Cahuita

Das Highlight des verschlafenen Cowboy-Städtchens ist der Cahuita Nationalpark mit Faultieren, Brüllaffen und Bootstouren zum Schnorcheln und Tauchen.

Das versteckte Hinterland von Cahuita mit seinen unberührten Dschungelgebieten
ist ein Geheimtipp abseits vom Tourismusstrom

Es eignet sich hervorragend für Besucher, die für einige Zeit in den unberührten Dschungel eintauchen möchten, ohne dabei auf Komfort und Abenteuer verzichten zu müssen.

Schnorcheln-und-Wandern-im-Nationalpark-Cahuita_Kapuzineraffe_Foto-Cahuita-ToursWer die Küstenstraße südlich von Limón entlang fährt und einen Abstecher in das Hinterland wagt, wird dort Bananenplantagen und ein jungfräuliches Dschungelparadies entdecken.

Die Aussicht von den Hügeln auf das größte Nationalparkgebiet des Landes “La Amistad” ist umwerfend schön. Der Nationalpark Cahuita befindet sich an der Küste.

Karibische Kleinstadt

Die kleine Cowboy-Stadt Cahuita liegt 42 Kilometer südlich der karibischen Hauptstadt Limón.

cahuita_cocoricoCahuita_Willkommen_Foto_ChristineDie Atmosphäre ist locker, entspannt und multikulturell.

Hier werden costa-ricanische, afro-karibische und indianische Einflüsse mit den Bräuchen und der Kultur der Zuwanderer in natürlichen Einklang gebracht. Bunt bemalte Holzhäuser prägen das Stadtbild und aus den Bars dröhnt Calypso und Reggaemusik. Es ist ein idyllisches Städtchen, das bisher von protzigen Hotelkomplexen, Reihenhausanlagen, Casinos und Verkehrslärm verschont geblieben ist.

Weisser Strand / Schwarzer Strand

Cabinas Iguana_Nationalpark Cahuita_17-02-2018Playa-Negra_Cahuita_Foto-ChristineDie Küste von Cahuita hat zwei große Buchten: Den weißen Sandstrand Playa Blanca und die schwarze Sandbucht Playa Negra.

Das Phänomen des schwarzen und weißen Strandes ist darauf zurückzuführen, dass die Flüsse durch eine kohlenhaltige Erdschicht fließen und feinste Kohlenstaubpartikel mit zum Meer nehmen.

Auf der Landzunge zwischen den beiden Buchten liegt der Stadtkern von Cahuita.

Der Nationalpark

Cahuita_Nationalpark_Baula Meeresschildkröte_Micha 8-2017Die Hauptattraktion ist der Nationalpark Cahuita, dessen Eingang sich am Ende des Dorfes befindet.

Cahuita_Nationalpark_Grüner Leguan_Micha 8-2017Kokospalmen, weiße Sandstrände, Mangroven, Lagunen, Baumriesen, viele Affen, grüne Leguane, Faultiere und ein großes Korallenriff mit Fischschwärmen, wo Sie bei mäßiger Strömung auch schnorcheln können, sind nur einige der Attraktionen.

Durch den Nationalpark führt ein sieben Kilometer langer Wanderweg und verbindet die beiden Eingänge Kelly Greek  in Cahuita und Puerto Vargas.

Klima und beste Reisezeit

Cahuita_Nationalpark Cahuita_Strand_Micha 8-2017Cahuita_Nationalpark_Krabbe_Micha 8-2017Das Klima in Cahuita ist feucht tropisch.

Obwohl es viel regnet, fällt der meiste Regen in der Nacht, Dauerregen über Tage hinweg ist eher selten.

Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 27 ºC.

Empfehlungen

Casa Marcellino - Bungalow standard

Casa Marcellino Lodge**

Gepflegte karibische Holzbungalows mit kleiner Küche in Strandnähe. Der Nationalpark Cahuita ist nur 3km von der Lodge entfernt.

Suizo Loco Lodge Pool

Suizo Loco Lodge ***

Charmantes Boutique Hotel unter Karibischer Sonne und Schweizer Führung.

Kenaki Lodge - Anlage

Kenaki Lodge

Kleine abgelegene Lodge in Cahuita an der Playa Negra.

Aktivitäten in Cahuita

Tree of Life & Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Tree-of-Life-botanischer-Garten_Foto-Tree-of-LifeTree-of-Life_Faecher-Palme_Foto-Tree-of-LifeTree of Life ist eine Auffangstation für wildlebende Tiere, die nach einem Unfall, bei Verlust ihres natürlichen Lebensraumes oder aber als Opfer von Tierhandel, zur Pflege abgegeben werden.

Tree-of-Life_Bromelie_Foto-Tree-of-LifeDie meisten Tiere können nach einer kurzen Behandlungszeit wieder in die freie Natur entlassen werden.

In der Tierstation beobachten Sie Weißwedelhirsche, Brüllaffen, Eidechsen und Schildkröten, Süßwasserschildkröten, Jaguarundis, Nasenbären und Agutis (Goldhasen).

Auf dem 13 Hektar großen Grundstück werden seit 30 Jahre auch verschiedensten Pflanzengruppen wie Calatheas, Bromelien, Palmen und andere kultiviert und sind Teil des Botanischen Gartens. 

Tree-of-Life_Zweifinger-Faultier_Foto-Tree-of-LifeEs können dort auch verschiedene Palmenarten und Anbauflächen von Zimt, Pfeffer, Old Spice, Vanille, Ananas und eine Kakao Plantage bewundert werden.

Tree-of-Life_Tucancillo_Foto-Tree-of-LifeNach dem Besuch der Tree of Life Station spazieren Sie etwa drei Kilometer durch den artenreichen Nationalpark Cahuita mit seinen schönen Sandstränden.

Dort können Sie Faultiere, Affen, Riesenkrabben und viele andere Tiere und tropische Pflanzen beobachten. Eine Sandstraße ebenso wie ein Weg entlang des Strandes führen zu ruhigeren Plätzen mit türkisfarbenem Meer.

Im Anschluss an den Nationalpark Spaziergang besuchen Sie ein typisches Restaurant in Cahuita, wo Sie ein köstliches karibisches Mittagessen genießen können.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera.
  • Dauer: 3 – 4 Stunden.

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Schnorcheltour im Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Foto-Cahuita-Tours

Cahuita_Nationalpark_Korallenbank_Foto Iris_2012Diese Schnorchel Tour wird mit einem Boot im Korallenriff des Nationalparks Cahuita durchgeführt.

Das Boot ist für max. 15 Personen zugelassen, einschließlich des Kapitäns und Guides. Schwimmwesten gehören zu den Sicherheitsvorkehrungen an Board.

Das Korallenriff gehört zu den Bedeutendsten von Costa Rica.

Schnorcheln-Nationalpark-Cahuita_Korallenriff_Foto-Cahuita-Tours

In diesem einzigartigen Naturgebiet leben 35 verschiedene Korallenarten, 123 Arten von tropischen Fischen, drei Arten von Haien, sechs Arten von Muränen, drei Arten von Seeigeln, 140 Mollusken, Krustentiere 44, 128 Algen, Schildkröten, Seegurken, Schwämme, Hummer, Garnelen und viele andere.

Sie haben zwei Stunden zum Schnorcheln zur Verfügung. Nach dem Schnorcheln wird werden tropische Früchte (je nach Saison) und Wasser in Flaschen gereicht.

Nach der Stärkung startet Sie die zweite Etappe der Tour: Die Wanderung im Nationalpark.

Schnorcheln-und-Wandern-im-Nationalpark-Cahuita_Kapuzineraffe_Foto-Cahuita-ToursIhr Guide führt Sie entlang eines Weges zwischen Punta Cahuita und dem Dorf Cahuita (3,5 km), wo verschiedene Arten von Schlangen (Boas, Mokassins, Samt, Lametta, Micas, etc.) beobachtet werden können, Weißkopf Kapuzineraffen, Brüllaffen, Ameisenbären, Gürteltiere, Waschbären, blaue Morpho Schmetterlinge und Vögel sowie viele weitere Arten wie Heilpflanzen, Orchideen, Bäume, Farne, Bromelien, Wirbeltiere, Wirbellose Tiere, Weichtiere usw.

  • Service inklusive: Wasser in Flaschen, tropische Früchte, Kapitän, englischsprachiger Führer, Versicherung, Hin- und Rückfahrt vom Hotel und ein lekeres karibisches Mittagessen, Schnorchelausrüstung (Maske, Flossen und Schnorchel)
  • Teilnehmer Anzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme (Wander-)Schuhe, Mütze oder Hut, Sonnenschutz , Mückenschutz , Kamera, Wasser in Flaschen, kleiner Rucksack mit extra Kleidung
  • Dauer: 5 – 6 Stunden

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Faultier Reservat CahuitaMehr dazu...

Faultier-Reservat-Cahuita_Führung_Foto-ChristineFaultierreservat_Foto-Cahuita-ToursIm Mittelpunkt des Faultier Reservats stehen die Rehabilitation der Faultiere und die damit verbundene Bildungs- und Sensibilisierungsarbeit.

Das Rescue Center befindet sich 12 Kilometer vor der Ortseinfahrt von Cahuita, auf der linken Straßenseite. Sie werden durch die Einrichtungen des Faultier Reservats geführt.

Faultierreservat-2_Cahuita-ToursBesucher genießen zunächst eine 12-minütige Präsentation, das Video ist eine schöne Einleitung und führt Sie in Lebensgewohnheiten der Faultiere ein.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Foto-ChristineDanach haben Sie die Gelegenheit, Fotos von „Buttercup“ zu knipsen. Es ist das älteste Faultier der Station und hat eine interessante Geschichte

Als Abschluss werden Sie mit einem kleinen Boot (für max. 5 Personen), begleitet von einem Bootsmann und Führer, durch den Fluss Estrella geschippert.

Faultier-Reservat-Cahuita_Flussfahrt_Bambus_Foto-ChristineDie auf der Oberfläche treibenden Wasserpflanzen und die gigantischen Bambus Gräser und Bananenstauden  am Uferrand sind eindrucksvoll.

Der Fluss Rio Estrella, einer der größten des Landes, ist ein Symbol des Reichtum und Ausgelassenheit des Tropischen Regenwaldes der in der feuchten Karibik von Costa Rica zu finden ist.

  • Inkludierte Leistungen: Transport, zweisprachiger Führer, Trinkwasser, Park Eintrittsgebühren und Versicherungen.
  • Teilnehmerzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Schuhe, Mütze oder Hut, evtl. Mückenschutz, Kamera, Wasser in Flaschen.
  • Dauer: 4 Stunden (9.30 Uhr bis 13.30 Uhr)

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Vogelbeobachtung CahuitaMehr dazu...

Vogelbeobachtung_Bischofstangar_Cahuita-Tours_03-07-2018Der Spaziergang zur Beobachtung von Vögel wird mit einem Guide im Ort Cahuita durchgeführt. 

Vogelbeobachtung_1_Cahuita-Tours_03-07-2018Wenn Sie vom Hotel abgeholt werden, beginnt die Tour für Sie bereits um 5.30 Uhr.

Die Vogelbeobachtung startet dann pünktlich um 6.00 Uhr in der Umgebung der Ciudad Perdida Ecolodge.

Vogelbeobachtung_Specht_Cahuita-Tours_03-07-2018Der halboffene Wald, der an den Nationalpark angrenzt, ist ein idealer Ort zum Beobachten von Vögeln.

Zu den am häufigsten beobachteten Vögel in Cahuita gehören Tangare, Tukane, Aras, Papageien, Kolibris, Arassari Vögel und Trogone.

Nach einem ersten Rundgang genießen Sie ein typisch costaricanisches Frühstück.

Vogelbeobachtung_Tucancillo_Cahuita-Tours_03-07-2018
Vogelbeobachtung_grüner-Papagei_Cahuita-Tours_03-07-2018
Vogelbeobachtung_Cherries-Tangar_Cahuita-Tours_03-07-2018

Cahuita_Nationalpark Cahuita_Strand_Micha 8-2017Vogelbeobachtung_Kahnschnabel_Cahuita-Tours_03-07-2018Danach führt die Tour weiter in den Cahuita Nationalpark, wo Sie einen Spaziergang zur Mündung des Suarez Flusses unternehmen.

In diesem Gebiet können Sie Nacktkehlreiher, Schlangenhalsvögel (Aninga), Agami Störche und viele andere Vogelarten entdecken, welche das Flussgebiet in Strandnähe bevorzugen.

  • Service inklusive: Wasser in Flaschen, tropische Früchte, zweisprachiger Naturguide, Versicherung, Hin- und Rückfahrt vom Hotel und Frühstück, Eintritt zum Nationalpark.
  • Teilnehmer Anzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Bequeme Kleidung und Schuhe, Mückenschutz , Kamera, Sonnencreme.
  • Dauer: 4 – 5  Stunden (6.00 Uhr – 10.30 Uhr); Abholung vom Hotel: 5.30 Uhr

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

Wandern im Nationalpark CahuitaMehr dazu...

Cahuita_Nationalpark_Bucht_Foto Iris_2012Die Regenwald Wanderung führt quer durch den kleinen, aber sehr interessanten Nationalpark Cahuita.

Mit einem lokalen Guide spazieren Sie entlang eines Regenwaldpfades, der neben dem Strand verläuft und erkunden die Tier- und Pflanzenwelt.

Sie lernen interessante Plätze wie “Punta Cahuita” kennen.

Bei Ihrer Wanderung können Sie auch Weißkopf Kapuziner Affen, Brüllaffen, Ameisenbären, Gürteltiere, Waschbären oder den beliebten handflächengroßen blauen Morpho-Falter sehen.

Cahuita_Nationalpark_Krabbe_2_Foto Iris_2012
Cahuita_Nationalpark_Eidechse_Foto Iris_2012
Cahuita_Nationalpark_Kapuziner Affen_ Iris_2012

Fahrradfahren-Südkaribik_Blauer-Morphofalter_Foto-Christine_15-11-2017.JPG

Cahuita_Naturwanderweg-Foto Iris_2012Ebenso beherbergt der Nationalpark seltene Vogelarten sowie viele interessante Pflanzen wie Orchideen, Farne und Bromelien.

An manchen Tagen können Sie aus sicherer Entfernung verschiedene Arten von Schlangen (Boas, Lanzenotter, Samte, Lametta, Gelbe Gift Baumviper) beobachten.

Cahuita_Nationalpark_Gründer Leguan_Foto Iris_2012
Cahuita_Nationalpark_Flora_Foto Iris_2012

  • Service inklusive: Wasser in Flaschen, tropische Früchte, zweisprachiger Naturguide, Versicherung, Hin- und Rückfahrt vom Hotel und Mittagessen.
  • Teilnehmer Anzahl: mindestens 2
  • Empfehlungen: Badeanzug, Tuch, Hut, Sonnenschutz , Mückenschutz , Kamera, Tennisschuhe oder Sandalen.
  • Dauer: 5 – 6 Stunden (9.30 Uhr – 15.30 Uhr)

Cahuita_Regenwald Wanderung_Foto Iris_2012

Die Tour ist in den Regionen Cahuita und Puerto Viejo zubuchbar.

 

Costa Rica Blog

Reisetipps

Punta Leona Resort Playa Blanca - Strand in Costa Rica
Die schönsten Strände in Costa Rica

Die Landzunge zwischen Atlantik und Pazifik sorgt für eine kilometerlange Küstenlinie, die nicht nur mit wunderschöne Buchten, sondern auch sehr unterschiedliche Arten von Strände überrascht.

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium Strand
Reise-Empfehlung: Urlaub an der Karibikküste in Costa Rica

Costa Rica Karibik Tipps: Hier sind einige unserer Empfehlungen, um die magische Schönheit der Karibikküste in Costa Rica zu entdecken, alle Reiseziele und Aktivitäten sind über Puravida.travel buchbar.

Schnorcheln in Costa Rica Mantarochen
Schnorcheln in Costa Rica

Schnorcheln ist ein Vergnügen ohne aufwendige Ausrüstung und Befähigungen. Costa Rica bietet entlang des kilometerlangen Pazifik- und Karibik Küstenstreifens schöne Plätze, die sich hervorragend dazu eignen.

Reisebaustein

Cahuita


4 Tage/3 Nächte • Auf den Spuren der Wildkatzen

KARIBIK Die Tour führt in den Karibischen Dschungel und bietet die Möglichkeit mitten im Urwald zu übernachten und sich auf die Spuren der Wildkatzen zu begeben. Abgeschieden und fernab der lärmenden Konsumwelt finden Sie in der Selva Bananito Lodge den idealen Platz, um einmal komplett abzuschalten. 

ab € 346,-
Selva Bananito Wildkatzen Kamerafalle

Selva Bananito Lodge - Superior Cabin
Selva Bananito Ginger
Selva Bananito Urwald Exkursion

Von der Terrasse Ihres Holzbungalows in karibischer Stelzenbauweise können Sie die Eindrücke, Gerüche und Geräusche des Dschungels aufnehmen.

Mehr dazu...

Klick auf ein Icon in der Karte!
= Unsere Empfehlung

Hotel & Lodges Highlight


Selva Bananito Lodge **

Den Dschungel von Cahuita hautnah erleben in der Öko-Lodge auf der Karibikseite von Costa Rica.

Selva Bananito Lodge - Stelzenhaus

Die Selva Bananito Lodge in der Südkaribikregion von Costa Rica  ist ein absoluter Geheimtipp.

Die vorbildhafte Öko-Lodge wurde vom Tourismusinstitut mit der höchsten Auszeichnung für Nachhaltigkeit (5 Blätter) prämiert!
Die 11 Holzbungalows wurden an einer Waldlichtung errichtet und ermöglichen einen engen Kontakt mit der Fauna und Flora. Hier können Sie getrost für einige Tage auf Handy, Computer und Strom verzichten und statt dessen ein Abendessen im Kerzenschein mit der Kulisse des Regenwaldes genießen.

Mehr dazu...

Hotels & Lodges – Individuell buchbar

Casa Marcellino - Bungalow standard

Casa Marcellino Lodge**

Gepflegte karibische Holzbungalows mit kleiner Küche in Strandnähe. Der Nationalpark Cahuita ist nur 3km von der Lodge entfernt.

Suizo Loco Lodge Pool

Suizo Loco Lodge ***

Charmantes Boutique Hotel unter Karibischer Sonne und Schweizer Führung.

Kenaki Lodge - Anlage

Kenaki Lodge

Kleine abgelegene Lodge in Cahuita an der Playa Negra.

Hotels & Lodges

Casa Marcellino - Bungalow standard
Gepflegte karibische Holzbungalows mit kleiner Küche in Strandnähe. Der Nationalpark Cahuita ist nur 3km von der Lodge entfernt.
Selva Bananito Lodge - Stelzenhaus
Den Dschungel von Cahuita hautnah erleben in der Öko-Lodge auf der Karibikseite von Costa Rica.
Ciudad Perdida Ecolodge
Reizende karibische Öko-Bungalows beim Nationalpark Cahuita.
Coral Hill Bungalow Terrasse mit Schaukelstühlen
Gemütliche, familiär geführte Bungalow Anlage an der Playa Negra.
Kenaki Lodge - Anlage
Kleine abgelegene Lodge in Cahuita an der Playa Negra.
Suizo Loco Lodge Pool
Charmantes Boutique Hotel unter Karibischer Sonne und Schweizer Führung.
Cabinas Iguana Bungalow 4 Aussenansicht
Flex
Schweizer Bungalow Anlage im karibischen Stil und Pool an der Playa Negra.

Points of Interest

Willkommen in Cahuita
Cahuita hat ca. 3000 Einwohner und liegt 42 km von Limón und 195 km von San José entfernt.
Costa Rica Cahuita Nationalpark Strand
Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände bieten vielen Tieren, wie z.B. Affen, Faultieren, Leguanen und Vögeln ein paradiesisches Habitat.

Aktiv

btr
Mit einem Boot werden Sie zu einem der schönsten Schnorchelplätze des Nationalparks Cahuita geführt und wandern anschließend mit dem Guide entlang der Jungle trails.
Faultierreservat Cahuita-Tours
Das Sloth Sanctuary in Cahuita bietet Ihnen einen Einblick in die Pflege und Aufzucht von kranken oder verwaisten Faultieren.
Schnorcheln Nationalpark Cahuita Korallenriff Cahuita-Tours
Schnorcheln und Wandern im Nationalpark Cahuita.
Tree of Life - Fächer-Palme
Tour zur Rettungsstation für Wildtiere Tree of Life & Nationalpark Cahuita.
Vogelbeobachtung grüner Papagei Cahuita Tours
Die Vogelbeobachtungstour wird frühmorgens im Ort Cahuita und im Nationalpark an der Flussmündung Suarez durchgeführt.
Cahuita Regenwald Wanderung
Wandern im Nationalpark Cahuita.

Kommentare