Caño Negro Tagestour von Arenal

Nordregion > Arenal

Die Tour führt von La Fortuna mit dem Kleinbus nach Los Chiles und von dort mit dem Boot durch das Feuchtgebiet nach Caño Negro

Besuch des Feuchtbietes Caño Negro

Entdecken Sie das Wasservögel-Paradies Caño Negro im Norden von Costa Rica.

Dieses weitläufige Gebiet liegt nördlich von La Fortuna und der Region Arenal. Sie schippern gemütlich in einem Boot entlang des Rio Frio bei und suchen nach Wildtieren, die diese Region bewohnen.

Neben einer großen Anzahl von Vögeln, gibt es in Caño Negro auch viele Faultiere, drei Arten von Affen, Kaimane, Eidechsen, Fledermäuse und eine spektakuläre Pflanzenwelt zu bestaunen.

Die Anfahrt von La Fortuna dauert ca. 1 Stunde und 45 Minuten bis nach Los Chiles, einem rustikalen Dorf, nur drei Kilometer von der nicaraguanische Grenze. Dort beginnt die Bootsfahrt durch das Feuchtgebiet und später entlang des Río Frío Flusses. Gegen Mittag wird am Ufer des Flusses ein Picknick im typisch costaricanischen Stil serviert, bevor es zurück nach Los Chiles los geht.

Anschließend geht die Tour mit dem Bus zurück nach La Fortuna. Der Weg von La Fortuna bis Los Chiles bietet auch reizvolle Landschaftsbilder und einen Einblick in die Lebensweise der ländlichen Bewohner. (Diese Tour kann auch anstelle von einem Boot mit Kajaks oder Kanus unternommen werden)

  • Service inklusive: englischsprachiger Naturführer, Transport in einem Minibus, Picknick Mittagessen (vegetarisches Essen auf Anfrage erhältlich) und Getränke
  • Teilnehmeranzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: leichte, bequeme Kleidung, Sandalen oder Tennisschuhe, Fernglas, Kamera, Sonnenschutzcreme und Insektenschutzmittel.
  • Dauer: 8 Stunden (7.30 Uhr bis 15.30 Uhr)

Die Tour ist in der Region Vulkan Arenal buchbar.

Haben Sie noch Fragen zu “Caño Negro Tagestour von Arenal”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare