4 Tage/3 Nächte • Tauchen – Murciélago Inseln

PLAYA DEL COCO Das 4 Tage/3 Nächte Tauchen-Tourenpaket (PADI Advanced) führt in die Region Guanacaste zu den beliebten Tauchplätzen auf den Murcielago Inseln.

Die Murciélago Inseln sind auch in der Regenzeit
ein idealer Tauchplatz

Tauchen_Murcielago Inseln_Foto Micha30-08-2018Die Inseln gehören, zusammen mit der Insel Caño in der Südpazifik Region und der Cocos Insel zu den besten Tauchplätzen Costa Ricas.

Die Murciélago Inseln sind der perfekte Tauchplatz für Fortgeschrittene. Bevor Sie hier tauchen können, müssen Sie in der Lage sein, starken Strömungen und rauhen Oberflächenbedingungen zu widerstehen.

Zudem werden nicht verankerte, tiefe Tauchgänge durchgeführt. Taucher müssen in der Lage sein, einen schnellen Abstieg zu machen (ohne Schnur).

Tauchen_Murcielago Inseln_Mantarochen_Foto Micha30-08-2018Sie benötigen ein PADI Advanced (oder ein gleichwertiges) Tauchzertifikat.

Morgens werden Sie zu den Murcielago Islands gebracht und verbringen einen ganzen Tag dort, wo Sie zwei Tauchgänge genießen. Die Anfahrtszeit von Playas del Coco beträgt

Tauchen_Murcielago Inseln_Tauchboot_Foto Micha30-08-2018Die Murcielago Inseln sind Teil des Nationalparks Santa Rosa.

Tauchen_Murcielago Inseln_Crew3_Foto Micha30-08-2018Während der Regenzeit – Mai bis September – oder auch bis November bieten die Tauchplätze der Insel eine sehr gute Sicht.

Die Trockenzeit kann sehr windig sein mit stärkeren Strömungen, die die Sicht beeinträchtigen können.

Tauchen_Murcielago Inseln_Crew2_Foto Micha30-08-2018Neben dem maritimen Teil ist auch die Landschaft und die Pflanzenwelt auf den Inseln sehr interessant.

Die Insel “San Pedrillo” ist für die Besichtigung von großen Fischen berühmt ist, wie Stierhai, Riesenmantas, Segelfisch und sogar Walhaie.

Tauchen_Murcielago Inseln_Crew_Foto Micha30-08-2018Die Sicht hängt hier von den Winden und Meeresströmungen ab, nicht von Regen oder Sedimenten aus den Flüssen, daher ist die Sicht während der Regenzeit viel besser.

Tauchen_Murcielago Inseln_Hai_Foto Micha30-08-2018Die Inseln, insbesondere die Insel San José, sind auch bekannt für eine der größten Ansammlungen an Bullenhaien in Zentralamerika.

Sie werden höchstwahrscheinlich einen oder zwei treffen, zusammen mit anderen Haiarten, Weißspitzen Riffhaie und all den anderen Arten wie Adler Rochen.

Tourenverlauf

4 Tage / 3 Nächte

1. Tag
Ankunft

  • Ankunft im Hotel bei Playas del Coco (La Casona Hostel)
  • Erkundung der Umgebung
  • Relaxen am Pool oder
  • Strandbesuch
  • Übernachtung

2. Tag
Murcielago Inseln – Tauchplatz I

  • Frühstück
  • Am frühen Morgen Abfahrt nach Playas del Coco. (Parken gegen Gebühr)
  • Treffen mit dem Tauchinstruktor (Dive Master )
  • Erklärung und Vertrautmachen mit den Sicherheitsbestimmungen
  • Bootsfahrt 55 Minuten (oder etwas länger) mit dem Boot zu den Murcielago Inseln.
  • Ankunft auf den Inseln – Sie genießen 2 Tauchgänge.
  • Getränke, Früchte und leichte Snacks zwischen den Tauchgängen
  • Tauchexpedition endet gegen 13.30 Uhr
  • Rückkehr zur Lodge oder freien Nachmittag nutzen, um andere Ziele in der Umgebung zu besuchen.
  • Übernachtung.

3. Tag
Murcielago Inseln – Tauchplatz II

  • Frühstück
  • Am frühen Morgen Abfahrt nach Playas del Coco. (Parken gegen Gebühr)
  • Bootsfahrt mit der Crew 55 Minuten (oder etwas länger) mit dem Boot zu einem zweiten Tauchplatz der Murcielago Inseln.
  • Ankunft auf den Inseln – Sie genießen 2 Tauchgänge.
    • Getränke, Früchte und leichte Snacks zwischen den Tauchgängen
  • Tauchexpedition endet gegen 13.00 Uhr
  • Rückkehr zur Lodge oder freien Nachmittag nutzen, um andere Ziele in der Umgebung zu besuchen.
  • Übernachtung.

4. Tag
Abreisetag

Hinweis:

Nachdem Sie die marinen Lebensräume erkundet haben, kehren Sie am 2. und 3. Tag gegen 15: 00 Uhr an den Strand zurück. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

Ausrüstung, Kapitän, Gewichte, erfahrener Tauchlehrer, Boot, Genehmigungen und Eingänge sowie Wasser und Snacks. sind 3 x Frühstück  inbegriffen.

Inkludierte Leistungen:

  • 3 Nächte  in einem der Pura Vida Partnerhotels der Region (La Casona Hostel)
  • 3 x Frühstück
  • Transport (wir empfehlen einen Mietwagen, um zum Strand von Playa del Cocos zu gelangen und andere Ziele in der Region zu besuchen)
  • Zwei Tauchgänge pro Tag mit unserem Partner Tauchunternehmen, eines der besten und sichersten in Costa Rica.
  • Snacks und Früchte zwischen den Tauchgängen
  • 2-3 Tanks
  • Ausrüstung ist inklusive
  • Tauchinstruktor
  • Bootstransfers
  • die Parkgebühr in Playas del Coco (wenn erforderlich) ist nicht inkludiert

Bitte beachten Sie:

  • Das Tauchen auf den Murcielago Inseln ist nur für zertifizierte Taucher – Bedingung: PADI Advanced Diver (oder gleichwertig).
  • Auf den Murcielago Inseln werden nicht verankertetiefe Tauchgänge durchgeführt. Taucher müssen in der Lage sein, einen schnellen Abstieg zu machen (ohne Schnur).
  • Die maximale Tiefe variiert von Standort zu Standort zwischen 18 und 35 Meter. Die Sichtweite beträgt etwa 18 bis 30 Meter. Alle unsere Tauchguides sind technisch sehr gut ausgerüstet.

Preis auf Anfrage.

= Unsere Empfehlung

Kommentare