Jaguar-Schutzprojekt auf der Halbinsel Osa

12.09.2018 Die von der Zivilisation weitgehend unberührte und dicht bewaldete Halbinsel Osa im Süden von Costa Rica ist eines der 90 weltweit existierenden Jaguar Schutzgebiete. Gegenwärtig kommt der Südpazifik Region für den Schutz und Erhalt der Jaguare in Costa Rica eine sehr große Bedeutung zu.

Die Bedeutung der Halbinsel Osa
für den Schutz und Erhalt der Jaguare in Costa Rica

Tierschützer und Naturschutz Verantwortliche auf der Halbinsel Osa haben ein neues Artenschutz-Programm für Jaguare in Costa Rica ins Leben gerufen.

Jaguar_Foto Micha 18-11-2017Die von der Zivilisation weitgehend unberührte und dicht bewaldete Halbinsel Osa im Süden von Costa Rica ist eines der 90 weltweit existierenden Jaguar Schutzgebiete. Gegenwärtig kommt der Südpazifik Region für den Schutz und Erhalt der Jaguare in Costa Rica eine sehr große Bedeutung zu.

Ein Pionier Projekt zur Rettung der größten Wildkatzen-Spezies in Amerika startete kürzlich auf der Halbinsel Osa und im Golfo Dulce.

Unter der Schirmherrschaft der Non-Profit-Organisation “Osa Conversation” wurde ein regionales Netzwerk mit Fallenkameras errichtet, um Bildmaterial des Jaguars (Panthera Onca) zu sammeln und die aktuelle Populationsdichte zu ermitteln.

Jaguar_Lebensraum Dschungel_Foto Iris_2013Die Jaguare gehören nicht nur in Costa Rica zu den gefährdeten Spezies, sondern werden auch in der roten IUCN Liste unter den weltweit vom Aussterben bedrohten Tierarten gereiht.

Jaguar_Wildtier Beobachtung_Foto Micha 18-11-2017Trotzdem Jaguare in Costa Rica und in anderen 12 Ländern Nord- und Südamerikas geschützt sind, reduziert sich die Population beträchtlich. Dies wird durch eine Studie, die über den einen Zeitraum von 25 Jahren an der Universität Nacional von Costa Rica (UNA) duchgeführt wurde, bekräftigt.

Diese großen Wilkatzen sind aus verschiedensten Gründen Stress ausgesetzt. Dazu gehören vor allem die Fragmentierung ihres Lebensraumes so wie die Verringerung des Bestandes natürlicher Beutetiere und der Konflikt mit dem Menschen.

Wir zeigen Ihnen Costa Rica fernab vom Massentourismus

Costa Rica Tourenpakete

Tauchen Murcielago Inseln Mantarochen
4 Tage/3 Nächte • Tauchen – Murciélago Inseln

NORDPAZIFIK Das 4 Tage/3 Nächte Tauchen-Tourenpaket (PADI Advanced) führt in die Region Guanacaste zu den beliebten Tauchplätzen auf den Murcielago Inseln.

Ngoebe Räucher Zeremonie
4 Tage/3 Nächte • Osa: Birding, Indigenes Reservat & Goldwaschen

SÜDPAZIFIK Bei dieser Tour steht Ihnen ein privater, englischsprachiger Guide zur Verfügung – Sie besuchen Sie den Ngöbe-Stamm, danach gehen Sie Gold schürfen. Am zweiten Tag unternehmen Sie eine Birding-Wanderung.

Corcovado Puma Maro Tours
4 Tage/3 Nächte • Corcovado Puerto Jimenez – Los Patos – Sirena – Carate

SÜDPAZIFIK Die Tour führt von Puerto Jimenez nach Los Patos, einem Eingang des Nationalparks Corcovado und von dort durch den Jungle nach Carate.

Hier finden Sie weitere Bausteine und Costa Rica-Rundreisen

Die Jaguare brauchen sehr große Flächen, Verbindungen zwischen den Wäldern sowie biologische Korridore. Der Schutz eben dieser Korridore ist einer der Hauptaugenmerke des Projektes

Jaguar_Kamerafalle im Dschungel_Foto Micha 18-11-2017“Zu diesem Zweck werden zunächst auf der Halbinsel Osa mit Hilfe von Fallenkameras Korridore identifiziert, um genaue Informationen über die Präsenz und die Frequentierung dieser Wege durch die Jaguare zu ermitteln und auszuwerten“, wird seitens der Osa Conservation erklärt.

Mehr als 20 Organisationen nehmen am Netzwerk der Fallenkameras in Osa teil, einschließlich Öko Hotels wie die Playa Nicuesa Rainforest Lodge, lokale Gemeinden, staatliche Institutionen, Non-Profit Organisationen und nationale und internationale Universitäten wie die UNA von Costa Rica.

Das untersuchte Gebiet umfasst den Nationalpark Corcovado, den Nationalpark Piedras Blancas, das Waldreservat Golfo Dulce und einige private Reservate.

Jaguar_frisst Meeresschildkroete_Foto Micha 18-11-2017Die Gesamtfläche wurde in 44 km große Quadranten aufgeteilt. Jeder einzelne verfügt über eine Fallenkamera-Station mit zwei Kameras, die an Stellen angebracht wurden, die von Jaguaren frequentiert werden.

Ein Bewegungsmelder aktiviert die Kameras, die für Tag- und Nachtaufnahmen ausgerüstet sind.

Jedes Mal, wenn an dieser Stelle ein Tier vorbeikommt, werden Beweise gesammelt, welche den Wissenschaftlern genauen Aufschluss geben über die tendenzielle Population und die Gesundheit der Jaguare in dem Gebiet.

costa-rica-reise-beratung-puravidaUnverbindliche „Onlineberatung mit Bildschirmübertragung“ buchen!

Ulrich G. Roth, Ihr Reiseberater – 38 Jahre Costa Rica-Erfahrung.
Machen Sie sich meine Kenntnis zu Nutze!

Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Ich beantworte Ihnen alle Ihre Fragen zur Reise während wir gemeinsam Ihren Costa Rica Urlaub an meinem Bildschirm planen.

Jaguar_Lirio Lodge_Barra de Pacuare_Foto Micha 18-11-2017Die Jaguare weisen ebenso wie andere Wildkatzen charakteristische Fellmuster auf, welche sie von anderen Tieren ihrer Spezies individuell unterscheiden.

Die Playa Nicuesa Lodge hat, verteilt auf ihrem 165 Hektar großen privaten Waldgrundstück, mehrere Fallenkameras angebracht. Das Reservat grenzt direkt an den Nationalpark Piedras Blancas. Die Lodge hat gemeinsam mit den Mitarbeitern des Fallenkamera-Netzwerkes eine neue Station mit zwei Kameras im Reservat installiert, dort wo sich das „casa de campo“ (kleines Landhaus) befindet. Die Lodge unterstützt weiters die Biologen von Osa Conversation bei der Anbringungen von zwei weiteren Kameras im Nationalpark.

Die Fallenkameras werden Ende Februar aufgestellt und werden Ende Mai/Anfang Juni zur Auswertung wieder entfent.

Die ausgewerteten Bilder haben für die Wissenschaftler noch einen weiteren Nutzen: Sie liefern wertvolle Daten über das Vorkommen und die Zahl anderer Säugetierarten in den Schutzgebieten der Halbinsel Osa. Diese Informationen sind ebenso für die Biologen vor Ort eine wertvolle Hilfe.

Jaguar_Lebensraum Monteverde_Foto Lange_2015

Die Halbinsel Osa ist eine der letzten Orte von Zentralamerika, die noch eine konzentrierte Jaguar-Population aufweist, ebenso wie andere Wildkatzen, darunter die Tigerkatze (Leopardus Wiedii), das Ozelot (Leopardus Pardalis), den Jagurundis (Puma Yagouaroundi) und Pumas (Puma Concolor).

Der Lebensraum der Jaguare erstreckt sich vom Norden Mexikos und Zentralamerika, über einen großen Teil Südamerikas mit einer großen Konzentration im tropischen Regenwald des Amazonas.

Der World Wildlife Fund (WWF) schätzt, dass es nur etwa 15.000 freilebende Jaguare gibt.


colibri

michael-siegfried-sales-pura-vida-travel-costa-ricaEin Artikel von Michael Siegfried

Micha wurde in Costa Rica von Schweizer Eltern geboren und hat dort Nachhaltigen Tourismus studiert.

Seine Leidenschaft für ökologische Fincas und authentische, abgelegene Gebiete machen ihn zu einem Spezialisten für den Tourismus abseits der klassischen Routen. Er erklärt Ihnen auch die Stationen, Fahrstrecke und Aktivitäten am Anfang Ihrer Costa Rica Reise.


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

Haben Sie noch Fragen zu “Jaguar-Schutzprojekt auf der Halbinsel Osa”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.