Kokopelli – Wildlife-Bootstour Terraba Sierpe

Südpazifik > Sierpe

Diese Bootstour ist ideal für Hobbyfotografen und alle, die ein einzigartiges Flussgebiet mit vielen Tierbeobachtungen erleben möchten.

Ein Highlight für Hobby-Fotografen und Tierliebhaber

Aufgrund ihrer ökologischen Bedeutung wurde die 30.600 Hektar große Mangrovengebiet Térraba-Sierpe durch das Ramsar-Abkommen unter internationalem Schutz gestellt.

Sie besteigen am Bootssteg des Restaurants Kokopelli in Sierpe ein kleines Boot. Entlang des Sierpe Flusses führt die Tour bis zum “Estero Azul” — einem kleinen Kanal, der ursprünglich von Arbeitern der Bananenfabrik (United Fruit Company) gebaut wurde, um die Früchte zu transportieren. Das Gebiet ist ein El Dorado für alle, die einzigartige Fotoaufnahmen von exotischen Wasservogelarten, Reptilien und Säugetiere machen möchten.

Hier drosselt der Kapitän die Geschwindigkeit und der Bootsmotor wird leiser. Gemeinsam mit dem Führer halten Sie Ausschau nach Kaimanen, Silberreihern, Krokodilen, Kingfisher, Reptilien, Affen und anderen interessanten Tieren. An den Ufern wechseln riesige Laubbäume mit Palmensträuchern, Bambushainen und Helikonien das Landschaftsbild. An der Wasseroberfläche treiben hübsche violette Wasserhyazinthenblüten.

Je besser die Fotoausrüstung, desto spektakulärer werden Ihre Tieraufnahmen.

Nicht selten begegnen Sie hier dem vom Aussterben bedrohten mittelamerikanischen Totenkopfäffchen. Am unteren Ende eines Baumstammes sind mit geschultem Auge oft Fledermäuse zu erkennen, die sich als Tarnung gerne sehr dicht und schlangenförmig aneinanderketten. Ein Woodpecker-Specht mit seinem rotem Schopf hämmert seelenruhig mit dem langen Schnabel auf einen Baumstamm und am anderen Ufer weiden Kühe. Etwas weiter sonnt sich ein Krokodil in der Sandbank.

Es handelt sich um ein faszinierendes Feuchtgebiet, das von einer Harmonie und einer gesunden Symbiose zeugt.

Besonders in den frühen Morgenstunden und bei Sonnenuntergang verwandelt sich die sumpfähnliche Landschaft in eine magische Welt. Zu den hier am häufigsten angetroffenen Tierarten zählen der schöne, weiße Silberreiher (white Egret), der Gürtelfischer (Kingfisher), der Graureiher, der Blue Heron (Kanadareiher), die Galinus (blaue Wasserhühner), die Jacana-Vögel, rote Aras und andere Tiere wie Krokodile, Kaimane, Boas, Fledermäuse, Brüllaffen und Faultiere.

Für Interessierte werden auch Nachttouren angeboten, die in der Trockenzeit problemlos durchgeführt werden können, in der Regenzeit jedoch nur nach Absprache mit dem Veranstalter stattfinden.

Organisation

  • Tour nach Voranmeldung (mindestens 3 Tage im Voraus)
  • Inklusive: Erfrischungsgetränke
  • Einstiegsstelle: Beim Restaurant Kokopelli, hinter dem Fußballplatz in Sierpe
  • Teilnehmerzahl: 4-20 Personen + Kapitän + englischsprachiger Führer

Sie können die Tour über puravida.travel buchen.

 

Reiseangebote

Die Kokopelli Wildlife-Bootstour ist fester Bestandteil unserer 3 Basisrundreisen

15-tage14-nachte-sudpazifik-karibik

Südpazifik & Karibik

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Die Costa Rica Rundreise führt Sie von der Südpazifikregion über die Bergnebelwald von San Gerardo de Rivas zu den Kulturlandschaften von Orosi-Turrialba an die Nordkaribikküste.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan "Rincón de la Vieja", und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

suedpazifik-co…-tage14-nachte
Südpazifik & Corcovado Intensiv 15 Tage/14 Nächte

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Ein Paket für Abenteurer und Naturliebhaber, die die unberührte Halbinsel Osa und den artenreichen Corcovado Nationalparks entdecken wollen: Wildlife-Bootstour, Beobachten von Walen- und Delfinen, Schnorcheln, Mangroven, Goldwaschen, Birding.

Zu den Rundreisen

Diese Tourenpakete beinhalten die Kokopelli Wildlife-Bootstour


3 Tage/2 Nächte • Yaba Chiguí Lodge Uvita & Wildlife Bootstour & Walbeobachtung

SÜDPAZIFIK Bei diesem Paket lernen Sie die Südpazifik-Region von Costa Rica kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark und lernen die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes Terraba-Sierpe kennen.

Kokopelli Bootstour Roter Ara (Foto: Claudia Langguth)

Mehr dazu...

Walbeobachtung Meeresnationalpark Ballena Uvita
4 Tage/3 Nächte • Yabá Chiguí Lodge Uvita & Bootstour Sierpe & Walbeobachtung

SÜDPAZIFIK Bei diesem Paket lernen Sie die Südpazifik Region von Costa Rica kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark und lernen die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Schutzgebietes Terraba-Sierpe kennen.

Tauchen Isla Caño farbenfrohe Fische
5 Tage/4 Nächte • Yaba Chigui & Wale in Uvita – Schnorcheln Insel Caño – Sierpe – Insel Violin

SÜDPAZIFIK Wal- und Delfinbeobachtung, das Mangroven-Gebiet Terraba-Sierpe, Tauchen oder Schnorcheln (Insel Caño) – erleben Sie unvergessliche Tage auf der kleinen Insel Violín!

Isla Violín - Kajaktour in den Mangroven mit Guide Alberto
6 Tage/5 Nächte • Yaba Chigui & Wale in Uvita – Tauchen Insel Caño – Sierpe – Kajak Insel Violin

SÜDPAZIFIK Bei diesem Tourenpaket haben Sie einen zusätzlichen Tag, um die Mangrovenlandschaft der Insel Violin mit dem Kayak zu erkunden. Sie lernen die Südpazifik Region kennen, beobachten Wale und Delfine im Meeresnationalpark, entdecken das einzigartige Mangroven Gebiet Terraba-Sierpe, tauchen oder schnorcheln in den Riffen der Insel Caño.

Weitere Reisebausteine

Haben Sie noch Fragen zu “Kokopelli – Wildlife-Bootstour Terraba Sierpe”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare