Costa Rica Nationalparks und private Reservate

25,6 % der Landesfläche stehen unter Naturschutz

boca-tapada-san-juanDie Ökosysteme mit ihren Tiere und Pflanzen sind teilweise nur sehr begrenzt für Wissenschaft und den Tourismus zugänglich.

Die geschützten Zonen und Gebiete teilen sich auf in Nationalparks (Parque Nacional), Biologische Reservate (Reserva Biológica), Naturreservate (Reserva Natural Absoluta), Nationale Monumente (Monumento Nacional), sowie Nationale Naturschutzgebiete (Refugio Nacional de Vida Silvestre).

Zusätzlich Private Reservate bieten weiteren Schutzraum für die vielfältige Flora und Fauna Costa Ricas — eines der 20 Länder mit der reichsten Biodiversität unseres Planeten.

boca-tapada-grilloIn Costa Rica leben 4 % der nachgewiesenen Arten (500.000), die man auf der Erde vermutet; 300.000 davon sind Insekten.

In den Neotropen gelegen bietet Costa Rica eine Landfläche von 51.000 km² sowie 589.000 km² an territorialen Gewässern (Flüsse, Seen und Meer) mit verschiedensten Mikroklimaten an der Pazifik- und der Atlantikküste sowie in den Bergregionen und Talebenen.

Unsere Empfehlung


Nationalpark Cahuita

Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände bieten vielen Tieren, wie z.B. Affen, Faultieren, Leguanen und Vögeln ein paradiesisches Habitat.

Costa Rica Cahuita Nationalpark Strand

Von dem etwa 23.500 Hektar großen Gelände entfallen alleine 22.500 Hektar auf die Meeresfläche.

Regenwälder aber auch Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände mit Kokospalmen prägen das Landschaftsbild des Nationalparks. Entlang des Wanderweges im Nationalpark können Tukane, grüne Papageien, Affen, Nasenbären, Faultiere, Krabbenwaschbären und eine große Anzahl von Vogelarten beobachtet werden.

Mehr dazu...

Nationalparks und Reservate

Rincón de La Vieja in Costa Rica
Nationalpark Rincón de la Vieja

Naturbelassene Wildnis und ein Thermenparadies mit Geysiren, brodelnden Schlammbecken und einem aktiven Vulkan erwarten Sie!

Vulkan Arenal, Costa Rica
Nationalpark Vulkan El Arenal

Der Arenal ist eine der Hauptattraktionen Costa Ricas — ein aktiver Vulkan mit nächtlichem Feuerspektakel.

In Bio Parque Costa Rica - Fauna

INBio Parque

Naturpark des Nationalen Biodiversitäts Institutes — Guides führen Sie hier in die Artenvielfalt Cosa Ricas ein.

Aus dem Costa Rica Blog


Regenwald-Nationalparks in Costa Rica

Die tropischen Regenwälder in Costa Rica sind die artenreichsten Lebensräume der Welt. Die immergrünen Dschungel beherbergen tausende Arten, darunter Insekten, Säugetiere, Reptilien, Amphibien, Vögel und eine sehr große Vielfalt an Pflanzenarten, einschließlich Bäumen.

Piedras Blancas Nationalpark

Mehr dazu...

Maquenque Wildarten Refugium Tukan
Das Schutzgebiet Maquenque auf dem Weg zum Nationalpark

Das Schutzgebiet verbindet mehrere Ökosysteme und soll in Zukunft mehrere Naturreservate, Wildschutzgebiete und Waldreservate zu einem großen, neuen Nationalpark zusammenfassen.

Vulkan Turrialba Eruption, Aschewolke (20.09.2016)
Die schönsten Vulkan-Nationalparks in Costa Rica

Costa Rica ist auch ein Land imposanter Vulkane: es gibt aktive und dampfende Vulkane, aber auch inaktive und schlafende Kolosse.

Corcovado Nationalpark - Eingang Los Patos
Corcovado Nationalpark Wanderung in Costa Rica

Der Corcovado Nationalpark gehört zusammen mit La Amistad und dem Nationalpark Santa Rosa zu den drei unberührtesten, größten tropischen Regenwäldern des Landes. Der Nationalpark Corcovado liegt auf der Halbinsel Osa, abgelegen an der Süd Pazifikküste von Costa Rica.

Vulkan Arenal Nordregion Costa Rica
Nationalpark Vulkan Arenal – Meiden Sie Tourenanbieter ohne Lizenz!

Die Tourismuspolizei bittet die Besucher darauf zu achten, den Nationalpark Vulkan Arenal nur über die autorisierten Eingänge zu betreten und die beiden offiziellen Wege, Coladas und Ceibas, zu benutzen.

Guanacaste Trocken- und Regenwälder
Trockenwald-Nationalparks in Costa Rica

Der tropische Trockenwald gehört weltweit zu den gefährdetsten Ökosystemen, sie verfügen zwar über eine geringere Artenvielfalt als andere Regenwaldarten, beherbergen jedoch zumeist, seltene, endemische Spezies.

Manuel Antonio Nationalpark
Besucherzahl Beschränkung im Nationalpark Manuel Antonio

Der Nationalpark ist Dienstag bis Sonntag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet und montags geschlossen. Der Eintritt beträgt derzeit für Erwachsene 16 US$, Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Posada Cerro Escondido - Reservat Mogensen: Wasserfall Velo de Novia
Karen Mogensen Naturreservat

Der Süden der Nicoya Halbinsel ist so weit vom Tourismus Hauptverkehr entfernt, dass er ein authentisches Reiseerlebnis bietet. Zu den Hauptattraktionen gehören interessante Wildtiere, Nationalparks und unberührte Strände, Wasserfälle und Regenwälder, die zusammen mit trockenen Ebenen ein abwechslungsreiches Landschaftsbild prägen.

Poas Volcano Lodge - Vulkan Poas
Nationalpark Vulkan Poas wieder für Besucher geöffnet

Der Nationalpark Vulkan Poas in 2.708 Metern Höhe wurde am 9. April 2017 nach mehreren Gasexplosionen von den Behörden geschlossen. Von starken Rauchgasen und Aschenregen waren auch die umliegenden Orte und Fincas in den Regionen Sarchí, Zarcero, Grecia, San Carlos, Río Cuarto und temporal der Flughafen Juan Santamaria betroffen.

Cocobolo - Dalbergia retusa
Edle Tropenhölzer – gefährdete Baumarten in Costa Rica

Ihre Widerstandsfähigkeit, Dichte und Zähigkeit ist beeindruckend – es gibt Holzarten, die jahrhundertelang den klimatischen Bedingungen im Freien standhalten ohne zu verrotten. Aber ihre Bestände haben sich dramatisch verringert.


Nationalpark Corcovado FAQs

Auf einer Fläche von insgesamt 424km² bietet der artenreiche Nationalpark Corcovado Küsten- und Binnenstrecken, von Pazifikstränden und Mangrovensümpfen bis hin zu Flachland- und Gebirgsregenwäldern.

Osa Wild Nationalpark-Corcovado Sirena-Trail Luftaufnahme

Mehr dazu...


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

 

Reiseangebote

Tourenpakete


4 Tage/3 Nächte • Corcovado Wanderung: Los Patos in – La Sirena – La Leona out

SÜDPAZIFIK Eine abenteuerliche Wanderungmit privatem Guide durch die wilde Schönheit des artenreichen Nationalparks Corcovado von Los Patos nach Sirena und Carate.

Osa Aventura Mike mit Kaiman

Die 4-tägige, abenteuerliche Wanderung führt durch den unberührten Dschungel des Nationalparks Corcovado, in der Südpazifik Region von Costa Rica.

Sie starten in Puerto Jimenéz und werden nach eine Nächtigung nach Los Patos gebracht. Von dort beginnt die 20 km lange Wanderung nach La Sirena. Nach zwei Nächtigungen in der Station wandern Sie weitere 16 km bis nach Carate, wo Sie eine Nacht in der La Leona Lodge verbringen und am nächsten Morgen zurück nach Puerto Jimenez gebracht werden.

Mehr dazu...

Lirio Lodge - Jaguar
4 Tage/3 Nächte • Lirio Lodge Erlebnis Paket

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket der Lirio Lodge bietet Ihnen die Möglichkeit die Flusslandschaft und Meeresschildkröten-Strände der Nordkaribik Region zu entdecken. Am dritten Tag können Touren ganz nach Ihren Wünschen zugebucht werden.

Osa Wild Nationalpark-Corcovado rote Aras

3 Tage/2 Nächte • Corcovado Standad – Hike IN & OUT – Carate – Sirena

SÜDPAZIFIK Die Wandertour beginnt in Carate und führt von dort zur Biologischen Station Sirena im Nationalpark Corcovado und zurück nach Carate/La Leona.

ab € 639,-
Trekking Las Tablas - Quetzalvogel
5 Tage/4 Nächte • Las Tablas Trekking – San Vito

SÜDPAZIFIK Die fünftägige Wandertour führt in das noch unberührte Las Tablas Reservat, das ideal zur Vogelbeobachtung ist und durch Eichenwälder und sattgrüne Landschaften in 1.300 bis 2.300 Metern Höhe führt.

Tigrillo | Bild: Centro de Rescate "Las Pumas", www.elmundo.es centro de rescate las pumas
Hitoy Cerere ist das verkannte Juwel unter den Naturschutzgebieten Costa Ricas – in dem wilden, abgelegenen Reservat erleben Sie unberührte tropische Natur pur. Die UNESCO hat das Biologische Reservat, welches zur "La Amistad Caribe Conservation Area" gehört, 1993 zum Weltkulturerbe erklärt.
Costa Rica Cahuita Nationalpark Strand
Nationalpark Cahuita
Karibik
Cahuita
Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände bieten vielen Tieren, wie z.B. Affen, Faultieren, Leguanen und Vögeln ein paradiesisches Habitat.
Tortuguero Natural Meeresschildkröten beim Schlüpfen
Nationalpark Tortuguero
Karibik
Tortuguero
Anziehungspunkt für Fotografen, Naturliebhaber und speziell für Freunde der "tortugas" (Schildkröten).
Guanacaste Nationalpark Lomas Barbudal
Das Biologische Reservat 14 km südöstlich von Liberia ist bekannt für eine Vielzahl von Bienen Spezies und Insekten und ist zudem ein ausgezeichnetes Wandergebiet.
Guanacaste Nationalpark Las Baulas
Las Baulas Marine Nationalpark
Nordpazifik
Tamarindo
Der Las Baulas Nationalpark gehört weltweit zu den bedeutendsten Eierablage Plätzen der Lederschildkröte.
Guanacaste Naturreservat Monte Alto - Brüllaffe
Wenn Sie genug von der Hitze und dem Staub von Guanacaste haben, können Sie hier schnell eine komplette Klima- und Ortsveränderung erleben. Nur 60 Minuten von Sámara und 20 Minuten von Nicoya entfernt, finden Sie diesen üppigen Dschungel in Bergen mit gemäßigten Temperaturen und einer faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt.
Nationalpark Barra Honda
Nordpazifik
La Cruz
Palo Verde Costa Rica
Nationalpark Palo Verde
Nordpazifik
Palo Verde
Das 16.800 Hektar große Schutzgebiet, im Nordwesten von Costa Rica ist nach dem immergrünen, hohen Palo Verde Strauch (Cercidium floridum) benannt.
Santa Rosa Nationalpark Guanacaste
Nationalpark Santa Rosa
Nordpazifik
La Cruz
Der Nationalpark liegt im Nordwesten von Costa Rica und beeindruckt durch seine Geschichte und einzigartige Fauna und Flora.
Playa Blanca Guanacaste
Tausende Hektar tropischer Trockenwald und einer der schönsten, abgelegenen weißen Sandstrände Costa Ricas, die Playa Blanca, erwarten die Besucher hier.
Vulkan Cacao Zugang Station Cacoa
Vulkan Cacoa
Nordpazifik
La Cruz
Der Stratovulkan ist Teil des Nationalparks Guanacaste, in dem sich auch der Vulkan Orosi befindet.
Vulkan Orosi Petroglyphen Pedregal (Foto: Biologische Station Maritza Guanacaste)
Vulkan Orosi
Nordpazifik
La Cruz
Der Vulkan Orosi ist Teil des Guanacaste Schutzgebietes und ist biologisch und archäologisch von großer Bedeutung.
Cano-Negro_2014_Fotos-Christine-7
Caño Negro Feuchtgebiet
Nordregion
Arenal
Das Wildartenrefugium beherbergt eine Vielzahl an Wasservögeln aber auch Kaimane, Leguane und grüne Geckos.
Chambacú
Chambacú Themenpark
Nordregion
Quesada
Mit Ihrer Hilfe ist puravida.travel in der Lage, die CO2-Kampagne unseres Mietwagenpartners Adobe rent a car in Chambacú, im Nordosten von Costa Rica zu unterstützen.
Ecocentro Danaus
Ecocentro Danaus
Nordregion
Arenal
Naturparadies von der Umweltschutzorganisation "Ojoche" gegründet mit 150 Vogelspezies und vielen anderen Tieren, Baumschulen mit vom Austerben bedrohten Baumspezies.
Maquenque Wildarten Refugium Affen
Maquenque Naturschutzgebiet
Nordregion
Boca Tapada
Das Maquenque Schutzgebiet befindet sich nahe der Grenze zu Nicaragua in Boca Tapada.
Juan Castro Blanco Nationalpark Costa Rica
Eins der jüngsten Schutzgebiete des Landes.
Rincón de La Vieja in Costa Rica
Nationalpark Rincón de la Vieja
Nordregion
Rincón de la Vieja
Naturbelassene Wildnis und ein Thermenparadies mit Geysiren, brodelnden Schlammbecken und einem aktiven Vulkan erwarten Sie!
Vulkan Arenal, Costa Rica
Der Arenal ist eine der Hauptattraktionen Costa Ricas — ein aktiver Vulkan mit nächtlichem Feuerspektakel.
Sensorio Park blauer Wasserfall
Sensoria Wasserfall Park
Nordregion
Rincón de la Vieja
Sensorio Wasserfallpark in Rincón de la Vieja.
Sueños Celeste Rio Celeste Wasserfälle
Tenorio Nationalpark
Nordregion
Tenorio
Entdecken Sie den Nationalpark mit seinem hellblauen Fluss Rio Celeste, dem Wasserfall, der blauen Lagune in dichtem und immergrünen tropischen Dschungel sowie reicher Tierwelt!
Gunacaste Vulkan Miravalles
Vulkan Miravalles
Nordregion
Rincón de la Vieja
Der Vulkan Miravalles befindet sich im Nordwesten von Costa Rica und begeistert durch die heißen Quellen und die einzigartige Vegetation.
Das Naturschutzgebiet ermöglicht die Beobachtung von 200 verschiedenen Vogelarten und 28 Froscharten, die Mehrheit kann ganzjährig im Refugium frei lebend beobachtet werden.
La Cusinga Ecolodge - Wal
Nationalpark Ballena
Südpazifik
Uvita & Ojochal
Whale Watching im Nationalpark Marina Ballena: Buckelwale kommen zwischen Dezember und April in die warmen Gewässer des Nationalparks in die Region Uvita.
El Pelicano Chirripó Wanderung
Nationalpark Chirripó
Südpazifik
Chirripó
Der Nationalpark Eingang befindet sich in San Gerardo de Rivas und beherbergt den höchsten Berg des Landes.
Corcovado Nationalpark - Eingang Los Patos
Nationalpark Corcovado
Südpazifik
Carate
Der Corcovado Nationalpark ist das artenreichste Schutzgebiet von Costa Rica und liegt in der Südpazifik-Region.
La Amistad Nationalpark Flüsse
Nationalpark La Amistad
Südpazifik
San Vito
Der länderübergreifende La Amistad International Park liegt in der Talamanca Gebirgskette ist eines der größten, geschützten Nationalparkgebiete von Mittelamerika.
Cloudbridge Reservat
Naturreservat Cloudbridge
Südpazifik
Chirripó
Besuch im Biologischen Reservat Cloudbridge mit Wasserfällen und Naturpools.
Los Gigantes Naturwanderwege
Wanderungen im Chirripó Tal entlang des Flusses San José mit schönen Aussichtspunkten.
Piedras Blancas Nationalpark
Der Nationalpark ist ein bedeutender biologischer Korridor und schützt viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten.
Rio Blanco Reservat
Río Blanco Naturreservat
Südpazifik
Chirripó
Besuch des Naturreservats Rio Blanco und des Orchideengartens.
In Bio Parque Costa Rica - Fauna
INBio Parque
Zentrales Hochland
Zentraltal
Naturpark des Nationalen Biodiversitäts Institutes — Guides führen Sie hier in die Artenvielfalt Cosa Ricas ein.
La Paz Wasserfallgarten
La Paz Wasserfallgarten
Zentrales Hochland
Zentraltal
Nebelwald und ein herrlicher Orchideengarten sowie Schmetterlinge und Kolibris, die sich auf die Hand des Besuchers setzen.
Savegre Hotel - Tour zum Nationalpark "Los Quetzales"
Los Quetzales Nationalpark
Zentrales Hochland
San Gerardo de Dota
Das Schutzgebiet ist ein wichtiger Standort für den Ökotourismus: hier können die Schönheit der Natur und insbesondere Vögel, wie der Quetzal, beobachtet werden.
Sehenswürdigkeiten in Costa Rica - Points of interest
Nationalpark & Denkmal Guayabo
Zentrales Hochland
Turrialba
Nationalmonument: Das Guayabo Denkmal im gleichnamigen Nationalpark ist die bedeutendste archäologische Stätte Costa Ricas.
Braulio Carrillo Nationalpark
Nationalpark Braulio Carrillo
Zentrales Hochland
Zentraltal
Schutzgebiet der schlafenden Vulkane unweit von San José mit Regenwaldseilbahn.
La Cangreja Nationalpark Costa Rica
Nationalpark La Cangreja
Zentrales Hochland
San José Umgebung
Spezien aus dem Nord- und Südpazifikgebiet finden sich hier im Zentraltal, die Artenvielfalt in dem tropischen Übergangswaldes ist beeindruckend.
Tapantí Nationalpark
Zentrales Hochland
Orosi
Im 5.058 Hektar großen Nationalpark sind zwei Vegetationszonen zu finden: niedriger Bergregenwald und prämontaner Regenwald – sie liegen auf einer Höhen zwischen 1.200 bis 2.400 Metern.
Vulkan Irazú - Kratersee
Vulkan Irazú
Zentrales Hochland
Zentraltal
Der Irazú ist mit 3432 m der höchste Vulkan Costa Ricas.
Vulkan Poas in Costa Rica
Vulkan Poas
Zentrales Hochland
Zentraltal
Gemeinsam mit den Vulkanen Arenal und Turrialba gehört der Poas zu den aktivsten des Landes.
El Rodeo Fluss kleiner Waldweg
Waldreservat El Rodeo
Zentrales Hochland
San José Umgebung
Kleines Waldreservat bei Ciudad Colon mit Sekundär Regenwald, Wanderwegen, Picknick Plätzen, Lagunen und Flussläufen.
Zoo Ave - Papageis
Zoo Ave
Zentrales Hochland
Zentraltal
Seit 1995 gilt der Zoo Ave als "Wildlife Rescue Center", ein Rettungszentrum für wildlebende Tiere.
Nationalpark Vulkan Turrialba
Zentrales Hochland
Turrialba
Nach dem Irazú ist der Turrialba mit 3325 Metern der zweithöchste Vulkan von Costa Rica.
Nicoya Cabo Blanco Naturreservat - Regenwald
Cabo Blanco Naturreservat
Zentralpazifik
Malpaís
Das Naturreservat Cabo Blanco im Süden der Nicoya Halbinsel ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Mal Pais.
Aras
Carara Nationalpark
Zentralpazifik
Jacó
Der Nationalpark ist der Hauptnistplatz des Hellroten Aras (Scarlet Macaw) und liegt am südlichen Ufer des Río Tárcoles.
Manuel Antonio Nationalpark Costa Rica
Nationalpark Manuel Antonio
Zentralpazifik
Manuel Antonio
Weitläufige Urwaldpfade und weiße Sandbuchten laden Sie ein den Manuel Antonio Nationalpark auf Ihrer Costa Rica Reise zu entdecken.
Posada Cerro Escondido - Reservat Mogensen: Wasserfall Velo de Novia
Naturreservat Karen Mogensen
Zentralpazifik
Tambor
Durch das Mogensen-Reservat im Süden der Halbinsel Nicoya führen Wanderwege, unter anderem zu kristallklaren Flüssen und dem märchenhaften Wasserfall "Velo de Novia" sowie zur Cerro Escondido Lodge.
Curú Refugium - Langschwanz-Häher
Wildartenrefugium Curú
Zentralpazifik
Tambor
Das private 84 Hektar große Schutzgebiet liegt abseits vom Touristenstrom und überrascht mit Bilderbuchstränden, Mangroven, Laubwäldern und einer Vielzahl von interessanten Tier- und Pflanzenspezies.