«Besonders gefallen hat uns die Tierwelt.»

07.01.2017

Wir danken unseren Kunden für das Feedback:

Hallo Frau Dietz,

wir sind nun dabei, das umpfangreiche Fotomaterial von unserer Reise aufzuarbeiten und wollen gerne ein kurzes Feedback geben.

Insgesammt gilt: auch wenn uns Hurrikan “Otto” einen kleinen Strich durch die Planung gemacht hat, haben wir den Urlaub in Costa Rica sehr genossen, haben viel erlebt und gesehen und viele neue Eindrücke gesammelt.

Besonders gefallen hat uns die Tierwelt. Die Bootsfahrten auf den Flüssen Sierpe, Tempisque und am Cano Negro waren für uns besonders eindrucksvoll. Was wir hier – in kurzer Zeit- an Tieren gesehen haben, übertrifft deutlich das, was wir in einer Woche am Amazonas, (im Gebiet Manaus) vor einigen Jahren zu sehen bekommen haben.

Aber auch die vielen Tier-Begegnungen am Straßenrand haben bleibende Eindrücke hinterlassen. Von den besuchten Parks möchten wir den Gandoca-Manzanillo und natürlich den Corcovado NP besonders erwähnen. Wunderschöne Natur und Tiere, nicht überlaufen, herrliche Strände.

Die Lodges entsprachen alle unseren Vorstellungen. Besonders hervorheben wollen wir die Selva Bananito Lodge und die La Anita Rainforest Ranch, was sowohl die Lage, als auch das Auftreten der Besitzer betrifft.

Von der Organisation her hat ja auch alles gut geklappt.

Hier jedoch eine kleine kritische Bemerkung: Wir haben uns ja für den Hyundai Tucson entschieden, weil in Ihrer Beschreibung steht, das “Gepäck ist blickgeschützt”. Da haben wir uns natürlich gewundert, daß wir ein Auto bekamen, in dem der Kofferraum nicht -wie üblich- mit einer Hardcoverabdeckung versehen war. Das sei nicht Bestanteil der Grundausstattung, wurden wir vom Vermieter belehrt. Nach einigem Hin und Her sind wir dann gemeinsam zur Mietstation gefahren und haben dort eine flexible Abdeckplane für das Gepäck im Kofferraum erhalten. Dennoch sollte das im Vorfeld geklärt sein. Im übrigen haben wir uns an keiner Stelle unserer Reise bedroht oder von Dieben umgeben gefühlt.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Arbeit und die besten Wünsche für das neue Jahr, besonders viele zufriedene Gäste.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea und Alexander P.

Nachfolgend genannte Parks und Hotels:

Caño Negro Feuchtgebiet


Caño Negro Feuchtgebiet

Das Wildartenrefugium beherbergt eine Vielzahl an Wasservögeln aber auch Kaimane, Leguane und grüne Geckos.

Cano-Negro_2014_Fotos-Christine-7

Das staatliche Wildartenrefugium ist ein biologisch interessantes Feuchtgebiet. Die vogelreichsten Monate sind März und April, die beste Tageszeit ist 5.00 Uhr morgens.

Mehr dazu...

Corcovado Nationalpark in der Südpazifikregion


Nationalpark Corcovado

Der Corcovado Nationalpark ist das artenreichste Schutzgebiet und liegt in der Südpazifik Region von Costa Rica.

Corcovado Nationalpark - Eingang Los Patos

Der Corcovado Nationalpark beherbergt 13 Ökosysteme, wie den Tiefregenwald, den montanen Regenwald, den Hochnebelwald und Sumpfwälder wie die in Llorona und am Sirena Fluss.

Wer seltene Pflanzenarten wie die berühmten Yolillo Palmen (Raphia taedigera), Ceiba, Espavel oder gigantische Mahagoni Bäume und Tiere wie Tapire, Jaguare, Totenkopfäffchen, Gürteltiere beobachten möchte, findet im Nationalpark Corcovado die optimalen Bedingungen dazu. Der Der Zugang zum Corcovado Nationalpark kann über einem der 4 Eingänge erfolgen: Carate (La Leona), San Pedrillo, La Sirena oder Los Patos.

 

Mehr dazu...

La Anita Rainforest Ranch


La Anita Rainforest Ranch **

Die Lodge ist der Dreh- und Angelpunkt aller unserer Naturerlebnis-Rundreisen in Costa Rica.
Die costaricanischen Besitzer Ana und Pablo begegnen Ihnen mit viel Herzlichkeit und Engagement.

La Anita Rainforest Lodge Cabina

pablo-y-ana-la-anita-rainforest-lodgeDie Vulkane Rincón de la Vieja, Santa María und Miravalles bilden eine spektakuläre Kulisse.

La-Anita-rainforest_lodge-Schokoladebohnen

Das einzigartige Landschaftsbild ist geprägt vom Zusammenspiel drei Mikroklimas, nämlich tropischer Trockenwald, prämontaner Wald und Nebelwald.

Die La Anita Rainforest Ranch bietet auf ihrer nachhaltig und ökologisch zertifizierten Kakao-Farm einen tollen Insider-Einblick.

Hier erfahren Sie alles über den organischen Kakaoanbau bis zur fertigen Schokolade.

Mehr dazu...

Selva Bananito Lodge


Selva Bananito Lodge **

Dschungel haut nah erleben.

Selva Bananito Lodge - Stelzenhaus

Die Selva Bananito Lodge in der Südkaribikregion von Costa Rica  ist ein absoluter Geheimtipp.

Die vorbildhafte Öko-Lodge wurde vom Tourismusinstitut mit der höchsten Auszeichnung für Nachhaltigkeit (5 Blätter) prämiert!
Die 11 Holzbungalows wurden an einer Waldlichtung errichtet und ermöglichen einen engen Kontakt mit der Fauna und Flora. Hier können Sie getrost für einige Tage auf Handy, Computer und Strom verzichten und statt dessen ein Abendessen im Kerzenschein mit der Kulisse des Regenwaldes genießen.

Mehr dazu...

costa-rica-reise-beratung-puravidaUnverbindliche „Onlineberatung mit Bildschirmübertragung“ buchen!

Ulrich G. Roth, Ihr Reiseberater – 38 Jahre Costa Rica-Erfahrung.
Machen Sie sich meine Kenntnis zu Nutze!

Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Ich beantworte Ihnen alle Ihre Fragen zur Reise während wir gemeinsam Ihren Costa Rica Urlaub an meinem Bildschirm planen.

Die vollständige Rückmeldung von Manfred B. können Sie hier lesen…
«Kurz: Alles hat super geklappt, überall wurde ich wärmstens empfangen,
die Unterkünfte waren ausnahmslos richtig mit „Liebe“ ausgesucht
und entsprechend reserviert.»
Wir danken unseren Kunden für das Feedback zu den Reisen.

Haben Sie noch Fragen zu “«Besonders gefallen hat uns die Tierwelt.»”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.