Golfito

Das artenreiche Gebiet rund um den Nationalpark Piedras Blancas und dem Golfo Dulce wird zu Recht als verlängerter Arm des Nationalparks Corcovado bezeichnet.

golfito_panorama

Im Dschungel von Piedras Blancas breitet sich der bekannte Regenwald der Österreicher aus, wo sich auch die Tropenstation La Gamba befindet.

golfito_01Die warmen Gewässer des Golfo Dulces sind ideal zur Beobachtung von Delfinen und manchmal auch von Buckelwalen.

Eine faszinierende Vielfalt an tropischen Pflanzen und Bäumen beherbergt das 300 Hektar große, private Schutzgebiet der Golfo Dulce Lodge in Playa San Josecito.

Das kleine, verschlafene Hafenstädtchen Golfito war in den 60er bis zu den 80er Jahren ein wichtiger Stützpunkt der Bananenproduktion.

golfito_pescaderiaDie Schließung der United Fruit Company war für die Stadt ein schwerer, wirtschaftlicher Schlag. Ende der 90er Jahre entstand an dessen Stelle ein Zollfreilager, welches heute von den Einheimischen gerne für den günstigen Einkauf von Haushaltsgeräten genutzt wird.

Hinter dem Zollfreilager befindet sich die “Zona Americana” mit einigen, gut instand gehaltenen Arbeiterhäusern im Kolonialstil aus der Zeit der Bananenproduktion.

golfito_02Golfito hat eine gute Infrastruktur.

Es gibt viele Sodas (Kneipen), Restaurants, zwei Banken und Apotheken und einen kleinen Inlandsflugplatz.

Obwohl das Gebiet rund um Golfito viele Attraktionen zu bieten hat, nutzen die meisten Besucher lediglich die Bootsanlegestellen der Stadt, um entweder eine Bootstour zu den benachbarten Stränden Cacao, Zancudo oder Puntarenitas zu unternehmen oder in 30 Minuten zu ihrem Hotel in Golfo Dulce oder Puerto Jimenéz überzusetzen.

Von Puerto Jimenéz kann die Rundreise nach Carate, dem südlichsten Eingang des Nationalparks Corcovado, weitergeführt werden.

Klick auf ein Icon in der Karte!
= Unsere Empfehlung

Hotel & Lodges Highlight


Private: Golfo Dulce Lodge ***

Ein nachhaltiges Juwel abseits der Tourismuspfade im Süden Costa Ricas.

golfito_dulce_lodge_bungalow_gd

Die abgelegene Lodge unter Schweizer Führung mit komfortablen Bungalows ist ein Naturparadies und liegt 30 Min mit dem Boot von Golfito oder Puerto Jimenéz entfernt.

Das 300 Hektar große, private Naturreservat beherbergt einen weltweit bedeutenden Artenreichtum, vor allem Pflanzen, Vögel und Reptilien.

Mehr dazu...

Hotels & Lodges – Individuell buchbar

Esquina Rainforest Lodge

Esquinas Rainforest Lodge **

Dschungel Lodge im Herzen des ”Regenwaldes der Österreicher”.

Hotels & Lodges

Nicuesa_1-Schlafzimmer-Bungalow-
Vorbildhafte Öko-Lodge harmonisch eingebettet in den Piedras Blancas Nationalpark.
Esquina Rainforest Lodge
Dschungel Lodge im Herzen des ”Regenwaldes der Österreicher”.

Points of Interest

Piedras-Blancas-Nationalpark_Foto--Iris-Handy_2014
Der Nationalpark ist ein bedeutender biologischer Korridor und schützt viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Restaurants

golfito-samoa-del-sur02
Das Samoa del Sur Restaurant ist der Treffpunkt für den Transfer zur Golfo Dulce Lodge.

Services

Kommentare