Unsere Empfehlungen in Tortuguero

26.06.2019 Beim Begriff "Tortuguero" denken viele an das gleichnamige Dorf und den Nationalpark, aber die Tortuguero-Kanäle verlaufen tatsächlich vom Hafen von Moin (bei der Stadt Limón) bis hoch zur Grenze zu Nicaragua. Sie sind ein vernetztes, schiffbares Geflecht und der Lebensraum von üppigen Flora und Fauna.

Orte im Gebiet der Tortuguero-Kanäle: Barra Colorado, Parismina und Barra de Pacuare

Die zentrale und nördliche Karibik von Costa Rica bietet tropischen Dschungelartenreiche Fauna und viele natürlich verlaufende Kanäle und Lagunen.

Beim Begriff “Tortuguero” denken viele an das gleichnamige Dorf und den Nationalpark, aber die Tortuguero-Kanäle verlaufen tatsächlich vom Hafen von Moin (bei der Stadt Limón) bis hoch zur Grenze zu Nicaragua. Sie sind ein vernetztes, schiffbares Geflecht und der Lebensraum von üppigen Flora und Fauna.

Die zum Transport genutzte Wasserstraße beginnt beim “Puerto de Moín” am Atlantik und führt parallel zum Meer durch verschiedene kleine Gemeinden, darunter: Barra de Pacuare, Parismina, Tortuguero und Barra Colorado.

Ein Bootsausflug durch die Kanalseitenarme ist ein wahres Dschungelabenteuer und bietet tolle Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Auf der Safari bekommen Sie Krokodile, Dreifingerfaultiere, Oriolen und Reiher zu sehen.

Das Dorf Tortuguero und der Nationalpark

Das Dorf und der angrenzende Tortuguero-Nationalpark sind ohne Zweifel die bekanntesten Orte in der nordkaribischen Region.

Insbesondere zur Brutzeit der grünen Schildkröte von Mitte Juli bis Ende September finden sich hier tausende Touristen ein. Die meisten von ihnen kommen über die Dörfer Pavona und Caño Blanco, andere ziehen eine zweistündige Fahrt mit dem öffentlichen Boot von Puerto de Moín vor.

costa-rica-reise-beratung-puravidaUnverbindliche „Onlineberatung mit Bildschirmübertragung“ buchen!

Ulrich G. Roth, Ihr Reiseberater – 38 Jahre Costa Rica-Erfahrung.
Machen Sie sich meine Kenntnis zu Nutze!

Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Ich beantworte Ihnen alle Ihre Fragen zur Reise während wir gemeinsam Ihren Costa Rica Urlaub an meinem Bildschirm planen.

Der Nationalpark Tortuguero wird häufig als der “Amazonas Mittelamerikas” bezeichnet und ist von allen Schutzgebieten in Costa Rica wahrscheinlich das fragilste.

Ende der 70er Jahre wurden hier zwei große Handelskanäle gebaut. Allerdings zog die Holzwirtschaft sich zu dem Zeitpunkt bereits zurück, sie ließ damals die geschlagenen Stämme auf den Wasserwegen Richtung Meer treiben.

Die künstlichen und natürlichen Kanäle beherbergen eine Vielzahl von Tieren, darunter auch die vom Aussterben bedrohte Seekuh. In dem Feuchtgebiet mit seinen Flüssen, Kanälen, Lagunen, halbüberfluteten Wäldern und Sümpfen leben auch noch weitere bedrohte Spezies, wie u. A. der Jaguar, das Ozelot und der Tapir. Das Gebiet ist auch der Lebensraum für 405 Vogelarten, ansässige sowie Zugvögeln.

In der feuchten Tropenwaldregion herrscht eine jährliche Durschnittstemperatur von 26° C und es fällt eine Niederschlagsmenge zwischen 4500 mm und 6000 mm Regen.

Angebote in Tortuguero

Laguna Lodge Tortuguero - Restaurant
3 Tage/2 Nächte • Tortuguero – Laguna Lodge Paket

KARIBIK Das 3 Tage/2 Nächte Tourenpaket bietet Ihnen die Möglichkeit die Schönheiten des Feuchtgebietes Tortuguero und in der Saison auch Meeresschildkröten im Nationalpark zu bestaunen.

Rios Tropicales Rafting
Touren Paket 4 Tage/3 Nächte – Tortuguero & Rafting Ríos Tropicales

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket verbindet das Naturerlebnis Tortugero-Pacuare mit Aufenthalt in der Lirio Lodge mit einem Rafting Abenteuer.

Rana Roja Bungalow Terrasse

Rana Roja Lodge **

Bungalow Zimmer im Dschungel direkt neben dem Tortuguero Nationalpark.

 

Abgelegene und weniger touristische Orte

Durch ihre Nähe zum Nationalpark wird die Stadt Tortuguero am meisten besucht, aber entlang der Kanäle gibt es auch ruhigere, authentischere und unberührtere Orte, die für einige Besucher bestimmt eindrucksvoller sind.

Das Dorf Parismina und Barra de Colorado

Das Küstendorf Parismina liegt zwischen den Gemeinden Tortuguero und Barra de Pacuare.

Einst war es eine kleine, abgeschiedene Küstenstadt, deren Einwohner vom Fischfang, den Kokosnüssen und von der Arbeit auf den Bananenplantagen im Landesinneren lebten. Heute ist der Touristenzustrom gut, allerdings ist er sehr gering im Vergleich zum Dorf Tortuguero.

Die Hauptattraktion des Ortes ist die Sportfischerei, was nicht ganz der Idee des Ökotourismus entspricht, auf deren Suche einige Costa Rica-Reisende sind – das Naturerlebnis, wenn die Schildkröten hierher zum Laichen kommen, wird diesem Anspruch eher gerecht.

Ähnlich ist es in Barra Colorado: obwohl es sich im weiten, unberührten und wenig erforschten Wildlife-Reservat befindet, ist das Dorf eher vom Tourismus der Sportfischer geprägt.

Hobbyfischer aus der ganzen Welt kommen hierher, um eine beim Line Fishing besonders begehrte Art zu angeln: den Knochenfisch Tarpun (Megalops), engl. tarpon.

Reisebaustein “El Zota” in Barra Colorado


3 Tage/2 Nächte • El Zota – Biologische Station

KARIBIK Das 3 Tage/2 Nächte El Zota-Paket bietet Ihnen, abseits vom touristischen Tortuguero Gelegenheit die atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt der Nordkaribik-Region von Costa Rica kennenzulernen.

El Zota Lodge - Bootstour

Der 3-tägige Aufenthalt in der Laguna Lodge ist ideal um die Kanäle von Tortuguero zu erkunden und in der Saison den Meeresschildkröten Strand im Nationalpark zu besuchen. 

Reptilien, Affen, Wasservögel und viele andere Attraktionen warten auf Sie im spektakulären Feuchtgebiet der Nordpazifik-Region Tortuguero.

Mehr dazu...

San Francisco de Tortuguero

Das Dorf San Francisco de Tortuguero liegt etwa 6 km nördlich vom Dorf Tortuguero und 1 km von der Flussmündung zum Atlantik entfernt.

Rund zehn Familien haben am Fuße der höchsten Erhebung in dieser Region das Dorf “Cerro Tortuguero” in den neunziger Jahren gegründet. Seitdem wuchs die Gemeinde stetig und sie wurde in “San Francisco de Tortuguero” umbenannt. Derzeit gibt es rund 120 Wohnungen, eine Schule, ein Sportzentrum, einige örtliche Unternehmen und eine Entwicklungsorganisation, die den Erhalt von Natur und Kultur sichert.

Aus der einst illegalen Siedlung, deren Einwohner den Schildkrötenbestand und die Umwelt bedroht hatten, ist nun eine Gemeinde geworden, die ihre natürlichen Ressourcen und vor allem den Cerro Tortuguero schützt. Er ist zu einer Touristenattraktion geworden ist, die von der Gemeinschaft mitverwaltet wird.

Barra de Pacuare

Definitiv einen Besuch Wert dagegen ist der wenig besuchte und authentische Ort “Barra de Pacuare” – er ist zweifellos der idyllischste der Tortuguero-Kanäle.

Die Naturattraktionen hier sind überwältigend! Das winzige Dorf mit seinen 15 Einwohnern existiert ziemlich unbemerkt in der Madre de Dios-Lagune, zwischen dem gleichnamigen Fluss und seinen Seitenkanälen im Pacuare-Reservat und dem gewaltigen Karibischen Meer und endlosen Stränden.

Barra de Pacuare ist mit Sicherheit der beste Ort, um die Lederschildkröten zu beobachten, die hier in großer Zahl zwischen März und Juni auftauchen.

Auch wenn der Ort neben der Lagune von Madre de Dios noch unentdeckt ist, gibt es hier eine ausgezeichnete Unterkunftsmöglichkeit inmitten der Natur: die Lirio Lodge, mit ihren komfortablen Öko-Bungalows.

Die Lodge bietet Pakete inkl. allen Mahlzeiten, zwei Bootstouren, einem “guided walk”, einem geführten Streifzug durch das Pacuare-Reservat, an – während der Schildkrötensaison können Sie auch eine Nachttour hinzubuchen, bei der Sie die “baula”, die Lederschildkröte, beim Brüten beobachten.

Reiseangebote in Barra de Pacuare

Lirio Lodge Queen Bungalow

Lirio Lodge **

Die Lodge ist ein verstecktes Juwel abseits vom touristischen Tortuguero.

Lirio Lodge - Jaguar
4 Tage/3 Nächte • Lirio Lodge Erlebnis Paket

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket der Lirio Lodge bietet Ihnen die Möglichkeit die Flusslandschaft und Meeresschildkröten-Strände der Nordkaribik Region zu entdecken. Am dritten Tag können Touren ganz nach Ihren Wünschen zugebucht werden.

Lirio Lodge - Reservat Weißkopfkapuzineraffe
3 Tage/2 Nächte • Lirio Lodge Paket – Tortuguero-Pacuare

KARIBIK Tourenpaket: entdecken Sie die Flusslandschaft und Meeresschildkrötenstrände im Naturreservat Pacuare-Tortuguero.

ab € 238,-


colibri

michael-siegfried-sales-pura-vida-travel-costa-ricaEin Artikel von Michael Siegfried

Micha wurde in Costa Rica von Schweizer Eltern geboren und hat dort Nachhaltigen Tourismus studiert.

Seine Leidenschaft für ökologische Fincas und authentische, abgelegene Gebiete machen ihn zu einem Spezialisten für den Tourismus abseits der klassischen Routen. Er erklärt Ihnen auch die Stationen, Fahrstrecke und Aktivitäten am Anfang Ihrer Costa Rica Reise.


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

 

Reiseinfo Tortuguero und Barra de Pacuare

Aus dem Costa Rica Blog & Infoseiten

Lirio Lodge Lederschildkröte Barra Pacuare
Saison für Lederschildkröten in Barra de Pacuare

In der abgelegenen Lirio Lodge, 43 km südlich von Tortuguero, werden von März bis Juli Nachtouren zur Beobachtung von Lederschildkröten angeboten.

Rancho Humo Estancia - Wetland Tour
Feuchtschutzgebiete in Costa Rica

Costa Rica hat etwa 350 Feuchtgebiete, die 7% der gesamten Landesfläche von Costa Rica bedecken, zwölf davon wurden als Ramsar-Gebiete deklariert (Ramsar-Konvention 1971).

Kaiman in Costa Rica | Foto: Peter Fischer
Kaimane und Krokodile in Costa Rica

In Costa Rica leben das Spitzkrokodil (Amerikanisches Krokodil) und der Brillenkaiman (Krokodilkaiman).

Rafting Tour - Pacuare, Karibik
Tortuguero Regenwaldkanäle und Pacuare Wildwasser-Rafting

Unverfälschtes Costa Rica Naturerlebnis, Tierbeobachtung und Abenteuer – die Touren sind ideal für alle, die einen Karibikaufenthalt in Ihre Reiseplanung fix einbauen möchten.

Piedras Blancas Nationalpark
Regenwald-Nationalparks in Costa Rica

Die tropischen Regenwälder in Costa Rica sind die artenreichsten Lebensräume der Welt. Die immergrünen Dschungel beherbergen tausende Arten, darunter Insekten, Säugetiere, Reptilien, Amphibien, Vögel und eine sehr große Vielfalt an Pflanzenarten, einschließlich Bäumen.

Jaguar | Bild: Centro de Rescate "Las Pumas"
Raubkatzen in Costa Rica

Wildkatzen: In Costa Rica leben der Jaguare, Pumas, Ozelots, Margays und Tigrillos.

Tortuguero Meeresschildkröten
Tortuguero

In diesem Schutzgebiet – bestehend aus Lagunen und Kanälen – können Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachtet werden.

Tortuguero Natural Meeresschildkröten beim Schlüpfen
Nationalpark Tortuguero

Anziehungspunkt für Fotografen, Naturliebhaber und speziell für Freunde der "tortugas" (Schildkröten).

Manzanillo Gandoca Wildarten Refugium Strand
Reise-Empfehlung: Urlaub an der Karibikküste in Costa Rica

Costa Rica Karibik Tipps: Hier sind einige unserer Empfehlungen, um die magische Schönheit der Karibikküste in Costa Rica zu entdecken, alle Reiseziele und Aktivitäten sind über Puravida.travel buchbar.

Wir zeigen Ihnen Costa Rica fernab vom Massentourismus

Costa Rica Tourenpakete

Lirio Lodge - Jaguar
4 Tage/3 Nächte • Lirio Lodge Erlebnis Paket

KARIBIK Das 4 Tage/3 Nächte Tourenpaket der Lirio Lodge bietet Ihnen die Möglichkeit die Flusslandschaft und Meeresschildkröten-Strände der Nordkaribik Region zu entdecken. Am dritten Tag können Touren ganz nach Ihren Wünschen zugebucht werden.

La Anita Rainforest Ranch - Schokoladebohnen
4 Tage/3 Nächte • La Anita Rainforest Ranch Paket mit Schokoladentour

NORDREGION Beim 4-Tages-Paket in der La Anita Rainforest Ranch lernen Sie alles über den Bio-Anbau von Kakao kennen und besuchen die Kraterlandschaft des Vulkan Rincón de La Vieja.

Meeresschildkröte Insel Caño Costa Rica (Südpazifik)
4 Tage/3 Nächte Insel Violin mit – Corcovado – Mangroven- Schnorcheln Insel Caño

SÜDPAZIFIK Bei dieser 4-tägigen Tour lernen Sie die Mangrovenlandschaft Sierpe-Terraba kennen, die jungfräuliche Insel Violin und unternehmen einen Ausflug in den Corcovado Nationalpark sowie zum Schnorcheln oder Tauchen zur Insel Caño.

Hier finden Sie weitere Bausteine und Costa Rica-Rundreisen

Costa Rica Rundreisen

suedpazifik-co…-tage14-nachte
Südpazifik & Corcovado Intensiv 15 Tage/14 Nächte

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Ein Paket für Abenteurer und Naturliebhaber, die die unberührte Halbinsel Osa und den artenreichen Corcovado Nationalparks entdecken wollen: Wildlife-Bootstour, Beobachten von Walen- und Delfinen, Schnorcheln, Mangroven, Goldwaschen, Birding.

naturerlebnis-classic-karibik-pazifik

Classic* Karibik zum Pazifik

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Diese Costa Rica Rundreise führt vom karibischen Dschungel über Boca Tapada, zum Vulkan "Rincón de la Vieja", und zum Abschluss an den Südpazifik. Die Klassiker, wie Arenal und Monteverde können eingebaut werden.

15-tage14-nachte-sudpazifik-karibik

Südpazifik & Karibik

15 - 18 - 19 oder 22 Tage
Die Costa Rica Rundreise führt Sie von der Südpazifikregion über die Bergnebelwald von San Gerardo de Rivas zu den Kulturlandschaften von Orosi-Turrialba an die Nordkaribikküste.

Die vollständige Rückmeldung von Manfred B. können Sie hier lesen…
«Kurz: Alles hat super geklappt, überall wurde ich wärmstens empfangen,
die Unterkünfte waren ausnahmslos richtig mit „Liebe“ ausgesucht
und entsprechend reserviert.»
Lesen Sie hier weitere Costa Rica Reise-Erfahrungen!

Haben Sie noch Fragen zu “Unsere Empfehlungen in Tortuguero”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.