Callidryas Faultier Tour – Arenal

Nordregion > Arenal

Faultiere in Costa Rica: Die 3-stündige Tour ist ein besonderes Erlebnis in der Region Vulkan Arenal und bietet eine 100%ige Garantie die interessanten Tiere aus der Nähe zu beobachten.

Faultier-Tour in La Fortuna

Bei dieser Tour garantiert der Veranstalter die Beobachtung von Faultieren, die Chancen zusätzlich einen Tukan, Pfeilgiftfrösche, Leguane oder Affen zu sehen stehen sehr gut.

Die Faultier-Tour in der Region La Fortuna-Arenal findet entweder um 6.00 Uhr oder um 14.00 Uhr statt und wird mit einem lizenzierten Naturguide durchgeführt.

Faultier Tour_5_Callidryas Tours_10-2018

Bei dieser Tour entlang der Regenwälder von La Fortuna-Arenal, konzentriert sich Ihre Suche auf den farbenfrohen Tukan, den roten Pfeilgiftfrosch, aber vor allem auf das Faultier.

Faultier Tour_6_Callidryas Tours_10-2018„Perezoso“ ist sein spanischer Name und wer liebt sie nicht, diese immer freundlich lächelnden, felligen Kreaturen, die sich abseits von Bäumen behäbig und etwas tollpatschig bewegen.

Wirklich faul sind die beliebten Tierchen jedoch nicht, auch wenn sie die meiste Zeit nahezu regungslos in den Bäumen hängen.

Wer ein Faultier schon einmal schwimmen gesehen hat, weiß, dass diese Tiere auch sehr beweglich sein können. Jedoch arbeitet der Stoffwechsel von Faultieren wesentlich langsamer als andere, ähnlich große Tiere.

Faultier Tour__Callidryas Tours_7_10-2018

Ihr Organismus läuft daher auf Sparflamme, Faultiere schlafen bis zu 20 Stunden am Tag und bewegen sich etwa alle 1-2 Wochen einmal, um ihr Geschäft zu verrichten oder den Baum zu wechseln.

Faultier Tour_3_Callidryas Tours_10-2018In Costa Rica können Sie zwei Faultier- Arten beobachten: Das Zweifinger Faultier und das Dreifinger Faultier.

Auf den ersten Blick können sie schnell verwechselt werden, ihre Lebensweise ist identisch, lediglich besitzen sie entweder drei Krallen oder eben nur zwei Krallen.

Sie werden es mit eigenen Augen sehen: Faultiere hoch oben in den Bäumen hängend, sind fast perfekt getarnt.

Faultier Tour_Perfekt getarnt_Callidryas Tours_10-2018Nicht nur, weil ihr Fell sich kaum von der Farbe der Baumrinde unterscheidet. Auch deshalb, weil ihr Fell eine Art Minibiotop ist, mit grünen Algen, kleinen Motten, Käfern und anderen Insekten. Faultiere ernähren sich zu 94% aus Blättern.

Faultier Tour_2_Callidryas Tours_10-2018Die Tour mit lokalen Naturführern ist ein wirklich spannendes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Der Guide weiß ganz genau, in welchen Bäumen sich Faultiere gerne aufhalten und hilft Ihnen, die Tiere auch aus großer Entfernung auszumachen. Halten Sie ihr Fernglas bereit! Der Tourenveranstalter garantiert bei den Touren zu 100% die Sichtung von Faultieren.

Faultier Tour_Vogelbeobachtung am Morgen_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Roter Pfeilgiftfrosch_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_1_Callidryas Tours_10-2018

Neben Faultieren, Pfeilgiftfröschen und Tukanen ist während der Tour die Begegnung mit anderen Tieren wie Affen oder Leguane sehr wahrscheinlich.

Faultier Tour_Bruellaffen_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Tukan_Callidryas Tours_10-2018
Faultier Tour_Vogel_Callidryas Tours_10-2018

  • Service inklusive: Transport: Pick up & Drop Off am Hotel in La Fortuna-Arenal*), zertifizierter Naturführer, Eintritte
  • Verpflegung: Früchte/kleines Frühstück (bei Morgen-Tour), Snack und Kaffee (bei Nachmittags-Tour)
  • Teilnehmer Anzahl: ab 2 Personen, kleine Gruppen
  • Empfehlungen: Leichte, bequeme Kleidung und Tennisschuhe, Mückenschutz, Kamera, Sonnencreme. Fernglas
  • Dauer: 3 Stunden, wahlweise morgens um 6.00 Uhr oder nachmittags um 14.00 Uhr

Die Tour ist in der Region Arenal zubuchbar.

*) Aufpreis für Pick-up & Drop Off in abgelegenen Hotels (Arenalsee) wie Rancho Margot, Observatory Lodge, Tilajari Hotel.

 

Reise Blog

Die Fauna in Costa Rica


Die Tierwelt Costa Ricas

Die Vielfalt der Tiere in Costa Rica ist groß, den Besucher erwartet eine große Auswahl an Amphibien, Reptilien, Vögel, Insekten und etwa 220 Säugetierarten. Mit mehr als 160 Schutzgebieten, darunter biologische Reservate, Wildarten Refugien und 26 staatlich geschützte Nationalparks, nimmt Costa Rica eine bedeutende Rolle in Bezug auf den Artenschutz ein.

Costa Rica Nasenbär

Mehr dazu...

Wo kann ich Affen, Jaguare und Quetzal-Vögel in Costa Rica beobachten?

Affen Weisskopf Kapuziner Affe
Wo kann man in Costa Rica am besten Affen beobachten ?

Costa Rica ist die Heimat von vier verschiedenen Affenarten: Brüllaffen, Totenkopfäffchen, Weißkopf Kapuziner Affen und Spinnen- oder Klammerschwanzaffen.

Jaguar frisst Meeresschildkröte
Wo können Sie in Costa Rica einem Jaguar begegnen?

Der Jaguar gehört zu den bedrohten Arten und die Reduzierung des weltweiten Bestands ist besorgniserregend.

Quetzal Costa Rica
Wo findet man den Quetzal Vogel in Costa Rica?

Bird watching: Der smaragdgrün schimmernde Quetzal Vogel (Pharomachrus mocinno) gehört, neben dem Tukan, zu den beliebtesten Vögeln von Costa Rica.


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

 

Tierbeobachtung in Costa Rica

Touren-Empfehlung: Safari in den Mangroven


Kokopelli – Wildlife-Bootstour Terraba Sierpe

Diese Bootstour ist ideal für Hobbyfotografen und alle, die ein einzigartiges Flussgebiet mit vielen Tierbeobachtungen erleben möchten.

Kokopelli Bootstour (Foto: Claudia Langguth)

Eine dreistündige Bootsfahrt durch den Fluss Sierpe führt in die intakte Welt der Mangroven mit ihrer spektakulären Tier- und Pflanzenwelt.

Krokodile, Totenkopfäffchen, Schlangen, und seltene Wasservögel wie der Silberreiher oder der Kingfisher sind nur einige der interessanten Bewohner des Schutzgebietes.

Mehr dazu...

 

Costa Rica Reisen

Spannende Rundreisen, günstige Tourenpakete und ausgewählte Lodges

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan "Rincón de la Vieja", und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

Arenal Oasis Froschtour Rotaugenfrosch
4 Tage/3 Nächte • Arenal Oasis mit Caño Negro, Faultier- und Froschtour

NORDREGION Sie besuchen die Region Vulkan Arenal und unternehmen eine Tagestour ins Feuchtgebiet Caño Negro sowie eine spannende Faultier- und Froschtour.

Selva Bananito Lodge - Stelzenhaus

Selva Bananito Lodge **

Den Dschungel von Cahuita hautnah erleben in der Öko-Lodge auf der Karibikseite von Costa Rica.

Die vollständige Rückmeldung von Manfred B. können Sie hier lesen…
«Kurz: Alles hat super geklappt, überall wurde ich wärmstens empfangen,
die Unterkünfte waren ausnahmslos richtig mit „Liebe“ ausgesucht
und entsprechend reserviert.»
Lesen Sie hier weitere Costa Rica Reise-Erfahrungen!

Haben Sie noch Fragen zu “Callidryas Faultier Tour – Arenal”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare