Costa Rica Nationalparks und private Reservate

25,6 % der Landesfläche stehen unter Naturschutz

boca-tapada-san-juanDie Ökosysteme mit ihren Tiere und Pflanzen sind teilweise nur sehr begrenzt für Wissenschaft und den Tourismus zugänglich.

Die geschützten Zonen und Gebiete teilen sich auf in Nationalparks (Parque Nacional), Biologische Reservate (Reserva Biológica), Naturreservate (Reserva Natural Absoluta), Nationale Monumente (Monumento Nacional), sowie Nationale Naturschutzgebiete (Refugio Nacional de Vida Silvestre).

boca-tapada-grilloZusätzlich Private Reservate bieten weiteren Schutzraum für die vielfältige Flora und Fauna Costa Ricas — eines der 20 Länder mit der reichsten Biodiversität unseres Planeten.

In Costa Rica leben 4 % der nachgewiesenen Arten (500.000), die man auf der Erde vermutet; 300.000 davon sind Insekten.

In den Neotropen gelegen bietet Costa Rica eine Landfläche von 51.000 km² sowie 589.000 km² an territorialen Gewässern (Flüsse, Seen und Meer) mit verschiedensten Mikroklimaten an der Pazifik- und der Atlantikküste sowie in den Bergregionen und Talebenen.

Unsere Empfehlung


Nationalpark Cahuita

Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände bieten vielen Tieren, wie z.B. Affen, Faultieren, Leguanen und Vögeln ein paradiesisches Habitat.

IMG_9957

Von dem etwa 23.500 Hektar großen Gelände entfallen alleine 22.500 Hektar auf die Meeresfläche.

Regenwälder aber auch Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände mit Kokospalmen prägen das Landschaftsbild des Nationalparks. Entlang des Wanderweges im Nationalpark können Tukane, grüne Papageien, Affen, Nasenbären, Faultiere, Krabbenwaschbären und eine große Anzahl von Vogelarten beobachtet werden.

Mehr dazu...

Nationalparks und Reservate

rincon_de_la_vieja_04
Nationalpark Rincón de la Vieja

Naturbelassene Wildnis und ein Thermenparadies mit Geysiren, brodelnden Schlammbecken und einem aktiven Vulkan erwarten Sie!

arenal_01
Nationalpark Vulkan El Arenal

Der Arenal ist eine der Hauptattraktionen Costa Ricas — ein aktiver Vulkan mit nächtlichem Feuerspektakel.

in-bio-parque08

INBio Parque

Naturpark des Nationalen Biodiversitäts Institutes — Guides führen Sie hier in die Artenvielfalt Cosa Ricas ein.

ab € 14,-
IMG_9957
Nationalpark Cahuita
Karibik
Cahuita
Mangrovensümpfe, Lagunen und Strände bieten vielen Tieren, wie z.B. Affen, Faultieren, Leguanen und Vögeln ein paradiesisches Habitat.
Tortuguero-Schildkroete
Nationalpark Tortuguero
Karibik
Tortuguero
Anziehungspunkt für Fotografen, Naturliebhaber und speziell für Freunde der "tortugas" (Schildkröten).
Guanacaste_Nationalpark Lomas Barbudal_Foto Micha 23-09-2017
Das Biologische Reservat 14 km südöstlich von Liberia ist bekannt für eine Vielzahl von Bienen Spezies und Insekten und ist zudem ein ausgezeichnetes Wandergebiet.
Palo-Verde-costa-rica
Nationalpark Palo Verde
Nordpazifik
Palo Verde
Santa-Rosa-Nationalpark_2_Foto-Micha-23-09-2017-guanacaste
Nationalpark Santa Rosa
Nordpazifik
La Cruz
Der Nationalpark liegt im Nordwesten von Costa Rica und beeindruckt durch seine Geschichte und einzigartige Fauna und Flora.
Vulkan-Cacao_Zugang_Station-Cacoa_Foto-Micha_10-10-2017-guanacaste
Vulkan Cacoa
Nordpazifik
La Cruz
Der Stratovulkan ist Teil des Nationalparks Guanacaste, in dem sich auch der Vulkan Orosi befindet.
Vulkan-Orosi_Petroglyphen-Pedregal_Foto-BiologischeStation-Maritza_10-10-2017-guanacaste
Vulkan Orosi
Nordpazifik
La Cruz
Der Vulkan Orosi ist Teil des Guanacaste Schutzgebietes und ist biologisch und archäologisch von großer Bedeutung.
Das Naturschutzgebiet ermöglicht die Beobachtung von 200 verschiedenen Vogelarten und 28 Froscharten, die Mehrheit kann ganzjährig im Refugium frei lebend beobachtet werden.
chambacu05
Chambacú Themenpark
Nordregion
Quesada
Mit Ihrer Hilfe ist puravida.travel in der Lage, die CO2-Kampagne unseres Mietwagenpartners Adobe rent a car in Chambacú, im Nordosten von Costa Rica zu unterstützen.
ecocentro-danaus
Ecocentro Danaus
Nordregion
Arenal
Naturparadies von der Umweltschutzorganisation "Ojoche" gegründet mit 150 Vogelspezies und vielen anderen Tieren, Baumschulen mit vom Austerben bedrohten Baumspezies.
Juan-Castro-Blanco-Eingang
Eins der jüngsten Schutzgebiete des Landes.
rincon_de_la_vieja_04
Nationalpark Rincón de la Vieja
Nordregion
Rincón de la Vieja
Naturbelassene Wildnis und ein Thermenparadies mit Geysiren, brodelnden Schlammbecken und einem aktiven Vulkan erwarten Sie!
arenal_01
Der Arenal ist eine der Hauptattraktionen Costa Ricas — ein aktiver Vulkan mit nächtlichem Feuerspektakel.
Sensoria Wasserfall Park
Nordregion
Rincón de la Vieja
Silvestre Caño Negro
Nordregion
Arenal
Das Wildartenrefugium beherbergt eine Vielzahl an Wasservögeln aber auch Kaimane, Leguane und grüne Geckos.
Gunacaste_Vulkan Miravalles_Foto Micha 23-09-2017
Vulkan Miravalles
Nordregion
Rincón de la Vieja
Der Vulkan Miravalles befindet sich im Nordwesten von Costa Rica und begeistert durch die heißen Quellen und die einzigartige Vegetation.
Corcovado Nationalpark_Eingang Los Patos_Micha 11-2017
Nationalpark Corcovado
Südpazifik
Carate
Der Corcovado Nationalpark ist das artenreichste Schutzgebiet und liegt in der Südpazifik Region von Costa Rica.
La-Cusinga-Ecolodge-ballena3
Nationalpark Ballena
Südpazifik
Uvita & Ojochal
Buckelwale kommen zwischen Dezember und April in die warmen Gewässer des Nationalparks in die Region Uvita.
El-Pelicano_Chirripo-Wanderung
Nationalpark Chirripó
Südpazifik
Chirripó
Der Nationalpark Eingang befindet sich in San Gerardo de Rivas und beherbergt den höchsten Berg des Landes.
Cloudbridge-Reservat_18-07-2017-4
Naturreservat Cloudbridge
Südpazifik
Chirripó
Besuch im Biologischen Reservat Cloudbringe mit Wasserfällen und Naturpools.
Los-Gigantes-Naturwanderwege_Foto-Micha_18-07-2017
Wanderungen im Chirripó Tal entlang des Flusses San José mit schönen Aussichtspunkten.
Piedras-Blancas-Nationalpark_Foto--Iris-Handy_2014
Der Nationalpark ist ein bedeutender biologischer Korridor und schützt viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten.
Rio-Blanco-Reservat_Foto-Micha_18-07-2017
Río Blanco Naturreservat
Südpazifik
Chirripó
Besuch des Naturreservats Rio Blanco und des Orchideengartens.
in-bio-parque08
INBio Parque
Zentrales Hochland
Zentraltal
Naturpark des Nationalen Biodiversitäts Institutes — Guides führen Sie hier in die Artenvielfalt Cosa Ricas ein.ab € 14,-
la_paz_wasserfallgarten_01
La Paz Wasserfallgarten
Zentrales Hochland
Zentraltal
Nebelwald und ein herrlicher Orchideengarten sowie Schmetterlinge und Kolibris, die sich auf die Hand des Besuchers setzen.
pointsofinterest
Nationalpark & Denkmal Guayabo
Zentrales Hochland
Turrialba
Das Guayabo Denkmal im gleichnamigen Nationalpark ist die bedeutenste archäologische Stätte Costa Ricas.
Nationalpark Braulio Carrillo
Zentrales Hochland
Zentraltal
Schutzgebiet der schlafenden Vulkane unweit von San José mit Regenwaldseilbahn.
Nationalpark Vulkan Turrialba
Zentrales Hochland
Turrialba
Nach dem Irazú ist der Turrialba mit 3325 Metern der zweithöchste Vulkan von Costa Rica.
kratersee
Vulkan Irazú
Zentrales Hochland
Zentraltal
Der Irazú ist mit 3432 m der höchste Vulkan Costa Ricas.
poas_1
Vulkan Poas
Zentrales Hochland
Zentraltal
Gemeinsam mit den Vulkanen Arenal und Turrialba gehört der Poas zu den aktivsten des Landes.
papageis
Zoo Ave
Zentrales Hochland
Zentraltal
Seit 1995 gilt der Zoo Ave als "Wildlife Rescue Center", ein Rettungszentrum für wildlebende Tiere.
Nicoya_Cabo Blanco Naturreservat_Regenwald_Micha 25-11-2017
Cabo Blanco Naturreservat
Zentralpazifik
Malpais
Das Naturreservat Cabo Blanco im Süden der Nicoya Halbinsel ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Mal Pais.
Carara Nationalpark
Zentralpazifik
Jacó
Der Nationalpark ist der Hauptnistplatz des Hellroten Aras (Scarlet Macaw) und liegt am südlichen Ufer des Río Tárcoles.
manuel-antonio-costa-rica
Nationalpark Manuel Antonio
Zentralpazifik
Manuel Antonio
Weitläufige Urwaldpfade und weiße Sandbuchten.