4 Tage/3 Nächte • Guanacaste – Papagayo Tauchplätze

PLAYA DEL COCO Das Tourenpaket bietet Tauchgänge an spannenden Tauchplätzen wie Cabeza de Mono, Bahía Culebra und Golfo Papagayo an.

Papagayo – Tauchplätze

Die Küste von Guanacaste, insbesondere der nördliche Teil mit dem Golf von Papagayo bietet mehrere spannende Tauchplätze.

Tauchen_Papagayo_Boot3_Foto Micha 08-2018Tauchplätze können variieren (Cabeza e Mono, Meros, Sorpresa oder Punta Argentina)

Die Tauchregion Golf von Papagayo ist wegen seiner ruhigen Gewässen bei Tauchern sehr beliebt.

Zu den beliebtesten Tauchplätzen gehört Cabeza de Mono (span. Affenkopf).

Je nach Wetterbedingungen und Wellengang werden auch der Golf oder die Culebra Bucht (span. Schlangebucht)

Sie benötigen für Tauchgänge rund um den Golf von Papagayo das Tauchzertifikat PADI Open Water  (oder gleichwertig).

Tauchen_Papagayo_Moraene_Foto Micha 08-2018Der Treffpunkt in Playas del Coco ist jeweils um 7.30 Uhr morgens. Gemeinsam mit dem Tauchinstruktor und der Crew werden Sie zu den für diesen Tag idealsten Tauchplatz gebracht und genießen zwei Tauchgänge pro Tag.

Rund um den Tauchplatz “Cabaza de Mono” gibt es viele Rochen und Schwärme von farbenfrohen Fischen zu entdecken.

Die Sicht ist gut (10 – 30 m), die durchschnittliche Tiefe beträgt 12 Meter (maximale Tiefe =22 m).

Tourenverlauf

4 Tage / 3 Nächte

1. Tag
Ankunft

  • Ankunft im Hotel bei Playas del Coco (La Casona Hostel)
  • Erkundung der Umgebung
  • Relaxen am Pool oder
  • Strandbesuch
  • Übernachtung

2. Tag
Tauchtag 1 – Cabeza de Mono oder anderer Tauchplatz

  • Frühstück
  • Am frühen Morgen Abfahrt nach Playas del Coco. (Parken gegen Gebühr)
  • Treffen mit dem Tauchinstruktor (Dive Master )
  • Erklärung und Vertrautmachen mit den Sicherheitsbestimmungen
  • Bootsfahrt ca. 20-30 Minuten (oder etwas länger) mit dem Boot zum (für diesen Tag idealsten) Tauchplatz.
  • Sie genießen 2 Tauchgänge.
  • Getränke, Früchte und Snacks zwischen den Tauchgängen.
  • Tauchexpedition endet gegen 13.00 Uhr
  • Rückkehr zur Lodge oder freien Nachmittag nutzen, um andere Ziele in der Umgebung zu besuchen.
  • Übernachtung.

3. Tag

 Tauchtag 2 – Golf von Papagayo oder anderer Tauchplatz

  • Frühstück
  • Am frühen Morgen Abfahrt nach Playas del Coco. (Parken gegen Gebühr)
  • Bootsfahrt mit der Crew 20-30 Minuten – zu einem anderen, spannenden Tauchplatz in der Papagayo Region.
  •  Sie genießen wie am Vortag 2 Tauchgänge
  • Getränke, Früchte und Snacks zwischen den Tauchgängen.
  • Tauchexpedition endet gegen 13.00 Uhr
  • Rückkehr zur Lodge oder freien Nachmittag nutzen, um andere Ziele in der Umgebung zu besuchen.
  • Übernachtung

4. Tag
Abreisetag

Hinweis:

Nachdem Sie am 2. und 3. Tag die Unterwasserwelt erkundet haben, kehren Sie gegen 15: 00 Uhr an den Strand Playas del Coco zurück. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

Inkludierte Leistungen:

  • 3 Nächte  in einem der Pura Vida Partnerhotels der Region (La Casona Hostel)
  • 3 x Frühstück
  • Transport (wir empfehlen einen Mietwagen, um zum Strand von Playa del Cocos zu gelangen und andere Ziele in der Region zu besuchen)
  • Zwei Tauchgänge pro Tag mit unserem Partner Tauchunternehmen, eines der besten und sichersten in Costa Rica.
  • Snacks und Früchte zwischen den Tauchgängen
  • Ausrüstung ist inklusive
  • 2 oder 3 Tanks
  • Tauchinstruktor
  • Bootstransfers
  • die Parkgebühr in Playas del Coco (wenn erforderlich) ist nicht inkludiert

Bitte beachten Sie:

  • Das Tauchen in der Region Papagayo ist nur für zertifizierte Taucher – Bedingung: PADI Open Water (oder gleichwertig).

Preis auf Anfrage.

= Unsere Empfehlung

Kommentare