erleben Sie die Highlights der Südpazifikregion von Costa Rica

Genießen Sie einen unvergesslichen 4-tägigen Aufenthalt in der Yabá-Chiguí Lodge!

Es ist ein Ort, an dem Sie den Alltag getrost zurücklassen können, um mit allen Sinnen in das Naturgebiet der Region Uvita-Ojochal einzutauchen.

Während Ihres Aufenthaltes in der Yabá Chiguí Lodge erkunden Sie unter anderem auf eigene Faust den Wasserfall Nauyaca und die Strände der Umgebung, wie Playa Ventanas.

Rund um die Lodge begegnen Sie vielen  interessanten Tiere und Pflanzen. Brüllaffen halten sich ebenso gerne am Grundstück der Lodge auf wie Tukane oder Aras.

Die Tour zur Beobachtung von Walen und Delfinen im Meeresnationalpark Ballena ist inkludiert.

Die Buckelwale besuchen die warmen Gewässer des Meeresnationalparks Ballena zwischen Mitte Juli bis Ende Oktober (Südliche Buckelwale) und danach wieder Mitte Dezember bis Ende Februar (Nördliche Buckelwale).

Alternativ können Sie in der Río Tico Lodge im Zeltbungalow im Regenwald übernachten.

Das Grundstück der Lodge wird von vielen verschiedenen Vogelarten frequentiert, ebenso von Nasenbären, Ameisenbären, bunten Pfeilgiftfröschen und Affen.

Wanderungen zu Wasserfällen und Reitausflüge sind ideal, um die Umgebung zu erkunden. Zwei einsame Strände befinden sich in nur 6 km Entfernung.

Der Höhepunkt dieses Bausteins ist die private Kokopelli-Bootstour durch das Schutzgebiet Sierpe-Terraba, 45 Autominuten von der Lodge entfernt.

Es handelt sich um ein faszinierendes Feuchtgebiet in der Südpazifikregion von Costa Rica, das von einer Harmonie und einer gesunden Symbiose zeugt.

Entlang des Sierpe Flusses führt die Tour bis zum “Estero Azul” — einem kleinen Kanal, der ursprünglich von Arbeitern der Bananenfabrik (United Fruit Company) gebaut wurde, um die Früchte zu transportieren. Das Gebiet ist ein El Dorado für alle, die einzigartige Fotoaufnahmen von exotischen Wasservogelarten, Reptilien und Säugetiere machen möchten.

Aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung wurde die 30.600 Hektar große Mangrovengebiet Térraba-Sierpe durch das Ramsar-Abkommen unter internationalem Schutz gestellt.

Tourenverlauf

4 Tage / 3 Nächte

Route: Uvita-Ojochal – Meeresnationalpark Ballena – Sierpe – Uvita-Ojochal

Hier finden Sie weitere Tourenpakete für Ihre Costa Rica Reise.

1. Tag
Ihre ausgewählte Lodge

Yabá Chiguí Eco Lodge – Ojochal – Costa RicaMehr dazu...

Ein Erlebnis für alle Sinne wartet auf Sie in der kleinen, private Lodge mitten im Dschungel der Südpazifikregion.

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-Bungalow--(6)
Yaba-Chigui-Lodge_Pool-(1)

Yaba-Chigui-Lodge_Deck-_-BungaloDen Regenwald können Sie sogar vom Bett aus durch die Panoramafenster bestaunen.

Oder aber Sie baumeln in der Hängematte auf dem Deck, atmen den Duft des Ylang Ylang Strauches ein und lauschen gespannt den Urwaldgeräuschen.

Genießen Sie auch den Salzwasser Swimming Pool, den schönen, tropischen Garten und das Rauschen des angrenzenden Flusses, wo sich gerne Ibisse und andere Wasservögel aufhalten.

Walbeobachtung_Meeresnationalpark-Ballena-Uvita_Foto-Christine-2015-2Yaba-Chigui-Lodge_TukanIm 15 km entfernten Meeresnationalpark Ballena tummeln sich von Dezember bis April und Juli bis Oktober die Buckelwale.

In unseren Yaba-Chi-Gui Bausteinen ist auch die Kokopelli Wildlife-Bootstour zur Tierbeobachtung für Hobby-Fotografen inkludiert, die Durchführung  wird ab 2 Personen garantiert.

2. Tag
Walbeobachtung

Bahia Aventuras Walbeobachtung (5) 4-2019

Im  Meeresnationalpark Ballena tummeln sich alljährlich in der Saison die Buckelwale.

Diese wandern zwei Mal pro Jahr (Dezember bis April und Juli bis Oktober) sowohl von der nördlichen, als auch von der südlichen Hemisphäre in die warmen Gewässer des Nationalparks Ballena, um sich zu paaren und Ihre Nachkommen auf die Welt zu bringen.

Deshalb sehen Sie hier auch besonders oft Muttertiere mit ihrem Baby.

Uvita Meeresnationalpark Ballena Walbeobachtung
Bahia Aventuras Walflosse 4-2019
Bahia Aventuras Walbeobachtung (3) 4-2019

Die Chancen stehen sehr gut, unterwegs auch graue und schwarze Delfine zu beobachten.

Die Bootstour dauert etwa drei Stunden und führt rund um Ballena und die Inseln Tres Hermanas (Drei Schwestern). Hier können Sie bei einem Zwischenstopp schnorcheln, bevor Sie zurück zur Lodge gebracht werden.

Inkludierte Leistungen Walbeobachtungs-Tour:

  • Bootstour mit Kapitän
  • englisch sprachigem Guide
  • Schwimmweste
  • Eintritt zum Meeresnationalpark
  • Schnorchelausrüstung
  • frische Früchte
  • Versicherungen

Empfohlene Ausrüstung für die Tour: Sandalen, Sonnenschutzmittel, Kopfbedeckung, Badekleidung, Kamera, Fernglas, Trinkwasser Flasche und entsprechende medizinische Kaugummis oder Tabletten wenn Sie unter Seekrankheit (Reisekrankheit) leiden.

  • 15.30 Uhr – Rückkehr zur Lodge
  • Nächtigung

3. Tag
Sierpe

  • 7.30 Fahrt zum 45 Autominuten entfernten kleinen Ort Sierpe.
  • 8.30 Beginn der FOTO-Bootstour Kokopelli

Bootstour zur Tierbeobachtung in Sierpe-Terraba

Aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung wurde die 30.600 Hektar große Mangrovenlandschaft Térraba-Sierpe durch das Ramsar-Abkommen unter internationalem Schutz gestellt — ein Eldorado für alle, die exotische Wasservogelarten, Reptilien und Säugetiere bewundern möchten.

Sie besteigen am Bootssteg des Restaurants Kokopelli in Sierpe ein kleines Boot und fahren zunächst entlang des gleichnamigen Flusses bis zum Estero Azul — einem kleinen Kanal, der ursprünglich von Arbeitern der Bananenfabrik (United Fruit Company) gebaut wurde, um die Früchte zu transportieren.

Hier drosselt der Kapitän die Geschwindigkeit und der Bootsmotor wird leiser.

Gemeinsam mit dem Führer halten Sie Ausschau nach Kaimanen, Silberreihern, Krokodilen, Kingfishern, Reptilien, Affen und anderen interessanten Tieren.

An den Ufern wechseln riesige Laubbäume mit Palmensträuchern, Bambushainen und Helikonien das Landschaftsbild.

An der Wasseroberfläche treiben hübsche violette Wasserhyazinthenblüten.

Für Interessierte werden auch Nachttouren angeboten, die in der Trockenzeit problemlos durchgeführt werden können, in der Regenzeit jedoch nur nach Absprache mit dem Veranstalter stattfinden.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Inklusive: Erfrischungsgetränke
  • Einstiegsstelle: Beim Restaurant Kokopelli, hinter dem Fußballplatz in Sierpe
  • Rückkehr zur Lodge
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Nächtigung

4. Tag

  • Frühstück
  • Weiterreise

Das Paket inkludiert folgende Leistungen:

  • 3 Nächtigungen inkl. Frühstück in der ausgewählten Lodge
  • Waltour inkl. Transfer zum Meeresnationalpark
  • Kokopelli private Foto-Bootstour (3 Stunden)
  • Nationalpark Eintritt
  • Englischsprachige Führer bei beiden Touren

= Unsere Empfehlung

  • Übernachtung Yaba Chiqui € 398,- / Person
    (ab 2 Personen, max. 2 Personen)
  • Übernachtung Rio Tico Safari Lodge € 338,- / Person
    (ab 2 Personen, max. 3 Personen)