Nationalpark Ballena

Südpazifik > Uvita & Ojochal

Whale Watching im Nationalpark Marina Ballena: Buckelwale kommen zwischen Dezember und April in die warmen Gewässer des Nationalparks in die Region Uvita.

Whale Watching im Marina Ballena Nationalpark

Die beste Jahreszeit zum Wale beobachten in Costa Rica

Die warmen Gewässer des Meeresnationalparks Ballena in der costa-ricanischen Zentralpazifikregion, 190 km südwestlich von der Hauptstadt San José, sind alljährlich im Winter ein Anziehungspunkt für Buckelwale.

La-Cacatúa-Lodge-Walbeobachtung-im-MeeresnationalparkSie wandern gewöhnlich zwischen Dezember und April aus dem Norden nach Ballena und kommen von Juli bis Oktober aus dem Süden.
Der Meeresnationalpark Ballena befindet sich in der Zentralpazifikregion von Costa Rica in Uvita, 16 km vom Surfer Ort Dominical und 60 km südlich von Manuel Antonio.

Das Nationalparkgebiet umfasst 109.300 m² Landfläche und 54 km² Meeresfläche. Goldfarbene Sandstrände, geringere Strömungen und ganzjährig milde Temperaturen bieten die besten Voraussetzungen zum Baden und für Bootsfahrten zur Beobachtung von Walen, Delfinen und zum Tauchen.

Faszination im Nationalpark Ballena

Von Mai bis November kommt die olivfarbene Bastardschildkröte und die Echte Karettschildkröte an die Strände des Nationalparks Ballena, um ihre Eier dort abzulegen.

La-Cusinga-Ecolodge-ballena3Von September bis Anfang Oktober können Sie dort besonders viele Exemplare dieser seltenen Meeresschildkröten beobachten.

Gemeinsam mit den drei Schwesterninseln und der Insel Ballena als Mittelpunkt erstreckt sich der Nationalpark 15 km vom südlichen Ende der Playa Hermosa nach Norden zum Ende der Playa Piñuela.

Zwischen den Stränden liegt eine Mangrovenlandschaft. Das Schnorcheln und Tauchen ist ebenso ein Highlight wie der Spaziergang nach Punta Uvita Tombolo, einer kleinen Insel, die bei Ebbe zu Fuß erreichbar ist. Im Nationalpark Ballena befindet sich auch das größte Korallenriff der zentralamerikanischen Pazifikküste mit verschiedenen Korallenarten, Seeanemonen und einer Reihe von interessanten Fischarten, wie dem gepunkteten Kofferfisch (Ostraciidae).

Eine weitere Attraktion ist die von den Galapagos Inseln bekannte grüne Meerechse (Amblyrhynchus cristatus).

Bis zu einer halben Stunde können diese speziellen Leguane im flachen Meerwasser tauchen und sich danach wieder in der Sonne aufwärmen. Weitere Highlights rund um den Nationalpark sind Reittouren am Strand und Vogelbeobachtungen (u.a. Fregattvögel).

Ein Besuch im Meeresnationalpark Ballena ist für kleine und große Besucher ein unvergessliches Erlebnis.

 

Costa Rica Berichte

Aus unserem Blog

Badestrand Puerto Viejo - Karibik (Costa Rica)
Lifeguard Programm zur Sicherheit auf Costa Ricas Stränden

Das Costaricanische Tourismusinstitut (ICT) plant eine 1,5 Millionen Dollar Investition für den Ausbau eines Lifeguard Programms, um die Sicherheit der Badegäste auf Costa Ricas Strände zu erhöhen.

Nicuesa Wale und Delfine im Golfo Dulce
Die Buckelwale kehren zurück in den Golfo Dulce

Hunderte Buckelwale kehren von Juli bis September zurück in die Südpazifikregion. Sie können dieses Spektakel in einem der vier weltweit bedeutenden tropischen Fjord-Mündungsgebieten genießen.

Meeresschildkröten Grüne Schildkröte Babies
Meeresschildkröten in Costa Rica

Es gibt mehrere Jahreszeiten, zu denen der Besucher die Meeresschildkröten sowohl am Pazifik als auch in der Karibik beim Nisten und Brüten beobachten kann. Einige der Standorte sind jedoch schwer zugänglich, da der Zutritt nur mit besonderer Erlaubnis gestattet oder völlig untersagt ist.


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

 

Reiseempfehlungen

Walbeobachtung im Pazifik

Tauchen Isla Caño farbenfrohe Fische
5 Tage/4 Nächte • Yaba Chigui & Wale in Uvita – Schnorcheln Insel Caño – Sierpe – Insel Violin

SÜDPAZIFIK Wal- und Delfinbeobachtung, das Mangroven-Gebiet Terraba-Sierpe, Tauchen oder Schnorcheln (Insel Caño) – erleben Sie unvergessliche Tage auf der kleinen Insel Violín!

Yaba Chigui Lodge - Pool

Yabá Chiguí Eco Lodge – Ojochal – Costa Rica

Modernes, nachhaltiges Juwel mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt in der costaricanischen Südpazifik-Region.

Bahia Aventuras - Walbeobachtung

Wale und Delfine beobachten im Meeresnationalpark Ballena

Marina Ballena Nationalpark: Von Juli bis Oktober und November bis April stehen die Chancen sehr gut neben Muttertieren mit ihren Babies auch graue und schwarze Delfine zu beobachten.

Erleben Sie Costa Rica bei einer spannenden Rundreise!


Südpazifik & Karibik

15 – 18 – 19 oder 22 Tage
Die Costa Rica Rundreise führt Sie von der Südpazifikregion über die Bergnebelwald von San Gerardo de Rivas zu den Kulturlandschaften von Orosi-Turrialba an die Nordkaribikküste.

15-tage14-nachte-sudpazifik-karibik

Südpazifik & Karibik • Costa Rica Basisrundreise: Sie unternehmen eine Bootstour zur Beobachtung von Walen und Delfinen. Ein Highlight zur Tierbeobachtung wartet in Sierpe auf Sie. Danach erleben Sie die Idylle der Insel Violín – es warten dort unter anderem Attraktionen wie eine Kajaktour in den Mangroven und eine Tour zum Schnorcheln oder Tauchen zur Insel Caño.

Kokopelli Bootstour Rote Aras (Foto: Claudia Langguth)
Bahia Aventuras - Walflosse
Isla Violín - Kajaktour in den Mangroven mit Guide Alberto

Die nächste Region, die Sie besuchen ist die Bergnebelwald Region San Gerardo de Rivas, wo sich die höchste Erhebung Costa Ricas, der Chirripó befindet. Ihre Rundreise führt danach vom Bergnebelwald weiter nach Orosi, der ältesteKulturlandschaft Costa Ricas.

Lirio Lodge • Reservat Weiskopfkapuzineraffe
Cloudbridge Reservat
Meeresschildkröte Insel Caño Costa Rica (Südpazifik)

Das Gebiet Tortuguero/Pacuare in der Nordkaribik beeindruckt durch seine artenreiche Flusslandschaft und die Möglichkeit in der Saison Meeresschildkröten zu beobachten.

Mehr dazu...

Hier finden Sie weitere Tourenpakete und Costa Rica Rundreisen

Kommentare