«Die Eindrücke waren gemischt …»

15.02.2016 Costa Rica Reisebericht: "Die Eindrucke waren gemischt, einerseits es hat alles soweit gut geklappt und es es hat uns ganz gut gefallen."

Wir danken unseren Kunden für das Feedback:

Liebe Fr Merkel,
Zurückgekehrt von unsere Reise wurden wir ihnen gerne ein feedback geben,
Die Eindrucke waren gemischt, einerseits es hat alles soweit gut geklappt und es es hat uns ganz gut gefallen.

Andererseits wollten wir ihnen auch unsere nicht so positiven Eindrucke nicht vorenthalten.
Am meisten hat uns der Umgang in der Bananita lodge aufgestossen, die lodge ist ja kein schnappchen und auf der website werden mit schonen fotos viele tolle aktivitaten angeboten, dementsprechend haben wir auch die Dauer des Aufenthaltes langer gestaltet, leider gabs aber keine moglichkeit der auswahl, wir “durften” um sehr teures geld den horsride und den 2 Stunden walk mit andern Gruppen “mitmachen”, welche das berits vorgebucht im Packe hatten, da leider nur 1! (in worten ein) guide fure alle zur Verfugung war.

Der 2 stunden walk war mit fetten 40us eine reine abzock, da es nicht anderes als ein spaziergang im wald vor der lodge ist. Das es auch anders geht haben wir danach bei andern logdes erfahren, wo es kleine kartenbzw erklarungen ur das wegnetz gab oder solche kleinen walks mit guide kostenlos bzw um 10us angboten wurden.
Da wir nicht 2 tage mangels angebotener aktivitaten nur auf dem Balkon sitzen wollten sind wir fruher abgereist, auf unsere frage ob ein teil der vorauszahlung ruckerstattet werden kann, kurz und bundig nein.

Zur La Leona loge, 4*Preis und Jugendherbergs Leistung passen hier leider gar nicht zusammen, es ist ja alles nett dort nur ist es vielleicht die halfte Wert.

Sehr gut hat uns die La Anita lodge gefallen, man fuhlt sich sehr willkommen und bekommt auch was geboten.

Die von ihnen geliefeten Unterlagen waren fast perfekt, leider hat bei der letzten loge San Ignatio die genaue adresse gefehlt, leider war das hotel auch telephonisch nicht erreichbar sodass es uns unmoglich war das hotel zu finden, 2 freundliche Polizisten haben uns dann letztendlich dorthin eskortiert.

Mfg
Andrea Z. &Michael J.

Unsere Antwort:

Lieber Herr J.,

vielen Dank für Ihre Mail.

Wir sind immer sehr dankbar für Rückmeldungen unserer Kunden, nur so können wir daran arbeiten, unsere Angebote und Service ständig zu verbessern.

Wir bedauern, dass Ihnen der Aufenthalt auf der Selva Bananito Lodge nicht gefallen hat.
Dass nur ein Guide zur Verfügung stand, ist sehr ungewöhnlich, ich kenne die Gründe dafür nicht aber es ist auf jeden Fall nicht die Regel. Es ist aber grundsätzlich so, dass Aktivitäten immer in der Gruppe unternommen werden.

Zu den Preisen der abgelegenen Dschungellodges wie Selva Bananito und La Leona Lodge muss in Betracht gezogen werden, dass die Lodges einen extremen logistischen Aufwand betreiben müssen wegen ihrer abgeschiedenen Lagen.

Wir freuen uns, dass Ihnen die La Anita Rainforest Lodge gut gefallen hat, da diese Lodge eine unserer Highlightempfehlungen ist.

Beste Grüße aus Costa Rica
Iris Merkel

Nachfolgend die herausragende Lodge in der Nordregion:

La Anita Rainforest Ranch, Rincón de La Vieja


La Anita Rainforest Ranch **

Die Lodge ist der Dreh- und Angelpunkt aller unserer Naturerlebnis-Rundreisen in Costa Rica.
Die costaricanischen Besitzer Ana und Pablo begegnen Ihnen mit viel Herzlichkeit und Engagement auf ihrer Bio-Kakaofarm.

La Anita Rainforest Lodge Cabina

pablo-y-ana-la-anita-rainforest-lodgeDie Vulkane Rincón de la Vieja, Santa María und Miravalles bilden eine spektakuläre Kulisse.

La-Anita-rainforest_lodge-Schokoladebohnen

Das einzigartige Landschaftsbild ist geprägt vom Zusammenspiel drei Mikroklimas, nämlich tropischer Trockenwald, prämontaner Wald und Nebelwald.

Die La Anita Rainforest Ranch bietet auf ihrer nachhaltig und ökologisch zertifizierten Kakao-Farm einen tollen Insider-Einblick.

Hier erfahren Sie alles über den organischen Kakaoanbau bis zur fertigen Schokolade.

Mehr dazu...

Die vollständige Rückmeldung von Manfred B. können Sie hier lesen…
«Kurz: Alles hat super geklappt, überall wurde ich wärmstens empfangen,
die Unterkünfte waren ausnahmslos richtig mit „Liebe“ ausgesucht
und entsprechend reserviert.»
Lesen Sie hier weitere Costa Rica Reise-Erfahrungen!

Haben Sie noch Fragen zu “«Die Eindrücke waren gemischt …»”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.