Lufthansa kündigt ab Juni Flüge nach Costa Rica an

29.05.2020

Update 1.06.2020 —

Geplante Flüge voraussichtlich weiter nach hinten verschoben

Aufgrund der kürzlichen Ausdehnung des Einreiseverbotes für Touristen bis Ende Juni 2020 ist eine Änderung der weiter unten genannten Flüge zu erwarten.


 

Die deutsche Airline plant Wiederaufnahme des Flugbetriebes

Laut Presseabteilung der deutschen Flugline Lufthansa soll der Flugbetrieb zwischen Frankfurt und San Jose ab Mitte Juni wieder aufgenommen werden.

Der 12-stündige Flug soll ab 17. Juni in einem Airbus 340-300 durchgeführt werden und ist zweimal pro Woche geplant – Mittwoch und Samstag.

Nach aktuellem Stand gilt die Einreisebeschränkung für Touristen noch bis 15. 6. 2020.

Derzeit ist noch unklar, ob das Gesundheitsministerium von Costa Rica die Beschränkungen verlängert, oder andere Maßnahmen zum Schutz der Ausweitung des Corona COVID-19 Virus verhängen wird.

Der Präsident des Sozialversicherungsträgers, Róman Macaya, erklärt dazu, dass “importierte Fälle der Hauptrisiko Faktor für das Land sind und deshalb ein besonderer Schutz für die Bevölkerung von Nöten ist”.

Lufthansa behält sich eine Änderung des Flugplans vor, sollten die Behörden in Costa Rica die Einreisebeschränkungen weiter ausdehnen.

Reisende werden gebeten, sich vor Planung der Reise genau über die Quarantäne- und Einreisevorschriften zu informieren.

Andere Fluglinien haben aktuell folgende geplanten Abflug Daten – vom Internationalen Flughafen Juan Santamaria – bekannt gegeben:

  • Air Canada (Juli 2020 – Datum noch unbekannt)
  • Alaska Airlines (16. Juni 2020 nach Los Angeles)
  • American Airlines (7. Juli 2020 nach Dallas und Miami)
  • British Airways (27. Juni 2020 nach London)
  • Condor (20.6. 2020 nach Frankfurt)
  • Delta Airlines (19.6. 2020 nach Atlanta und Los Angeles)
  • Edelweiss (23.6. 2020 nach Zürich)
  • Iberia (15.6. 2020 nach Madrid)
  • Latam (16.6. 2020 nach Lima)
  • Southwest Airlines (30.8. 2020 nach Fort Lauderdale und Houston)
  • Spirit Airlines (5.7. 2020 nach Fort Lauderdale und Orlando)
  • United Airlines (führt derzeit Rückholflüge nach Houston durch)
  • Wingo (16.6. 2020 nach Bogota)

(Angabe der Flugdaten ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit)

Alle weiteren Fluglinien haben entweder ihren Flugbetrieb nach Costa Rica für unbestimmte Zeit eingestellt oder ihre Flugpläne noch nicht eingereicht.

Das Gesundheitsministerium hat während der Corona-Krise bestimmt, dass eingehenden Flüge ausnahmslos über den internationalen Flughafen Juan Santamaría (SJO) – und nicht über den Internationalen Flughafen in Liberia (LIR) – geführt werden müssen.

Christine Dietz

About 

Christine Maria Dietz Jahrgang 1966 lebt in San Jose, Costa Rica. Sie arbeitet für Pura Vida Travel als Administratorin, Übersetzerin und freie Autorin.

    Find more about me on:
  • googleplus

Haben Sie noch Fragen zu “Lufthansa kündigt ab Juni Flüge nach Costa Rica an”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.