Ecocentro Danaus

Nordregion > Arenal

Naturparadies von der Umweltschutzorganisation "Ojoche" gegründet mit 150 Vogelspezies und vielen anderen Tieren, Baumschulen mit vom Austerben bedrohten Baumspezies.

ecocentro-danausPflanzenliebhaber finden hier Baumschulen mit vom Austerben bedrohten Baumspezies (Ojoche, gelber Mandelbaum,etc.) sowie Orchideen, Bromelien, Palmen, tropische Sträucher, Farne, Helikonien.

Ausserdem befinden sich hier 150 Vogelspezies, Faultiere, Fledermäuse, Kaimane, Leguane, Schlangen, Frösche und Schmetterlinge.

Unsere Empfehlung


Nachtwanderung Ecocentro Danaus

Die interessante Nachttour im Ecocentro Danaus ist ideal für Familien und Naturliebhaber.

Ecocentro Danaus Nachttour Schmetterlinge

Das private Reservat des Ecocentro Danaus bietet die Möglichkeit, während einer geführten Tour nachtaktive Tiere zu beobachten.

Gemeinsam mit dem englischsprachigen Guide sind Sie mit einer Taschenlampe ausgerüstet und erkunden die Sträucher und Bäume nach interessanten, nachtaktiven Tieren wie Faultiere, Ameisenbären, graue Füchse, Ozelote, Brüllaffen, Tukane, Kolibris, Laubfrösche, Glas- und Pfeilgiftfrösche, Samtschlangen, Vogelspinnen, Eidechsen und viele andere Tierarten gibt es zu bewundern.

Mehr dazu...

Das Ecocentro ist Mo-So von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Es werden Nachttouren (Taschenlampe und Ponchos werden bereitgestellt) um 18.00 Uhr angeboten. Die Dauer einer Tour mit einem englischsprachigen Naturführer beträgt 1,5 Stunden.

Eintritt: Erwachsene: 7 $ (ohne Führung), 12 $ (mit Führung), Nachhtour 35 $, Kinder von 5 bis 12 Jahren zahlen die Hälfte.

Das Naturparadies der Umweltschutzorganisation “Ojoche” mit Naturpfaden rund um ein Wasserreservoir befindet sich in La Fortuna (2 km östlich von der Banco Nacional).

Kommentare