Unterschiede zwischen der Karibik und Pazifikküste von Costa Rica

17.01.2018 Badeurlaub und Naturerlebnis: Ist es empfehlenswert beide Küsten in die Rundreiseplanung zu berücksichtigen?

Costaricanische Karibik- oder Pazifikküste?

  • Welche ist die sehenswerteste Seite von Costa Rica, um mehrere Tage am Strand zu bleiben?
  • Wo sind die schöneren Strände?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen der Karibik- und Pazifikküste von Costa Rica?
  • Ist es empfehlenswert beide Küsten in die Rundreiseplanung zu berücksichtigen?

Das sind einige der Fragen, die uns die Leute stellen, wenn sie ihre Costa Rica Reise planen. Obwohl wir empfehlen, beide Küsten von Costa Rica zu besuchen, ist es aufgrund der großen Distanz zwischen den beiden Küsten nicht immer möglich.

samara-playa-buena-vista01Es gibt viele Unterschiede zwischen der karibischen und pazifischen Küste von Costa Rica, insbesondere in Bezug auf Kultur, Natur und Bevölkerung. Beide Küsten bieten dem Besucher spektakuläre Orte und Regionen.

Wenn es darum geht, einen Strandurlaub zu verleben, können die unterschiedlichen Erfahrungen an jeder Küste drastisch sein.

Sollten Sie jedoch nicht genügend Zeit zur Verfügung haben, dann helfen wir Ihnen dabei, die Unterschiede zwischen der Karibik und Pazifikküste von Costa Rica abzuwägen.

costa-rica-reise-beratung-puravidaUnverbindliche „Onlineberatung mit Bildschirmübertragung“ buchen!

Ulrich G. Roth, Ihr Reiseberater – 38 Jahre Costa Rica-Erfahrung.
Machen Sie sich meine Kenntnis zu Nutze!

Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Ich beantworte Ihnen alle Ihre Fragen zur Reise während wir gemeinsam Ihren Costa Rica Urlaub an meinem Bildschirm planen.

Allgemeine Unterschiede

Die Pazifikküste hat viel mehr touristische Destinationen und Orte, als die Karibikküste — was jedoch bei der Karibik an Quantität fehlt, gleicht sie qualitativ aus.

Karibik

Playa-Negra_Cahuita_Foto-ChristineDie karibische Küste unterteilt sich in zwei Gebiete: Die Nord Karibik Region, zu welcher Tortuguero und Barra de Pacuare gehören sowie die Südkaribik Region mit den bekannten Regionen Puerto Viejo, Cahuita und Manzanillo.

Nordkaribik Kueste_Tortuguero_Dorf_Foto Micha_01-2018Die Region Tortuguero und ihre Kanäle, die sich von Barra Colorado bis Barra de Pacuare erstrecken sind ein einzigartiges Naturgebiet.

Meeresschildkröten_Lora-Schildkröte_Babies_3_Foto-Micha-23-10-2017Das Dorf Tortuguero und der Nationalpark Tortuguero , auch “kleiner Amazonas” genannt, ist ein kleines ländliches Dorf, das nur mit dem Boot oder Flugzeug erreichbar ist. Tortuguero ist ein bedeutender Eiablageplatz für Meeresschildkröten. Die Region ist ziemlich abgelegen und Sie benötigen schon einen ganzen Tag für die Anreise. Wenn Sie die Wildnis und Natur gerne näher erforschen möchten, empfehlen wir ein Tortuguero Paket mit einem Aufenthalt von mindestens zwei Nächten.

puerto-viejoPuerto Viejo im karibischen Süden ist der Haupttourismus Knotenpunkt und ist umgeben von einer handvoll schöner Strände und Natur.

Obwohl das Gebiet jedes Jahr viele Touristen empfängt, ist es nicht sehr entwickelt und behält seinen rohen Charme und das karibische Flair, das die Besucher so lieben.

Cahuita_Willkommen_Foto_ChristineCahuita ist ein anderes kleines Dorf, das vor allem sehr beliebt ist für einen Besuch im Nationalpark Cahuita mit seinem Korallenriff, das sich zum Schnorcheln eignet. Das Naturgebiet liegt 20 Autominuten nördlich von Puerto Viejo.

Puerto-Viejo_Restaurant_La-Parada_Foto-Christine-16-11-2017Wenn es um Atmosphäre geht, ist die Karibik Region entspannter und weniger überfüllt als die Pazifik Region.

Sie begegnen in der Karibik hauptsächlich Nachkommen karibischer Inselbewohner, die noch einen kreolischen Dialekt sprechen, aber auch  indigene Gemeinschaften, wie die Bribris, die sich kunterbunt mit den dort lebenden Ausländern mischen.

Pazifik

Tauchen_Guanacaste_Scuba-Diving_Fotos-Micha-03-11-2017Die Pazifik Küste unterteilt sich in mehrere Abschnitte: Nord-Guanacaste, Süd-Guanacaste, Halbinsel Nicoya, Zentral-Pazifik, Südpazifik Region und die Halbinsel Osa.

Nordpazifik Kueste_Foto Micha_01-2018Zu Nord-Guanacaste gehören vor allem der Golf von Papagayo und die Salinas Bucht. Diese Gegend bietet viele schöne Strände und ist bekannt als Tauchplatz und Angelgebiet.

Süd-Guanacaste erstreckt sich von dem Gebiet von Playa Tamarindo hinunter nach Samara. In diesem Gebiet können Sie hervorragend surfen, angeln und tauchen.

Puntarenas_Malpais_Surfing_2_Micha-08-11-2017Die Nicoya Halbinsel besteht aus den Gebieten Santa Teresa, Mal Pais, Montezuma und Tambor. Es sind ziemlich abgelegene Orte, die sich auch zum Surfen eignen. Die Strand Gemeinden sind touristisch, aber kleiner als in der Region Nord-Guanacaste.

Fidelito-Ranch-Rote-ArasDie Hauptorte der Zentral-Pazifikküste sind Jaco und Manuel Antonio, zwei sehr touristische Gebiete. 

In dieser Region befinden sich zwei bekannte Schutzgebiete: Der Nationalpark Manuel Antonio und der Nationalpark Carara,

Jaco_Foto_Christine-costa-ricaDie südpazifische Küste ist die “Costa Ballena”, wo sich die Hauptorte Dominical, Uvita und Ojochal. Es sind eher ländliche, unentwickelte Strandgebiete.

Die Osa-Halbinsel ist das artenreichste Gebiet in Costa Rica mit dem Nationalpark Corcovado, der hunderte Tier- und Pflanzenspezies schützt.

Die abgelegene Region bietet bessere Bedingungen für Wanderungen und Tierbeobachtung, als für Strandurlaube. Was das Naturerlebnis betrifft ist die Halbinsel Osa ganz klar die Nummer Eins.

Nordpazfik Kueste_All-Inklusive_Hotel Flamingo_Beach_2_Foto Micha_1-2018Wenn es um Vibes und Menschenmassen geht, sind Nord-Guanacaste und das Gebiet rund um Tamarindo touristisch besser ausgebaut. Es leben dort auch viele Amerikaner, Kanadier und Europäer. Nord-Guanacaste ist die Hochburg für  All-inclusive-Urlaube.

Samara, Santa Teresa sind dagegen weniger touristisch. Die Zentralpazifik Region mit Jaco und Manuel Antonio sind extrem touristisch und bieten eine gute Infrastruktur, der Südpazifik ist hingegen sehr unberührt und naturbelassen.

 

Strände

Sowohl die Pazifikküste als auch die Karibikküste bieten wunderschöne Strände und es ist unmöglich zu sagen, welche Seite von Costa Rica die schönere Strände besitzt. 

Sie finden auf beiden Küsten sowohl weiße Sandstrände, als auch schwarze Sandstrände, gut besuchte Strände aber auch einsame Buchten.

Karibik

puerto-viejo-hombreIm Gegensatz zur Pazifik Küste finden Sie in der Karibik keine All-inclusive-Resorts, Hochhäuser oder große, internationale Hotelketten.

Stattdessen finden Sie nur ein paar alte Villen und Bungalows, versteckt in einem üppigen Dschungel, der einen malerischen Strand mit hohen Palmen, leuchtend türkisfarbenem Wasser und sanftem, bräunlichem Sand umgibt.

Fahrradfahren-Südkaribik_Strand-Puerto-Viejo_Foto-Christine_15-11-2017Suedkaribik Kueste_Puerto Viejo_karibische Huetten_Foto Micha_1-2018Die wichtigsten Strände auf der karibischen Seite sind Playa Negra, Playa Puerto Viejo, Playa Cocles, Playa Chiquita, Playa Blanca und Vargas (im Nationalpark Cahuita), Playa Punta Uva und Playa Grande.

Das ist der authentische Charme der Karibik: unberührte, nicht kommerzielle und unberührte Strände.

Auch werden Sie dort weniger von hunderten Touristen umgeben sein, sondern mehr Begegnungen mit Affen, Faultieren und anderen dort frei lebenden Tieren haben.

Anstelle von Betongebäuden sehen Sie karibische Hütten mit Strohdächern, Stelzenhäuser oder Bambus Bungalows, die sich sehr gut in das Landschaftsbild einfügen. 

Pazifik

Guanacaste_Nationalpark Santa Rosa_Sektor Junquillal_4_Foto Micha 23-09-2017Die Pazifikküste hat eine Reihe von Stränden, ein Großteil der weitläufigen Küste von Guanacaste ist jedoch noch nicht touristisch erschlossen.

Guanacaste_Playas_2_Foto-Micha-23-09-2017Hier finden Sie noch wilde Strände, die Sie entweder nur mit einem Boot oder mit einem Allrad Fahrzeug erreichen.

Nach Norden hin werden die Strände touristischer erschlossen. Diese Strände bieten viele Resorts oder andere große Hotel haben. Gegen Süden, wenn Sie die Costa Ballena und die Nicoya Halbinsel erreichen, wird es ruhiger und Sie finden weniger Touristen.

Der Golf von Papagayo hat die meisten All-inclusive-Resorts, viele davon mit eigenem “Privatstrand” (alle Strände in Costa sind öffentlich).

Nordpazfik Kueste_All-Inklusive_Hotel Flamingo_Beach_Foto Micha_1-2018

Terrazas-Ballena-WellenreitenTamarindo / Conchal sind gleichermaßen touristisch und tendenziell ziemlich überfüllt, aber von dort aus Richtung Süden ist die Küste nicht ganz so touristisch erschlossen.

Sie finden in Samara, Santa Teresa und Montezuma immer noch viele Touristen, jedoch sind die Strände  nicht so kommerziell und überfüllt.

Nordpazifik Kueste_Flamingo Beach_Foto Micha_01-2018Jaco und Manuel Antonio sind wohl die am touristisch erschlossensten Strandgebiete an der Pazifikküste und durchaus geeignet für einen Badeurlaub.

Da Jaco ein Stadtstrand ist, sehen Sie viele Hochhäuser, die dem Ort auch den Beinamen “kleines Las Vegas” eingebracht hat.

Manuel Antonio hat auf kleinster Fläche viele Luxushotels und besitzt den letzten weißen Sandstrand an der Pazifikküste, bevor die Küste weiter in den Süden führt.

Meeresnationalpark-Ballena_Uvita_Fotos-Christine-2015-4Weiter südlich an der “Costa Ballena”, wo sich der Meeresnationalpark Ballena befindet,  ändert sich das Landschaftsbild komplett.

nosara-no-a-la-marinaSie kommen in ein sehr ländliches Gebiet. Die Strände sind weitläufiger, alle mit dunklem Sand und hohen Klippen.

Der Südpazifik ist von seinem Charakter ein bisschen wie die Karibik in dem Sinne, dass es nicht viele Leute gibt, die Atmosphäre sehr ungezwungen ist und das Hinterland sehr “jungelig”ist.

Wir zeigen Ihnen Costa Rica fernab vom Massentourismus

Costa Rica Tourenpakete

Casa-Botania-Birding-Tour-Schuppenbauch-Tauben-scaled-pigeons
4 Tage/3 Nächte • Casa Botania Birding Tour – San Vito

SÜDPAZIFIK Ein ganz besonderes Erlebnis für Vogelliebhaber ist die viertägige Birding Tour in San Vito: sie führt ins Las Tablas Reservat, in den Botanischen Garten Wilson und in die Umgebung der Lodge "Casa Botania".

Maro Wandertour
4 Tage/3 Nächte • Wandertour – Quetzal Route

ZENTRALPAZIFIK Die Tour führt durch das Waldreservat Los Santos in 1.745 Metern Höhe entlang von Nebel- und Regenwäldern, Kaffeeplantagen, Weideflächen und Flussläufen hinunter in die Zentralpazifik-Region Londres de Quepos.

Cloudbridge Reservat
3 Tage/2 Nächte • El Pelicano mit Cloudbridge & Thermalquellen

SÜDPAZIFIK Das 3 Tage-Paket im Berghotel El Pelicano in der Bergnebelwald Region San Gerardo de Rivas beinhaltet eine Tour zum Reservat Cloudbridge sowie einen Besuch bei der Thermalquellen Gevi Hot Springs.

Hier finden Sie weitere Bausteine und Costa Rica-Rundreisen

 

Klima

Karibik

puerto-viejo-strandDie karibische Küste von Costa Rica folgt nicht dem tropischen Trocken-Regenzeit-Wettermuster.

Stattdessen ist die Karibik viel feuchter und es kann das ganze Jahr hindurch regnen. Die Temperaturen bleiben in den hohen 31 Grad Celsius und es kühlt nachts ab. Da es auch sehr bewölkt sein kann, ist die tropische Hitze jedoch nicht sehr belastend.

Die Sommermonate sind September und Oktober und die regnerischsten Monate sind Juli und November.

Pazifik

Pazifik Kueste_Foto Micha_1-2018Die Pazifikküste folgt der typischen trockenen und regnerischen tropischen Jahreszeiten-Muster.

Die regnerischsten Monate sind normalerweise Oktober und November und die heißesten Monate sind März und April.

Die Küste von Guanacaste hat eine längere Trockenzeit, was bedeutet, dass Sie auf dieser Seite mehr sonnige Tage haben werden, besonders im Norden, aber das bedeutet, dass der Wald sehr trocken und sehr gelb wird, fast wie eine Wüste.

Nordpazifik Kueste_Foto Micha_01-2018Die Temperaturen können im März und April auf bis zu 40 Grad Celsius steigen.

Die südpazifische Küste ist viel feuchter, was den Dschungel das ganze Jahr über saftig grün hält, so wie auf der Karibikküste. Der Süden neigt zu stärkeren Regenfällen. Selbst wenn Sie die Region im Februar besuchen, kann es regnen. Im Südpazifik fühlt es sich auch nicht so heiß an, obwohl die Temperaturen durchschnittlich 30 Grad Celsius betragen.

 

Aktivitäten

Karibik

Samasati: Canopy-TourIn Tortuguero bleiben die meisten Besucher nur 1-2 Nächte, weil es dort nicht viel zu tun gibt. Die Hauptattraktionen sind der Nationalpark Tortuguero, den man mit dem Boot besuchen kann und die Meeresschildkröten, die man während der Saison besuchen kann.

Es gibt aber auch eine Canopy-Zipline-Tour oder Sie können auch im Nationalpark Cahuita Kajak fahren oder Schnorcheln.

Jaguar_Lirio-Lodge_Barra-de-Pacuare_Foto-Micha-18-11-2017Im Umkreis von 30km rund um den belebten Strandort Puerto Viejo gibt es viele Aktivitäten-Angebote. Die Region ist ideal, um die Ecken und Nischen und die Strände mit dem Mietwagen zu erforschen.

Südkaribik Kueste_Foto Micha_01-2018Von Puerto Viejo aus haben Sie den Cahuita-Nationalpark, das Naturreservat Gandoca-Manzanillo, das private Naturschutzgebiet La Ceiba, das Jaguar-Rettungszentrum und viele wunderschöner Strände.

An der Südspitze von Costa Rica sind Sie auch unweit von von Bocas del Toro, so dass Sie sogar für ein paar Nächte über die Grenze nach Panama springen können!

Vogelbeobachtung ist erstaunlich in der Karibik, da Sie Vögel wie Tukane, Aras und einzigartige Kolibris sehen können.

Da die Karibik das ganze Jahr über üppig bewachsen ist, ist auch das Beobachten von Wildtieren sehr vielseitig.

cahuita_cocorico

Üblicherweise sehen Sie Faultiere, die in den Bäumen dösen oder gerade die Straßen überqueren, aber auch Affen am Strand.

Surfen und Schnorcheln sind zwei weitere, beliebte Aktivitäten in der Karibik, jedoch sind die Sportarten nicht so beliebt wie auf der costa-ricanischen Pazifikküste, da es nur zu bestimmten Zeiten des Jahres möglich ist und sich nicht alle Strände dafür eignen.

Der Cahuita Nationalpark hat das längste Korallenriff von Costa Rica, wenn die Bedingungen gut sind, wird das Schnorcheln zu einem besonderen Erlebnis.

Rafting-Tour_Pacuare_Karibik-San-Jose_Micha_10-2017Am Badestrand faulenzen und die Sonne genießen sind weitere Dinge die Sie an der Karibikküste von Costa Rica ausgiebig geniessen können.

puerto-viejo-divingDas beste Wildwasser-Abenteuer auf der karibischen Seite ist Wildwasser-Rafting im Rio Pacuare, einer der Top 5 der Welt!

Puerto Viejo ist auch eine beliebte Party-Gemeinde, wo Sie in einer Reggae Bar tanzen können, aber auch leckere Cocktails schlürfen oder mit ihren Freunden oder Familien ein kleines Lagerfeuer am Strand machen können.

Pazifik

La-Cusinga-Ecolodge-surfDie Pazifikküste von Costa Rica besitzt mehr Nationalparks und gute Orte zum Surfen, Angeln, Tauchen und Schnorcheln, als die Karibik.

Villas-Rio-Mar-Nauyaca-Wasserfall-FotoDas besten Tauchorte befinden sich im Golf von Papagayo, um die Murcielago Inseln oder im Süden auf der Insel Caño. Auch gibt es ausgezeichnete Angelmöglichkeiten in Drake Bay, Flamingo und Playas del Coco. Zudem gibt es unzählige tolle Surfspots an den Küsten wie Playa Tamarindo, Jaco , Guiones, Avellanas, Dominical oder Matapalo.

Es gibt auch mehr Abenteuer in der nördlichen Pazifikküste. Sie können reiten, Ziplining- und ATV Touren sowie Wildwasserfahrten und Fallschirmsprünge unternehmen.

Die Pazifikküste hat auch mehr Wasserfälle als die Karibik. Einige der beliebtesten sind Catarata Llanos de Cortes, die Montezuma Wasserfälle, Nauyaca Wasserfälle und der Uvita Wasserfall.

vulkan-turrialba02-vom-2016-09-20-gaswolke-eruption-5-34-amWenn es um Abenteuer und Unternehmungen geht, bietet der Pazifik mehr Abwechslung, als die Karibik.

Die Karibik ist weit entfernt von anderen natürlichen Anziehungspunkten wie Vulkanen und Nebelwäldern.

Der nächste ist der Vulkan Turrialba, der eine 3 Stunden lange Fahrt entfernt ist.

Corcovado Tent Camp_Badebuchten in der Umgebung_28-11-2017

Im Pazifik befindet sich die Guanacaste- Bergkette, mit dem Vulkan Rincon de la Vieja, der Vulkan Miravalles und der Nationalpark Vulkan Tenorio (Rio Celeste), alle etwa 1 Stunde von Liberia entfernt. Der  Monteverde Nebelwald ist 3 Stunden von Liberia entfernt.

Die Südpazifik Region ist weit von diesen Attraktionen entfernt, allerdings bietet sie aufgrund der Abgeschiedenheit ein unvergleichliches Naturerlebnis. 

Innerhalb des Nationalparks Corcovado und der Halbinsel Osa können Sie einen der artenreichsten Orte der Erde erleben.

 

Publikum

Karibik

bananoEuropäer ziehen die Karibik der Nordpazifik Region vor, da sich dort viele US-Amerikaner aufhalten.

Europäer sind in der Regel nicht begeistert von All-inclusive-Resorts oder schicken Hotels.

Chilamate_Tucancillo_Foto Ullmann Nicolaj - Chilamate- 15-12-2017Sie möchten die Natur entdecken und die Lebensweise in den einzelnen Regionen erkunden.

Viele Europäer leben in der Karibik.

Für europäische Urlauber sind die Monate August und September auf der karibischen Seite äußerst beliebt. Die Karibik Seite zieht auch mehr Vogelbeobachter, junge nordamerikanische Nomaden und Hippies an, da sie die unberührte Atmosphäre mögen.

Pazifik

Nordpazfik Kueste_Wellness_Resorts_Foto Micha_1-2018

Kanadier und Amerikaner, vor allem pensionierte Expats,  lieben  die nördliche Pazifik Küste.

lagarta-lodge-terrasse03Viele US-amerikanische und Jugendliche aus England mögen das Gebiet von Guanacaste, weil es mehr All-inclusive-Resorts gibt.

Surfer und Yogis mögen der Südpazifik und die Nicoya Halbinsel lieber, da diese Regionen immer noch weniger touristisch erschlossen sind.

 

Beide Küsten bieten alles für ein erlebnisreichen Urlaub

Nachfolgend möchten wir noch die Pro und Kontras der Pazifik- und Karibikküste hervorstreichen und Ihnen die Qual der Wahl erleichtern.

Was für die Pazifik Küste spricht

Tauchen_Guanacaste_Scuba-Diving_Fotos-Micha-03-11-2017Playa-Naranjo_2_Foto-Micha_23-09-2017-guanacasteEiner der Hauptgründe, warum Sie die Pazifikküste von Costa Rica im Vergleich zur Karibik besuchen sollten, kann in zwei Worten zusammengefasst werden: mehr Auswahlmöglichkeiten.

Es gibt mehr kleine Orte am Strand, mehr Auswahl für Hotels und Aktivitäten, mehr Nationalparks, mehr Schnorchelplätze, Bademöglichkeiten und mehr Surfspots am Pazifik als in der Karibik.

Monteverde_Nebelwald_Foto-Matthias-2012-(3)Suedpazifik Kueste_Straende_Foto Micha_1-2018Das ist deshalb, weil der Pazifik touristisch besser ausgebaut und die Küste strecken mäßig viel länger ist.

Sie können zwei ganze Wochen in Guanacaste verbringen und jeden Tag etwas anderes erleben!

Nordpazifik Kueste_2_Foto Micha_01-2018Für den Besuch der Pazifik Küstes sprechen aber auch die Nähe zum internationalen Flughafen (LIR) in Liberia und auch, dass Guanacaste weniger Niederschläge verzeichnet, als die Karibik, aber auch das große Angebot an Luxushotels.

Außerdem sind Sie vom Nordpazifik näher an anderen natürlichen Sehenswürdigkeiten, wie den Vulkan Arenal oder den Monteverde Nebelwald.

Was für die Karibik Küste spricht

Tree-of-Life_Zweifinger-Faultier_Foto-Tree-of-Life

Obwohl das Aktivitäten Angebot in der Karibik begrenzt ist, gibt es immer noch eine Vielzahl von guten Gründen, warum Sie die Karibikküste von Costa Rica besuchen sollten.

Erstens, die Tierwelt ist unglaublich. Sie können nirgendwo sonst in Costa Rica so viel Flora und Fauna in so einem kleinen Umkreis finden! Wenn Sie Faultiere, Affen, Schildkröten, Schlangen, Aras und Tukane sehen wollen, können Sie all diejenigen von Ihrer Liste in der Karibik und in nur einem Nationalpark sehen!

Pipas_Trinkkokosnuesse-in-Costa-Rica_Ernte_Christine-12-2017-436x290

Ein weiterer Grund ist der natürliche Charme und das karibische Flair.

Da die Orte noch nicht sehr touristisch erschlossen sind, ist beispielsweise Puerto Viejo ein eklektischer Schmelztiegel von Kulturen aus der ganzen Welt ist.

Die Strand- und Dschungellandschaften sind absolut atemberaubend und das ganze Jahr über sind die Wälder grün, im Gegensatz zum Nordpazifik.

Machen Sie einen Spaziergang im Dschungel und Sie werden vielleicht die einzige Person sein, die Zeuge eines Faultiers wird, das direkt vor Ihnen auf einen Baum klettert.

Azania-Zugang-zu-Bungalows

Gehen Sie zum Strand und auch dort werden Sie vielleicht die einzige Person sein, die im warmen Wasser schwimmt.

Die Karibik Region ist auch nicht so brütend heiß wie der Pazifik.

Da das Klima anders ist und oft bewölkt, ist es zwar temperaturmäßig heiß, jedoch besser verträglich, als die trockene Hitze etwas in Guanacaste.  Sie werden sich in der Karibik nicht so sehr nach einer Klimaanlage sehnen als an der Pazifik Küste.

Puerto-Viejo_Restaurant_La-Parada_Rice-and-Beans-mit-Curryhuehnchen_Foto-Christine-16-11-2017Und ein anderer Grund ist das Essen. Das karibische Essen  ist würzig und einfach köstlich. 

Das “Gallo Pinto ” ist hier mit Chili und Kokosmilch verfeinert und heißt “rice’n beans”.

Und da auch viele Europäer und andere Ausländer in Puerto Viejo leben, gibt es auch gutes italienisches Essen und Sushi!


colibri

michael-siegfried-sales-pura-vida-travel-costa-ricaEin Artikel von Michael Siegfried

Micha wurde in Costa Rica von Schweizer Eltern geboren und hat dort Nachhaltigen Tourismus studiert.

Seine Leidenschaft für ökologische Fincas und authentische, abgelegene Gebiete machen ihn zu einem Spezialisten für den Tourismus abseits der klassischen Routen. Er erklärt Ihnen auch die Stationen, Fahrstrecke und Aktivitäten am Anfang Ihrer Costa Rica Reise.


Im Costa Rica Blog von Pura Vida Travel finden Sie interessante Berichte und Anregungen für Ihre Costa Rica Reise, außerdem lesen Sie dort die Rückmeldungen unserer Kunden.

feedback-von-underen-kunden-bewertungenSarchí Costa RicaJaguarPuerto Viejo - StrandCataratas Bijagua Rio Celeste WasserfallIsla Violin Schnorcheln Insel Caño

Hier einige Themengebiete für Ihre Costa Rica-Rundreise… Zusätzlich zu den Rundreisen bieten wir auch Tourenpakete mit Unterkunft und einzelne Aktivitäten an in allen Regionen von Costa Rica.

Haben Sie noch Fragen zu “Unterschiede zwischen der Karibik und Pazifikküste von Costa Rica”?

Sie haben noch Fragen? Fragen Sie uns mit dem Formular oder Sie buchen gleich eine unverbindliche Onlineberatung mit Screensharing.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@puravida.travel widerrufen.

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.