Nordpazifik

Klick auf ein Icon in der Karte! = Unsere Empfehlung

Die Unterregionen


Nosara

Der geflügelte Beinamen “No Shoes No Shirt Nosara” beschreibt die Unkompliziertheit des kleinen Strandortes im Westen der Halbinsel Osa.

In Nosara treffen Yoga Liebhaber und Wellenreiter auf Vogelbeobachter und Naturliebhaber.

Aber auch die Begegnungen mit Brüllaffen, Leguanen, Nasenbären und Meeresschildkröten (in Ostional) begeistern ebenso wie die weitläufigen Naturstrände Playa Guiones, Playa Garza und Playa Pelada.

Mehr dazu...


Palo Verde

Nördlich der Stadt Cañas, am Rio Tempisque, liegt der Nationalpark Palo Verde mit tropischen Trockenwäldern, Marschgebieten und eine Vielzahl an Wasservögel wie den Jabiru-Storch.


Sámara

Der lebhafte Strandort mit seinem Easy-Going Flair, vielen Wassersport Angeboten und hellen Sandstränden ist ein Badeparadies für Familien.


Tamarindo

Die langgezogene Bucht des touristischen Strandortes ist ideal für lange Spaziergänge und zum Baden sowie Wassersportaktivitäten und Bootstouren im Flussdelta.


La Cruz

Die Region erstreckt sich von der Grenze zu Nicaragua bis zu den südlichsten Punkten Playa Nancite und der Halbinsel Santa Elena.


Liberia

Die Hauptstadt der Provinz Guanacaste ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, wo sich auch der zweite internationale Flughafen des Landes befindet.


Playa Hermosa

Die kleine, geschützte Bucht mit vielen Strandrestaurants und Bars bietet eine Reihe von Wassersportmöglichkeiten und ist ein idealer Ausgangspunkt für Tauchausflüge.

Auch bekannt unter Playa Blanca (weißer Strand) mit seiner schattenspendenden Vegetation ist einer der meistbesuchten Badestrände von Costa Rica.

Blogartikel

Sowohl Profis, als auch Anfänger finden sowohl an der costaricanischen Atlantik- als auch an der Pazifikküste ganzjährig optimale Bedingungen für Liebhaber des Wellenreitsports.

Palo VerdeMehr dazu...

ZENTRALPAZIFIK Ein eindrucksvolles Feuchtgebiet mit Marschland, Sümpfen aber auch Trockenwäldern und hohen Graslandschaften und hunderten interessanten Vögeln wie Störchen, Rosalöfflern und anderen wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Playa HermosaMehr dazu...

NORDPAZIFIK Das Tourenpaket bietet Tauchgänge an spannenden Tauchplätzen wie Cabeza de Mono, Bahía Culebra und Golfo Papagayo an.
NORDPAZIFIK Die Tauchen-Tour führt in die Region Guanacaste zu den Catalinas Inseln, die sich 30 km südlich von Playas del Coco befinden.
NORDPAZIFIK Das 4 Tage/3 Nächte Tauchen-Tourenpaket (PADI Advanced) führt in die Region Guanacaste zu den beliebten Tauchplätzen auf den Murcielago Inseln.

TamarindoMehr dazu...

NORDPAZIFIK Die 4-Tages Tour führt zum komfortablen Sugar Beach Hotel in Guanacaste und inkludiert eine Kajakfahrt durch die Mangroven und eine Bootstour zur abgelegenen Playa de Amor.

Hotels & Lodges – Individuell buchbar


Rip Jack Inn ***

Modernes Hotel mit Yoga-Studio am Surfstrand Playa Grande.


Hotel Pasatiempo ***

Charmantes Boutique Hotel in Fußweite von der Playa Tamarindo.


Hotel Luna Llena***

Nachhaltiges Hotel mit Pool im touristischen Surfer Paradies Tamarindo.

La CruzMehr dazu...

Nachhaltiges Boutique-Hotel am Sandstrand Pan de Azúcar.
Familiär geführte Finca mit rustikalen Bungalows direkt am Fluss.

NosaraMehr dazu...

Flex
Hotel mit Pool und familiärer Atmosphäre 4 Gehminuten vom Strand Guiones.
Flex
Nachhaltige Lodge mit Pool auf der Halbinsel Nicoya wenige Gehminuten vom Sandstrand Guiones.

Palo VerdeMehr dazu...

Ein El Dorado für Hobby-Biologen und Liebhaber von Wasservögel.
Komfortables Öko-Boutique Hotel mit Pool inmitten einer atemberaubenden Feuchtgebietlandschaft.

Playa FlamingoMehr dazu...

Flex
Charmantes Strandhotel am Nordpazifik-Strand Potrero.
Flex
Klimatisierte Zimmer und Apartments und Pool in Playa Potrero.

Playa HermosaMehr dazu...

 
Flex
Luxuriöse Suiten direkt an der Playa Hermosa.
Flex
Preiswertes Hostel bei Playa Cocos mit Außenpool und Restaurant.
Moderne Ferienhäuser und Apartments mit Meersicht und Gemeinschaftspool.

SámaraMehr dazu...

Komfortables Mittelklassehotel in Strandnähe.
Flex
Kleines Hotel mit Komfortzimmer und Pool im Zentrum von Samara.
Zentrumnahes 3-Sterne Hotel mit Pool in Samara.
 
Flex
Kleine Hotelanlage in Samara 10 Autominuten vom Zentrum und Strand.
 
Flex
Große Hotelanlage direkt am Strand von Carillo.

TamarindoMehr dazu...

Flex
Nachhaltiges Hotel mit Pool im touristischen Surfer Paradies Tamarindo.
Flex
Charmantes Boutique Hotel in Fußweite von der Playa Tamarindo.
Flex
Modernes Hotel mit Yoga-Studio am Surfstrand Playa Grande.
Flex
Nachhaltiges Boutique Hotel mit Pool am Strand von Tamarindo.
Flex
Komfortables Hotel mit Pool in der Nähe von zwei großen Golfplätzen in Tamarindo.

La CruzMehr dazu...

Die schöne Bucht Santa Elena liegt im Nationalpark Santa Rosa und ist ideal zum Schnorcheln.
Das eindrucksvolle Lagunengebiet befindet sich auf der Halbinsel Santa Elena im Schutzgebiet von Guanacaste.
Die Inselgruppe befindet sich im Santa Rosa Nationalpark und gehört zu den schönsten Tauchplätzen des Landes.
Im Nationalpark Barra Honda in Guanacaste können Sie das größte und wichtigste Höhlensystem Costa Ricas erkunden und die Schönheit des tropischen Trockenwaldes mit Edelholzbäumen bewundern.
Der Nationalpark liegt im Nordwesten von Costa Rica und beeindruckt durch seine Geschichte und einzigartige Fauna und Flora.
Der weiße Sandstrand gehört zu den Schönsten auf der costaricanischen Pazifikseite.
Der Strand befindet sich im Norden des Landes, innerhalb des Wildarten Refugiums Bahia Junquillal.
Der Strand Nancite liegt im Nationalpark Santa Rosa erreichbar und ist der Eiablageplatz der Oliv-Bastardschildkröte.
Der endlos lange Strand mit seiner Trockenwald Kulisse ist beliebt bei Surfern und Strandliebhabern.
Der Strand befindet sich im Nationalpark Santa Rosa und ist weltweit beliebt bei Surfern.
Tausende Hektar tropischer Trockenwald und einer der schönsten, abgelegenen weißen Sandstrände Costa Ricas, die Playa Blanca, erwarten die Besucher hier.
Der Stratovulkan ist Teil des Nationalparks Guanacaste, in dem sich auch der Vulkan Orosi befindet.
Der Vulkan Orosi ist Teil des Guanacaste Schutzgebietes und ist biologisch und archäologisch von großer Bedeutung.

Palo VerdeMehr dazu...

Das Biologische Reservat 14 km südöstlich von Liberia ist bekannt für eine Vielzahl von Bienen Spezies und Insekten und ist zudem ein ausgezeichnetes Wandergebiet.
Das 16.800 Hektar große Schutzgebiet, im Nordwesten von Costa Rica ist nach dem immergrünen, hohen Palo Verde Strauch (Cercidium floridum) benannt.

Playa FlamingoMehr dazu...

Ruhiger, hellgrauer Sandstrand nördlich von Playa Pan de Azúcar.
Schöner, ruhiger Badestand bei Potrero.
Heller Sandstrand nördlich von Playa Flamingo.
 
Abgelegene Badebucht südlich von Playa Pan de Azúcar.

SámaraMehr dazu...

Felseninsel vor Playa Sámara.