Puerto Viejo

Das alte Fischerdorf an der südlichen Spitze der Karibikregion verzaubert mit seinem Reggae Flair und seiner bunten, afro-karibischen Kultur.

Das Leben in Puerto Viejo ist multikulturell

puerto-viejoDer bunte Ort Puerto Viejo liegt 20 Autominuten südlich von Cahuita und ist ein pulsierender Strandort mit vielen Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Hotels.

In den Sodas (Kneipen) duftet es nach Curry und “rice & beans”, einem köstlichen Kokos-Bohnenreisgericht.

bananoMänner und Frauen in allen Hautfarben mit ihren bunten, haarverlängernden Zöpfen oder Locs fahren auf Fahrrädern durch die Straßen.

Abends dröhnt laute Reggae Musik aus den Bars.

Die Küstenstraße führt von Puerto Viejo weiter nach Süden, entlang der Uferstraße, vorbei an den langläufigen Stränden Playa Cocles, Playa Chiquita, Punta Uva bis nach Playa Manzanillo.

puerto-viejo-strandpunta-uva_puerto-viejo_strandDort befindet sich das Wildartenrefugium Gandocca Manzanillo. Bis nach Sixaola, der Grenze zu Panama, sind es von Puerto Viejo nur 50 Autominuten.

Die Strände in Cocles und Playa Chiquita sind ideal zum Wellenreiten. Wenn die Strömung abnimmt, können Sie zwischen den Korallenbänken gut baden.

Der schönste Badestrand in der Region ist in Punta Uva.

puerto-viejo-hombre
puerto-viejo-calle
puerto-viejo-diving

Mit dem “banano” das Fischerdorf entdecken

alquiler-de-bananos-puerto-viejoEine tolle Alternative, um die Region kennenzulernen ist das kurzfristige Umsatteln vom Auto auf ein “banano”.

So nennen die Ticos die robusten, einfachen Fahrräder, die es in Puerto Viejo günstig zu mieten gibt.

Während Sie gemütlich die flache Uferstraße entlang fahren, atmen Sie die frische Meerluft und entdecken viele versteckte Plätzchen, an denen Sie mit dem Auto garantiert vorbei gefahren wären.

Die Bri Bri

Die Talamanca-Region an der südlichen Spitze der Karibikregion wird seit jeher von Bri Bri-Indianern besiedelt, von ihnen leben etwa 11.500 heute noch in den Bergen.


Tour ins Indigene Reservat “Kekoldi” des Bri Bri-Stammes

Kulturell interessante Tour zum indigenen Stamm der Bri Bri im Kekoldi Reservat mit Wasserfall Wanderung.

Lernen Sie das Reservat der indigenen Volksgruppe Bri Bri kennen, wo Sie mit der Produktion von Schokolade und medizinischen Pflanzen vertraut gemacht werden und eine Tour zu den Wasserfällen unternehmen.

Mehr dazu...

Weitere Aktivitäten in der Nähe von Puerto Viejo

Die Strände

Zu den Schönsten gehören die Strände im Nationalpark Cahuita, Punta Cocles, Punta Uva und Manzanillo.

Wenn die Strömung es zulässt, können Sie in den Korallenriffen schnorcheln oder ein Kanu leihen und am Meer paddeln.

Samasati: Cocles Beach Panorama

Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Cahuita Nationalpark StrandIn Cahuita gibt es mehr Affen als Menschen.

Das etwa 23.500 Hektar große Nationalpark- Gelände befindet sich 44 km südöstlich der karibischen Hauptstadt Limón entfernt — alleine 22.500 Hektar entfallen davon auf die Meeresfläche.

Cahuita bietet Ihnen Regenwälder, Mangrovensümpfe, Lagunen, Strände und Wanderwege, an dessen Rändern Sie Tukane, grüne Papageien, Affen, Nasenbären, Faultiere und eine große Anzahl von Vogelarten beobachten können.

Wandern im Samasati Naturreservat

Durch das 100 Hektar große, private Naturreservat vom Samasati Yoga & Wellness Retreat *** führen Naturwanderwege.

Samasati: Pferdereiten am Strand
Samasati: Cahuita Beach
Samasati: Canopy-Tour, Vater und Tochter

Sie erhalten eine Wanderkarte, mit der Sie auf eigene Faust durch den Primärregenwald bis zum Natur Pool oder zu einem benachbarten Wasserfallen wandern können. Eine Forschergruppe hat in diesem Gebiet 400 verschiedene Vogelspezies identifiziert.

Samasati: Aussicht vom Namaste-Haus
Samasati-Kayaking-Tour
Samasati: Jungle-Pool

Halbtagesausflüge

Tree of Life & Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Tree-of-Life-botanischer-Garten_Foto-Tree-of-LifeTree-of-Life_Faecher-Palme_Foto-Tree-of-LifeTree of Life ist eine Auffangstation für wildlebende Tiere, die nach einem Unfall, bei Verlust ihres natürlichen Lebensraumes oder aber als Opfer von Tierhandel, zur Pflege abgegeben werden.

Tree-of-Life_Bromelie_Foto-Tree-of-LifeDie meisten Tiere können nach einer kurzen Behandlungszeit wieder in die freie Natur entlassen werden.

In der Tierstation beobachten Sie Weißwedelhirsche, Brüllaffen, Eidechsen und Schildkröten, Süßwasserschildkröten, Jaguarundis, Nasenbären und Agutis (Goldhasen).

Auf dem 13 Hektar großen Grundstück werden seit 30 Jahre auch verschiedensten Pflanzengruppen wie Calatheas, Bromelien, Palmen und andere kultiviert und sind Teil des Botanischen Gartens. 

Tree-of-Life_Zweifinger-Faultier_Foto-Tree-of-LifeEs können dort auch verschiedene Palmenarten und Anbauflächen von Zimt, Pfeffer, Old Spice, Vanille, Ananas und eine Kakao Plantage bewundert werden.

Tree-of-Life_Tucancillo_Foto-Tree-of-LifeNach dem Besuch der Tree of Life Station spazieren Sie etwa drei Kilometer durch den artenreichen Nationalpark Cahuita mit seinen schönen Sandstränden.

Dort können Sie Faultiere, Affen, Riesenkrabben und viele andere Tiere und tropische Pflanzen beobachten. Eine Sandstraße ebenso wie ein Weg entlang des Strandes führen zu ruhigeren Plätzen mit türkisfarbenem Meer.

Im Anschluss an den Nationalpark Spaziergang besuchen Sie ein typisches Restaurant in Cahuita, wo Sie ein köstliches karibisches Mittagessen genießen können.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera.
  • Dauer: 3 – 4 Stunden.

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Faultier Reservat CahuitaMehr dazu...

Faultier-Reservat-Cahuita_Führung_Foto-ChristineFaultierreservat_Foto-Cahuita-ToursIm Mittelpunkt des Faultier Reservats stehen die Rehabilitation der Faultiere und die damit verbundene Bildungs- und Sensibilisierungsarbeit.

Das Rescue Center befindet sich 12 Kilometer vor der Ortseinfahrt von Cahuita, auf der linken Straßenseite. Sie werden durch die Einrichtungen des Faultier Reservats geführt.

Faultierreservat-2_Cahuita-ToursBesucher genießen zunächst eine 12-minütige Präsentation, das Video ist eine schöne Einleitung und führt Sie in Lebensgewohnheiten der Faultiere ein.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Foto-ChristineDanach haben Sie die Gelegenheit, Fotos von „Buttercup“ zu knipsen. Es ist das älteste Faultier der Station und hat eine interessante Geschichte

Als Abschluss werden Sie mit einem kleinen Boot (für max. 5 Personen), begleitet von einem Bootsmann und Führer, durch den Fluss Estrella geschippert.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Bambus_Foto-ChristineDie auf der Oberfläche treibenden Wasserpflanzen und die gigantischen Bambus Gräser und Bananenstauden  am Uferrand sind eindrucksvoll.

Der Fluss Rio Estrella, einer der größten des Landes, ist ein Symbol des Reichtum und Ausgelassenheit des Tropischen Regenwaldes der in der feuchten Karibik von Costa Rica zu finden ist.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera, Wasser in Flaschen.
  • Dauer: 4 Stunden (9.30 Uhr bis 13.30 Uhr)

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Der Nationalpark Cahuita

cahuita_park_01cahuita_park_04Ein Fußweg führt von einem Ende zum anderen und dies angenehm durch einen Wald, der reich ist an Artenvielfalt in Flora und Fauna.

Man betritt einen Sektor und verlässt den Cahuita Nationalpark durch den anderen, beide Orte sind durch das öffentliche Busnetz auf der Küstenhauptstrasse miteinander verbunden.

Schnorcheltour im Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Foto-Cahuita-Tours

Cahuita_Nationalpark_Korallenbank_Foto Iris_2012Diese Schnorchel Tour wird mit einem Boot im Korallenriff des Nationalparks Cahuita durchgeführt.

Das Boot ist für max. 15 Personen zugelassen, einschließlich des Kapitäns und Guides. Schwimmwesten gehören zu den Sicherheitsvorkehrungen an Board.

Das Korallenriff gehört zu den Bedeutendsten von Costa Rica.

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Korallenriff_Foto-Cahuita-Tours

In diesem einzigartigen Naturgebiet leben 35 verschiedene Korallenarten, 123 Arten von tropischen Fischen, drei Arten von Haien, sechs Arten von Muränen, drei Arten von Seeigeln, 140 Mollusken, Krustentiere 44, 128 Algen, Schildkröten, Seegurken, Schwämme, Hummer, Garnelen und viele andere.

Sie haben zwei Stunden zum Schnorcheln zur Verfügung. Nach dem Schnorcheln wird werden tropische Früchte (je nach Saison) und Wasser in Flaschen gereicht.

Nach der Stärkung startet Sie die zweite Etappe der Tour: Die Wanderung im Nationalpark.

Schnorcheln-und-Wandern-im-Nationalpark-Cahuita_Kapuzineraffe_Foto-Cahuita-ToursIhr Guide führt Sie entlang eines Weges zwischen Punta Cahuita und dem Dorf Cahuita (3,5 km), wo verschiedene Arten von Schlangen (Boas, Mokassins, Samt, Lametta, Micas, etc.) beobachtet werden können, Weißkopf Kapuzineraffen, Brüllaffen, Ameisenbären, Gürteltiere, Waschbären, blaue Morpho Schmetterlinge und Vögel sowie viele weitere Arten wie Heilpflanzen, Orchideen, Bäume, Farne, Bromelien, Wirbeltiere, Wirbellose Tiere, Weichtiere usw.

  • Service inklusive: Wasser in Flaschen, tropische Früchte, Kapitän, englischsprachiger Führer, Versicherung,  Schnorchelausrüstung (Maske, Flossen und Schnorchel)
  • Teilnehmer Anzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme (Wander-)Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz , Mückenschutz , Kamera, Wasser in Flaschen, kleiner Rucksack mit extra Kleidung
  • Dauer: 4 Stunden

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Refugium Gandocca Manzanillo

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium StrandMeeresschildkröten Lederschildkröte BabiesVon März bis Ende Juni haben Sie gute Chancen im Refugium Gandocca Manzanillo (südlichste Spitze) die größten die Lederschildkröte bei der Eierablage zu beobachten.

Fragen Sie an der Rezeption des Hotels nach der aktuellen Situation am Strand von Gandocca.

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium
Manzanilo Gandocca Wildarten Refugium Delfin Tour
Manzanillo Gandoca Wildarten Reservat Vogel

Jaguare – Vögel – Faultiere

Die Tierauffang- und Auswilderungsstation “Jaguar Recue Center” und das Wildarten Refugium Avarios de Caribe; retten, beschützen und entlassen der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Im Faultierreservat in Penhurst können Sie die Aufzucht von Baby Faultieren beobachten. Eine vorherige Anmeldung ist erfoderlich (Tel 2750 0775). Wenn Kreuzfahrtschiffe in Limón anlegen, ist die Station geschlossen.

Tagesausflüge

Manati-Tour von Gandoca Manzanillo nach PanamaMehr dazu...

Manati-Tour-2_Foto-Cahuita-Tours

Die Tour auf der Suche nach der Seekuh (Manati/Trichechus manatus) ist eine interessante Tour, die bis nach Panama führt, und zwar in das abgelegene San San Pond Sac Naturschutz Gebiet.

Mit dem Boot geht es vom Wildschutzgebiet Gandoca Manzanillo entlang des Flusses San San, kurz nach der Grenze von Panama, zum international sehr bedeutenden Feuchtgebiet San San Pond Sac. Ihr Abenteuer beginnt 10 km nach der Grenze zu Costa Rica.

Manati-Tour-3_Foto-Cahuita-Tours

Im Dorf Pond Sac befindet sich das Hauptquartier der „Vereinigung der Freunde und Nachbarn der Küste und der Natur“, eine lokale Naturschutz Organisation.

Sie haben danach die Möglichkeit in einer 40 minütigen Bootsfahrt das Feuchtgebiet bis fast zur Mündung des Flusses zu besuchen.

Dort steigen Sie auf eine rustikale Plattform, die im Mangrovenwald versteckt ist und können mit etwas Glück den Anblick der Seekühe genießen.

Manati-Tour_Foto-Cahuita-ToursDie Tour führt durch verschiedene Ökosysteme wie Mangroven und überschwemmte Wälder, die reich an seltenen Tierarten ist.

Manati-Tour-4_Foto-Cahuita-ToursIm Anschluss daran besuchen Sie den Bio-Bauernhof von Don Sixto. Auf dieser kurzen Besichtigungstour durch Plantagen, Obst- und Gemüseanbauflächen erfahren Sie unter anderem mehr über Ernährung und werden in die Erfahrungen von Don Sixto eingeweiht, der mit dem land tief verwurzelt ist.

Inkludierte Leistungen: Haftpflichtversicherung (Versicherung), kleiner Snack (kalt) grenzübertretender Transport Costa Rica / Panama, Unterstützung mit den Einreiseformalitäten , Mittagessen, Bootsfahrt, Guide , Trinkwasser.

Teilnehmeranzahl: mindestens 4

Empfehlungen: Bequeme, geschlossene Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz, Mückenschutz, Kamera, Flasche Wasser, kleiner Rucksack mit separater Kleidung.

Dauer: 8 – 9 Stunden

Die Tour ist in den Regionen Puerto Viejo und Cahuita zubuchbar.

Tour ins Indigene Reservat “Kekoldi” des Bri Bri-StammesMehr dazu...

 

Bri-Bri-Indianer-und-Kekoldi-2_Kakaoproduktion_Foto-Cahuita-ToursSie besuchen eine kleine Farm im Bri Bri Reservat, wo sie mit der Produktion von Schokolade vertraut gemacht werden.

Der Kakao nimmt in der Bribri-Kultur einen wichtigen Stellenwert ein.

Bri-Bri-Indianer-und-Kekoldi-3_Foto-Cahuita-ToursKakao findet Anwendung bei der Reinigung, Nahrung und medizinischen Behandlungen.

Sie unternehmen eine Führung durch den Heilpflanzengarten und lernen mehr über die Produktion und Färbung von Fasern.

Am Schluss wandern Sie zum Volio Wasserfall, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können und Früchte als Snack genießen können.

Ein Besuch in einem typischen Restaurant der Region bildet den Ausklang der Tour.

Inkludierte Leistungen: Wasser in Flaschen, englischsprachiger Führer, Versicherung, karibisches Mittagessen.

Teilnehmerzahl: mindestens 2

Empfehlungen: Wanderschuhe oder bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz, Mückenschutz, Kamera, eine Flasche Wasser, kleiner Rucksack mit extra Kleidung.

Dauer: 4-5 Stunden.

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Klick auf ein Icon in der Karte!
= Unsere Empfehlung

Hotels & Lodges – Individuell buchbar

Azania Bungalows

Azania Bungalows ***

Karibisches Bungalow-Stil Hotel in Strandnähe.


Bungalows Casa Renada **

Ferienbungalow Anlage mit Swimmingpool in der Nähe von Playa Negra.


Hotel Banana Azul***

Gemütliches, karibisches Strandhotel mit Pool und Garten an der Playa Negra.

Hotels & Lodges

Azania Bungalows
Flex
Karibisches Bungalow-Stil Hotel in Strandnähe.
Öko-Lodge bei Playa Cocles: Komfortable Holzbungalows mit kleinem Pool am Rande des karibischen Dschungels.
Flex
Romantische Dschungel-Idylle mit Meersicht und Yoga-Studio.
Flex
Ferienbungalow Anlage mit Swimmingpool in der Nähe von Playa Negra.
Gemütliches, karibisches Strandhotel mit Pool und Garten an der Playa Negra.
Flex
Hotel im karibischen Stil mit Pool am Strand Cocles.
Flex
Komfortables Hotel mit Pool am Wellenreitstrand Cocles.
Flex
Karibische Bungalow Anlage mit großem Garten im Dorf Puerto Viejo.
Ferienhäuser am Strand in typisch karibischer Holzbauweise.
Flex
Bungalowanlage mit tropischen Garten wenige Gehminuten vom Zentrum von Puerto Viejo.
Flex
Rustikales Hotel mit Pool am schwarzen Sandstrand Playa Negra in Puerto Viejo.
Eleganz und Luxus im distinguierten Boutique Hotel an der Playa Cocles.
Exklusive karibische Jungle Lodge mit Pool in Playa Chiquita.

Points of Interest

Das kleine Dorf Manzanillo liegt 12 km südlich des beliebten Strandortes Puerto Viejo und ist der Eingang zum Wildarten Refugium Gandoca Manzanillo.
Der öffentliche Strand liegt 1,5 km nördlich von Puerto Viejo und erstreckt sich über eine Länge von zwei Kilometern.

Aktiv

Sie unternehmen eine Bootstour und suchen mit dem englischsprechenden Guide nach dort frei lebenden Delfinen.