Wandern im Punta Leona Resort Privatem Wildarten Refugium

Zentralpazifik > Jacó

Schutzgebiet mit vielen Tieren.

Schutzgebiet mit vielen Tieren

Das Hotel Punta Leona ist umgeben von einem 300 Hektar großen Regenwald Reservat mit Primär- und Sekundärwäldern.

Das Schutzgebiet hat aufgrund seines alten Baumbestandes und der Übergangszone zwischen Trockenwald im Nordwesten und dem Regenwald im Südwesten eine große, biologische Bedeutung. Affen , Reptilien, Faultiere und mehr als 300 Vogelarten wie Tukane, Spechte, Eulen, der rote Ara und viele mehr können hier beobachtet werden.

Es gibt zwei Kolibri Futterstellen. Eine Wanderkarte für das Punta Leona Reservat ist an der Rezeption erhältlich. Durch das Reservat führen die Naturpfade Los Gigantes, Pipra, Trogones und Santuario.

Auf den Wegen Limoncito und Paso Los Monos sind auch Fahrräder erlaubt.

Haben Sie noch Fragen zu “Wandern im Punta Leona Resort Privatem Wildarten Refugium”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare