Goldwaschen in Rancho Quemado

26.10.2018 von Christine Dietz

Auf Goldsuche im Herzen der Halbinsel Osa

Gold Tour_Juan Cubillo erklärt Technik_Foto Micha 09-2018Rancho Quemado de Osa ist ein abgelegenes Dorf auf der Halbinsel Osa, in der Südpazifik Region von Costa Rica. 

Gold Tour_Finca Juan Cubillo_Foto Micha 09-2018Im Herzen der authentischen Halbinsel Osa begeben Sie sich auf die Spuren legendärer Goldsucher.

Das jungfräuliche Dschungelgebiet beherbergt zudem eine enorme biologische Vielfalt.

Das Dorf Rancho Quemado entstand in den 40er Jahren und blickt heute auf eine interessante Geschichte zurück.  

Rancho Quemado liegt in einem flachen Talstück, zwischen den Siedlungen Rincón (40 Autominuten auf dem Weg zur Golfo Dulce Küste) sowie Progreso und Drake, welche beide mit einem Allrad Fahrzeug in ebenfalls 40 Minuten erreichbar sind.

Gold Tour_Schild zur Goldmine_Foto Uli 05-2018Die kleine Gemeinde Rancho Quemado ist umgeben von dichtem mit Regenwald bedeckten Bergen und Hügeln.

Weitläufige, nachhaltige Fincas mit Viehherden und landwirtschaftlichen Nutzflächen prägen das Landschaftsbild.

Immer mehr Bewohner und Finca Besitzer widmen sich dem ländlichen Gemeinde Tourismus und dem Schutz und Erhalt des Naturgebietes.

Gold Tour_Pferde am Strand Rancho Quemado_Foto Micha 09-2018Eine der Attraktionen ist das vier Hektar große Gebiet mit der Lagune Chocuaco, die fast zur Gänze mit Wasserlilien bedeckt ist, mit Ausnahme der Kanäle am Eingang.

Die Lagune ist über einen 1 km langen Fußmarsch vom Dorf quer durch Fincas, Weideland und Regenwälder, erreichbar.

Das Waldreservat Golfo Dulce ist ein weiteres Highlight und hat hinsichtlich des benachbarten Nationalparks Corcovado die Funktion einer Pufferzone.

PURAVIDA.flex

Costa Rica-Rundreisen zu Sparpreisen.
Entspannt, flexibel und spontan reisen, ohne auf eine unterstützende Agentur vor Ort und eine vielfältige Hotelauswahl zu verzichten.

 

flex-Hotels Sparen Sie bis zu 30% auf Ihre Buchungen!
Billiger als direkt gebucht: wir garantieren immer einen Rabatt von min. 15%.

 

Gold Tour_Reiten Rancho Quemado_Foto Micha 09-2018Zur Nachbarschaft von Rancho Quemado gehört auch das Indianer Reservat der Guaymi-Ngobe, welches im Sektor Los Patos an den Nationalpark Corovado grenzt.  Der weitläufige Nationalpark Corcovado gehört aufgrund seiner biologischen Vielfalt weltweit zu den bedeutendsten Schutzgebieten.

Das Indianer Reservat ist über die Zone Guadalupe – La Tarde – Los Patos erreichbar.

Der mögilche Rückweg über den Rincón und den Fluss Rincón überquerend bis La Tarde wird für Touristen noch nicht angeboten.

Gold Tour_Lagune Chocuaco 4_Foto Micha 09-2018
Gold Tour_Lagune Chocuaco 3_Foto Micha 09-2018
Gold Tour_Finca Agua Dulce_Foto Micha 09-2018

 Ein Dorf – reich an Gold und Natur

Gold Tour_Rinne zum Goldwaschen_Foto Micha 09-2018Zweifelsohne gehört Rancho Quemado zu einem der reichsten Goldlagerstätten von Costa Rica.

Gold Tour_Strand Abendstimmung Rancho Quemado_Foto Micha 09-2018Die ersten Erzählungen über Goldsucher reichen zurück auf die 40er Jahre. Demnach sollen zwei Goldgräber aus der Gemeinde Guerra in dieses Gebiet gekommen sein, um die Flüsse auf Goldspuren hin zu untersuchen. Sie sollen sich inmitten des Urwald Dickichts einen Rancho als Unterkunft gebaut haben.

Gold Tour_Goldwasch Rinnen_Foto Micha 09-2018Nach der Rückkehr der beiden Goldgräber von einem Besuch in Guerra finden sie ihren Rancho niedergebrannt vor.

Die Suche nach Gold war jedoch sehr ergiebig und so entstand nach und nach ein kleines Dorf, das den Namen Rancho Quemado (“verbrannte Hütte”) erhielt.

Im extremen Süden der Laguna Chocuaco
befindet sich die berühmte Goldmine Rancho Quemado

Gold Tour_Juan Cubillo Goldminen Besitzer_Foto Micha 09-2018Sie ist heute im Rahmen nachhaltiger Bemühungen der Region für das öffentliche Publikum freigegeben.

Juan Cubillo, ein legendärer Goldsucher, macht die Besucher mit den Techniken des Goldwaschens vertraut.

In seine Tour lässt er die interessante Geschichte der Halbinsel einfließen und stellt in seinem kleinen, aber umso reizvolleren Museum einige Fundstücke aus.

Im Zuge der Tour entlang eines der Flüsse der Mine zeigt Juan die Technik des Goldwaschens.

Gold Tour_Goldwaschen mit Juan Cubillo_Foto Micha 09-2018Zunächst schaufelt er Flussgestein in eine Rinne, in welcher sich das schwerere Gold am Boden absetzt und sich vom anderen Gesteinsmaterial trennt.

Gold Tour_Stolzer Gold Fund_Foto Micha 09-2018Das Material, das auf dem Boden der Rinne absinkt wird vorsichtig in eine Schale umgefüllt.

Anschließend wird durch kreisförmige Bewegungen das übrige Restmaterial ausgeschwemmt, bis zum Schluss nur mehr das Gold in der Schale übrig bleibt.

Gold Tour_Gold mit Steinmaterial_Foto Micha 09-2018Das Gold kann am Ende der Tour gekauft werden und ist ein hübsches Souvenir.

Ein interessantes Detail der Tour und der Goldmine ist, im Gegensatz zu den anderen Goldminen, dass das Gold die Form kleiner oder mittelgroßer Obstkerne hat.

Die Goldmine Cyzia Zyke

Die Goldmine ist derzeit im Besitz von Juan Cubillo.

Es ist auch jene Mine, die im Mittelpunkt des Bestsellers „Oro“ (“Gold”) des Autors Zynke steht. Cizia Zykë (1949 – 2011) war ein französischer Schriftsteller und Abenteurer und stammte ursprünglich aus Marokko.

costa-rica-reise-beratung-puravidaKostenlose „Onlineberatung mit Bildschirmübertragung“ buchen >>>

Die besten Stationen für Ihre Costa Rica-Abenteuer – machen Sie sich unsere Erfahrung zu Nutze!

Ich plane mit Ihnen Ihre individuelle Rundreise in Costa Rica zu den günstigen FLEX.tarifen. Sie sparen bis zu 30% auf Hotels, Lodges und Touren.

Gold Tour_Buch ORO Cizia Zyke_Foto Micha 09-2018Er schrieb zahlreiche Bücher über die Erforschung von gefährlichen Plätzen der Welt.

Im seinem Bestseller Oro erzählt er von seinen Erfahrungen bei der Goldsuche auf der Halbinsel Osa, in Río Carate und später in Rancho Quemado.

Die Mine, in welcher der Schriftsteller geschürft hatte, gehört heute Juan Cubillo Gómez. Nach Zykes Ankunft in Costa Rica im Jahr 1978 mit dem Ziel auf der Halbinsel Osa Gold zu finden, führt ihn sein Weg zunächst an verschiedene Plätze, beginnend am Fluss Carate, wo er in einer Goldmine am oberen Flussabschnitt sein Glück versuchte.

Cyzia Zykes Goldsuche in der Mine von Rancho Quemado war von großem Erfolg gekrönt, an der selben Stelle werden heute Touren zum Goldwaschen angeboten.

Sein Buch “Oro” wurde von Jürgen Abel übersetzt und erschien im Oktober 1990 unter dem Titel “Gold aus dem Dschungel” im Schröder Verlag in deutscher Sprache. (ISBN 978-3547799866).

Aktivitäten in Rancho Quemado

Gold Tour_Lagune Chocuaco Bootsfahrt_Foto Micha 09-2018Don Carlos Villalobos ist ein weiterer Einheimischer des Dorfes und widmet sich dem ländlichen Gemeindestourismus.

Als ehemaliger Jäger und Finca Besitzer ist es Villalobos heute ein Anliegen, den Besuchern die Schönheit der Region zu zeigen.

Gold Tour_Lagune Chocuaco 2_Foto Micha 09-2018Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören Reiten und eine Bootstour auf der Lagune Chocuaco.

Um zur Lagune zu gelangen müssen Sie die Finca von Villalobus durchqueren, einen Fluss, quer durch weitere Grundstücke, bis Sie schließlich bei der Lagune ankommen.

Von dort rudern Sie im Kanu durch ein Meer von Wasserhyazinthen hindurch Sie bis zur Mitte der Lagune.

Gold Tour_Reiten _Foto Micha 09-2018Gold Tour_Reitpferd Lagune_Foto Micha 09-2018Das gesamte Gebiet ist etwa vier Hektar groß, zahlreiche Wasservögel halten sich dort auf. Die Tour ist besonders in den frühen Morgenstunden zu empfehlen.

Die Reittour führt durch das Zentrum des Dorfes Rancho Quemado und führt weiter zur Goldmine bis zum Aussichtspunkt Caminos de Osa. 

Gold Tour_Tapir Finca_Foto Micha 09-2018Vom Aussichtspunkt überblicken Sie die Lagune Chocuaco.

Alternativ werden auch Reittouren entlang des Chaquetón-Pfades angeboten.Dieses Gebiet wird von Pfauen, Wildschweinen, Tapiren, Wildkatzen frequentiert.


colibri

michael-siegfried-sales-pura-vida-travel-costa-ricaEin Artikel von Michael Siegfried

Micha wurde in Costa Rica von Schweizer Eltern geboren und hat dort Nachhaltigen Tourismus studiert.

Seine Leidenschaft für ökologische Fincas und authentische, abgelegene Gebiete machen ihn zu einem Spezialisten für den Tourismus abseits der klassischen Routen. Er erklärt Ihnen auch die Stationen, Fahrstrecke und Aktivitäten am Anfang Ihrer Naturerlebnisreise.

Kommentare